Bark Lice Gurtband - Informationen über Bark Lice In Trees



Vermutlich haben Sie in Ihren Bäumen schon einmal das Läppchen der Rindenläuse bemerkt. Obwohl dies unansehnlich ist, führt dies oft dazu, dass Hausbesitzer fragen: "Bellen Läuse-Insekten Bäume schädigen?" Um herauszufinden, ob eine Behandlung der Rinden-Läuse notwendig ist, lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Bark Lice?

Viele Leute heben eine Augenbraue, wenn sie an einen Läusebefall denken. Rindenläuse sind nicht dasselbe wie parasitäre Läuse, die bei Menschen und Tieren gefunden werden. Rindenläuse sind winzige braune Insekten, die einen weichen Körper haben und ähnlich aussehen wie Blattläuse.

Sie sind überhaupt keine Läuse und haben diesen Namen wahrscheinlich nur deshalb bekommen, weil sie so winzig und schwer zu sehen sind. Erwachsene haben zwei Flügelpaare, die bei Nichtgebrauch wie eine Kapuze über dem Körper gehalten werden. Diese winzigen Insekten haben auch eine lange und dünne Antenne.

Bark Lice in Bäumen

Bark Läuse leben in Gruppen zusammen und sind Meister Web Spinner. Back Läuse Gurtband, obwohl unansehnlich, verursacht keinen Schaden an Bäumen. Das Gewebe kann groß sein, den gesamten Baumstamm abdecken und sich bis zu den Ästen erstrecken.

Während Sie einige der Rindenläuse auf anderen Bereichen des Baumes finden können, leben sie normalerweise in großen Gemeinschaften innerhalb des seidigen dieses Rindenläusegewebes.

Rinden Läuse Insekten Bäume schädigen?

Die Läuse verletzen die Bäume nicht und werden oft als hilfreich empfunden, da sie Bäume säubern, indem sie Dinge essen, die der Baum nicht benötigt, wie Pilze, Algen, Schimmel, abgestorbenes Pflanzengewebe und andere Trümmer. Bark Läuse verschlingen ihr seidenes Gewebe am Ende der Saison und vollenden ihre Arbeit als Cleanup Crew.

Die Behandlung von Rindenläusen ist unnötig, da diese Insekten nicht wirklich als Schädlinge betrachtet werden. Einige Eigenheimbesitzer sprühen einen schweren Strom von Wasser auf die Netze, um die Kolonie zu stören. Da die Insekten jedoch nützlich sind, wird vorgeschlagen, dass sie in Ruhe gelassen werden.

Jetzt, da Sie ein wenig mehr über die Rindenläuse in Bäumen wissen, können Sie sehen, dass sie nichts beunruhigend sind.

Vorherige Artikel:
Mein Hibiskus hat einen weißen Pilz; was soll ich machen? Weißer Mehltau auf Hibiskus ist ein häufiges Problem, das die Pflanze normalerweise nicht abtötet, aber die pulverige Substanz kann definitiv von ihrem üppigen Aussehen ablenken. Wenn Sie einen Hibiskus mit Mehltau besitzen, ist nicht alles verloren. Les
Empfohlen
Okra-Fusarium-Welke ist ein wahrscheinlicher Täter, wenn Sie verwelkte Okra-Pflanzen bemerkt haben, besonders wenn die Pflanzen bei Nachttemperaturen munter werden. Ihre Pflanzen sterben vielleicht nicht, aber die Krankheit verzögert das Wachstum und verringert die Erträge, wenn die Erntezeit rollt. L
Das ovale, schön gemusterte Blattwerk der Gebetspflanze hat es zu einem bevorzugten Platz unter den Zimmerpflanzen gemacht. Indoor-Gärtner lieben diese Pflanzen, manchmal zu viel. Wenn Gebetspflanzen gelb werden, liegt das oft an Umweltproblemen, aber auch ein paar Krankheiten und Schädlinge könnten dafür verantwortlich sein. Wen
Wenn Sie versucht haben und Schwierigkeiten hatten, Äpfel in Ihrem Hausgarten anzubauen, waren es wahrscheinlich Krankheiten, die es so schwierig machten. Apfelbäume können anfällig für eine Reihe von Krankheiten sein, aber eine Sorte, die einfacher zu wachsen ist, weil sie vielen Problemen widersteht, heißt Freedom apple. Es i
Themengärten machen viel Spaß. Sie können für Kinder aufregend sein, aber es gibt nichts zu sagen, dass Erwachsene sie nicht genauso genießen können. Sie sind ein großartiger Diskussionspunkt und eine fantastische Herausforderung für den unerschrockenen Gärtner: Was findest du passend zu deinem Thema? Wie kre
Kann Bambus in Zone 8 wachsen? Wenn Sie an Bambus denken, denken Sie vielleicht an Pandabären in einem weit entfernten chinesischen Wald. Heutzutage kann Bambus in anmutigen Ständen auf der ganzen Welt wachsen. Bei Sorten, die bis in Zone 4 oder bis Zone 12 winterhart sind, bietet der Anbau von Bambus in Zone 8 viele Möglichkeiten. L
Weideneichen sind keine Relationen zu Weiden, aber sie scheinen auf ähnliche Weise Wasser aufzunehmen. Wo wachsen Weideneichen? Sie gedeihen in Überschwemmungsgebieten und in der Nähe von Bächen oder Sümpfen, aber die Bäume sind auch bemerkenswert trockenheitstolerant. Eine der interessanten Fakten über Weideneichen ist ihre Beziehung zu Roteichen. Sie s