Rüben-Begleitpflanzen: Erfahren Sie mehr über geeignete Rübenpflanzenbegleiter


Wenn Sie ein begeisterter Gärtner sind, haben Sie zweifellos bemerkt, dass einige Pflanzen besser sind, wenn sie in der Nähe von anderen Pflanzen gepflanzt werden. In diesem Jahr bauen wir zum ersten Mal Rüben an und fragen uns, was gut ist, um mit den Rüben zu pflanzen. Das heißt, welche Rübenpflanzenbegleiter könnten ihre allgemeine Gesundheit und Produktion verbessern? Es stellt sich heraus, dass es eine Reihe von Rübenbegleiterpflanzen zur Auswahl gibt.

Über Begleiter für Rüben

Companion Bepflanzung ist eine uralte Methode, bei der der Gärtner zwei oder mehr verschiedene Pflanzen zum gegenseitigen Vorteil eines oder aller von ihnen kombiniert. Fast jede Pflanze kann auf die eine oder andere Weise vom Anbau profitieren und die Pflanzung von Rüben ist keine Ausnahme.

Die Vorteile der Bepflanzung mit Begleitpflanzen könnten darin bestehen, Nährstoffe in den Boden zu geben, Pflanzen zu unterstützen, die Wurzeln zu schattieren, um sie kühl und feucht zu halten, Schädlinge abzuhalten und sogar nützliche Insekten zu schützen. Am wichtigsten ist, dass die Bepflanzung den Garten in vielerlei Hinsicht diversifiziert. Ein abwechslungsreicher Garten negiert die Bedeutung einer konstanten Pflege durch den Gärtner und ermöglicht einen ökologischen Gartenbauansatz.

Also, was ist gut mit Rüben zu pflanzen? Welche Rübenpflanzenbegleiter haben eine symbiotische Beziehung zu dieser Pflanze? Lass es uns herausfinden.

Companion Planting in der Nähe von Beets

Rüben haben viele Freunde im Garten. Geeignete Rübenbegleitpflanzen umfassen:

  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Buschbohnen
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Mangold
  • Kohlrabi
  • Grüner Salat
  • Zwiebeln

Erwarten Sie nicht, dass jede Ernte mit Rüben auskommt, obwohl sie ziemlich locker sind. No-No's zum Anpflanzen in der Nähe von Rüben gehören Stangenbohnen, Feld Senf und Senf (Wild Senf).

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Gurken sind zarte, warm-saisonale Gemüse, die gedeihen, wenn sie richtig gepflegt werden. Gurkenpflanzen haben flache Wurzeln und müssen während der Wachstumsperiode häufig gegossen werden. Sie sind auch schnelle Züchter, deshalb ist eine häufige Gurkenernte wichtig, um eine gelbe Gurke zu vermeiden. Scha
Empfohlen
Langusten sind in manchen Regionen ein saisonales Problem. Sie neigen dazu, in der Regenzeit Höhlen in Rasen zu machen, die unansehnlich sein können und das Potenzial haben, Mähausrüstung zu beschädigen. Die Krebstiere sind nicht gefährlich und verletzen keinen anderen Teil des Rasens, aber oft sind ihre Höhlen genug, um sie verschwinden zu lassen. Langu
Erinnerungen an wildes Brombeersammeln können ein Leben lang mit einem Gärtner hängen. In ländlichen Gebieten ist das Brombeerpflücken eine jährliche Tradition, die Teilnehmer mit Kratzern, klebrigen, schwarzen Händen und einem Lächeln umgibt, das so breit ist wie die Bäche, die immer noch durch Bauernhöfe und Felder laufen. Heimisch
Es gibt nichts Besseres als eine frische, reife Aprikose direkt vom Baum zu essen. Gärtner investieren Jahre, um diesen entscheidenden Moment zu verwirklichen, ihre Aprikosenbäume zu pflegen und die Krankheiten und Schädlinge abzuwehren, die ihren Aprikosenanbau behindern können. Es gibt viele Arten von Schädlingen auf Aprikosenbäumen, aber die meisten können ohne Verwendung potentiell gefährlicher Insektizide kontrolliert werden. Werfen
Sie mögen pelzig und niedlich sein und ihre Mätzchen sind komisch und lustig anzusehen, aber Kaninchen verlieren ihre Anziehungskraft schnell, wenn sie Chaos im Garten anrichten, indem sie sich durch Ihre wertvollen Pflanzen kauen. Die Auswahl kaninchenresistenter Pflanzen ist keine sichere Lösung, da die Tiere fast alles essen, wenn sie hungrig sind und Nahrung knapp ist. O
Haben Sie schon einmal von sekundären essbaren Gemüsepflanzen gehört? Der Name mag neuerer Herkunft sein, aber die Idee ist definitiv nicht. Was bedeutet sekundäre essbare Gemüsepflanzen und ist es eine Idee, die dir nützlich sein kann? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Info über essbare Teile von Gemüsepflanzen Die meisten Gemüsepflanzen werden für einen, manchmal zwei Hauptzwecke angebaut, aber sie haben tatsächlich eine Vielzahl von nützlichen essbaren Teilen. Ein Beispi
Echte Zedern sind Waldgiganten, die bis zu 200 Fuß hoch werden. Sie könnten denken, dass ein Baum dieser Größe jede Art von Beschneidung tolerieren könnte, aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Einige Experten empfehlen gegen jemals beschneiden Zedern. Wenn jedoch Zedernholz abgeholzt werden soll, gehen Sie sehr vorsichtig vor. Wenn