Mulberry Tree Care - Erfahren Sie, wie man Maulbeerbäume anbaut



Maulbeerbäume ( Morus spp.) Erfreuten sich in der Vergangenheit großer Beliebtheit als Ziergehölze sowie für ihre reichhaltigen essbaren Früchte, die roh gegessen oder zu köstlichen Konserven, Pasteten und Wein verarbeitet werden können. Möchten Sie mehr über den Anbau von Maulbeerbäumen erfahren? Lesen Sie alles über den Anbau von Maulbeerbäumen und Maulbeerbäumen.

Wachsende Maulbeerfruchtbäume

Während die Menschen Maulbeerfrucht lieben, lieben Vögel auch die Beeren und der Baum ist ein Leuchtfeuer, das Dutzende, ähem, unordentliche Gäste anzieht. Der Baum hat auch die unwillkommene Gewohnheit, invasiv zu werden. Leider brachte dies den Anbau von Maulbeerbäumen in allen Gebieten außer den ländlichen Gebieten zum Erliegen.

Maulbeerbäume haben jedoch erlösende Qualitäten, und eine der herausragendsten ist die minimale Pflege, die sie benötigen. Bevor wir lernen, wie man Maulbeerbäume pflegt, hier eine kurze Zusammenfassung der drei Arten von Maulbeerbäumen, die am häufigsten angebaut werden.

  • Schwarze Maulbeere - Die würzigsten Beeren stammen von der schwarzen Maulbeere ( Morus nigra ). Diese Bäume sind in Westasien beheimatet und sind nur an die USDA-Zone 6 und wärmer anpassbar.
  • Rote Maulbeere - Hardtier als schwarze Maulbeeren, rote Maulbeeren ( Morus rubra ) sind in Nordamerika beheimatet, wo sie in den tiefen reichen Böden gedeihen, die entlang Boden und Bäche gefunden werden.
  • Weiße Maulbeere - Weiße Maulbeeren ( Morus alba tatarica ) wurden aus China importiert und für die Seidenraupenzucht in das koloniale Amerika eingeführt. Weiße Maulbeeren haben sich seither mit der einheimischen roten Maulbeere eingebürgert und hybridisiert.

Wie man Maulbeerbäume anbaut

Maulbeerbäume tragen kleine, unauffällige Blüten, die zu reichlich Früchten werden, die einer schlanken Brombeere ähneln. Die Beeren reifen in Stufen und fallen vom Baum, wenn sie reifen. Die Bäume sind je nach Sorte in den USDA-Zonen 4/5 bis 8 winterhart. Sie bevorzugen volle Sonne und reichen Boden, aber tolerieren Teilschatten und eine Vielzahl von Böden. Sie sind leicht zu verpflanzen, salztolerant und perfekt für die Erosionskontrolle, ganz zu schweigen von den köstlichen Beeren. Einige Sorten sind windresistent und machen wunderbare Windschutze.

Laubbäume, alle drei Arten erreichen verschiedene Größen. Weiße Maulbeere kann bis zu 80 Fuß, rote Maulbeere etwa 70 Fuß und die kleinere schwarze Maulbeere kann bis zu 30 Fuß hoch werden. Schwarze Maulbeeren können Hunderte von Jahren leben, während Maulbeeren im Alter von 75 Jahren ausreift.

Mulberry Bäume sollten in voller Sonne mit nicht weniger als 15 Fuß zwischen den Bäumen gepflanzt werden, idealerweise in warmen, gut drainierenden Boden wie tiefem Lehm. Pflanzen Sie sie nicht in der Nähe eines Bürgersteigs, es sei denn, Sie kümmern sich nicht um die Fleckenbildung oder das mögliche Aufspüren gequetschter Beeren (wenn das ein Problem für Sie ist, gibt es natürlich auch eine fruchtlose Mulberry-Sorte!). Sobald der Baum etabliert ist, ist sehr wenig zusätzliche Maulbeerbaumpflege erforderlich.

