Pflanzliche Mandeln Nuts - Wie man eine Mandel aus Samen anbaut



Mandeln sind nicht nur köstlich, sondern auch sehr nahrhaft. Sie wachsen in der USDA-Zone 5-8, wobei Kalifornien der größte kommerzielle Produzent ist. Obwohl kommerzielle Züchter sich über Pfropfung vermehren, ist auch der Anbau von Mandeln aus Samen möglich. Es geht jedoch nicht nur darum, geröstete Mandeln zu pflanzen. Obwohl die Mandel-Keimung ein wenig Know-how erfordert, ist die Vermehrung Ihrer eigenen Samen-Mandelbäume definitiv ein lustiges Projekt für den Anfänger oder begeisterten Hausgärtner. Lies weiter, um herauszufinden, wie man aus Samen eine Mandel anbaut.

Über das Einpflanzen von Mandeln

Ein kleines Nugget von Informationen, die Sie vielleicht nicht kennen; Mandeln, obwohl als Nüsse bezeichnet, sind eigentlich eine Art Steinobst. Mandelbäume blühen im Februar oder März, Blätter aus und produzieren eine grünliche Frucht, die ein bisschen wie ein Pfirsich aussieht, nur grün. Die Frucht härtet und spaltet sich und enthüllt die Mandelschale im Kern des Fruchtkörpers.

Wenn Sie die Keimung von Mandeln aus Samen versuchen möchten, vermeiden Sie die Verarbeitung von Mandeln. Infolge einiger Salmonella-Ausbrüche in den frühen 2000er Jahren begann das USDA, ab 2007 alle Mandeln per Pasteurisierung zu reinigen, sogar solche, die als "roh" gekennzeichnet sind. Pasteurisierte Nüsse sind Blindgänger. Sie werden nicht zu Bäumen führen.

Sie müssen frische, nicht pasteurisierte, ungeschälte und ungeröstete Nüsse verwenden, wenn Sie Mandeln aus Samen anbauen. Der einzige Weg, solche Nüsse zu bekommen, ist, wirklich rohe Samen von einem Bauern oder aus Übersee zu bekommen.

Wie man eine Mandel aus Samen anbaut

Fülle einen Behälter mit Leitungswasser und gib mindestens ein Dutzend Mandeln hinein. Lassen Sie sie für mindestens 8 Stunden einweichen und dann abtropfen lassen. Warum so viele Nüsse, wenn du nur einen Baum willst? Wegen ihrer unsicheren Keimungsrate und um allfällige Schimmelpilze zu berücksichtigen.

Mit einem Nussknacker die Mandelschale teilweise knacken, um die innere Nuss freizulegen. Entfernen Sie die Shell nicht. Ordnen Sie die Nüsse in einem mit feuchtem Papiertuch oder Sphagnummoos ausgekleideten Behälter an und bedecken Sie den Behälter mit Plastikfolie, um die Feuchtigkeit zurückzuhalten. Stellen Sie den Behälter mit den Nüssen für 2-3 Monate in den Kühlschrank und überprüfen Sie jede Woche, ob das Innere noch feucht ist. Dieser Prozess wird als Stratifizierung bezeichnet.

Stratifizierung bedeutet nur, dass du die Mandelsamen trickst, um zu glauben, dass sie durch den Winter gegangen sind. Es erhöht die Keimrate von Samen, die normalerweise innerhalb weniger Tage nach der Pflanzung keimen. Samen können auch "Feld-stratifiziert" werden, indem sie über Nacht getränkt und dann im Herbst draußen gepflanzt werden. Die Samen werden nicht bis zum Frühling wachsen, aber der Schichtungsvorgang wird ihre Keimrate erhöhen.

Sobald die Samen geschichtet sind, füllen Sie einen Behälter mit Blumenerde. Drücken Sie jeden Samen in den Boden und Zoll (2, 5 cm) oder so. Die Samen gießen und den Behälter an einem warmen, sonnigen Ort aufstellen.

Wässern Sie einmal wöchentlich oder wenn der Boden sich trocken fühlt 4 cm tief in den Boden.

Verpflanzen Sie die Pflanzen, wenn sie 46 cm hoch sind.

Vorherige Artikel:
Für manche Leute wäre der Urlaub einfach nicht ohne die traditionelle Salbeifüllung. Obwohl wir mit Salbeipflanzen bestens vertraut sind, gibt es viele verschiedene Arten von Salbei. Einige Arten von Salbeipflanzen haben auch medizinische Eigenschaften oder werden ausschließlich zu Zierzwecken angebaut. Al
Empfohlen
Stammfäule auf Blaubeeren ist eine bedeutende Krankheit, die am meisten im Südosten der Vereinigten Staaten vorkommt. Wenn die Infektion fortschreitet, sterben junge Pflanzen innerhalb der ersten zwei Jahre des Pflanzens ab, so dass es wichtig ist, die Symptome der Blaubeer-Stängelkrankheit so früh wie möglich in der infektiösen Periode zu erkennen. Die
Obwohl es grob ist, wird eine gelegentliche Schnecke oder Gartenspinne, die an Ihren Produkten haftet, Sie nicht töten, aber selbst wenn Sie organischen Gartenarbeit üben und ordentliche Hygiene des Hausgartens beibehalten, können Bakterien, Pilze und andere Mikroben an Ihren frisch gepflückten Produkten haften . Fr
Der aromatische Duft von süßem Frühlingsgras ( Anthoxanthum odoratum ) macht es zu einer ausgezeichneten Wahl für getrocknete Blumenarrangements oder Potpourri. Es ist bekannt, dass es jahrelang seinen Duft behält. Aber wegen seiner aggressiven Natur müssen Sie vorsichtig sein, wie Sie es wachsen. Was
Pflanzbeete mit Pflanzen, die in perfekter Folge blühen, können knifflig sein. Im Frühjahr und Sommer sind die Geschäfte mit einer großen Vielfalt an schönen Blütenpflanzen gefüllt, die uns in Versuchung führen, wenn die Gartenbiene beißt. Es ist einfach, über Bord zu gehen und schnell jeden leeren Platz im Garten mit diesen frühen Bloomers zu füllen. Wenn der So
Alles sah wundervoll aus. Ihr Pfirsichbaum war eine Frühlingsfreude in schönen Blüten. Du hast überprüft und nochmal überprüft, als die Blüten anfingen zu fallen und sicher genug, nach ein paar Tagen, da waren sie! Dein Baum war mit kleinen, geschwollenen Pfirsichspitzen bedeckt, die kommen sollten. Und da
Die Zeit ist eine lustige Sache. Wir scheinen nie genug davon zu haben, aber auf der anderen Seite kann zu viel davon eine schlechte Sache sein. Die Zeit kann die schönsten Gärten entwickeln oder in einer sorgfältig geplanten Landschaft Verwüstungen anrichten. Überwucherte Pflanzen, multiplizierende Stauden, eindringende Unkräuter und verschwommene Gartenränder erzeugen eine Kakophonie des Chaos, die sich beruhigt. Erler