Farne trennen: Fungieren von Farnpflanzen



Farne sind ein großartiger Garten oder Containerpflanzen. Je nach Sorte können sie im Schatten, wenig Licht oder hellem indirektem Licht gedeihen. Was auch immer Ihre Innen- oder Außenbedingungen sind, es gibt wahrscheinlich einen Farn, der zu Ihnen passt. Und solange Sie es gut bewässert halten, sollte Ihr in-Boden oder Topf Farn Sie mit dramatischen, fegenden Laub belohnen. Wie bei den meisten Pflanzen, besonders bei den Topfpflanzen, werden Farne ihren Standort überwachsen, wenn sie genug Zeit haben. Lesen Sie weiter, um mehr über das Trennen von Farnen und das Teilen von Farnpflanzen zu erfahren.

Wie man Farnpflanzen teilt

In der Regel müssen Farne alle 3 bis 5 Jahre umgetopft oder geteilt werden. Wenn Ihre Pflanze in der Mitte aussterben und kleinere Blätter produzieren, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie aus ihrem Behälter oder Gartenraum herausgewachsen ist.

Es ist möglich, es einfach in einen größeren Behälter zu verschieben, aber die meisten Gärtner wählen stattdessen teilende Farnpflanzen. Die Trennung von Farnen ist einfach und fast immer erfolgreich, weil Farne und ihre Wurzeln im Gegensatz zu vielen Stauden einige schwere Manhandling ertragen können.

Division der Farne

Die beste Zeit, um Farne zu teilen, ist im Frühling. Um Farne zu trennen, musst du sie zuerst aus ihrem alten Topf entfernen oder den Klumpen ausgraben. Sobald es draußen ist, bürsten Sie ab und schütteln Sie so viel Boden frei, wie Sie können. Es kann nicht viel sein, da Farne dazu neigen, sehr enge, ineinandergreifende Wurzelballen zu haben.

Verwenden Sie als nächstes ein langes gezacktes Messer, um den Wurzelballen entweder in Hälften oder Viertel zu schneiden. Stellen Sie sicher, dass Blätter an jedem Abschnitt angebracht sind, und versuchen Sie, die Anzahl der Blätter im Gleichgewicht zu halten. Farnwurzeln sind hart und es kann einige Arbeit erfordern, sie zu durchschneiden, aber die Pflanze kann damit umgehen.

Nachdem Ihr Farn abgetrennt wurde, bringen Sie jeden Abschnitt in einen neuen Topf oder Gartenraum und füllen Sie ihn mit gut abfließendem, aber etwas wasserrückhaltendem Boden, vorzugsweise mit etwas Sand und viel organischem Material. Bewässere jede Sektion gut und trinke weiter als gewöhnlich, während sich die Pflanzen etablieren.

Vorherige Artikel:
Manchmal kann eine gesund aussehende Pflanze in wenigen Tagen absterben und sterben, auch wenn keine Anzeichen von Problemen erkennbar sind. Auch wenn es für Ihre Pflanze zu spät sein könnte, können Untersuchungen zur Bestimmung des Grundes für plötzlichen Pflanzensterben in Zukunft Zeit und Geld sparen. Waru
Empfohlen
Wenn Sie wissen möchten, wie man Nachtschatten loswerden kann, müssen Sie daran denken, dass es schwierig sein kann, aber es ist nicht unmöglich. Nachtschatten ist keine angenehme Pflanze und giftig für kleine Kinder und Haustiere (wie Hunde und Katzen), die von Nachtschatten Beeren angezogen werden können. Sie
Luzerne Sprossen sind schmackhaft und nahrhaft, aber viele Leute haben sie wegen des Risikos der Salmonelleninfektion aufgegeben. Wenn Sie über die Rückfälle von Alfalfasprossen in den letzten Jahren besorgt sind, versuchen Sie, Ihre eigenen Alfalfasprossen zu wachsen. Sie können das Risiko von lebensmittelbedingten Krankheiten, die mit kommerziell gewachsenen Sprossen durch den Anbau von Alfalfasprossen zu Hause verbunden sind, signifikant reduzieren. Le
Pfingstrosen mit ihren großen, auffälligen, oft duftenden Blüten werden im Frühjahr zum Mittelpunkt des Gartens. Die Blumen halten nur ein oder zwei Wochen, aber wenn Sie verschiedene Sorten zusammen pflanzen, können Sie die Saison auf bis zu sechs Wochen verlängern. Sobald die Blumen verblassen, bleibt ein attraktiver Strauch mit tief geschnittenen Blättern übrig. Prunin
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende gemalte Gänseblümchen im Garten fügen Frühlings- und Sommerfarbe von einer kompakten 1 ½ bis 2 ½-Fuß-Pflanze hinzu. Bemalte Daisy Stauden sind die perfekte Höhe für diejenigen schwer zu füllen mittleren Stellen im Garten, wenn frühe Frühlingsblüten sterben zurück. Painted Dais
In der heutigen Zeit leben viele Menschen in Häusern mit einer kleineren Grundfläche, oft fehlt jede Art von Gartenfläche, so viele Menschen sind Container Gartenarbeit. Während dies im Allgemeinen kleine Feldfrüchte oder Blumen beinhaltet, gibt es auf dem Markt Zwergfruchtbäume, die für den Anbau in Containern geeignet sind. Was i
Rosmarin ist ein beliebtes kulinarisches Kraut im Hausgarten. Es kann entweder in den Boden oder in Behälter gepflanzt werden, aber abhängig davon, wie Sie dieses Kraut anbauen, wie Sie Ihre Rosmarin-Pflanze wässern. Wie man eine Rosmarin-Pflanze im Boden wässert Rosmarin ist eine Pflanze, die einfach im Boden zu wachsen ist, vor allem, weil sie eher trockenheitsresistent ist. Ei