Warum sind Drainagelöcher wichtig: Töpfe müssen Drainagelöcher haben



Warum sind Drainagelöcher wichtig? Egal, welche Art von Pflanzen Sie anbauen, ist die Verwendung von Behältern mit Entwässerungslöchern für ihre Gesundheit wesentlich. Ein Mangel an Drainage ist einer der häufigsten Schuldigen bei ungesunden und sterbenden Pflanzen.

Warum brauchen Töpfe Löcher?

Mit Ausnahme einiger Wasserpflanzen sitzen Pflanzenwurzeln nicht gerne im Wasser. Sie müssen Sauerstoff und Kohlendioxid mit der Luft austauschen, und überschüssiges Wasser schließt die Lufttaschen im Boden ab. Pflanzen in Töpfen ohne Drainagelöcher neigen zu Überfeuchtung. Selbst wenn die Bodenoberfläche trocken erscheint, kann der Boden am Boden des Topfes klatschnass sein.

Durchfeuchteter Boden kann zu Wurzelfäule führen, eine ernste Erkrankung, die Ihre Pflanzen leicht töten kann. Anzeichen für Wurzelfäule sind verwelkte Blätter, die sich nach dem Gießen nicht aufblähen, gelbe Blätter und Blatttropfen. Wenn Sie die Pflanze aus dem Behälter entfernen, können Sie schwarze oder braune, schleimige oder matschige Wurzeln sehen.

Ein weiterer wichtiger Grund, um sicherzustellen, dass genügend Löcher in den Töpfen sind, ist die Vermeidung von Salzablagerungen in der Blumenerde. Leitungswasser und Düngemittel enthalten Salze, die Pflanzen schädigen können. Da Pflanzenwurzeln Wasser aufnehmen, hinterlassen sie einige der Salze und Salze konzentrieren sich im Laufe der Zeit im Boden. Wenn Sie gründlich gießen und das Wasser durch die Abflusslöcher im Boden des Behälters ausströmen lassen, werden Salze aus dem Boden gespült.

Ohne Entwässerungslöcher werden Salze niemals aus dem Boden entfernt, sondern bauen sich einfach auf und schaffen so eine ungesunde Umgebung für Ihre Pflanzen. Wenn sich Salze in Ihrer Blumenerde ansammeln, können Sie sehen, dass die Blätter der Pflanze an den Spitzen und Kanten braun werden, oder Sie können eine weißliche Salzkruste auf der Bodenoberfläche sehen.

Viele Hausbesitzer halten ihre Zimmerpflanzen in Untertassen sitzen, um die Möbel oder den Boden vor Tropfen zu schützen. Dies ist in Ordnung, aber stellen Sie sicher, dass das Wasser nicht in der Untertasse sitzt, wo es direkt zurück in die Blumenerde saugen kann. Achten Sie darauf, das Wasser regelmäßig aus jeder Untertasse zu entfernen. Oder versuchen Sie, Ihre Pflanzen in der Küchenspüle zu gießen und dann nach dem Abtropfen wieder zu den Untertassen zu bringen.

Können Sie Töpfe ohne Drainagelöcher verwenden?

Wenn dein Topf ohne ein Entwässerungsloch kam, schau, ob du Löcher in den Boden bohren kannst. Wenn es nicht möglich ist, Löcher in Ihren Behälter zu bohren, versuchen Sie es als dekorativen Topf in einem "doppelten Topf" -System.

Topf in einem kleineren Behälter mit Entwässerungslöchern, dann den kleineren Topf in den größeren, dekorativen Topf legen. Jedes Mal, wenn Sie Wasser brauchen, entfernen Sie einfach den kleineren Behälter und gießen Sie es in die Spüle. Wenn es fertig ist zu entleeren, ersetzen Sie es in den dekorativen Topf.

Vorherige Artikel:
Huflattich kann von einigen als Unkraut angesehen werden, aber seit Jahrhunderten als Heilpflanze verwendet. Die gesunden Eigenschaften der Pflanze verbessern nicht nur das Wohlbefinden der Säugetiere, sondern können auch die Vitalität unserer Pflanzen beeinflussen. Die Verwendung von Huflattichblättern für Dünger gibt unseren grünen Freunden gesunde Vorteile, wenn sie als Tee oder sogar als Kompost angewendet werden. Erfah
Empfohlen
Topfpflanzen als Geschenke zu geben, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Topfpflanzen sind selten teurer als Schnittblumen, halten aber viel länger. Mit der richtigen Pflege können sie sogar jahrelang halten. Das heißt, nicht alle Topfpflanzen sind gute Geschenkideen und leider können nicht alle Topfpflanzengeschenke wieder zum Blühen gebracht werden. Lesen
Von den Fruchtbäumen haben Pflaumenbäume die geringste Anzahl an Schädlingen. Trotzdem haben Pflaumenbäume einige Insektenprobleme, die die Fruchtproduktion verheeren oder sogar den Baum töten können. Früherkennung von Schädlingen auf Pflaumenbäumen und Bekämpfung von Schädlingen auf Pflaumen kann die Gesundheit des Baumes und seine Ausbeute entscheidend beeinflussen. Die folge
Pampasgras ist eine populäre Landschaftsanlage, die häufig im Hausgarten gesehen wird. Viele Eigenheimbesitzer benutzen es, um Grundstücksgrenzen zu markieren, hässliche Zäune zu verstecken oder sogar als Windschutz. Pampasgras kann ziemlich groß werden, mehr als 6 Fuß mit einem 3-Fuß-Verbreitung. Aufgru
Wachsende Zitronenbäume verleihen einem Garten Interesse und Freude. Fröhliche gelbe Zitronen sind wunderbar, auf die man sich freuen kann, aber wenn man einen Zitronenbaum anbaut und keine Zitronen produziert und trotzdem gesund aussieht, ist es möglich, dass der Baum keine Nährstoffe hat oder nicht den richtigen Dünger bekommen hat für Zitronenbaumwachstum. Lese
Dank der ausgezeichneten Laubfarbe und der sauberen, runden Form, die wenig Schnitt braucht, sind die Cleiyera-Sträucher ( Ternstroemia gymnanthera ) zu einem südlichen Gartenstandard geworden. Lass uns mehr darüber lernen, wie man einen Cleyera-Strauch pflegt. Japanische Cleyera-Informationen Cleyera Pflanzen sind in China und Japan beheimatet, aber sie haben sich im gesamten Süden der Vereinigten Staaten eingebürgert. Die
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Rindermist oder Kuhmist im Garten ist eine beliebte Praxis in vielen ländlichen Gebieten. Diese Art von Dünger ist nicht so stickstoffreich wie viele andere Arten; die hohen Ammoniakkonzentrationen können jedoch Pflanzen verbrennen, wenn der frische Mist direkt angewendet wird. K