Avocado-Verpflanzung: Kannst du einen reifen Avocado-Baum bewegen?


Avocadobäume ( Persea americana ) sind flachwurzige Pflanzen, die bis zu 12 m hoch werden können. Sie tun es am besten in einem sonnigen, windgeschützten Bereich. Wenn Sie Avocadobäume verpflanzen möchten, je jünger der Baum ist, desto besser ist Ihre Erfolgschance. Weitere Informationen zur Transplantation von Avocadobäumen, einschließlich Tipps zur Transplantation einer Avocado, lesen Sie weiter.

Kannst du einen reifen Avocado-Baum bewegen?

Manchmal ist es notwendig über einen Avocadobaum zu denken. Vielleicht hast du es in die Sonne gepflanzt und jetzt ist es ein schattiges Gebiet geworden. Oder vielleicht wurde der Baum einfach größer als du dachtest. Aber der Baum ist jetzt reif und du würdest ihn nicht verlieren.

Kannst du einen reifen Avocadobaum bewegen? Sie können. Die Umpflanzung von Avocados ist unbestreitbar einfacher, wenn der Baum jung ist, aber das Umpflanzen eines Avocadobaums ist möglich, auch wenn er einige Jahre im Boden liegt.

Wann man beginnt, Avocado-Bäume zu verpflanzen

Avocado im Frühjahr oder Frühsommer verpflanzen. Sie wollen die Aufgabe bekommen, Avocadobäume zu transplantieren, wenn der Boden warm ist, aber das Wetter nicht zu heiß ist. Da transplantierte Bäume eine Zeit lang nicht sehr gut Wasser aufnehmen können, können sie anfällig für Sonnenschäden sein. Das macht auch die Bewässerung wichtig.

Wie man eine Avocado transplantiert

Wenn Sie bereit sind, einen Avocadobaum zu verschieben, müssen Sie zunächst einen neuen Speicherort auswählen. Wählen Sie einen sonnigen Standort in einiger Entfernung von anderen Bäumen. Wenn Sie Avocado-Früchte anbauen möchten, brauchen Sie den Baum, um so viel Sonne wie möglich zu bekommen.

Als nächstes bereiten Sie das Pflanzloch vor. Grabe das Loch dreimal so groß und tief wie den Wurzelballen. Sobald der Schmutz ausgegraben ist, brechen Sie die Brocken auf und geben Sie alles zum Loch zurück. Dann graben Sie ein weiteres Loch in den gelösten Boden um die Größe des Wurzelballens.

Graben Sie einen Graben um den reifen Avocadobaum. Graben Sie weiter nach unten und erweitern Sie das Loch, wenn es nötig ist, um den gesamten Wurzelballen aufzunehmen. Wenn du deine Schaufel unter den Wurzelballen schieben kannst, entferne den Baum und lege ihn in eine Plane. Holen Sie sich Hilfe, um es bei Bedarf zu heben. Das Bewegen eines Avocadobaums ist manchmal einfacher mit zwei Personen.

Der nächste Schritt bei der Avocado-Verpflanzung besteht darin, den Baum an den neuen Standort zu transportieren und den Wurzelballen des Baums in das Loch zu bringen. Fügen Sie nativen Boden hinzu, um alle Räume zu füllen. Tamp es hinunter, dann wässere tief.

Vorherige Artikel:
Ringelblumen sind zuverlässige Bloomers, die den Garten während des Sommers und frühen Herbsts mit einem leuchtenden Farbton versehen. Gärtner schätzen diese populären Pflanzen für mehr als ihr Aussehen, da viele glauben, sie hätten Schädlings-abstoßende Eigenschaften, die dazu beitragen, dass Pflanzen in der Nähe gesund und frei von schädlichen Insekten bleiben. Lesen Sie
Empfohlen
Cranberrys werden nicht aus Samen, sondern aus einjährigen Stecklingen oder dreijährigen Sämlingen gezogen. Sicher, Sie können Stecklinge kaufen, diese werden ein Jahr alt sein und ein Wurzelsystem haben, oder Sie können versuchen, Preiselbeeren aus unbewurzelten Stecklingen zu züchten, die Sie selbst genommen haben. Verw
Hawaiianische Ti-Pflanzen werden wieder zu beliebten Zimmerpflanzen. Dies führt dazu, dass viele neue Besitzer sich Gedanken über die richtige Pflanzenpflege machen. Es ist einfach, eine hawaiianische Ti-Pflanze drinnen zu züchten, wenn Sie ein paar wichtige Dinge über diese schöne Pflanze wissen. Haw
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Einfach gesagt, Sellerie ist nicht die einfachste Kulturpflanze im Garten. Selbst nach all der Arbeit und Zeit, die mit dem Anbau von Sellerie verbunden ist, ist Bitter- sellerie eine der häufigsten Beschwerden zur Erntezeit. Methoden zum Blanchieren von Sellerie Wenn Sellerie einen bitteren Geschmack hat, ist es wahrscheinlich nicht blanchiert.
Wenn Ihre Süßkartoffelernte schwarze nekrotische Läsionen aufweist, kann es sich um Süßkartoffelpocken handeln. Was ist Süßkartoffelpocken? Dies ist eine ernste Krankheit, die auch als Bodenfäule bekannt ist. Bodenfäule von Süßkartoffeln tritt im Boden auf, aber die Krankheit schreitet fort, wenn Wurzeln gelagert werden. In Gebiet
Die schönen, duftenden Blüten, die auf Daphne-Pflanzen erscheinen, überzeugen die Gärtner, sie in den Garten zu locken und sie in der Nähe der Türen oder neben Wegen anzupflanzen, um ihren berauschenden Honigduft zu genießen. Aber diese Pflanzen sind nicht immer einfach zu züchten, und auch solche mit kräftigem Laub blühen nicht unbedingt. Wenn Sie
Was sind Goumi Beeren? Diese kleinen leuchtend roten Exemplare, die in keiner Obst- und Gemüseabteilung üblich sind, sind sehr schmackhaft und können roh oder gekocht zu Gelees und Pasteten gegessen werden. Goumi Beerensträucher sind auch robust und in der Lage, in allen möglichen Bedingungen zu gedeihen. Ob