Pflanzliche Mandeln Nuts - Wie man eine Mandel aus Samen anbaut



Mandeln sind nicht nur köstlich, sondern auch sehr nahrhaft. Sie wachsen in der USDA-Zone 5-8, wobei Kalifornien der größte kommerzielle Produzent ist. Obwohl kommerzielle Züchter sich über Pfropfung vermehren, ist auch der Anbau von Mandeln aus Samen möglich. Es geht jedoch nicht nur darum, geröstete Mandeln zu pflanzen. Obwohl die Mandel-Keimung ein wenig Know-how erfordert, ist die Vermehrung Ihrer eigenen Samen-Mandelbäume definitiv ein lustiges Projekt für den Anfänger oder begeisterten Hausgärtner. Lies weiter, um herauszufinden, wie man aus Samen eine Mandel anbaut.

Über das Einpflanzen von Mandeln

Ein kleines Nugget von Informationen, die Sie vielleicht nicht kennen; Mandeln, obwohl als Nüsse bezeichnet, sind eigentlich eine Art Steinobst. Mandelbäume blühen im Februar oder März, Blätter aus und produzieren eine grünliche Frucht, die ein bisschen wie ein Pfirsich aussieht, nur grün. Die Frucht härtet und spaltet sich und enthüllt die Mandelschale im Kern des Fruchtkörpers.

Wenn Sie die Keimung von Mandeln aus Samen versuchen möchten, vermeiden Sie die Verarbeitung von Mandeln. Infolge einiger Salmonella-Ausbrüche in den frühen 2000er Jahren begann das USDA, ab 2007 alle Mandeln per Pasteurisierung zu reinigen, sogar solche, die als "roh" gekennzeichnet sind. Pasteurisierte Nüsse sind Blindgänger. Sie werden nicht zu Bäumen führen.

Sie müssen frische, nicht pasteurisierte, ungeschälte und ungeröstete Nüsse verwenden, wenn Sie Mandeln aus Samen anbauen. Der einzige Weg, solche Nüsse zu bekommen, ist, wirklich rohe Samen von einem Bauern oder aus Übersee zu bekommen.

Wie man eine Mandel aus Samen anbaut

Fülle einen Behälter mit Leitungswasser und gib mindestens ein Dutzend Mandeln hinein. Lassen Sie sie für mindestens 8 Stunden einweichen und dann abtropfen lassen. Warum so viele Nüsse, wenn du nur einen Baum willst? Wegen ihrer unsicheren Keimungsrate und um allfällige Schimmelpilze zu berücksichtigen.

Mit einem Nussknacker die Mandelschale teilweise knacken, um die innere Nuss freizulegen. Entfernen Sie die Shell nicht. Ordnen Sie die Nüsse in einem mit feuchtem Papiertuch oder Sphagnummoos ausgekleideten Behälter an und bedecken Sie den Behälter mit Plastikfolie, um die Feuchtigkeit zurückzuhalten. Stellen Sie den Behälter mit den Nüssen für 2-3 Monate in den Kühlschrank und überprüfen Sie jede Woche, ob das Innere noch feucht ist. Dieser Prozess wird als Stratifizierung bezeichnet.

Stratifizierung bedeutet nur, dass du die Mandelsamen trickst, um zu glauben, dass sie durch den Winter gegangen sind. Es erhöht die Keimrate von Samen, die normalerweise innerhalb weniger Tage nach der Pflanzung keimen. Samen können auch "Feld-stratifiziert" werden, indem sie über Nacht getränkt und dann im Herbst draußen gepflanzt werden. Die Samen werden nicht bis zum Frühling wachsen, aber der Schichtungsvorgang wird ihre Keimrate erhöhen.

Sobald die Samen geschichtet sind, füllen Sie einen Behälter mit Blumenerde. Drücken Sie jeden Samen in den Boden und Zoll (2, 5 cm) oder so. Die Samen gießen und den Behälter an einem warmen, sonnigen Ort aufstellen.

Wässern Sie einmal wöchentlich oder wenn der Boden sich trocken fühlt 4 cm tief in den Boden.

Verpflanzen Sie die Pflanzen, wenn sie 46 cm hoch sind.

Vorherige Artikel:
Loquat, auch bekannt als Japanische Pflaume, ist ein Fruchtbaum aus Südostasien und sehr beliebt in Kalifornien. Loquat aus Samen zu pflanzen, ist einfach, obwohl Sie aufgrund der Pfropfung nicht erwarten können, einen Baum zu bekommen, der die gleiche Frucht hervorbringt wie die, mit der Sie angefangen haben.
Empfohlen
Aufrechte Wacholder sind große, winterharte und schlanke Sträucher zu kleinen Bäumen, die in einer Landschaft ein echtes Statement abgeben. Ein Wacholder kann aber schlacksig werden, wenn er sich selbst überlassen ist. Das Beschneiden eines aufrecht wachsenden Wacholders ist wichtig, damit es gut aussieht. We
Feigenbäume sind seit dem 16. Jahrhundert Teil der nordamerikanischen Landschaft, als spanische Missionare die Früchte nach Florida brachten. Später brachten Missionare die Früchte in das heutige Kalifornien, aber erste Versuche der Kultivierung waren Misserfolge. Die zur Befruchtung notwendige Feigenwespe war in dieser Gegend nicht heimisch. Se
Brown Rasenflächen sind wahrscheinlich die frustrierendsten Probleme, die Hausbesitzer mit ihren Rasenflächen haben. Da es so viele verschiedene Arten von Problemen gibt, die braune Flecken auf Gras verursachen können, kann die Diagnose zuhause heikel sein, aber es gibt eine Reihe von Pflegeartikeln, die bei der Reparatur von braunem Rasen helfen, auch wenn Sie nicht wissen, was wirklich falsch ist Rasen. B
Ein Gartenjournal zu führen ist eine lustige und erfüllende Aktivität. Wenn Sie Ihre Samenpakete, Pflanzenmarken oder Gartencenterquittungen speichern, haben Sie die Anfänge eines Gartenjournals und Sie sind nur ein paar Schritte davon entfernt, eine vollständige Aufzeichnung Ihres Gartens zu erstellen. Die
Wenn Sie ein gewisses, ähem, Alter sind, sind Sie möglicherweise mit einer Vielzahl von Squash- und essbaren Kürbissen zum Kochen sehr vertraut. Wenn Sie vor kurzem geschlüpft sind, können Starbucks Kürbisgewürz Latte und Jack O 'Laternen so weit sein, wie Ihre Bekanntschaft gegangen ist. Mit der wachsenden Popularität der Bauernmärkte und der persönlichen Gartenarbeit ist jedoch eine große Auswahl an Kürbisarten zum Essen verfügbar. Werfen wir
Haben Sie schon einmal von einer Mangel-Wurzel gehört, die sonst als Mangold-Wurzelgemüse bekannt ist? Ich muss gestehen, ich habe es nicht, aber es scheint wegen seines Namens in historische Verwirrung versunken zu sein. Was ist eine Mangold und wie wächst Mangold Gemüse? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wa