Was ist Licht Frost: Informationen über die Auswirkungen von Licht Frost



Nichts nimmt dem Gärtner das Lächeln schneller ab als ein früher Herbst oder ein später Frühlingsfrost. Noch schlimmer ist die Tatsache, dass es nicht viel Frost braucht, um Ihre wertvollen Pflanzen zu beschädigen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Frost und Pflanzen Frost Informationen für Pflanzen von leichten Frost betroffen sind.

Pflanzen Frost Info

Das Verständnis der Reifetage in Ihrer Gartenregion ist entscheidend für die Maximierung Ihres Gartenpotenzials. Aber es gibt immer Fröste, die sich schleichen und dich überrumpeln, egal wie gut du dich vorbereitet hast.

Die Berücksichtigung der Wettervorhersagen im Herbst und Frühjahr ist für die Gesundheit Ihres Gartens von entscheidender Bedeutung. Schon ein leichter Frost kann bei jungen Frühjahrspflanzen extreme Schäden anrichten oder die bunte Schau der spätsommerlichen zarten Pflanzen zum kreischenden Stillstand bringen.

Was ist ein Lichtfrost?

Ein leichter Frost tritt auf, wenn die Luft unter den Gefrierpunkt gefallen ist, der Boden jedoch nicht. Ein harter Frost tritt auf, wenn die Luft kalt und der Boden hart ist. Viele Pflanzen können den gelegentlichen leichten Frost überleben, aber es muss mehr Sorgfalt aufgewendet werden, wenn die Wettervorhersage einen harten Frost erfordert.

Die Auswirkungen von leichtem Frost variieren von Pflanze zu Pflanze, können aber auch eine bräunende oder brennende Wirkung auf das Laub bis hin zu einem vollständigen Kollaps des Stengels haben. Daher ist es in der Regel eine gute Idee, allen Pflanzen einen leichten Frostschutz zu geben.

Von Frost betroffene Pflanzen

Zarte Pflanzen können durch leichten Frost getötet werden; Dazu gehören tropische und subtropische Sorten. Wenn das Wasser in der Pflanze kalt wird, kristallisiert es. Wenn es sich aufwärmt, schneidet es das Innere der Pflanze, lässt Feuchtigkeit entweichen und tötet so die Pflanze.

Wenn der Bereich zwischen den Blattadern blassbraun oder verbrannt erscheint, kann dies auf Frost- oder Kälteschäden hinweisen. Tender und tropische Stauden und Zwiebeln können schwarz werden, wenn sie mit dem ersten Herbst Frost getroffen werden.

Leichter Frostschutz ist unbedingt notwendig, wenn Sie zarte Pflanzen in Ihrem Garten haben. Frühlingsfröste können Baumblüten und junge Früchte schädigen. Frostempfindliches Gemüse, wie Kartoffeln und Tomaten, kann Blattbrand, Braunwerden und sogar den Tod durch einen späten Frühlingsfrost erleiden.

Vorherige Artikel:
Twinflower ( Dyschoriste oblongifolia ) ist ein in Florida lebender Verwandter des Löwenmauls. Wie es der Name verspricht, blüht er paarweise: schöne hellviolette Röhrenblüten mit dunkelvioletten oder blauen Flecken auf der Unterlippe. Es ist leicht zu züchten und die Blüten sind attraktiv aus der Ferne und aus nächster Nähe. Egal, o
Empfohlen
Für Menschen, die in Wohnungen leben oder einfach nur eine Flucht vor den Winterlauten brauchen, mag die Idee, Mais zuhause zu züchten, faszinierend erscheinen. Dieses goldene Korn ist zu einem Grundnahrungsmittel der amerikanischen Ernährung geworden und gehört ebenso zu unserer ländlichen Landschaft wie Kühe und Traktoren. Aber
Der Anbau von Haselnüssen in den USA ist schwierig, wenn nicht gar unmöglich, wegen der Haselnussfäule im Osten. Der Pilz schädigt die amerikanische Haselnuss nur begrenzt, verwüstet aber die hochwertigen europäischen Haselnussbäume. Informieren Sie sich in diesem Artikel über Symptome und Management der östlichen Haselnusskrankheit. Was ist
Sie können Ihr Rhododendron Baby, aber die beliebten Sträucher können nicht weinen, wenn sie nicht glücklich sind. Stattdessen signalisieren sie Bedrängnis mit gelben Rhododendronblättern. Wenn Sie fragen: "Warum hat mein Rhododendron gelbe Blätter?" Die Antwort könnte alles sein, von falscher Bewässerung über falsches Pflanzen bis hin zu ungeeignetem Boden. Sie müss
Wenn Sie Zugang zu einer frischen Kokosnuss haben, könnten Sie denken, dass es Spaß machen würde, eine Kokosnusspflanze anzubauen, und Sie hätten Recht. Eine Kokospalme zu züchten ist einfach und macht Spaß. Unten finden Sie die Schritte zum Anpflanzen von Kokosnüssen und wachsenden Kokospalmen von ihnen. Kokos
Phosphor, wie Knochenmehl oder Steinphosphat, oder mit einem stickstoffarmen Dünger. Wie Aster Pflanzen durch Stecklinge zu verbreiten Einige Asterarten, wie Frikart's aster, können vermehrt werden, indem Nadelschnittholz genommen wird. Aster Ausbreitung durch Stecklinge sollte im Frühjahr durchgeführt werden. Sc
In der Natur wachsen die Zwiebeln nicht in geraden Reihen, ordentlichen Trauben oder geformten Massen. Stattdessen wachsen und blühen sie in unregelmäßigen Gruppen, die über die Landschaft verteilt sind. Wir können dieses Aussehen kopieren und der Landschaft ein natürliches Aussehen geben, indem wir Blumenzwiebeln einbürgern. Lesen