Rüben-Begleitpflanzen: Erfahren Sie mehr über geeignete Rübenpflanzenbegleiter



Wenn Sie ein begeisterter Gärtner sind, haben Sie zweifellos bemerkt, dass einige Pflanzen besser sind, wenn sie in der Nähe von anderen Pflanzen gepflanzt werden. In diesem Jahr bauen wir zum ersten Mal Rüben an und fragen uns, was gut ist, um mit den Rüben zu pflanzen. Das heißt, welche Rübenpflanzenbegleiter könnten ihre allgemeine Gesundheit und Produktion verbessern? Es stellt sich heraus, dass es eine Reihe von Rübenbegleiterpflanzen zur Auswahl gibt.

Über Begleiter für Rüben

Companion Bepflanzung ist eine uralte Methode, bei der der Gärtner zwei oder mehr verschiedene Pflanzen zum gegenseitigen Vorteil eines oder aller von ihnen kombiniert. Fast jede Pflanze kann auf die eine oder andere Weise vom Anbau profitieren und die Pflanzung von Rüben ist keine Ausnahme.

Die Vorteile der Bepflanzung mit Begleitpflanzen könnten darin bestehen, Nährstoffe in den Boden zu geben, Pflanzen zu unterstützen, die Wurzeln zu schattieren, um sie kühl und feucht zu halten, Schädlinge abzuhalten und sogar nützliche Insekten zu schützen. Am wichtigsten ist, dass die Bepflanzung den Garten in vielerlei Hinsicht diversifiziert. Ein abwechslungsreicher Garten negiert die Bedeutung einer konstanten Pflege durch den Gärtner und ermöglicht einen ökologischen Gartenbauansatz.

Also, was ist gut mit Rüben zu pflanzen? Welche Rübenpflanzenbegleiter haben eine symbiotische Beziehung zu dieser Pflanze? Lass es uns herausfinden.

Companion Planting in der Nähe von Beets

Rüben haben viele Freunde im Garten. Geeignete Rübenbegleitpflanzen umfassen:

  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Buschbohnen
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Mangold
  • Kohlrabi
  • Grüner Salat
  • Zwiebeln

Erwarten Sie nicht, dass jede Ernte mit Rüben auskommt, obwohl sie ziemlich locker sind. No-No's zum Anpflanzen in der Nähe von Rüben gehören Stangenbohnen, Feld Senf und Senf (Wild Senf).

Vorherige Artikel:
Der Hemlocktannenbaum ist eine majestätische Konifere mit fein genadeltem Laub und anmutiger Form. Hemlock Rinde hat eine hohe Konzentration von Tanninen, die einige Schädlingsabwehr-Aspekte haben und Mulch aus dem Holz ist attraktiv und nützlich im Garten. Es gibt jedoch einige Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Mulchs in der Landschaft, aber das meiste ist auf eine falsche Identität zurückzuführen. Was
Empfohlen
Die Suche nach sicheren und effektiven Hofbehandlungen für Schädlinge kann eine Herausforderung sein. Es gibt viele ungiftige Formeln auf dem Markt, aber das Problem ist, dass sie nicht gut funktionieren. Pyola ist ein Markenname, eine natürliche Formel, die bei einigen Problemschädlingen wirksam ist. Wa
Rasen- und Gartenkantenschneider sind wichtige Werkzeuge für alle, die die Schönheit einer klaren, sauberen Linie schätzen. Verwenden Sie einen Kantenschneider, nicht einen Trimmer, um Abgrenzungen zwischen Beeten und Gras oder zwischen Gras und anderen Oberflächen, wie Ihrer Auffahrt, zu erstellen. Wa
Die meisten von uns lieben es, Hinterhofvögel zu beobachten und zu ernähren. Die Musik der Singvögel ist ein sicheres Zeichen des Frühlings. Auf der anderen Seite, Vogelschäden an Rasen können umfangreich sein. Wenn Sie kleine Löcher in Ihrem Gras finden und Sie viele Vögel in der Nähe sehen, wird der Schaden wahrscheinlich von Vögeln verursacht, die Nahrung suchen. Es gibt
Seit einigen Jahren sind Teiche und andere Wasserspiele beliebte Ergänzungen im Garten. Diese Funktionen können helfen, Wasserprobleme in der Landschaft zu lösen. Bereiche, die dazu neigen, zu überschwemmen, können in Regengärten oder Teiche verwandelt werden, oder problematisches Wasser kann gezwungen werden, weg zu laufen, wohin Sie es vorziehen, über ein trockenes Bachbett zu gehen. Natür
Der Name Piment könnte ein wenig verwirrend sein. Zum einen wird es manchmal auch Pimiento geschrieben. Auch Pimento-Paprika-Binom Namen ist Capsicum annum , eine Nomenklatur, die ein Regenschirm für alle Arten von süßen und scharfen Paprika ist. Unabhängig davon, wenn Sie Paprika lieben, machen Piment-Pfeffer-Pflanzen eine schmackhafte, sowie dekorative, Ergänzung zum Garten. So,
Aromatherapie gibt es seit der Antike, aber erst seit kurzem wieder in Mode. Was ist Aromatherapie? Es ist eine Gesundheitspraxis, die auf den ätherischen Ölen einer Pflanze basiert. Gärtner können die therapeutischen Wirkungen von Pflanzen und Produkten aus dem Garten als Nahrung, Schädlingsabwehrmittel, Würze, Teil von kosmetischen Routinen und sogar als Heilmittel kennen. Die