Glatte Cordgrass-Info: Wie man glattes Cordgrass wächst



Glattes Cordgrass ist ein echtes Gras aus Nordamerika. Es ist eine Küstenfeuchtgebiet-Pflanze, die sich in feuchten bis submersen Böden produktiv vermehrt. Wachsende glatte Cordgrass als Gartenpflanze verleiht Ozean Schönheit und Pflegeleichtigkeit. Es ist auch wichtig, Wildpflanzen für Vögel und als Nahrungsquelle für Schneegänse zu etablieren. Erfahren Sie, wie man glattes Cordgrass anbaut und einen wilden Raum für Tiere, Vögel und für die Förderung von einheimischen Pflanzen schafft.

Glatte Cordgrass Info

Wenn Sie an der Atlantikküste leben, haben Sie wahrscheinlich die hohen gefiederten Gräser an Stränden, Feuchtgebieten und Sümpfen bemerkt. Dies ist glattes Cordgrass ( Spartina alterniflora ). Was ist Cordgrass? Es ist weit verbreitet in den südwestlichen und östlichen Küstenregionen. Diese Salzwasser-liebende Pflanze kann in der Landschaftsgestaltung als Zierpflanze verwendet werden, ist aber auch eine wichtige Wildtierabdeckung und als Dünenstabilisator. Es bevorzugt Perioden des Untertauchens und beständig feuchten Bodens.

Diese wärmere Staude kann 6 bis 7 Fuß hoch werden (1, 8 bis 2 m). Die Stängel sind kurz und leicht schwammig und gehen aus großen hohlen Rhizomen hervor. Die Blätter sind verjüngt und rollen an den Enden nach innen. Die Pflanze blüht im Herbst und produziert 12 bis 15 stachelige Samenköpfe. Jeder gespickte Kopf enthält zahlreiche windbestäubte Samen. Wiederherstellungsanpflanzungen dieses Grases sind üblich, da hochwirksame Stellen wiederbesiedelt werden.

Hinweis : Eine glatte Kordgras-Info wäre nicht vollständig ohne Erwähnung ihrer Fähigkeit, sich entweder aus Samen, Rhizomstücken oder der Vegetation fortzupflanzen, was sie zu einer sehr konkurrenzfähigen Pflanze und möglicherweise invasiv macht.

Wie man glattes Cordgrass wächst

In der Regel wird das Wachstum von glattem Cordgrass im Hausgarten nicht empfohlen. Dies ist auf das invasive Potenzial der Pflanze zurückzuführen. In Landschaften, die an Sümpfe oder Strände angrenzen, ist dies jedoch eine ausgezeichnete Einführung, um weitere Erosion zu verhindern und gleichzeitig die Größe und die Deckung für Wildvögel zu erhöhen.

Legen Sie junge Pflanzen 18 bis 72 Zentimeter auseinander (46 bis 183 cm). Die besten Wassertiefen für die Gründung von Pflanzen sind bis zu 18 Zoll tief (46 cm). Tiefere Pflanzungen führen normalerweise dazu, dass neue Pflanzen ertrinken. Bereiche, die zweimal am Tag überflutet werden, sind ideal, da sie die Bedingungen darstellen, die die Pflanze in der Natur erlebt. Es hat sich gezeigt, dass das Pflanzen von glattem Cordgrass Wasser und Boden filtert, wodurch die Verschmutzung reduziert wird.

Glatte Cordgrass Pflege

Dies ist eine relativ effiziente Pflanze, die wenig menschliches Eingreifen erfordert, vorausgesetzt, dass genügend Wasser zur Verfügung steht. Pflanzen extrahieren hauptsächlich Grundwasser, können aber auch Salz aus Gezeitenflüssen filtern. In weit verbreiteten Bewirtschaftungssystemen wird ausgewogener kommerzieller Dünger mit einer Rate von 300 Pfund (136 Kilo) pro Acre (0, 41 Hektar) angewendet. Ein 10-10-10-Verhältnis wird üblicherweise verwendet.

Der Zuckerrohrbohrer ist der größte Schädling von glattem Cordgrass und kann ganze Bestände dezimieren. In Gebieten mit Nutria müssen Neuanpflanzungen geschützt werden. Ansonsten ist eine sanfte Pflege mit Cordgrass minimal, da sich Pflanzen innerhalb weniger Wochen nach der Pflanzung leicht etablieren.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Gemeinsame Wasserlinse ( Lemna minor ) ist eine sich schnell ausbreitende Wasserpflanze, die den Gewässern Sauerstoff entzieht und zum Tod von Fischen und nützlichen Algen in stillen Gewässern führt. Es ist wichtig, Wasserlinsen für die Gesundheit Ihres Teiches und des vorhandenen Wasserlebens loszuwerden. Was
Empfohlen
Mit Windeln in Containern? Was ist mit Windeln für das Pflanzenwachstum? Sag was? Ja, ob Sie es glauben oder nicht, Einwegwindeln können Ihre Blumenerde vor dem Austrocknen bewahren, besonders bei warmem und trockenem Wetter, wenn die Behälter häufig bewässert werden müssen. (Denken Sie daran, es sind frische, saubere Windeln, über die wir reden!) Wind
Nelkenrosa ( Dianthus caryophyllus ) kann in einer Reihe von Farben kommen, aber der Begriff "Pinks" bezieht sich eigentlich auf das Old English, Pynken, das ist etwas wie Zackenschere. Es bezieht sich eher auf die gekerbten Kanten der Blätter auf der Pflanze als auf die Farbe. Nelkenrosa Krautpflanzen sind mit Nelken verwandt und der erkennbare Duft von Nelken wird auf den Blüten getragen.
Eichen werden zwischen schweren und hellen Jahren wechseln, aber sie werden Eicheln auf Ihrem Hof ​​jeden Herbst fallen lassen. Es ist ein Vergnügen für die Eichhörnchen, die sie mit Hingabe begraben, aber kann für jeden Eigenheimbesitzer mit einem Landschaftsplan ärgerlich sein. Eicheln sprießen leicht und schnell, und innerhalb eines Monats sehen Sie dutzende von Babybäumen, die aus dem Gras ragen und von Hand gezogen werden müssen. Sie loszuw
Das Anbauen von Trauben im Hausgarten ist eine Arbeit der Liebe. All das Training und das Beschneiden und das jahrelange Warten auf die erste Weinprobe kann für jeden Züchter viel zu ertragen sein. Wenn Traube Schwarzfäule Ihre Ernte ruiniert, möchten Sie vielleicht das Handtuch werfen. Keine Angst! Es
Zitrusbäume sind anfällig für eine Vielzahl von Problemen, die durch Schädlinge, Krankheiten und Nährstoffmangel verursacht werden, ganz zu schweigen von Umweltstressoren. Ursachen von Zitronenblatt-Problemen sind im Bereich von "allen oben genannten". Wie bei den meisten Blatt Tropfen in Zitrus, bedeutet die Behandlung von Blattverlust bei Zitronen bedeutet, das Feld der Möglichkeiten zu verengen. Umwe
Auch bekannt als grüne Ixia oder grün blühende Mais Lilie, ist Türkis Ixia ( Ixis viridflora ) verpflichtet, eine der einzigartigsten Pflanzen im Garten zu sein. Ixia-Pflanzen bestehen aus grasartigem Laub und hohen Stacheln mit 12 bis 24 Blüten, die im Frühling eine prachtvolle Erscheinung haben. Jede