Farne trennen: Fungieren von Farnpflanzen



Farne sind ein großartiger Garten oder Containerpflanzen. Je nach Sorte können sie im Schatten, wenig Licht oder hellem indirektem Licht gedeihen. Was auch immer Ihre Innen- oder Außenbedingungen sind, es gibt wahrscheinlich einen Farn, der zu Ihnen passt. Und solange Sie es gut bewässert halten, sollte Ihr in-Boden oder Topf Farn Sie mit dramatischen, fegenden Laub belohnen. Wie bei den meisten Pflanzen, besonders bei den Topfpflanzen, werden Farne ihren Standort überwachsen, wenn sie genug Zeit haben. Lesen Sie weiter, um mehr über das Trennen von Farnen und das Teilen von Farnpflanzen zu erfahren.

Wie man Farnpflanzen teilt

In der Regel müssen Farne alle 3 bis 5 Jahre umgetopft oder geteilt werden. Wenn Ihre Pflanze in der Mitte aussterben und kleinere Blätter produzieren, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie aus ihrem Behälter oder Gartenraum herausgewachsen ist.

Es ist möglich, es einfach in einen größeren Behälter zu verschieben, aber die meisten Gärtner wählen stattdessen teilende Farnpflanzen. Die Trennung von Farnen ist einfach und fast immer erfolgreich, weil Farne und ihre Wurzeln im Gegensatz zu vielen Stauden einige schwere Manhandling ertragen können.

Division der Farne

Die beste Zeit, um Farne zu teilen, ist im Frühling. Um Farne zu trennen, musst du sie zuerst aus ihrem alten Topf entfernen oder den Klumpen ausgraben. Sobald es draußen ist, bürsten Sie ab und schütteln Sie so viel Boden frei, wie Sie können. Es kann nicht viel sein, da Farne dazu neigen, sehr enge, ineinandergreifende Wurzelballen zu haben.

Verwenden Sie als nächstes ein langes gezacktes Messer, um den Wurzelballen entweder in Hälften oder Viertel zu schneiden. Stellen Sie sicher, dass Blätter an jedem Abschnitt angebracht sind, und versuchen Sie, die Anzahl der Blätter im Gleichgewicht zu halten. Farnwurzeln sind hart und es kann einige Arbeit erfordern, sie zu durchschneiden, aber die Pflanze kann damit umgehen.

Nachdem Ihr Farn abgetrennt wurde, bringen Sie jeden Abschnitt in einen neuen Topf oder Gartenraum und füllen Sie ihn mit gut abfließendem, aber etwas wasserrückhaltendem Boden, vorzugsweise mit etwas Sand und viel organischem Material. Bewässere jede Sektion gut und trinke weiter als gewöhnlich, während sich die Pflanzen etablieren.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie einen ganzjährigen Zierbaum in einer schattigen Ecke Ihres Gartens haben möchten, könnte eine Konifere Ihre Antwort sein. Sie werden mehr als ein paar Schatten lieben Nadelbäume finden, und noch mehr Schatten toleranten Nadelbäume zur Auswahl zwischen. Bevor Sie Nadelbäume in den Schatten pflanzen, sollten Sie eine kurze Liste der Bäume finden, die funktionieren könnten. Lesen
Empfohlen
Wassermelonen-Wurzelfäule ist eine Pilzkrankheit, die durch den Erreger Monosporascus cannonballus verursacht wird . Auch als Rückgang der Wassermelonenrebe bekannt, kann es in betroffenen Wassermelonenpflanzen zu einem massiven Ernteverlust führen. Erfahren Sie mehr über die verheerende Krankheit in diesem Artikel. Wu
Nein, "Fashion Azalea" ist nicht der Name eines heißen neuen Designers von Kleidung für die Stars. Was ist eine Mode Azalee? Es ist der allgemeine Name einer lebhaften Azaleensorte, die Sie vielleicht in Ihren Garten einladen möchten. Sie möchten mehr Mode Azalee Informationen oder Tipps, wie Sie Mode Azalee wachsen, lesen Sie weiter. Wa
Süße Erbsen sind eine der Hauptstützen des jährlichen Gartens. Wenn du eine Sorte findest, die du liebst, warum rettest du nicht die Samen, damit du sie jedes Jahr anbauen kannst? Dieser Artikel erklärt, wie man Samen der süßen Erbse sammelt. Wie sammle ich Sweet Pea Seeds? Old Fashioned oder Erbstück süße Erbsen sind charmante und duftende Blumen. Wählen S
Wenn Sie eine lehnende Yucca-Pflanze haben, kann es scheinen, als ob die Pflanze gelehnt ist, weil es kopflastig ist, aber gesunde Yucca-Stängel stehen unter einem starken Wachstum der Blätter, ohne sich zu biegen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was eine Yucca wirklich dazu bringt, sich zu beugen.
Obwohl wir eine ausgefahrene Zufahrt haben, ist meine Nachbarin nicht so glücklich und die wilden Unkräuter, die durch Kiesfelsen kommen, sind genug, um sie verrückt zu machen. Sie verbringt den größten Teil ihrer Gartenpflege damit, diese Kiespflanzen zu entfernen. Was sind einige Methoden, um Unkraut im Kies zu verhindern und / oder diese hartnäckigen Kiespflanzen zu entfernen? Kies
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Hirschschäden an Bäumen sind meistens das Ergebnis von Männchen, die ihr Geweih gegen den Baum reiben und abschaben, was zu beträchtlichen Schäden führt. Dies geschieht, um den Samt zu entfernen. Sobald dieser Samt entfernt ist, können Hirsche ihr Geweih weiter polieren, indem sie den Stamm auf und ab reiben. Hirsc