Bananenpflanzen im Winter: Tipps für die erfolgreiche Überwinterung einer Bananenstaude


Bananenstauden sind atemberaubende Ergänzungen zum Garten. Sie können in einer einzigen Saison bis zu drei Meter wachsen, und ihre imposante Größe und die großen Blätter verleihen Ihrem Zuhause einen tropischen, exotischen Look. Aber wenn Sie nicht wirklich in den Tropen leben, müssen Sie etwas mit Ihrem Baum zu tun haben, sobald der Winter kommt. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen Bananenbaum über den Winter hält.

Bananenpflanzen im Winter

Temperaturen unter dem Gefrierpunkt werden die Blätter einer Banane töten, und nur wenige Grad niedriger wird die Pflanze bis auf den Boden töten. Wenn Ihre Winter nie unter die hohen 20 Grad Fahrenheit kommen (-6 bis -1 Grad Celsius), können die Wurzeln Ihres Baumes im Freien überleben, um im Frühjahr einen neuen Stamm zu bilden. Irgendwelche kälter, und Sie müssen es nach innen verschieben.

Der einfachste Weg, um im Winter mit Bananenpflanzen fertig zu werden, ist, sie einfach als Einjährigen zu behandeln. Da sie in einer Saison so schnell wachsen, können Sie im Frühjahr einen neuen Baum pflanzen und den ganzen Sommer über in Ihrem Garten auffällig sein. Wenn der Herbst kommt, lass es einfach sterben und beginne den Prozess im nächsten Jahr erneut.

Wenn Sie Bananenbäume im Winter behalten wollen, müssen Sie sie ins Haus bringen. Rote Bananenpflanzen sind eine beliebte Wahl für Behälter, weil sie dazu neigen, kleiner zu sein. Wenn Sie eine rote Banane haben, die eine überschaubare Größe hat, bringen Sie sie hinein, bevor die Herbsttemperaturen fallen und legen Sie sie in ein helles Fenster, so wie Sie es regelmäßig finden und gießen können. Selbst bei guter Behandlung wird die Pflanze wahrscheinlich abnehmen. Es sollte jedoch bis zum Frühjahr überleben.

Einen Bananenbaum draußen überwintern

Überwinterte Bananenpflanzen ist eine andere Geschichte, wenn sie zu groß sind, um hinein zu passen. Wenn dies der Fall ist, schneiden Sie die Pflanze bis zu 6 Zoll über dem Boden und entweder eine dicke Schicht Mulch oder speichern Sie diese in Behältern an einem kühlen, dunklen Ort für den Winter, wässern Sie es sehr minimal. Sie können auch wählen, Laub auf härteren Arten über den Winter zu verlassen.

Gib ihm im Frühjahr eine gute Bewässerung, um neues Wachstum zu fördern. Es wird vielleicht nicht so groß wie eine Pflanze, die mit ihrem Stängel überwintert, aber wenigstens wird sie für eine neue Saison am Leben sein. Hardy-Bananenbaum-Arten werden normalerweise gut zurückkommen, aber müssen möglicherweise abgestorbenes Wachstum beschneiden, wenn es an blieb.

Vorherige Artikel:
Verbena ist eine fabelhafte Wahl für niedrige, breite Abdeckung in schillernden, hellen Farben. Verbena ist eine Staude bis USDA Zone 6. Es ist sehr kurzlebig, obwohl, selbst wenn es den Winter in Ihrer Gegend überleben kann, muss es alle zwei oder drei Jahre ersetzt werden. Viele Gärtner in kälteren Klimazonen behandeln es einfach als einjährig, da es selbst im ersten Wachstumsjahr sehr schnell und kräftig blüht. Also,
Empfohlen
Ich liebe frisch gemahlenen Pfeffer, besonders die Melange aus weißen, roten und schwarzen Körnern, die eine etwas andere Nuance haben als einfach schwarze Pfefferkörner. Diese Mischung kann teuer sein, so der Gedanke ist, können Sie schwarze Pfeffer Pflanzen wachsen? Lass es uns herausfinden. Schwarzer Pfeffer Informationen Ja, wachsender schwarzer Pfeffer ist möglich und hier ist ein wenig mehr schwarzer Pfeffer Informationen, die es noch wertvoller machen werden, außer ein paar Dollar zu sparen. Pfef
Die Kreuzbestäubung kann für Gärtner, die das Saatgut ihres Gemüses oder ihrer Blumen von Jahr zu Jahr retten wollen, Probleme bereiten. Unbeabsichtigte Kreuzbestäubung kann die Eigenschaften, die Sie in dem Gemüse oder der Blume behalten möchten, "schlammig" machen. Können Sie die Kreuzbestäubung kontrollieren? Ja, Kre
Was ist ein Marmeladenbusch? Dieser krabbelnde Strauch mit kleinen, dunkelgrünen Blättern und leuchtenden Blütentrauben bildet eine schöne Ergänzung zur Landschaft, und die Pflege von Marmeladenbüschen ist überraschend einfach. Lesen Sie weiter für mehr Marmelade Busch Informationen und Tipps, wie man einen Marmeladenstrauch anbaut. Was is
Wenn Sie nur Produkte aus einem Supermarkt gekauft haben, dann erwarten Sie gerade Karotten, perfekt gerundet Tomaten und glatte Cukes. Aber für diejenigen von uns, die unser eigenes Gemüse anbauen, wissen wir, dass Perfektion nicht immer erreichbar ist und auch nicht unbedingt wünschenswert ist. Ein gutes Beispiel sind seltsam geformte Tomaten. U
Was ist eine Gartengabel? Eine Gartengabel ist neben einer Schaufel, einem Rechen und einem Paar Scheren eines der wichtigsten Werkzeuge im Garten. Zu den verfügbaren Gabeln gehören große Versionen für aufrechte Arbeiten und kleine für detailliertere Aufgaben, die wenig auf dem Boden liegen. Arten von Garten Gabeln Zuerst gibt es die Gabeln, die zum Graben oder Belüften von Erde verwendet werden: die Gartengabel, die Grabgabel (auch Spatengabel genannt) und die Grenzgabel. Gart
Invasive Pflanzen sind ein ernstes Problem. Sie können sich leicht ausbreiten und vollständig Bereiche übernehmen, wodurch zarte einheimische Pflanzen verdrängt werden. Dies bedroht nicht nur die Pflanzen, sondern kann auch die Ökosysteme um sie herum verheeren. Kurz gesagt, die Probleme mit invasiven Pflanzen können sehr ernst sein und sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Lese