Ast wachsen: Tipps zum Pflanzen von Bäumen aus Zweigen



Eine große, kostengünstige Möglichkeit, Ihre Lieblingsbäume zu vermehren, ist es, Bäume aus Zweigen oder Stecklingen zu pflanzen. Bäume aus Stecklingen zu ziehen macht Spaß und ist einfach, solange du ein paar einfache Schritte machst. Lesen Sie weiter für Informationen darüber, wie man Wurzeln auf Aststecklingen ansetzt.

Ast wachsen

Wenn Sie Ihre Bäume alle paar Jahre trimmen, um den Hinterhof ordentlicher zu machen, können Sie diese Ausschnitte verwenden, um neue Bäume zu pflanzen. Um erfolgreich zu sein, wenn Sie Äste pflanzen, müssen Sie diese Astwurzeln anwurzeln.

Wenn du Bäume aus Zweigen pflanzt, erhältst du Bäume, die mit dem "Elternbaum" identisch sind. Dies ist nicht immer der Fall, wenn Sie Samen pflanzen, da zwei Bäume beteiligt waren und Sie möglicherweise eine Hybride anbauen.

Auf der anderen Seite, wenn der Baum, den du duplizieren willst, gepfropft wird, willst du nicht versuchen, dass der Baumast als Mittel der Fortpflanzung wächst. Ein Baum wird gepfropft, wenn die Krone eine Art ist, die zu einem Wurzelstock einer anderen Art herangewachsen ist. Die Pflanzung von Ästen von gepfropften Bäumen kopiert nur den Kronenbaum.

Einige Bäume und Sträucher - wie Forsythien, goldene Glocken und Platanen - wachsen schnell und einfach aus Stecklingen. Bei bestimmten Arten hat das Pflanzen von Ästen eine größere Erfolgschance als das Pflanzen von Samen.

Wie man Wurzeln auf Zweig-Ausschnitten anstellt

Manche Gärtner beginnen gerne, Baumwurzeln in Wasser zu wühlen, während andere es vorziehen, sie direkt in sandigem Boden zu wühlen. In jedem Fall werden Sie es am besten tun, Stücke von jungen Zweigen, die unter einem Jahr alt sind, für den Anbau von Bäumen abzuschneiden.

Um Bäume aus Zweigen zu pflanzen, verwenden Sie eine scharfe, saubere Astschere oder ein Messer, um Abschnitte des Asts zu entfernen, die etwa 6 bis 10 Zentimeter lang sind. Entfernen Sie Blätter und Knospen. Tauchen Sie das abgeschnittene Ende in Hormonpulver ein, das in Gartengeschäften erhältlich ist.

Sie können entweder das Basisende der Stecklinge in einen Behälter mit mehreren Zentimetern Wasser legen oder sie in einen Topf mit Blumenerde versenken. Wenn Sie sich entschieden haben, Baumwurzeln in Wasser zu verwurzeln, fügen Sie Wasser in den Behälter, der verdunstet. Wenn Sie im Boden wachsen, halten Sie den Boden feucht.

Eine Möglichkeit, die Stecklinge feucht zu halten, besteht darin, den Behälter mit einer Plastiktüte zu bedecken. Schneiden Sie zuerst ein paar Schlitze hinein, damit es atmen kann. Befestigen Sie die Öffnung des Beutels mit einem Gummiband oder einer Schnur um den Behälter. Achte darauf, dass Wurzeln wachsen.

Sobald es Ihnen gelungen ist, Baumwurzeln in Wasser oder Erde zu verwurzeln, können Sie die junge Pflanze in einen größeren Topf oder sogar in ein vorbereitetes Bett transplantieren. Es ist wichtig, den Boden während der ersten Wachstumsperiode feucht zu halten, damit der neue Baum ein starkes Wurzelsystem entwickeln kann.

Die beste Idee, wenn Sie den Baumzweig wachsen üben, ist viel mehr Stecklinge zu beginnen, als Sie denken, dass Sie brauchen werden. Dies macht es wahrscheinlich, dass Sie ein paar gesunde neue Bäume bekommen.

Vorherige Artikel:
Auf Kamelien ist Blattgalle nicht zu unterscheiden. Am stärksten betroffen sind die Blätter mit verdrehtem, verdicktem Gewebe und rosa-grüner Färbung. Was ist Kamelienblattgalle? Es ist eine Krankheit, die durch einen Pilz verursacht wird. Es kann auch junge Stängel und Knospen beeinflussen, was die Blütenproduktion beeinflusst. Aus
Empfohlen
Houseplants sind eine großartige Ergänzung für jedes Haus, da sie Farbe, Interesse und natürlich Sauerstoff hinzufügen. Leider scheinen Katzen unsere Zimmerpflanzen genauso zu genießen wie wir, aber aus den falschen Gründen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Zimmerpflanzen katastrophal macht. Pflan
Wenn Sie einen Gemüsegarten anlegen oder einen etablierten Gemüsegarten haben, fragen Sie sich vielleicht, was der beste Boden für den Gemüseanbau ist. Dinge wie die richtigen Änderungen und der richtige Boden-pH-Wert für Gemüse können Ihrem Gemüsegarten helfen, besser zu wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Bodenbearbeitung für den Gemüsegarten zu erfahren. Bodenvorbe
Bromelien können in einigen Regionen an Bäumen und Rissen in den Klippen hängen. Aber selbst wenn Sie nicht das Glück haben, sie in ihrem wilden Zustand zu sehen, werden Bromelien häufig als Zimmerpflanzen angebaut und sind in Baumschulen und Gartencentern leicht zu finden. Sie blühen meist und die spektakuläre Blüte dauert einige Wochen oder bis zu einem Monat. Blühen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Zusammen mit der Suche nach großen Garten-Websites wie Gardening Know How als fantastische Orte, um Erfahrungen mit Ihrer Gartenarbeit zu sammeln, suchen Sie sich auch lokale Vereine oder Clubs. Es gibt in der Regel einige lokale Gartenclubs und spezifischere Pflanzengesellschaften oder -clubs.
Mangoldkrankheiten sind nicht zahlreich, aber nur einer von ihnen kann Ihre Ernte für das Jahr auslöschen. Aber wenn Sie über diese Krankheiten und Schädlinge Bescheid wissen, können Sie Schritte unternehmen, um sie zu verhindern oder zu behandeln und Ihre Ernte zu retten. Verhütung von Mangoldkrankheiten Infektionen können sich eher ausbreiten und Wurzeln schlagen, wenn Pflanzen dicht beieinander liegen, also geben Sie Ihrem Mangold viel Platz. Eine
In meinem Wald, dem pazifischen Nordwesten, scheint jeden Tag ein neues Weingut aufzutauchen. Einige von ihnen machen es und manche nicht; Das Ergebnis ist nicht nur eine gute Vermarktung, sondern auch die Qualität des Weins, die direkt mit der Überlegenheit der Traube korreliert. Für den Hausgärtner kann der Anbau von Weinreben eine schöne schattige Oase oder Laube oder ein dekoratives Detail mit dem zusätzlichen Vorteil der Essbarkeit schaffen. Aber