Delphinium Winter Care: Vorbereitung Delphinium Pflanzen für den Winter



Delphinium ist eine stattliche Pflanze mit großen, stacheligen Blüten, die den Garten in den frühen Sommermonaten in großem Stil verschönern. Obwohl diese winterharten Stauden leicht zu pflegen sind und ein Minimum an Pflege erfordern, werden ein paar einfache Schritte sicherstellen, dass sie die Winterkälte unbeschadet überstehen.

Delphinium Pflanzen für den Winter vorbereiten

Als Vorbereitung für die winterlichen Delphiniumarten gießen Sie die Pflanzen im Winter regelmäßig an, bis der Boden so fest gefriert, dass er keine Feuchtigkeit mehr aufnehmen kann. Nicht mit einem Sprinkler gießen; Steigen Sie mit einem Schlauch hinein und lassen Sie es so lange rinnen, bis die Wurzeln vollständig gesättigt sind.

Es ist wichtig, dass der Boden im Winter feucht ist, damit die Wurzeln nicht zu trocken werden. Die Pflanze wird weiterhin Feuchtigkeit durch die Blätter verdampfen, aber der gefrorene Boden wird kein Wasser aufnehmen, um die verlorene Feuchtigkeit zu ersetzen.

Schneiden Sie die Pflanzen nach dem ersten Frost im Herbst auf eine Höhe von 6 bis 8 Zoll ab, oder wenn Sie möchten, können Sie diesen Schritt bis zum Frühling speichern. Eine getrimmte Pflanze ist einfacher zu mulchen, aber eine intakte Pflanze bietet Winter Textur für den Garten. Es ist deine Entscheidung.

So oder so, entfernen Sie Blätter und andere Pflanzenreste um die Pflanze herum, um Krankheiten und Schädlingen, einschließlich Schnecken, vorzubeugen. Tragen Sie mindestens 2 bis 3 Zoll Mulch im Spätherbst, wenn der Boden kalt, aber nicht gefroren ist. Verwenden Sie organischen Mulch wie Rinde, Stroh, Tannennadeln, trockenes Gras oder gehackte Blätter. Mulch schützt Delphinium auf mehrere Arten:

  • Es verhindert Schäden durch Einfrieren und Auftauen, die die Krone einfrieren können.
  • Es konserviert die Bodenfeuchtigkeit.

Vermeiden Sie die Verwendung ganzer Blätter als Mulch; sie werden matschige Matten bilden, die deine Delphiniumarten ersticken können. Wenn Sie Blätter haben, die Sie gerne als Mulch verwenden würden, hacken Sie die Blätter, indem Sie zuerst einen Mäher über sie laufen lassen.

Delphinium Winterpflege

Sobald Sie im Herbst gewässert und gemulcht haben, ist Delphiniumpflege im Winter minimal. Es ist eine gute Idee, während der Wintermonate gelegentlich zu gießen, wenn der Boden genug auftaut, um Wasser aufzunehmen.

Wenn Sie ein abenteuerlustiger Gärtner sind, möchten Sie vielleicht im Winter versuchen, Delphinium Samen zu säen. Mit etwas Glück keimen die Samen um die Zeit, in der der Winter den Frühling für den Frühling lockert.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie gerne Wildtiere in Ihrem Garten beobachten, ist für einige von Ihnen ein Tier, das Sie nicht sehen wollen, ein Raubvogel. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Falken und Eulen davon abhalten können, Ihren Garten zu besuchen. Bevor Sie versuchen, einen Raubvogel zu entfernen, der Ihren Garten besucht, finden Sie seinen rechtlichen Status heraus.
Empfohlen
Sukkulenten sind wie alle Pflanzen anfällig für Schädlingsbefall. Manchmal sind die Schädlinge gut sichtbar und manchmal schwer zu sehen, aber ihr Schaden ist offensichtlich. Ein Beispiel dafür ist die sukkulente Milbenschädigung. Milben, die Sukkulenten betreffen, von denen es viele gibt, sind mit bloßem Auge schwer zu sehen, aber ihr Schaden ist für die Welt da. Lesen
Thymian ist einer der vielseitigsten Kräuter, mit einer Vielzahl von Sorten und Aromen. Es wächst schnell in sonnigen, heißen Bedingungen, kann aber auch kalten Wintern standhalten. Das holzig-stämmige Kraut hat kleine Blätter, die den Rezepten Geschmack verleihen und Aromatherapien eine aromatische Note verleihen. Das
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der schottische Ginsterstrauch ( Cytisus scoparius ) ist zwar manchmal attraktiv in der Landschaft, aber im Nordwesten der USA ein giftiges Unkraut und für den Verlust eines großen Teils des Holzein- kommens dieser Gebiete verantwortlich, da dort heimische Arten verdrängt werden. S
"Oh, Beulah, schäl mir eine Traube." So sagt Mae Wests Figur "Tira" in dem Film I'm No Angel. Es gibt mehrere Interpretationen dessen, was das eigentlich bedeutet, aber es genügt zu sagen, dass dickhäutige Trauben tatsächlich existieren und sehr gut geschält werden müssen. Lass
Amerikaner essen viel Weizen in seinen verschiedenen kommerziell hergestellten Formen. Das meiste davon wurde verarbeitet und die Kleie, das Endosperm und der Keim werden getrennt, wobei das weiße Grundmehl weiß bleibt. Die Verwendung des ganzen Korns ist viel nährstoffreicher, reich an Ballaststoffmineralien, B-Vitaminen und Antioxidantien, weshalb viele Gärtner sich dafür entscheiden, ihr eigenes anzubauen. Wie
Sagopalmen sind eigentlich keine Palmen, sondern eine uralte Pflanzenform, die Cycade genannt wird. Diese Pflanzen gibt es seit der Zeit der Dinosaurier und sie sind zähe, hartnäckige Exemplare, aber selbst die Mächtigen können von winzigen Schädlingen niedergelegt werden. In diesem Fall, wenn eine Sagopalme weiße Punkte hat, musst du bereit sein für den Kampf. Weiße