Amaryllis-Blüten-Sorten: Verschiedene Arten von Amaryllis



Amaryllis ist eine blühende Zwiebel, die spektakuläre Blüten mit bis zu 10 Zoll Durchmesser produziert, auf kräftigen Stielen bis zu 26 Zoll hoch. Die am häufigsten vorkommenden Amaryllis-Sorten produzieren zwei Stängel pro Zwiebel mit jeweils vier Blüten, obwohl einige Sorten sechs Blüten produzieren können. Dieser Winterblüher ist in verschiedenen Formen und Farben erhältlich. in der Tat, fast zu viele verschiedene Arten von Amaryllis zu zählen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über einige der vielen Amaryllis-Blumensorten auf dem Markt.

Sorten von Amaryllis

Mit so vielen Arten von Amaryllis zur Auswahl, kann es überwältigend sein bei der Auswahl eines zu Hause oder im Garten wachsen. Um die Dinge ein wenig leichter zu machen, hier sind einige der beliebtesten Amaryllis-Sorten.

Große blühende Amaryllis-Sorten

Dies sind die klassischen Blumen mit großen Blüten in einzelnen Schichten von Blütenblättern. Häufige Arten zur Auswahl aus dieser Gruppe von Amaryllis umfassen:

  • Clown - Arten von Amaryllis Blumen gehören diese fröhliche Sorte mit rein weißen Blütenblättern und leuchtend roten Streifen.
  • Picotee - Eine andere Art von Amaryllis-Blume mit großen, weißen Blüten und einem schmalen roten Band an den Rändern der Blüten. Lime Green Kehlen bieten Kontrast.
  • Ruby Star - Diese Sorte hat spitze, sternförmige Blüten mit burgunderfarbenen Blütenblättern, kontrastiert mit weißen und lindgrünen, sternförmigen Kehlen.
  • Wunsch - Die vielen bunten Sorten von Amaryllis umfassen Desire, die Blüten in einem warmen Farbton von Sonnenuntergang Orange produziert.
  • Apfelblüte - Diese alte Lieblingsamaryllis rühmt sich mit weißen Blütenblättern, die mit rosa Zartrosa kontrastiert sind und von hellgrünen Kehlen kontrastiert werden.

Doppelblühende Sorten von Amaryllis

Diese Amaryllisblüten behüten mehrere Schichten von Blütenblättern, um eine reiche, volle Erscheinung zu schaffen. Gute Tipps hier sind die folgenden:

  • Red Peacock - Wie der Name schon sagt, zeigt dieser Kultivar tiefrote Blüten mit Akzenten von schmalen weißen Streifen, die in der Mitte der Blütenblätter verlaufen.
  • Dancing Queen - Diese Rüschen-Doppelsorte hat Schichten aus reinweißen Blütenblättern, die für einen vollen, flauschigen Look sorgen. Die roten Candy-Streifen sorgen für echten Pep.
  • Snow Drift - Wie zu erwarten, zeigt diese mehrblättrige Sorte wuchtige, reinweiße Blüten.
  • Nymphe - Dies ist eine weitere schneeweiße Sorte, diesmal mit feinen Lachsstreifen.

Exotische Amaryllis-Sorten

Seltsame, seltsame und wundervolle Arten von Amaryllisblüten sind in dieser Gruppe enthalten. Gute Wahlen sind:

  • Chico - Eine auffällige Sorte mit schlanken, spinnenartigen Blütenblättern aus cremefarbenem Elfenbein. Markierungen von rötlichem Purpur und blassem Grün liefern eine tropische Erscheinung.
  • Santiago - Schneeweiße, trompetenförmige Blüten bilden einen Hintergrund für rubinrote Streifen und lindgrüne Kehlen. Amaryllis ist typischerweise nicht aromatisch, aber dies ist eine Ausnahme.
  • Misty - Eine weitere duftende Sorte, Misty zeigt breite, weiße, trompetenförmige Blüten mit rosaroten Rouge.
  • Papillio Butterfly - Wie man es erwarten kann, verleihen rötlich-violette Streifen mit einem Hauch von Grün gegen weiße Blütenblätter dieser Sorte ein schmetterlingsähnliches Aussehen.

Vorherige Artikel:
Es ist eine schöne Sache, wie Kompost aus sonst nutzlosem organischem Material wertvolles Pflanzenfutter und Bodenverbesserung für den Garten macht. Fast jedes organische Material, sofern es nicht krank oder radioaktiv ist, kann dem Komposthaufen hinzugefügt werden. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, und selbst diese müssen einfach vor der Aufnahme in den Kompost korrekt vorbehandelt werden. Neh
Empfohlen
Breitspektrum-Pestizide können sich nachteilig auf die Population von "guten" oder nützlichen Käfern auswirken. Florfliegen sind ein perfektes Beispiel. Lacewing Larven in Gärten sind ein natürlicher Knock Out für unerwünschte Insekten. Sie sind gefräßige Esser von vielen weichen Insekten, die Pflanzen angreifen. Erstell
Wenn Sie sich wundern, warum Ihre Gurkenpflanzen welken, sollten Sie sich nach Insekten umsehen. Das Bakterium, das bei Gurkenpflanzen Welke verursacht, überwintert normalerweise im Bauch eines bestimmten Käfers: des gestreiften Gurkenkäfers. Im Frühling, wenn die Pflanzen frisch sind, erwachen die Käfer und fangen an, sich an Gurkenpflanzen zu fressen. Die
Unkräuter sind wirklich nur Pflanzen, die sich entwickelt haben, um sich schnell selbst zu vermehren. Für die meisten Menschen sind sie ein Ärgernis, aber für einige, die erkennen, dass sie nur Pflanzen sind, ein Segen. Brennnessel ( Urtica dioica ) ist ein solches Unkraut mit einer Vielzahl von nützlichen Verwendungen von einer Nahrungsquelle zu einer medizinischen Behandlung zu Nesselgarten Dünger. Die
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Kommission für die Sicherheit von Verbraucherprodukten (CPSC) berichtet, dass in Notaufnahmen jedes Jahr mehr als 400.000 Gartenunfälle behandelt werden. Die sorgfältige Pflege unserer Hände und Arme bei der Arbeit im Garten ist äußerst wichtig, um einige dieser Unfälle zu verhindern. Der D
Was ist eine Unkrautbarriere? Weed Barrier Tuch ist ein Geotextil aus Polypropylen (oder gelegentlich Polyester) mit einer maschigen Textur ähnlich wie Sackleinen. Dies sind beide Arten von Unkrautbarrieren, wobei die "Unkrautbarriere" ein Markenname ist, der allgemein für jede Gartenunkrautsperre verwendet wird.
Crepe Myrte ( Lagerstroemia ) wird liebevoll von Südgärtnern als Flieder des Südens bezeichnet. Dieser attraktive kleine Baum oder Strauch wird wegen seiner langen Blütezeit und seines geringen Pflegebedarfs geschätzt. Crepe Myrte hat eine mittlere bis lange Lebensdauer. Für weitere Informationen über die Lebensdauer von Kreppmyrten lesen Sie weiter. Krepp