Was ist Apple Cork Spot: Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Apple Cork Spot



Ihre Äpfel sind bereit zu ernten, aber Sie bemerken, dass viele von ihnen kleine Vertiefungen zu größeren korkigen, verfärbten Stellen auf der Oberfläche der Frucht haben. Keine Panik, die Äpfel sind noch essbar, sie haben nur Apfelkorkenfleckenkrankheit. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Apfelkorken ist und Apfelkorken auf Apfelbäumen zu behandeln.

Was ist Apple Cork Spot?

Die Korkfleckenkrankheit von Apple beeinflusst die Qualität und den optischen Eindruck eines Apfels. Es ist eine physiologische Störung wie die anderer Apfelfruchtstörungen, wie bittere Grube und Jonathan Stelle. Während es das Aussehen der Früchte weniger attraktiv macht, hat Korkfleck in Äpfeln keinen Einfluss auf ihren Geschmack.

Korkflecken in Äpfeln befallen York Imperial und seltener Delicious und Golden Delicious Sorten. Es wird oft fälschlicherweise für Schäden durch Insekten, Pilzerkrankungen oder Hagelschäden gehalten. Die Störung beginnt im Juni zu erscheinen und setzt sich durch die Entwicklung der Frucht fort. Kleine grüne Vertiefungen in der Haut vergrößern sich zu verfärbten, korkigen Stellen zwischen ¼ und ½ Zoll auf der Außenhaut der Äpfel, wenn sie wachsen.

Reduzierte Verfügbarkeit von Kalzium in sich entwickelnden Früchten ist die Ursache für Apfel Kork-Fleck-Krankheit. Niedriger pH-Wert des Bodens, leichte Kulturpflanzen und übermäßig kräftiges Wachstum von Sprossen fallen mit einer erhöhten Prävalenz gegenüber nicht nur Korkflecken, sondern auch anderen Apfelfruchtstörungen zusammen.

Behandeln von Apple Cork Spot

Die Behandlung von Apfelkorken erfordert einen Multi-Control-Ansatz. Im Idealfall sollte der Standort in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Bodentests bei der Pflanzung mit landwirtschaftlichem gemahlenem Kalkstein ergänzt werden. Zusätzlicher Kalk sollte nach dem Pflanzen in Abständen von 3 bis 5 Jahren hinzugefügt werden. Verlassen Sie sich jedes Jahr erneut auf einen Bodentest, um zu bestimmen, ob und wie viel Kalkstein hinzugefügt werden sollte.

Calciumsprays können auch dazu beitragen, die Häufigkeit von Korkflecken zu reduzieren. Mix 2 Pfund Calciumchlorid pro 100 Liter Wasser oder 1, 5 Esslöffel pro 1 Liter Wasser. Zwei Wochen nach der Blüte in vier separaten Sprühstößen auftragen. In Intervallen von 10 bis 14 Tagen fortfahren. Tragen Sie kein Kalziumchlorid auf, wenn die Temperaturen über 85 ° C (29 ° C) liegen. Calciumchlorid ist ätzend, also spülen Sie das Sprayer nach Gebrauch gründlich ab.

Schließlich, entfernen Sie übermäßiges Wachstum und Wasser Sprossen Ende Juli oder Anfang August. Um übermäßiges Wachstum zu reduzieren, reduzieren oder beenden Sie die Anwendung von Stickstoff für 1-2 Jahre.

Wenn das alles zu viel Ärger bedeutet, können Sie sicher sein, dass Äpfel, die mit Apfelkorken befallen sind, optisch vielleicht nicht perfekt aussehen, aber sie sind immer noch dazu geeignet, außerhalb der Hand zu essen, zu trocknen, zu backen, einzufrieren und zu konservieren. Wenn die korkigen Flecken Sie stören, trennen Sie sie einfach und entsorgen Sie sie.

Vorherige Artikel:
Einheimische Pfirsiche sind ein Genuss. Und eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie die besten Pfirsiche von Ihrem Baum erhalten, ist sicherzustellen, dass Sie richtig Dünger für Pfirsichbäume verwenden. Sie können sich fragen, wie man Pfirsichbäume düngen und was der beste Pfirsichbaumdünger ist. Werfen
Empfohlen
Pflanzen, die langbeinig oder schlaff werden, neigen dazu, umzufallen, produzieren weniger Blüten und erzeugen ein unordentliches spindeldürrendes Aussehen. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Pflanzen groß und langbeinig sind. Langbeiniges Pflanzenwachstum kann das Ergebnis von zu viel Stickstoff oder sogar schlechten Lichtverhältnissen sein. Es
Bei diesem Schreiben ist der Frühling entsprungen und das bedeutet Kirschsaison. Ich liebe Bing-Kirschen und ohne Zweifel ist diese Vielfalt an Kirschen die, die wir meisten kennen. Es gibt jedoch eine Reihe von Kirschbaumtypen. Gibt es unter den Kirschbaumsorten einen Kirschbaum, der für Ihre Landschaft geeignet ist?
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie nach einem einfachen Sukkulenten suchen, um im Haus zu wachsen, entscheiden Sie sich für die Perlenkette ( Senecio rowleyanus ). Neben ihrer sorglosen Wuchsform bietet diese interessante Zimmerpflanze einen einzigartigen Blickfang im Haus.
Als dieser Titel von meinem Editor auf meinen Desktop kam, musste ich mich fragen, ob sie etwas falsch geschrieben hatte. Das Wort "Kraut" hat mich umgehauen. Es stellt sich heraus, dass "Halmen" einfach die Spitzen, Stängel und Blätter der Kartoffelpflanze sind, und dieser Begriff wird häufig bei unseren Freunden über den Teich in Großbritannien verwendet. Auf
Viele Leute bauen Winterkürbisse an, die nicht nur nährstoffreich sind, sondern auch länger gelagert werden können als Sommersorten, so dass sie im Herbst und Winter einen Vorgeschmack auf den Sommer haben. Von den Winterkürbis-Sorten ist Butternut eine der beliebtesten. Wie andere Winterkürbisse kann Butternusskürbis anfällig für Probleme sein - unter diesen kann Frucht in Butternut Squash aufgeteilt sein. Was ver
Blühende Bäume oder Sträucher können in USDA-Klimazone 3 als unmöglicher Traum erscheinen, wo Wintertemperaturen bis zu -40 ° C sinken können. Es gibt jedoch mehrere blühende Bäume, die in Zone 3 wachsen, die in den Vereinigten Staaten Gebiete von Nord- und Süddakota, Montana, Minnesota und Alaska umfasst. Lesen Si