Amaryllis-Blüten-Sorten: Verschiedene Arten von Amaryllis



Amaryllis ist eine blühende Zwiebel, die spektakuläre Blüten mit bis zu 10 Zoll Durchmesser produziert, auf kräftigen Stielen bis zu 26 Zoll hoch. Die am häufigsten vorkommenden Amaryllis-Sorten produzieren zwei Stängel pro Zwiebel mit jeweils vier Blüten, obwohl einige Sorten sechs Blüten produzieren können. Dieser Winterblüher ist in verschiedenen Formen und Farben erhältlich. in der Tat, fast zu viele verschiedene Arten von Amaryllis zu zählen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über einige der vielen Amaryllis-Blumensorten auf dem Markt.

Sorten von Amaryllis

Mit so vielen Arten von Amaryllis zur Auswahl, kann es überwältigend sein bei der Auswahl eines zu Hause oder im Garten wachsen. Um die Dinge ein wenig leichter zu machen, hier sind einige der beliebtesten Amaryllis-Sorten.

Große blühende Amaryllis-Sorten

Dies sind die klassischen Blumen mit großen Blüten in einzelnen Schichten von Blütenblättern. Häufige Arten zur Auswahl aus dieser Gruppe von Amaryllis umfassen:

  • Clown - Arten von Amaryllis Blumen gehören diese fröhliche Sorte mit rein weißen Blütenblättern und leuchtend roten Streifen.
  • Picotee - Eine andere Art von Amaryllis-Blume mit großen, weißen Blüten und einem schmalen roten Band an den Rändern der Blüten. Lime Green Kehlen bieten Kontrast.
  • Ruby Star - Diese Sorte hat spitze, sternförmige Blüten mit burgunderfarbenen Blütenblättern, kontrastiert mit weißen und lindgrünen, sternförmigen Kehlen.
  • Wunsch - Die vielen bunten Sorten von Amaryllis umfassen Desire, die Blüten in einem warmen Farbton von Sonnenuntergang Orange produziert.
  • Apfelblüte - Diese alte Lieblingsamaryllis rühmt sich mit weißen Blütenblättern, die mit rosa Zartrosa kontrastiert sind und von hellgrünen Kehlen kontrastiert werden.

Doppelblühende Sorten von Amaryllis

Diese Amaryllisblüten behüten mehrere Schichten von Blütenblättern, um eine reiche, volle Erscheinung zu schaffen. Gute Tipps hier sind die folgenden:

  • Red Peacock - Wie der Name schon sagt, zeigt dieser Kultivar tiefrote Blüten mit Akzenten von schmalen weißen Streifen, die in der Mitte der Blütenblätter verlaufen.
  • Dancing Queen - Diese Rüschen-Doppelsorte hat Schichten aus reinweißen Blütenblättern, die für einen vollen, flauschigen Look sorgen. Die roten Candy-Streifen sorgen für echten Pep.
  • Snow Drift - Wie zu erwarten, zeigt diese mehrblättrige Sorte wuchtige, reinweiße Blüten.
  • Nymphe - Dies ist eine weitere schneeweiße Sorte, diesmal mit feinen Lachsstreifen.

Exotische Amaryllis-Sorten

Seltsame, seltsame und wundervolle Arten von Amaryllisblüten sind in dieser Gruppe enthalten. Gute Wahlen sind:

  • Chico - Eine auffällige Sorte mit schlanken, spinnenartigen Blütenblättern aus cremefarbenem Elfenbein. Markierungen von rötlichem Purpur und blassem Grün liefern eine tropische Erscheinung.
  • Santiago - Schneeweiße, trompetenförmige Blüten bilden einen Hintergrund für rubinrote Streifen und lindgrüne Kehlen. Amaryllis ist typischerweise nicht aromatisch, aber dies ist eine Ausnahme.
  • Misty - Eine weitere duftende Sorte, Misty zeigt breite, weiße, trompetenförmige Blüten mit rosaroten Rouge.
  • Papillio Butterfly - Wie man es erwarten kann, verleihen rötlich-violette Streifen mit einem Hauch von Grün gegen weiße Blütenblätter dieser Sorte ein schmetterlingsähnliches Aussehen.

Vorherige Artikel:
Liebstöckel ist ein Land Cousin von Petersilie und kann auf die gleiche Weise verwendet werden. Es hat keinen sehr starken Geschmack und wurde deshalb im Vergleich zur Petersilie auf den Rücksitz gestellt, aber es gibt zahlreiche Liebstöckel-Gesundheitsvorteile, die diese Pflanze wieder ins Licht bringen können. Di
Empfohlen
Northern Blattbrand in Mais ist ein größeres Problem für große Betriebe als für Hausgärtner, aber wenn Sie Mais in Ihrem Garten im Mittleren Westen wachsen, können Sie diese Pilzinfektion sehen. Der Pilz, der die Krankheit verursacht, überwintert in Schutt und wuchert bei moderaten Temperaturen und feuchten Bedingungen. Sie kö
Walnussbündel-Krankheit betrifft nicht nur Walnüsse, sondern auch eine Reihe anderer Bäume, einschließlich Pekannuss und Hickory. Die Krankheit ist besonders zerstörerisch für japanische Erdnüsse und Butternuts. Experten glauben, dass die Krankheit von Blattläusen und anderen saftlutschenden Insekten von Baum zu Baum verbreitet wird und dass Pathogene auch durch Transplantate übertragen werden können. Lesen Si
Nichts ist so schön wie wenn Sie die Natur in Ihren Garten bringen. Wildblumen sind eine großartige Möglichkeit, natürliche Pflanzen und die Schönheit, die sie bieten, zu genießen. Dies gilt insbesondere für Schöllkraut-Wildblumen. Neben der einfachen Bepflanzung ist die Pflege von Schöllkrautpflanzen einfach. Lesen S
Alle Arten von Zwiebeln, Schnittlauch und Schalotten können von der Zwiebelfusarium-Basalplattenfäule betroffen sein. Verursacht durch einen Pilz, der im Boden lebt, kann die Krankheit schwierig zu fangen sein, bis die Birnen sich entwickelt haben und durch Fäule ruiniert werden. Der beste Weg, Fusariumfäule zu bekämpfen, ist es, Schritte zu unternehmen, um dies zu verhindern. Was
Aufgrund ihrer hohen Konzentration von Vitamin C und antioxidativen Eigenschaften sind Cranberries ein fast tägliches Grundnahrungsmittel für einige, nicht nur für ihren jährlichen Einsatz an Thanksgiving verbannt. Diese Popularität könnte Sie wundern über die Auswahl Ihrer eigenen Preiselbeeren. Wie w
Tränendes Herz Pflanzen sind eine wunderbare Ergänzung für den mehrjährigen Garten. Mit ihren extrem ausgeprägten, herzförmigen Blüten und dem geringen Pflegebedarf verleihen diese Büsche jedem Garten einen farbenfrohen Charme aus der Alten Welt. Aber was sollten Sie tun, wenn die Temperaturen sinken? Lesen