Avocado-Verpflanzung: Kannst du einen reifen Avocado-Baum bewegen?



Avocadobäume ( Persea americana ) sind flachwurzige Pflanzen, die bis zu 12 m hoch werden können. Sie tun es am besten in einem sonnigen, windgeschützten Bereich. Wenn Sie Avocadobäume verpflanzen möchten, je jünger der Baum ist, desto besser ist Ihre Erfolgschance. Weitere Informationen zur Transplantation von Avocadobäumen, einschließlich Tipps zur Transplantation einer Avocado, lesen Sie weiter.

Kannst du einen reifen Avocado-Baum bewegen?

Manchmal ist es notwendig über einen Avocadobaum zu denken. Vielleicht hast du es in die Sonne gepflanzt und jetzt ist es ein schattiges Gebiet geworden. Oder vielleicht wurde der Baum einfach größer als du dachtest. Aber der Baum ist jetzt reif und du würdest ihn nicht verlieren.

Kannst du einen reifen Avocadobaum bewegen? Sie können. Die Umpflanzung von Avocados ist unbestreitbar einfacher, wenn der Baum jung ist, aber das Umpflanzen eines Avocadobaums ist möglich, auch wenn er einige Jahre im Boden liegt.

Wann man beginnt, Avocado-Bäume zu verpflanzen

Avocado im Frühjahr oder Frühsommer verpflanzen. Sie wollen die Aufgabe bekommen, Avocadobäume zu transplantieren, wenn der Boden warm ist, aber das Wetter nicht zu heiß ist. Da transplantierte Bäume eine Zeit lang nicht sehr gut Wasser aufnehmen können, können sie anfällig für Sonnenschäden sein. Das macht auch die Bewässerung wichtig.

Wie man eine Avocado transplantiert

Wenn Sie bereit sind, einen Avocadobaum zu verschieben, müssen Sie zunächst einen neuen Speicherort auswählen. Wählen Sie einen sonnigen Standort in einiger Entfernung von anderen Bäumen. Wenn Sie Avocado-Früchte anbauen möchten, brauchen Sie den Baum, um so viel Sonne wie möglich zu bekommen.

Als nächstes bereiten Sie das Pflanzloch vor. Grabe das Loch dreimal so groß und tief wie den Wurzelballen. Sobald der Schmutz ausgegraben ist, brechen Sie die Brocken auf und geben Sie alles zum Loch zurück. Dann graben Sie ein weiteres Loch in den gelösten Boden um die Größe des Wurzelballens.

Graben Sie einen Graben um den reifen Avocadobaum. Graben Sie weiter nach unten und erweitern Sie das Loch, wenn es nötig ist, um den gesamten Wurzelballen aufzunehmen. Wenn du deine Schaufel unter den Wurzelballen schieben kannst, entferne den Baum und lege ihn in eine Plane. Holen Sie sich Hilfe, um es bei Bedarf zu heben. Das Bewegen eines Avocadobaums ist manchmal einfacher mit zwei Personen.

Der nächste Schritt bei der Avocado-Verpflanzung besteht darin, den Baum an den neuen Standort zu transportieren und den Wurzelballen des Baums in das Loch zu bringen. Fügen Sie nativen Boden hinzu, um alle Räume zu füllen. Tamp es hinunter, dann wässere tief.

Vorherige Artikel:
Ob Sie sie südliche Erbsen, Crowder-Erbsen, Erbsen oder häufiger Black Eyed Peas nennen, wenn Sie diese Wärme-liebende Ernte anbauen, müssen Sie über Erntezeit der schwarzen Augenerbse wissen - wie wann und wie man wählt Ernten Sie schwarze Augen Erbsen. Lesen Sie weiter, um etwas über das Ernten und Pflücken von Schwarzäugchen zu erfahren. Wann ma
Empfohlen
Sie wissen vielleicht noch nicht, was es ist, aber Sie haben wahrscheinlich Usnea-Flechten gesehen, die auf Bäumen wachsen. Obwohl nicht verwandt, ähnelt es spanischem Moos, das in dünnen Fäden von Ästen hängt. Um diese faszinierende Flechte besser zu verstehen, schauen Sie sich diese Informationen über die Flechten an. Was i
Es gibt nichts, was Ihre zähen und schönen Mandevillas daran hindert, die hellsten Spaliere im Garten zu besteigen - deshalb sind diese Pflanzen so beliebt bei Gärtnern! Einfach und unbeschwert versagen diese Reben selten; wenn sie es tun, liegt es oft an den wenigen Insektenschädlingen von Mandevilla. Le
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werden wir zwei Klassifikationen von Rosen betrachten: die Hybrid Tea Rose und die Grandiflora Rose. Diese gehören zu den zwei beliebtesten Sorten von Rosensträuchern. Was ist eine hybride Teerose?
Bäume sind nicht die einzigen Pflanzen, mit denen man heiße, sonnige Bereiche im Sommer beschatten kann. Seit Jahrhunderten werden Bauwerke wie Pergolen, Lauben und grüne Tunnel genutzt, um Schatten spendende Reben zu halten. Reben bauen Spaliere auf und schaffen als Spalier lebende Wände, die vor der heißen Sommersonne beschatten und kühlen. Lese
Ironweed ist eine entsprechend benannte Pflanze. Dieser mehrjährige, blühende Eingeborene ist ein zäher Keks. Die Kontrolle von Ironweed-Pflanzen wurde mit der Atombombe eines befestigten Bunkers gleichgesetzt. Sie können etwas Schaden anrichten, aber normalerweise findet die Pflanze ihren Weg zurück. Die
Buchsbaum ( Buxus spp) sind kleine immergrüne Sträucher, die häufig als Hecken und Grenzpflanzen verwendet werden. Während sie ziemlich winterhart und in verschiedenen Klimazonen anpassungsfähig sind, ist es nicht ungewöhnlich, dass die Pflanzen von gewöhnlichen Buchsbaum-Strauchplagen befallen sind. Währe