Wie man für einen Maulbeerbaum sorgt

Mit diesem robusten Exemplar gibt es wirklich nicht viel zu tun. Die Bäume sind ziemlich trockenheitstolerant, werden aber während der Trockenzeit von einer gewissen Bewässerung profitieren.

Maulbeeren sind gut ohne zusätzliche Befruchtung, aber eine 10-10-10-Anwendung, einmal pro Jahr wird sie gesund zu halten. Maulbeeren sind sogar in erster Linie frei von den meisten Schädlingen und Krankheiten.

Beschneiden Mulberry Trees

Beschneide junge Bäume in eine saubere Form, indem du eine Reihe von Hauptzweigen entwickelst. Die Seitenäste im Juli auf 6 Blätter zurückschneiden, um das Wachstum von Sporen in der Nähe der Hauptglieder zu erleichtern.

Beschneiden Sie nicht stark, da Maulbeeren an den Schnitten bluten können. Vermeiden Sie Schnitte von mehr als 2 Zoll, die nicht heilen werden. Wenn Sie beschneiden, wenn der Baum in seinem Ruhezustand ist, ist die Blutung weniger schwerwiegend.

Danach ist nur ein vernünftiger Schnitt von Maulbeerbäumen notwendig, wirklich nur um tote oder überfüllte Äste zu entfernen.

Vorherige Artikel:
Adams Nadel Yucca ( Yucca Filamentosa ) ist eine Pflanze aus der Familie der Agaven, die im Südosten der Vereinigten Staaten beheimatet ist. Es war eine wichtige Pflanze für die amerikanischen Ureinwohner, die ihre Fasern für Schnur und Stoff und die Wurzeln als Shampoo verwendeten. Heute wird die Pflanze vor allem als Zierpflanze im Garten verwendet. L
Empfohlen
Was ist Kunstrasen? Es ist eine großartige Möglichkeit, einen gesunden Rasen ohne Bewässerung zu erhalten. Mit einer einmaligen Installation vermeiden Sie alle zukünftigen Kosten und Probleme der Bewässerung und des Jätens. Und Sie bekommen die Garantie, dass Ihr Rasen auf jeden Fall gut aussieht. Lese
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wussten Sie, dass es eine mehrjährige Pflanze namens Soapwort ( Saponaria officinalis ) gibt, die ihren Namen von der Tatsache hat, dass sie zu Seife verarbeitet werden kann? Auch bekannt als hüpfende Bet (die früher ein Spitzname für eine Waschfrau war), ist dieses interessante Kraut im Garten leicht zu wachsen. Di
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wir sind alle vertraut mit der Atempflanze des Babys ( Gypsophila paniculata ), von Brautsträußen bis hin zu Schnittblumenarrangements, die die kleinen, zarten weißen Blüten, frisch oder getrocknet, verwenden, um größere Blüten auszufüllen. Aber w
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wie Hunde sind Katzen von Natur aus neugierig und geraten dadurch gelegentlich in Schwierigkeiten. Während Katzen sich auf eine große Anzahl von Pflanzen, vor allem im Haus, freuen, ernähren sie sich normalerweise weniger von einer ganzen Pflanze als die meisten Hunde. N
Minenschäden sind unansehnlich und können, wenn sie unbehandelt bleiben, schwere Schäden an einer Pflanze verursachen. Schritte zu unternehmen, um Pflanzen von Minenarbeitern zu befreien, wird sie nicht nur besser aussehen lassen, sondern auch ihre allgemeine Gesundheit verbessern. Werfen wir einen Blick auf die Identifizierung von Minenarbeitern und wie man Minenarbeiter tötet. Id
Die Schwarzfäule der Rüben ist eine ernste Erkrankung nicht nur der Rüben, sondern auch der meisten Kreuzblüten. Was genau ist Rübenfäule? Rüben mit Schwarzfäule haben eine bakterielle Krankheit verursacht durch den Erreger Xanthomonas campestris pv. Campestris . Wie erwähnt, richtet sich die Schwarzfäule an Mitglieder der Brassica-Familie - von Rüben an Kohl, Brokkoli, Blumenkohl, Grünkohl, Senf und Rettich. Da die Kra