Azaleen und kaltes Wetter: Azaleen, die in hohen Höhen wachsen



Jeder liebt bunte, im Frühling blühende Azaleen, aber können Sie in kühlen Regionen Azaleen anbauen? Sie können. Azaleen und kaltes Wetter können ineinander greifen, wenn Sie die richtigen Sorten auswählen und für die richtige Pflege sorgen. Es ist auch möglich, Azaleen zu finden, die in hohen Lagen wachsen. Lesen Sie weiter für Informationen über die Pflege von Azaleen in Berggebieten und kühleren Regionen.

Können Sie Azaleen in kühlen Regionen anbauen?

Sie können verschiedene Arten von Azaleen finden, die in freier Wildbahn im gesamten Temperaturbereich von der Arktis bis zu den Tropen wachsen. Azaleen können überall dort gedeihen, wo saure Böden, ausreichend Wasser, begrenzte Feuchtigkeit und Winde sowie ein Mangel an sehr hohen und sehr niedrigen Temperaturen vorhanden sind.

Jahrelang wurden die meisten Azaleensorten für gemäßigte Klimazonen entwickelt, und Azaleen schienen das Reich wärmerer Regionen zu sein. Dies ist nicht mehr der Fall. Nördliche Pflanzenentwickler haben es sich zur Aufgabe gemacht, Azaleen und kaltes Wetter zusammenzubringen. Sie züchteten Sorten, die voll winterhart sind, bis in die Zone 4 und sogar in die Zone 3 mit der richtigen Pflege.

Kannst du Azaleen in kühlen Regionen anbauen? Bei modernen, kaltharten Sorten ist die Antwort ja. Versuchen Sie die Northern Lights Serie von Hybridazaleen, die vom University of Minnesota Landscape Arboretum entwickelt und veröffentlicht wurden. Diese Azaleen sind winterhart bis -30 ° bis -45 ° F (-34 bis -42 ° C).

Die vielleicht härteste Azalee-Sorte von allen ist Northern Lights 'Orchid Lights'. Diese Sorte ist in der Zone 3b winterhart und gedeiht in der Zone 3a mit der richtigen Pflege.

Azaleen, die in hohen Höhen wachsen

Sie müssen ebenso selektiv sein, wenn Sie nach Azaleen suchen, die in hohen Höhen wachsen. Azaleen-Sträucher in großer Höhe müssen sowohl kühlem Wetter als auch Gebirgswinden standhalten.

Eine Variante ist die fünfblättrige Azalee ( Rhododendron quinquefolium ). Diese Azalee wächst in freier Wildbahn in einem schattigen, hochgelegenen Bergland. Es kann bis zu 15 Fuß in der Wildnis erreichen, aber erreicht nur 4 Fuß in der Kultivierung.

Five-Leaf bietet grüne Blätter, die bei der Reifung rote Umrisse entwickeln, und beenden dann die Wachstumsperiode mit einem schönen Rot. Die Blumen sind weiß und hängend.

Für Azaleen in Berglimaten sorgen

Die Pflege von Azaleen in Berggebieten beinhaltet mehr als nur eine winterharte Sorte. Azaleen aller Arten benötigen gut durchlässigen Boden; sie in Lehm zu pflanzen ist, sie zu töten. Sie brauchen auch in Zeiten geringer Niederschläge Bewässerung.

Mulch funktioniert gut, um die Wurzeln von Azaleen in großer Höhe vor Kälte zu schützen. Mulch hält auch Wasser im Boden und hält Unkraut. Verwenden Sie fein strukturierte organische Mulch, wie Kiefernstroh oder Herbstblätter. Halten Sie eine 3 bis 5-Zoll-Schicht um die Pflanzen und halten Sie sie davon ab, das Laub zu berühren.

Vorherige Artikel:
Wie bei jeder Ernte sind Paprika anfällig für Umweltstress, Nährstoffungleichgewichte und Schädlings- oder Krankheitsschäden. Es ist wichtig, Schäden zu beurteilen und sofort zu diagnostizieren, um einen Aktionsplan zu formulieren. Eines der häufigsten Probleme, die man bei Paprikaschoten findet, ist Paprikapflanze. Brown
Empfohlen
So wie manche Leute bestimmte Wörter auf verschiedene Arten aussprechen, erleben wir alle einen disparaten Geschmack für einige Nahrungsmittel, insbesondere für Koriander. Es scheint, dass es keine zwei Möglichkeiten gibt; Sie lieben entweder den Geschmack von Koriander oder Sie hassen es, und viele Leute sagen, Koriander schmeckt wie Seife. Di
Zypressen sind schnell wachsende nordamerikanische Ureinwohner, die einen prominenten Platz in der Landschaft verdienen. Viele Gärtner denken nicht daran, Zypressen zu pflanzen, weil sie glauben, dass sie nur in feuchtem, sumpfigem Boden wachsen. Obwohl es stimmt, dass ihre natürliche Umgebung ständig nass ist, wachsen Zypressen, wenn sie erst einmal etabliert sind, gut auf trockenem Land und können sogar gelegentlichen Dürreperioden standhalten. Die
Wenn Sie daran denken, Zuckerahornbäume zu pflanzen, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass Zuckerahorn zu den beliebtesten Bäumen auf dem Kontinent gehört. Vier Staaten haben diesen Baum als ihren Staatsbaum ausgewählt - New York, West Virginia, Wisconsin und Vermont - und es ist auch der Nationalbaum Kanadas. Wä
Verbena Pflanzen kommen in einer Vielzahl von Formen und Größen. Während einige ein aufrecht wachsendes Muster haben, gibt es einige, die sehr kurz bleiben und sich schnell verbreiten, indem sie sich über den Boden kriechend fortbewegen. Diese Sorten eignen sich hervorragend für Bodendecker und füllen sehr schnell einen leeren Raum mit zarten, niedrigen Blättern und hellen Blüten. Lesen
Die Horehound-Krautpflanze gehört zur Familie der Lippenblütler und sieht ein bisschen wie das beliebte Kraut aus. Gekrümmte, leicht behaarte Blätter sind charakteristisch für die Andornpflanze. Die Pflanze ist die Quelle des Geschmacks für altmodische Horehound Candy. Die Pflanze ist leicht zu kultivieren, sogar in armen Böden und ist eine winterharte Staude in kalten Wintern bis USDA Zone 4. Was i
Ziergräser verleihen jedem Garten Größe, Struktur, Bewegung und Farbe. Sie ziehen im Sommer Vögel und Schmetterlinge an und bieten im Winter Nahrung und Schutz für Wildtiere. Ziergräser wachsen schnell und benötigen nur wenig Pflege. Sie können als Siebe oder Musterpflanzen verwendet werden. Die meisten Ziergräser stören weder Hirsche, Hasen, Insekten oder Krankheiten. Viele Zi