Was ist Apple Cork Spot: Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Apple Cork Spot



Ihre Äpfel sind bereit zu ernten, aber Sie bemerken, dass viele von ihnen kleine Vertiefungen zu größeren korkigen, verfärbten Stellen auf der Oberfläche der Frucht haben. Keine Panik, die Äpfel sind noch essbar, sie haben nur Apfelkorkenfleckenkrankheit. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Apfelkorken ist und Apfelkorken auf Apfelbäumen zu behandeln.

Was ist Apple Cork Spot?

Die Korkfleckenkrankheit von Apple beeinflusst die Qualität und den optischen Eindruck eines Apfels. Es ist eine physiologische Störung wie die anderer Apfelfruchtstörungen, wie bittere Grube und Jonathan Stelle. Während es das Aussehen der Früchte weniger attraktiv macht, hat Korkfleck in Äpfeln keinen Einfluss auf ihren Geschmack.

Korkflecken in Äpfeln befallen York Imperial und seltener Delicious und Golden Delicious Sorten. Es wird oft fälschlicherweise für Schäden durch Insekten, Pilzerkrankungen oder Hagelschäden gehalten. Die Störung beginnt im Juni zu erscheinen und setzt sich durch die Entwicklung der Frucht fort. Kleine grüne Vertiefungen in der Haut vergrößern sich zu verfärbten, korkigen Stellen zwischen ¼ und ½ Zoll auf der Außenhaut der Äpfel, wenn sie wachsen.

Reduzierte Verfügbarkeit von Kalzium in sich entwickelnden Früchten ist die Ursache für Apfel Kork-Fleck-Krankheit. Niedriger pH-Wert des Bodens, leichte Kulturpflanzen und übermäßig kräftiges Wachstum von Sprossen fallen mit einer erhöhten Prävalenz gegenüber nicht nur Korkflecken, sondern auch anderen Apfelfruchtstörungen zusammen.

Behandeln von Apple Cork Spot

Die Behandlung von Apfelkorken erfordert einen Multi-Control-Ansatz. Im Idealfall sollte der Standort in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Bodentests bei der Pflanzung mit landwirtschaftlichem gemahlenem Kalkstein ergänzt werden. Zusätzlicher Kalk sollte nach dem Pflanzen in Abständen von 3 bis 5 Jahren hinzugefügt werden. Verlassen Sie sich jedes Jahr erneut auf einen Bodentest, um zu bestimmen, ob und wie viel Kalkstein hinzugefügt werden sollte.

Calciumsprays können auch dazu beitragen, die Häufigkeit von Korkflecken zu reduzieren. Mix 2 Pfund Calciumchlorid pro 100 Liter Wasser oder 1, 5 Esslöffel pro 1 Liter Wasser. Zwei Wochen nach der Blüte in vier separaten Sprühstößen auftragen. In Intervallen von 10 bis 14 Tagen fortfahren. Tragen Sie kein Kalziumchlorid auf, wenn die Temperaturen über 85 ° C (29 ° C) liegen. Calciumchlorid ist ätzend, also spülen Sie das Sprayer nach Gebrauch gründlich ab.

Schließlich, entfernen Sie übermäßiges Wachstum und Wasser Sprossen Ende Juli oder Anfang August. Um übermäßiges Wachstum zu reduzieren, reduzieren oder beenden Sie die Anwendung von Stickstoff für 1-2 Jahre.

Wenn das alles zu viel Ärger bedeutet, können Sie sicher sein, dass Äpfel, die mit Apfelkorken befallen sind, optisch vielleicht nicht perfekt aussehen, aber sie sind immer noch dazu geeignet, außerhalb der Hand zu essen, zu trocknen, zu backen, einzufrieren und zu konservieren. Wenn die korkigen Flecken Sie stören, trennen Sie sie einfach und entsorgen Sie sie.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Hast du darüber nachgedacht, Kirschbäume anzupflanzen? Sie werden aus zwei Gründen angebaut. Oft bauen Menschen wegen der köstlichen Früchte Kirschbäume an. Manchmal pflanzen die Menschen Kirschbäume, weil sie schön sind, wenn sie im Frühling blühen. Schauen wir uns an, wie man einen Kirschbaum in deinem Garten anbaut. Wie man
Empfohlen
Es gibt eine große Gattung von immergrünen Sträuchern und Untersträuchern bekannt als Teucrium, deren Mitglieder sind wartungsarm. Mitglieder der Lamiaceae oder der Familie der Minze, zu der auch Salbeipflanzen aus Lavendel und Salbei gehören, die auch als amerikanische Keimlinge bezeichnet werden, sind ein solches Mitglied. Als
Das Entfernen von Schachtelhalmkraut kann ein Albtraum sein, sobald es sich in der Landschaft etabliert hat. Also, was sind Schachtelhalm Unkraut? Lesen Sie weiter, um mehr über das Entfernen von Schachtelhalm in Gärten zu lernen. Was sind Schachtelhalm Weeds? Die Schachtelhalm-Familie ( Equisetum spp.)
Es gibt über 30 Arten von Cytisus , oder Besenpflanzen, in Europa, Asien und Nordafrika gefunden. Einer der häufigsten, süßen Besen ( Cytisus racemosus syn. Genista racemosa ) ist ein vertrauter Anblick entlang von Autobahnen und in gestörten Gebieten des Westens. Während viele Menschen die Pflanze als giftiges Kraut betrachten, ist es eine attraktive Pflanze mit ihren erbsenartigen goldgelben Blüten und hellgrünen zusammengesetzten Blättern. Die Pfl
Wenn Sie einen üppigen, dschungelartigen Garten mit exotischen, schattenliebenden tropischen Pflanzen erschaffen möchten, geben Sie die Idee nicht auf. Auch wenn Ihr schattiger Garten viele Kilometer von den Tropen entfernt ist, können Sie dennoch das Gefühl eines tropischen Gartens erzeugen. Möchten Sie etwas über die Schaffung eines tropischen Schattengartens lernen? Weit
Es gibt Zeiten, in denen nichts im Garten scheint, egal wie hart Sie arbeiten. Ihre Tomaten sind mit Hornwürmern bedeckt, die Erdbeeren sind mit Mehltau überzogen und aus unerklärlichen Gründen haben sich Ihre Paprikaschoten entschieden spontan zu welken. In manchen Jahren musst du es einfach Pech haben und in der nächsten Saison neu anfangen, aber wenn Pfefferpflanzen welken, solltest du darauf achten - es ist sehr wahrscheinlich, dass Fusarium oder Verticillium welken. Die