Autumn Revolution Bittersweet Info: Erfahren Sie mehr über American Autumn Revolution Care



Wenn Frühling und Sommer zu jeder Jahreszeit gepflanzt werden, gibt es keinen Zweifel daran, dass so viele Pflanzen zu dieser Zeit erstaunliche Blüten produzieren. Für Herbst- und Wintergärten müssen wir manchmal neben Blüten auch auf Interesse achten. Buntes Herbstlaub, tiefes immergrünes Laub und hell farbige Beeren zeichnen das Auge zum Herbst und zum Fallgarten anstelle der Blüte. Eine solche Pflanze, die dem Herbst- und Wintergarten Farbtupfer zufügen kann, ist die bittersüße Rebsorte der amerikanischen Revolution ( Celastrus scandens 'Bailumn'), die allgemein als Herbstrevolution bezeichnet wird. Klicken Sie auf diesen Artikel für die bittersüße Herbst-Revolution-Info, sowie hilfreiche Tipps zur wachsenden bittersüßen Herbst-Revolution.

Herbst-Revolution Bittersüße Info

American Bittersweet ist eine einheimische Rebe in den USA, die für ihre leuchtend orange / roten Beeren bekannt ist, die eine Reihe von Vögeln in den Garten locken. Es ist wichtig zu beachten, dass, während diese Beeren eine wichtige Nahrungsquelle im Herbst und Winter für unsere gefiederten Freunde sind, sie für Menschen giftig sind. Im Gegensatz zu seinem nicht-einheimischen Cousin, orientalisch bittersüß ( Celastrus orbiculatus ), gilt Amerikanisches Bittersweet nicht als invasive Spezies.

Im Jahr 2009 führte Bailey Nurseries die amerikanische bittersüße Sorte 'Autumn Revolution' ein. Diese bittersüße Rebsorte der amerikanischen Revolution hat große, leuchtend orangefarbene Beeren, die doppelt so groß sind wie andere bittersüße Beeren. Wenn die Orangenbeeren reifen, spalten sie sich auf und zeigen fleischige, leuchtend rote Samen. Wie andere amerikanische bittersüße Weinreben, hat Bittersüß von Autumn Revolution im Frühjahr und Sommer ein tiefes glänzendes grünes Laub, das im Herbst ein leuchtendes Gelb bildet.

Das erstaunlichste Merkmal von Bittersüß von Autumn Revolution ist jedoch, dass dieses Bittersüß im Gegensatz zu den gewöhnlichen diözischen, bittersüßen Ranken monözisch ist. Die meisten bittersüßen Reben haben weibliche Blüten an einer Pflanze und benötigen ein anderes bittersüßes mit männlichen Blüten in der Nähe für die Kreuzbestäubung, um Beeren zu produzieren. Bittersüß der Herbst-Revolution produziert perfekte Blumen, mit männlichen und weiblichen Geschlechtsorganen, also wird nur eine Pflanze benötigt, um eine Fülle der bunten Fallfrucht zu produzieren.

Amerikanische Autumn Revolution Care

Eine sehr wartungsarme Pflanze, nicht viel Pflege im amerikanischen Herbst. Bittersüße Reben sind in den Zonen 2-8 winterhart und unterscheiden sich nicht in Bezug auf die Bodenart oder den pH-Wert. Sie sind salz- und umweltverträglich und werden gut wachsen, egal ob der Boden trockener oder feuchter ist.

Die bittersüßen Weinreben der Herbstrevolution sollten von einem Gitter, einem Zaun oder einer Mauer stark unterstützt werden, um ihre Höhe von 4, 5 bis 7, 6 m (15-25 Fuß) zu erreichen. Sie können jedoch lebende Bäume umarmen und töten, wenn sie auf ihnen wachsen dürfen.

Amerikanische bittersüße Reben benötigen keine Befruchtung. Sie können jedoch in der Nähe ihrer Basis spärlich und langbeinig werden. Wenn Bittersüße Herbstrevolution angebaut wird, empfiehlt es sich, die Reben mit vollen, niedrig wachsenden Begleitpflanzen anzubauen.

Vorherige Artikel:
In der Welt der Gartenarbeit werden Parade-Rosen nicht häufig verwendet, was eine Schande ist, da sie eine entzückende und skurrile Ergänzung zu jedem Garten sein können. Wachsende Parade Rosen ist einfach zu tun und wird etwas Spaß in Ihrem Garten hinzufügen. Namen der Parade-Rosen Parade-Rosen sind im Wesentlichen Miniatur-Rosen. Dies
Empfohlen
Was ist ein Shakespeare-Garten? Wie der Name schon sagt, soll ein Shakespeare-Garten eine Hommage an den großen englischen Barden sein. Pflanzen für einen Shakespeare-Garten sind diejenigen, die in seinen Sonetten und Stücken erwähnt werden, oder solche aus dem elisabethanischen Gebiet. Wenn Sie einen Shakespeare-Garten besuchen möchten, gibt es im ganzen Land mehrere Parks, Bibliotheken oder Universitätsgelände. Viele
Nicht alle Beeren mögen die wärmeren Temperaturen in USDA-Zone 9, aber es gibt heiße Wetter liebende Blaubeerpflanzen, die für diese Zone geeignet sind. Tatsächlich gibt es in einigen Regionen der Zone 9 einheimische Heidelbeeren. Welche Arten von Heidelbeeren eignen sich für die Zone 9? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, Zone 9 Blaubeeren. Über
Das Anbauen von Kürbissen macht Spaß für die ganze Familie. Wenn es Zeit ist, die Früchte zu ernten, achten Sie besonders auf den Zustand der Kürbisse, um sicherzustellen, dass die Zeit reif ist. Kürbise zur richtigen Zeit zu ernten erhöht die Lagerzeit. Lassen Sie uns mehr über das Aufbewahren von Kürbissen nach der Ernte erfahren. Informa
Für einen Gärtner ist nichts befriedigender, als die ersten Blumenzwiebeln aus dem frühen Frühling aus dem kalten Boden auftauchen zu sehen. Diese kleinen Sprossen blühen bald zu wunderschönen Blüten auf und verschönern Ihren Garten für den Beginn eines großen Wachstumsjahres. Werfen wir einen Blick auf einige Arten von Frühlingsblüher. Blumen Gar
Gärtner suchen immer nach neuen Wegen, um die Wachstumssaison zu verlängern und ihre Pflanzenexperimente erfolgreicher zu machen. Viele wenden sich an Mini-Gewächshäuser, wenn sie ein spezifisches Mikroklima schaffen müssen oder nicht genügend Platz für eine größere, dauerhaftere Gewächshausstruktur haben. Sie könn
Schnecken und Schnecken sind die schlimmsten Feinde eines Gärtners. Ihre Ernährungsgewohnheiten können den Gemüsegarten und die Zierpflanzen dezimieren. Verhindere zukünftige Generationen, indem du Eier von Schnecken oder Schnecken identifizierst. Wie sehen Schneckenschnecken aus? Lesen Sie weiter, um diese erstaunlichen, aber lästigen, schleimigen Kreaturen zu untersuchen und zu lernen, Schneckeneier loszuwerden. Wie