Amaryllis-Blüten-Sorten: Verschiedene Arten von Amaryllis



Amaryllis ist eine blühende Zwiebel, die spektakuläre Blüten mit bis zu 10 Zoll Durchmesser produziert, auf kräftigen Stielen bis zu 26 Zoll hoch. Die am häufigsten vorkommenden Amaryllis-Sorten produzieren zwei Stängel pro Zwiebel mit jeweils vier Blüten, obwohl einige Sorten sechs Blüten produzieren können. Dieser Winterblüher ist in verschiedenen Formen und Farben erhältlich. in der Tat, fast zu viele verschiedene Arten von Amaryllis zu zählen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über einige der vielen Amaryllis-Blumensorten auf dem Markt.

Sorten von Amaryllis

Mit so vielen Arten von Amaryllis zur Auswahl, kann es überwältigend sein bei der Auswahl eines zu Hause oder im Garten wachsen. Um die Dinge ein wenig leichter zu machen, hier sind einige der beliebtesten Amaryllis-Sorten.

Große blühende Amaryllis-Sorten

Dies sind die klassischen Blumen mit großen Blüten in einzelnen Schichten von Blütenblättern. Häufige Arten zur Auswahl aus dieser Gruppe von Amaryllis umfassen:

  • Clown - Arten von Amaryllis Blumen gehören diese fröhliche Sorte mit rein weißen Blütenblättern und leuchtend roten Streifen.
  • Picotee - Eine andere Art von Amaryllis-Blume mit großen, weißen Blüten und einem schmalen roten Band an den Rändern der Blüten. Lime Green Kehlen bieten Kontrast.
  • Ruby Star - Diese Sorte hat spitze, sternförmige Blüten mit burgunderfarbenen Blütenblättern, kontrastiert mit weißen und lindgrünen, sternförmigen Kehlen.
  • Wunsch - Die vielen bunten Sorten von Amaryllis umfassen Desire, die Blüten in einem warmen Farbton von Sonnenuntergang Orange produziert.
  • Apfelblüte - Diese alte Lieblingsamaryllis rühmt sich mit weißen Blütenblättern, die mit rosa Zartrosa kontrastiert sind und von hellgrünen Kehlen kontrastiert werden.

Doppelblühende Sorten von Amaryllis

Diese Amaryllisblüten behüten mehrere Schichten von Blütenblättern, um eine reiche, volle Erscheinung zu schaffen. Gute Tipps hier sind die folgenden:

  • Red Peacock - Wie der Name schon sagt, zeigt dieser Kultivar tiefrote Blüten mit Akzenten von schmalen weißen Streifen, die in der Mitte der Blütenblätter verlaufen.
  • Dancing Queen - Diese Rüschen-Doppelsorte hat Schichten aus reinweißen Blütenblättern, die für einen vollen, flauschigen Look sorgen. Die roten Candy-Streifen sorgen für echten Pep.
  • Snow Drift - Wie zu erwarten, zeigt diese mehrblättrige Sorte wuchtige, reinweiße Blüten.
  • Nymphe - Dies ist eine weitere schneeweiße Sorte, diesmal mit feinen Lachsstreifen.

Exotische Amaryllis-Sorten

Seltsame, seltsame und wundervolle Arten von Amaryllisblüten sind in dieser Gruppe enthalten. Gute Wahlen sind:

  • Chico - Eine auffällige Sorte mit schlanken, spinnenartigen Blütenblättern aus cremefarbenem Elfenbein. Markierungen von rötlichem Purpur und blassem Grün liefern eine tropische Erscheinung.
  • Santiago - Schneeweiße, trompetenförmige Blüten bilden einen Hintergrund für rubinrote Streifen und lindgrüne Kehlen. Amaryllis ist typischerweise nicht aromatisch, aber dies ist eine Ausnahme.
  • Misty - Eine weitere duftende Sorte, Misty zeigt breite, weiße, trompetenförmige Blüten mit rosaroten Rouge.
  • Papillio Butterfly - Wie man es erwarten kann, verleihen rötlich-violette Streifen mit einem Hauch von Grün gegen weiße Blütenblätter dieser Sorte ein schmetterlingsähnliches Aussehen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie daran denken, Gemüse in Ihrem Garten anzubauen, stellen Sie sich vielleicht vor, Samen zu pflanzen oder Sämlinge zu verpflanzen. Aber für Gärtner, die einen relativ langen Sommer und Herbst haben, gibt es eine dritte Option: Gemüseanbau durch Stecklinge. Diese ungewöhnliche Methode der pflanzlichen Pflanzenvermehrung arbeitet, indem sie Stecklinge von den besten Pflanzen in Ihrem Garten nimmt und diese verwurzelt, wodurch kleine Pflanzen entstehen, die innerhalb weniger Wochen transplantiert werden können. Diese
Empfohlen
Echter Mehltau in Wassermelonen ist eine der häufigsten Krankheiten, die diese beliebte Frucht beeinflussen. Es ist auch in anderen Kürbisgewächsen üblich: Kürbisse, Kürbis und Gurke. Sie können Managementstrategien verwenden, um eine Infektion zu kontrollieren oder zu verhindern, oder Fungizide anwenden, um betroffene Pflanzen zu behandeln. Über
Für diejenigen von uns mit kleinen Höfen oder gar keinen Höfen ist es einfach keine Option, einen Baum im Boden zu haben. Aber das heißt nicht, dass wir keine Bäume haben können. Einen Baum in einen Container zu pflanzen, ist eine gute Möglichkeit, Ihrem Containergarten etwas Höhe und Schatten hinzuzufügen. Werfen
Bodenbaukulturen sind nichts Neues. Deckfrüchte und Gründüngung sind in großen und kleinen Gärten üblich. Unterirdische Kleepflanzen sind Hülsenfrüchte und als solche in der Lage, Stickstoff im Boden zu fixieren. Die Verfügbarkeit von Stickstoff ist für einen Großteil des Pflanzenwachstums entscheidend. Der unter
Impatiens Pflanzen sind großartige Beet- und Kübelpflanzen, die den ganzen Sommer über zuverlässig blühen sollten. Sie sind eine alte Bereitschaft für helle, volle Farbe. Deshalb kann es besonders frustrierend sein, wenn Ihre Pflanzen nicht mehr blühen oder gar nicht anfangen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum Impatiens nicht blühen. Warum b
Bevor wir uns mit der Frage beschäftigen: "Wie nehmen Pflanzen Kohlenstoff auf?" Müssen wir zuerst lernen, was Kohlenstoff ist und was die Kohlenstoffquelle in Pflanzen ist. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Kohlenstoff? Alle Lebewesen sind kohlenstoffbasiert. Kohlenstoffatome verbinden sich mit anderen Atomen zu Ketten wie Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten, die wiederum andere Lebewesen mit Nahrung versorgen.
Zitrusbäume versorgen die Gärtner der Zone 9 nicht nur jeden Tag mit frischem Obst, sie können auch schöne, kunstvolle Bäume für die Landschaft oder den Innenhof sein. Große bieten Schatten von der heißen Nachmittagssonne, während Zwergsorten in kleinen Betten oder Behältern für die Terrasse, Deck oder Wintergarten gepflanzt werden können. Zitrusfrüc