Essen Kohlrabi Greens: Tipps zum Ernten und Kochen Kohlrabi Blätter



Kohlrabi ist ein Mitglied der Familie der Kohlgewächse und ist ein Gemüse der kühlen Jahreszeit, das wenig Toleranz für eisige Temperaturen hat. Die Pflanze wird im Allgemeinen für die Zwiebeln angebaut, aber die jungen Grüns sind auch würzig. Das Wachstum von Kohlrabi-Grüns für die Ernte verringert jedoch die Größe der Zwiebel. Sowohl die Zwiebel als auch das Grün sind nährstoffreich, ballaststoffreich und reich an Vitaminen A und C.

Sind Kohlrabi Blätter essbar?

Der begeisterte Hausgourmet mag vielleicht fragen: "Sind Kohlrabi-Blätter essbar?" Die Antwort ist ein klares Ja. Obwohl die Pflanze in der Regel für die dicke Zwiebel gezüchtet wird, können Sie auch die kleineren Blätter nehmen, die sich bilden, wenn die Pflanze jung ist. Diese werden ähnlich wie Spinat oder Grünkohl verwendet.

Kohlrabi-Gemüse sind dick und schmecken am besten, wenn sie gekocht oder gedünstet werden, aber sie werden auch in Salaten gegessen. Kohlrabi-Blätter im Frühjahr zu ernten ist die beste Zeit, um würzige, zarte Grüntöne zu erhalten.

Wachsende Kohlrabi Greens

Pflanzen Sie Samen in gut vorbereiteten Boden mit viel organischer Änderung ein bis zwei Wochen vor dem letzten Frost im Frühling. Sau unter einem leichten, ¼-Zoll-Staub von Erde, dann verdünnen Sie die Pflanzen bis 6 Zoll auseinander, nachdem Sämling erscheint.

Beweiden Sie das Gebiet häufig und halten Sie den Boden mäßig feucht, aber nicht durchnässt. Fangen Sie an, Blätter zu ernten, wenn die Birne klein ist und gerade beginnt, sich zu bilden.

Achten Sie auf Kohlwürmer und andere invasive Schädlinge, die die Blätter zerkauen werden. Kampf mit organischen und sicheren Pestiziden oder der alten "Pick and Crush" Methode.

Kohlrabi-Blätter ernten

Nehmen Sie nicht mehr als ein Drittel der Blätter, wenn Sie Kohlrabi-Grüns ernten. Wenn Sie planen, die Zwiebeln zu ernten, lassen Sie genug Laub, um Solarenergie für die Bildung des Gemüses zur Verfügung zu stellen.

Schneiden Sie die Blätter ab, anstatt sie zu ziehen, um Verletzungen der Birne zu vermeiden. Greens vor dem Essen gut waschen.

Für eine konsequente Ernte der Grüns, praktizieren Sie die sukzessive Pflanzung im Frühling, indem Sie jede Woche während der kühlen Regenzeit säen. Dies ermöglicht Ihnen, die Blätter von einer konstanten Quelle von Pflanzen zu ernten.

Kohlrabi Blätter kochen

Kohlrabi-Grüns werden wie jedes andere Gemüsegrün verwendet. Die kleinsten Blätter sind zart genug, um in Salate oder auf Sandwiches zu setzen, aber die Mehrheit der Blätter wird dick und hart ohne zu kochen. Es gibt viele Rezepte zum Kochen Kohlrabi Blätter.

Die meisten Grüns werden traditionell in Brühe oder Brühe gekocht. Sie können eine vegetarische Version machen oder geräucherten Schinken, Speck oder andere reiche Ergänzungen hinzufügen. Schneiden Sie dicke Rippen heraus und waschen Sie die Blätter gut. Hacken Sie sie und fügen Sie sie zu einer köchelnden Flüssigkeit hinzu.

Drehen Sie die Hitze auf mittlere Stufe und lassen Sie die Grüns welken. Je weniger Zeit die Blätter kochen, desto mehr Nährstoffe werden im Gemüse enthalten sein. Sie können die Blätter auch einem Gemüsegratin oder Eintopf hinzufügen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Maispflanzen verwelken, ist die wahrscheinlichste Ursache Umwelt. Maispflanzenprobleme wie Welken können das Ergebnis von Temperaturflüssen und Bewässerung sein, obwohl es einige Krankheiten gibt, die Maispflanzen befallen, die auch verwelkte Maispflanzen zur Folge haben können. Umweltbedingte Ursachen von Maisstängel Temperatur - Mais gedeiht in Tempern zwischen 68-73 F. (20
Empfohlen
Für einen zierenden, schnell wachsenden Baum mit großer Herbstfarbe ist es schwer, die Sorte "October Glory" aus Rotahorn zu schlagen. Obwohl es in gemäßigten Klimazonen am besten ist, kann es im warmen Süden mit zusätzlichem Wasser wachsen und Frühlingsblumen, spektakuläre Herbstfärbung und schnelles Wachstum liefern. Oktober
Staghorn Farne sind faszinierende Pflanzen. Sie leben epiphytisch in der Natur an Bäumen, Felsen und anderen niedrigen Bodenstrukturen. Diese Fähigkeit hat Sammler dazu gebracht, sie auf Treibholz, Felsen oder anderen Materialien zu montieren, die das Festhalten ermöglichen. Diese Pflanzen stammen aus Afrika, Südasien und Teilen Australiens. Di
Purpurrotes Liebesgras ( Eragrostis spectabilis ) ist ein gebürtiges amerikanisches Wildflowergras, das in den Vereinigten Staaten und in Mexiko wächst. Es sieht im Garten genauso gut aus wie in naturbelassenen Gebieten und wird oft in Wildblumenwiesen verwendet. Sowohl die wachsenden Anforderungen an Liebesgras als auch die Pflege von lila Liebesgras sind einfach.
Ein Trauerbaum ist im Frühling am besten, wenn die Pendelzweige mit rosa oder weißen Blüten bedeckt sind. Es ist ein anmutiger, eleganter Baum für Rasenflächen, wo er sicher Aufmerksamkeit erregt. Die verschiedenen Arten und Sorten bieten eine breite Palette von Größen, von 8-Fuß-Zwerge bis 40-Fuß-Arten mit ausladenden Überdachungen. Weinende
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Viele Menschen kämpfen jedes Jahr mit Unkraut auf dem Rasen. Ein solches Gras ist flinke Gras. Leider gibt es keine magischen Nimblewill-Herbizide, um diese Pflanze vollständig auszurotten, aber die kürzliche Zulassung einer Pflanze kann uns jetzt Hoffnung geben. D
Der Anbau von Weintrauben ist eine wunderbare Möglichkeit, frisches Obst in Ihr Zuhause zu bringen oder Ihren eigenen Bedarf an Wein zu decken. Was auch immer Ihre Motivation ist, das Ziel ist es, eine große Ernte von Trauben zu bekommen und der beste Weg dies zu gewährleisten, ist das Lernen, Trauben zu düngen. St