Tipps für den Anbau eines weinenden Forsythien-Strauchs



Ein echter Vorbote des Frühlings, Forsythie blüht im späten Winter oder Frühling, bevor sich die Blätter entfalten. Die weinende Forsythie ( Forsythia suspensa ) unterscheidet sich ein wenig von ihrem häufig vorkommenden Cousin, der Borderforsythie, indem sie Äste trägt. Lassen Sie uns lernen, wie man sich um diesen großen, anmutigen Strauch kümmert.

Was ist eine weinende Forsythie?

Weinende Forsythie stammt aus China, hat sich aber in vielen Teilen Nordamerikas eingebürgert. Die Pflanze breitet sich aus, indem sie überall Wurzeln schlägt, wo ein Zweig den Boden berührt. Obwohl es sich leicht ausbreiten kann, ist es unwahrscheinlich, dass es dem Anbau entgeht, also ist es auf keiner der invasiven Pflanzenlisten des US-Landwirtschaftsministeriums. Ein Grund dafür, dass es in der Wildnis nicht gedeiht, ist, dass viele Tiere sich von der Pflanze ernähren, einschließlich Hirsche.

Obwohl eine blühende Forsythie auffällig ist, sind Laub und Stängel nicht sehr attraktiv. Sobald die Blumen verblassen, haben Sie für den Rest des Jahres einen eher einfachen Strauch. Vielleicht möchten Sie es pflanzen, wo Sie die anmutige Form des Strauchs aus der Ferne oder in der Nähe einer großen Strauchgruppierung sehen können. Wenn Sie es oben an einer Stützmauer anpflanzen, werden die Äste herabfallen und die Wand bedecken.

Einen weinenden Forsythien-Strauch anbauen

Es ist schwer sich einen Strauch vorzustellen, der leichter zu pflegen ist als weinende Forsythien. Es braucht wenig oder gar keinen Schnitt, toleriert eine breite Palette von Bedingungen und lebt von Vernachlässigung.

Weinende Forsythienbüsche blühen am besten in voller Sonne, aber sie wachsen auch im Halbschatten. Die Sträucher wachsen gut in fast jedem Boden, solange es nicht zu reich ist. Es toleriert Trockenperioden, muss aber während längerer Trockenperioden zusätzlich bewässert werden. Weeping Forsythia Pflanzen sind in USDA Pflanzenhärtezonen 5 bis 8 winterhart.

Die Pflege von weinen Forsythien ist ein Kinderspiel, weil sie selten Bewässerung oder Dünger benötigen. Bei schlechtem Boden eine kleine Menge Allzweckdünger über die Wurzelzone geben und einwässern. Wenn die Erde trocken ist, langsam und tief wässern. Durch das langsame Auftragen des Wassers kann der Boden die Feuchtigkeit aufnehmen, bevor sie abläuft.

Weinender Forsythienschnitt ist ein Kinderspiel. Wenn Sie einen Zweig entfernen müssen, schneiden Sie ihn bis zum Boden zurück. Wenn man den Strauch zurückschneidet, indem man die Zweige verkürzt, zerstört man seine natürliche Form und es kann drei Jahre oder länger dauern, bis man seine natürliche Schönheit wiedererlangt. Eine Ausnahme ist, dass Sie die Enden von Stängeln, die den Boden berühren, abschneiden möchten, damit sie nicht verwurzeln.

Vorherige Artikel:
Lass uns Poop reden. Insektenkacke um genau zu sein. Insektenfrass, wie Mehlwurmguss, ist einfach der Kot des Insekts. Worm Castings sind eine der am weitesten verbreiteten Formen von Frass, aber alle Insekten machen sich selbst überflüssig und hinterlassen eine Form des Materials. Insektenfrass in Gärten hilft, Nährstoffe dem Boden hinzuzufügen. Les
Empfohlen
Limetten sind nicht nur gut in einer Jungfrau (oder anders) Margarita. Ein Spritzer Limette ist ein langer Weg, der den Geschmack belebt und verbessert. Wenn wir Limetten kaufen, sind sie im Allgemeinen ziemlich fest, aber mit einem leichten Geben und einer einheitlich grünen Farbe. Was passiert, wenn Sie Limetten mit gelber Haut antreffen?
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Broomsedge-Gras ( Andropogon virginicus ), auch Salbeigras genannt, ist ein ausdauerndes, einheimisches Unkraut, das von den Köpfen auf der Broomsedge-Pflanze nachsaat. Die Bekämpfung von Broomsedge wird am einfachsten durch die kulturelle Praxis angewendet, Samen zu entfernen, bevor sie sich zerstreuen können, da die chemische Bekämpfung von Broomsedge Teile von Rasengras schädigen kann. Ide
Einen Baum umrunden ist oft auf der Liste der Aktionen, die man in seinem Garten vermeiden sollte. Wenn man die Rinde von einem Baumstamm ringsum abschabt, ist es wahrscheinlich, dass sie den Baum tötet. Man kann eine spezifische Baumgürteltechnik verwenden, um den Fruchtgewinn bei einigen Arten zu erhöhen. G
Viele verschiedene Pflanzen koexistieren nicht nur miteinander, sondern ziehen gegenseitige Befriedigung dadurch, dass sie nahe beieinander wachsen. Bohnen sind ein Paradebeispiel für eine Nahrungsmittelernte, die von anderen Kulturen profitiert. Die Bepflanzung mit Bohnen ist eine uralte Methode der amerikanischen Ureinwohner, die "die drei Schwestern" genannt wird, aber was sonst noch gut mit Bohnen wächst?
Apfelbaumwasser sprossen lebenswichtige Energie von einem Baum, ohne im Gegenzug einen Nutzen zu erzielen. Finden Sie heraus, was in diesem Artikel unansehnliches Wasser sprießt und was Sie dagegen tun können. Was sind Wassersprossen? Wassersprossen sind dünne Triebe, die aus dem Stamm oder Ästen eines Apfelbaums entstehen. Di
Die Verwendung von Mulch in einem Garten ist eine gängige Praxis, um Unkraut zu reduzieren und das bevorzugte Feuchtigkeitsniveau für die Pflanzen beizubehalten. Mit der Betonung des Recyclings haben sich viele Menschen dafür entschieden, synthetischen Mulch für ihre Gärten zu verwenden. Synthetische Mulch für Ihren Garten Es gibt drei beliebte Arten von synthetischen Mulch: gemahlener Gummimulch Landschaft Glas Mulch Plastikmulch Es gibt eine Debatte über die Vor- und Nachteile von synthetischem Mulch, auf die hier eingegangen wird. Einer