Bambus Pflanzentypen - Was sind einige gemeinsame Bambus Sorten


Bambus hat den Ruf, invasiv zu sein und schwer zu kontrollieren, und deshalb neigen Gärtner dazu, sich davor zu scheuen. Dieser Ruf ist nicht unbegründet, und Sie sollten Bambus nicht pflanzen, ohne zuerst zu forschen. Wenn Sie entsprechend planen und darauf achten, welche Sorte Sie pflanzen, kann Bambus jedoch eine großartige Ergänzung zu Ihrem Garten sein. Lesen Sie weiter, um mehr über verschiedene Bambusarten zu erfahren.

Bambus Pflanzenarten

Bambus kann in zwei allgemeine Arten aufgeteilt werden: Laufen und Verklumpen.

Klumpender Bambus wächst, wie der Name schon sagt - in einem großen Grasklumpen, der hauptsächlich wächst und dort bleibt, wo Sie ihn gepflanzt haben. Dies ist der empfohlene Typ, wenn Sie einen wohlerzogenen Bambusständer in Ihrem Garten haben möchten, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen.

Laufender Bambus wird sich jedoch wie verrückt ausbreiten, wenn er nicht in Schach gehalten wird. Es verbreitet sich durch Aussenden von unterirdischen Läufern, den Rhizomen, die anderswo neue Triebe aussenden. Diese Rhizome können mehr als 100 Fuß vor dem Keimen zurücklegen, was bedeutet, dass Ihr neuer Bambuspflaster plötzlich auch der neue Bambuspflaster Ihres Nachbarn wird. Und dann ist ihr Nachbar. Aus diesem Grund solltest du keinen Bambus pflanzen, außer du weißt, wie man ihn eindämmt und bist bereit, ihn im Auge zu behalten.

Sie können einen unterirdischen Reinigungseffekt erzielen, indem Sie den Bambus mit Metallplatten, Beton oder einer im Handel erhältlichen Wurzelsperre umgeben, die mindestens 2 Fuß unter der Erde vergraben ist und sich mindestens 4 Zoll über dem Boden erstreckt. Bambuswurzeln sind überraschend flach und dies sollte jeden Läufer stoppen. Sie sollten jedoch regelmäßig auf den Bambus achten, um sicherzustellen, dass keine Rhizome entkommen sind. Das Einpflanzen Ihres Bambus in einem großen überirdischen Container, der nicht auf dem Boden ruht, ist eine narrensicherere Option.

Gemeinsame Bambus Sorten

Bambus ist ein immergrünes Gras, das unterschiedliche Kältetoleranzen für verschiedene Bambusarten aufweist. Die Bambusarten, die Sie im Freien pflanzen können, werden von der kältesten Temperatur bestimmt, die Ihr Gebiet im Winter erreicht.

Kaltharte Typen

Drei running Bambus Sorten, die sehr kalt winterhart sind:

  • Goldener Hain
  • Schwarzer Bambus
  • Kuma Bambus

Zwei kaltblütige, klumpende Bambuspflanzenarten sind:

  • Chinesischer Berg
  • Regenschirm Bambus

Je wärmer Ihr Klima ist, desto mehr Optionen haben Sie für verschiedene Bambusarten.

Warme Klimatypen

Klumpende Bambussorten:

  • Chinesische Göttin
  • Hecke Bambus
  • Farnblatt
  • Silberstreifen

Lauftypen umfassen:

  • Schwarzer Bambus
  • Rote Marge
  • Goldenes Goldenes
  • Riesiges japanisches Holz

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Hast du darüber nachgedacht, Kirschbäume anzupflanzen? Sie werden aus zwei Gründen angebaut. Oft bauen Menschen wegen der köstlichen Früchte Kirschbäume an. Manchmal pflanzen die Menschen Kirschbäume, weil sie schön sind, wenn sie im Frühling blühen. Schauen wir uns an, wie man einen Kirschbaum in deinem Garten anbaut. Wie man
Empfohlen
Der Schefflera oder Regenschirmbaum kann einen großen und attraktiven Akzent in einem Wohnzimmer, Büro oder anderen großzügigen Raum setzen. Die Vermehrung von Stecklingen aus Schefflera-Pflanzen ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, um eine Sammlung von beeindruckenden Pflanzen für Geschenke oder Wohnkultur zu schaffen. Wie b
Jedes Jahr versuchen Gärtner, die gerne Tomaten anbauen, neue oder einzigartige Tomatensorten im Garten zu probieren. Während es auf dem heutigen Markt keinen Mangel an Sorten gibt, fühlen sich viele Gärtner bei der Anzucht von Heirloom-Tomaten wohler. Wenn Sie eine einzigartige Tomate mit mehr Farbe in ihrer Geschichte als in ihrer Haut anbauen möchten, suchen Sie nicht weiter als White Beauty Tomaten. Was
Ficus sind eine der häufigsten und leicht zu züchtenden Zimmerpflanzen. In der Tat sind sie so einfach zu drinnen wachsen, dass gelegentlich die Pflanzen ihren Standort entwachsen. Ficus Pflanzen möchten nicht bewegt werden, so ist die beste Option, die Pflanze zu beschneiden, um es handhabbar zu halten. S
Orchideen sind wunderschöne, exotische Zimmerpflanzen, die jedem Raum Eleganz verleihen. Füttern Orchidee Pflanzen ist unerlässlich für lebendige Laub und Blüten. Wenn Orchideen gesund sind, werden sie große, schöne und reiche Blüten produzieren. Befolgen Sie diese Parameter, wenn Sie Orchideen für beste Ergebnisse düngen. Arten vo
Schwimmende Feuchtgebiete verleihen Ihrem Teich Schönheit und Interesse, während Sie eine Vielzahl von Feuchtwiesen wachsen lassen können. Die Pflanzenwurzeln wachsen ins Wasser, verbessern die Wasserqualität und bieten Lebensraum für Wildtiere. Einmal gepflanzt, sind diese schwimmenden Inseln viel einfacher zu pflegen als terrestrische Gärten, und Sie müssen sie nie bewässern. Was si
Guave-Bäume sind wunderbare Exemplare in Ihrem Garten oder Hinterhof, um Ihnen einen echten tropischen Geschmack zu geben. Wie jeder Obstbaum, haben Guaven eine große Auszahlung, aber eine größere Investition, was bedeutet, dass sie entmutigend oder geradezu erschreckend sein kann, wenn etwas schief läuft. Ein