Amaryllis-Blüten-Sorten: Verschiedene Arten von Amaryllis



Amaryllis ist eine blühende Zwiebel, die spektakuläre Blüten mit bis zu 10 Zoll Durchmesser produziert, auf kräftigen Stielen bis zu 26 Zoll hoch. Die am häufigsten vorkommenden Amaryllis-Sorten produzieren zwei Stängel pro Zwiebel mit jeweils vier Blüten, obwohl einige Sorten sechs Blüten produzieren können. Dieser Winterblüher ist in verschiedenen Formen und Farben erhältlich. in der Tat, fast zu viele verschiedene Arten von Amaryllis zu zählen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über einige der vielen Amaryllis-Blumensorten auf dem Markt.

Sorten von Amaryllis

Mit so vielen Arten von Amaryllis zur Auswahl, kann es überwältigend sein bei der Auswahl eines zu Hause oder im Garten wachsen. Um die Dinge ein wenig leichter zu machen, hier sind einige der beliebtesten Amaryllis-Sorten.

Große blühende Amaryllis-Sorten

Dies sind die klassischen Blumen mit großen Blüten in einzelnen Schichten von Blütenblättern. Häufige Arten zur Auswahl aus dieser Gruppe von Amaryllis umfassen:

  • Clown - Arten von Amaryllis Blumen gehören diese fröhliche Sorte mit rein weißen Blütenblättern und leuchtend roten Streifen.
  • Picotee - Eine andere Art von Amaryllis-Blume mit großen, weißen Blüten und einem schmalen roten Band an den Rändern der Blüten. Lime Green Kehlen bieten Kontrast.
  • Ruby Star - Diese Sorte hat spitze, sternförmige Blüten mit burgunderfarbenen Blütenblättern, kontrastiert mit weißen und lindgrünen, sternförmigen Kehlen.
  • Wunsch - Die vielen bunten Sorten von Amaryllis umfassen Desire, die Blüten in einem warmen Farbton von Sonnenuntergang Orange produziert.
  • Apfelblüte - Diese alte Lieblingsamaryllis rühmt sich mit weißen Blütenblättern, die mit rosa Zartrosa kontrastiert sind und von hellgrünen Kehlen kontrastiert werden.

Doppelblühende Sorten von Amaryllis

Diese Amaryllisblüten behüten mehrere Schichten von Blütenblättern, um eine reiche, volle Erscheinung zu schaffen. Gute Tipps hier sind die folgenden:

  • Red Peacock - Wie der Name schon sagt, zeigt dieser Kultivar tiefrote Blüten mit Akzenten von schmalen weißen Streifen, die in der Mitte der Blütenblätter verlaufen.
  • Dancing Queen - Diese Rüschen-Doppelsorte hat Schichten aus reinweißen Blütenblättern, die für einen vollen, flauschigen Look sorgen. Die roten Candy-Streifen sorgen für echten Pep.
  • Snow Drift - Wie zu erwarten, zeigt diese mehrblättrige Sorte wuchtige, reinweiße Blüten.
  • Nymphe - Dies ist eine weitere schneeweiße Sorte, diesmal mit feinen Lachsstreifen.

Exotische Amaryllis-Sorten

Seltsame, seltsame und wundervolle Arten von Amaryllisblüten sind in dieser Gruppe enthalten. Gute Wahlen sind:

  • Chico - Eine auffällige Sorte mit schlanken, spinnenartigen Blütenblättern aus cremefarbenem Elfenbein. Markierungen von rötlichem Purpur und blassem Grün liefern eine tropische Erscheinung.
  • Santiago - Schneeweiße, trompetenförmige Blüten bilden einen Hintergrund für rubinrote Streifen und lindgrüne Kehlen. Amaryllis ist typischerweise nicht aromatisch, aber dies ist eine Ausnahme.
  • Misty - Eine weitere duftende Sorte, Misty zeigt breite, weiße, trompetenförmige Blüten mit rosaroten Rouge.
  • Papillio Butterfly - Wie man es erwarten kann, verleihen rötlich-violette Streifen mit einem Hauch von Grün gegen weiße Blütenblätter dieser Sorte ein schmetterlingsähnliches Aussehen.

Vorherige Artikel:
Botytrisfäule, auch Grauschimmel genannt, greift fast jeden Zierbaum oder Strauch sowie viele Gartenstauden an. Es tritt normalerweise nach einer längeren Periode von Regen oder Nieselregen im Frühling und Sommer auf. Sie können es zuerst auf totes und sterbendes Laub und Blumen bemerken. Lesen Sie weiter, um mehr über Botrytis-Blittersymptome und Graufäule-Kontrolle zu erfahren. Was
Empfohlen
Gärtner pflanzen Blumen, Sträucher und Bäume, die bei typischem Wetter in ihrem Garten überleben können. Aber was kann ein Gärtner tun, wenn das Wetter alles andere als typisch ist? Unerwartete Einfrierungen können Landschaften und Gärten zerstören. Es kann einen Gärtner fragen lassen, wie man Pflanzen vor dem Einfrieren schützt und wie man Pflanzen am besten einfriert. Bei welch
Schleichende Jenny-Pflanze, auch bekannt als Moneywort oder Lysimachia , ist eine immergrüne ausdauernde Pflanze aus der Familie der Primulaceae. Für diejenigen, die wissen möchten, wie man schleichende Jenny anbaut, gedeiht diese niedrig wachsende Pflanze in den USDA-Zonen 2 bis 10. Schleichende Jenny ist eine Bodenbedeckung, die gut in Steingärten, zwischen Trittsteinen, um Teiche, in Containerpflanzungen oder für schwer bepflanzbare Flächen in der Landschaft bedecken. Wie
In den letzten Jahren wurde die Pferdeschwanz-Palme eine populäre Zimmerpflanze und es ist leicht zu sehen, warum. Sein schlanker, kugelähnlicher Stamm und die üppigen, langen, lockigen Blätter machen es visuell atemberaubend; und die Tatsache, dass eine Pferdeschwanzpalme fehlerverzeihend und einfach in ihrer Pflege ist, macht dies zu einer idealen Zimmerpflanze für viele Menschen. Die
Wilde Zwiebeln ( Allium canadense ) können in vielen Gärten und Wiesen gefunden werden, und wo auch immer sie gefunden werden, wird ein frustrierter Gärtner sicher in der Nähe gefunden werden. Diese schwer zu bekämpfenden Unkräuter sind der Fluch vieler Gärten, aber mit Entschlossenheit und ein wenig harter Arbeit können Sie wilde Zwiebeln ein für allemal loswerden. Identif
Die Sagopalme ( Cycas revoluta ) ist eine üppige, tropisch aussehende Pflanze mit großen gefiederten Blättern. Es ist eine beliebte Zimmerpflanze und ein mutiger Outdoor-Akzent in wärmeren Regionen. Die Sagopalme benötigt viel Sonnenlicht und bevorzugt Halbschatten in wärmeren Klimazonen. Sagopalme ist einfach zu kultivieren, aber sie hat einige Krankheiten und Schädlinge. Lesen
Sie werden nie wieder eine Entschuldigung haben, keinen frischen grünen Salat zu haben, wenn Sie einen Salat in einem Topf anbauen. Es ist super einfach, schnell und wirtschaftlich. Plus, wachsende Grüns in den Behältern erlaubt Ihnen, die Arten der Grüns zu wählen, die Sie bevorzugen, anstatt sich für einen dieser Supermarktmischungen zu entscheiden. Cont