Broccolini Information - Wie man Baby-Brokkoli-Anlagen anbaut



Wenn Sie heutzutage in ein ziemlich nettes Restaurant gehen, werden Sie vielleicht feststellen, dass Ihre Brokkoliseite durch etwas ersetzt wurde, das Broccolini genannt wird und manchmal auch als Babybrokkoli bezeichnet wird. Was ist Brocollini? Es sieht irgendwie nach Brokkoli aus, aber ist es? Wie wachsen Sie Baby Brokkoli? Lesen Sie weiter für Broccolini Informationen über wachsende Broccolini und Baby Brokkoli Pflege.

Was ist Broccolini?

Broccolini ist eine Kreuzung aus europäischem Brokkoli und chinesischem Gai Lan. Im Italienischen bedeutet das Wort "Broccolini" Babybrokkoli, daher ist es ein anderer gebräuchlicher Name. Obwohl Broccolini teilweise aus Brokkoli besteht, hat Broccolini im Gegensatz zu Brokkoli sehr kleine Blütchen und einen zarten Stiel (keine Notwendigkeit zu schälen!) Mit großen, essbaren Blättern. Es hat einen subtilen süß / pfeffrigen Geschmack.

Broccolini Informationen

Broccolini wurde 1993 über eine Zeitspanne von acht Jahren von der Sakata Seed Company aus Yokohama, Japan, in Salinas, Kalifornien, entwickelt. Ursprünglich als "Aspabroc" bezeichnet, ist es ein natürlicher und nicht genetisch veränderter Hybride.

Der ursprüngliche Name "Aspabroc" wurde für die Untertöne des Spargels gewählt, der an den Hybrid erinnert. Im Jahr 1994 ging Sakata eine Partnerschaft mit Sanbon Inc. ein und begann mit der Vermarktung des Hybrids unter dem Namen Asparation. Im Jahr 1998 führte eine Partnerschaft mit der Mann Packing Company dazu, dass die Ernte Broccollini genannt wurde.

Wegen der Vielzahl von Namen Brokkoli ist vorbei gegangen, kann es immer noch unter vielen der folgenden gefunden werden: Aspartation, Aspartationen, süße Baby Brokkoli, Bimi, Broccoletti, Broccolette, sprießen Brokkoli und Tenderstem.

Mit hohem Vitamin C enthält Broccolini auch Vitamin A und E, Kalzium, Folsäure, Eisen und Kalium, alle mit nur 35 Kalorien pro Portion.

Wie man Baby-Brokkoli anbaut

Wachsende Broccolini haben ähnliche Anforderungen wie Brokkoli. Beides sind Kaltwetterfrüchte, obwohl Broccolini kälteempfindlicher als Brokkoli ist, aber auch weniger hitzeempfindlich als Brokkoli.

Broccolini gedeiht in Erde mit einem pH-Wert zwischen 6, 0 und 7, 0. Start Samen im Frühjahr oder frühen Herbst je nachdem, wann Sie ernten möchten. Stellen Sie die Pflanzen draußen, wenn sie 4-6 Wochen alt sind.

Platzieren Sie die Transplantate einen Fuß (30 cm) auseinander und 2 Fuß (61 cm) auseinander in Reihen. Im Zweifelsfall ist mehr Platz zwischen den Pflanzen vorzuziehen, da Broccolini zu einer recht großen Pflanze werden kann.

Baby-Brokkoli-Pflege

Mulch über die Wurzeln der Pflanze, um Feuchtigkeit zu erhalten, Unkräuter zu verzögern und die Pflanze kühl zu halten. Broccolini braucht viel Wasser, mindestens 1-2-5 cm pro Woche.

Broccolini wird bereit sein zu ernten, wenn sich die Köpfe bilden und die Blätter sind leuchtend dunkelgrün, normalerweise 60-90 Tage nach dem Pflanzen. Wenn Sie warten, bis die Blätter gelb werden, werden die Broccolini-Köpfe statt knusprig verwelkt.

Wie bei Brokkoli wird Broccolini, wenn der Kopf noch geschnitten ist, solange die Pflanze noch grün ist, Sie mit einer letzten Röschenernte belohnen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Kinder in Ihrem Leben haben, ist das Pflanzen eines Märchengartens ein sicherer Weg, sie zu verzaubern und zu erfreuen. Während Erwachsene wissen, dass Feen nur Folklore sind, können Kinder immer noch glauben und ihre Hoffnungen auf echte Gartensituationen nutzen, um ein Märchenland für alle zu schaffen. Pfl
Empfohlen
Wenn Sie duftende Sträucher mögen, werden Sie den Natal-Pflaumenstrauch lieben. Der Duft, der an Orangenblüten erinnert, ist besonders intensiv in der Nacht. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr zu erfahren. Natal Pflaumen Bush Info Die Natternpflaume ( Carissa macrocarpa oder C. grandifolia ) blüht hauptsächlich im Sommer und sporadisch das ganze Jahr über, so dass Sie während des größten Teils des Jahres sowohl Blumen als auch hübsche kleine rote Früchte am Strauch haben. Die stern
Wir geben gerne zu, dass es etwas seltsam ist, einen Artikel darüber zu haben, wie man Löwenzahn anbaut. Immerhin betrachten die meisten Gärtner Löwenzahn als ein Unkraut und suchen nach Informationen, wie man es aus ihrem Garten entfernen kann. Aber sobald Sie ein wenig mehr über diese nahrhafte Pflanze erfahren, können Sie sich auch fragen, wie man Löwenzahnpflanzen für sich selbst wächst und ernten kann. Warum s
Lilien sind sehr beliebte Pflanzen, die in Töpfen und im Garten wachsen. Aber auch weil sie so beliebt sind, sind sie auch sehr zahlreich. Es gibt eine große Anzahl von verschiedenen Sorten von Lilien, und die Auswahl der richtigen kann ein wenig überwältigend werden. Zum Glück gibt es einige grundlegende allgemeine Klassifizierungen dieser ausgezeichneten Schnittblume. Les
Biokohle ist ein einzigartiger umwelttechnischer Ansatz zur Düngung. Vorteile für die Primärkohle sind ihr Potenzial, den Klimawandel zu bekämpfen, indem schädlicher Kohlenstoff aus der Atmosphäre entfernt wird. Die Erzeugung von Biokohle erzeugt auch Nebenprodukte aus Gas und Öl, die sauberen, erneuerbaren Brennstoff liefern. Was i
Wachsende Persimonen ( Diospyros virginiana ) ist eine gute Möglichkeit, etwas anderes im Garten zu genießen. Frühe Entdecker zu Amerikanern schätzten diesen Baum, ebenso wie die amerikanischen Ureinwohner, die die Früchte verwendeten, die in den kalten Monaten auf dem Baum im Winter zum Essen hingen. Der
Die saftige, reife Mangofrucht hat ein reiches, tropisches Aroma und Aroma, das an sonniges Klima und schwüle Brisen erinnert. Der Hausgärtner in wärmeren Zonen kann diesen Geschmack aus dem Garten holen. Wie aber züchten Sie einen Mangobaum? Mangobaumpflanzung ist in Zonen geeignet, in denen die Temperaturen normalerweise nicht unter 4 ° C fallen. Wen