Barren Strawberry Facts: Tipps für wachsende unfruchtbare Erdbeeren


Wenn Sie einen Stück Garten haben, für den Sie eine Bodenbedeckung wünschen, könnten unfruchtbare Erdbeerpflanzen die Antwort sein. Was sind diese Pflanzen? Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau und Pflege von unfruchtbaren Erdbeeren.

Unfruchtbare Erdbeere-Tatsachen

Unfruchtbare Erdbeerpflanzen ( Waldsteinia ternata ) werden daher aufgrund ihrer imitablen Ähnlichkeit mit essbaren Erdbeerpflanzen genannt. Eine immergrüne, unfruchtbare Erdbeere ist eine Bodendecker mit einer Verbreitung von 48 Zoll oder mehr, aber einer geringen Höhe von 6 Zoll.

Das Laub der unfruchtbaren Erdbeerpflanzen erinnert an essbare Erdbeeren mit einer Keilform, die sich im Herbst in Bronze verwandelt. Die Pflanzen haben kleine gelbe Blüten, die denen von essbaren Erdbeeren ähneln und im Frühling erscheinen.

In Europa und Nordasien heimisch, wird unfruchtbare Erdbeere manchmal als "trockene Erdbeere" oder "gelbe Erdbeere" bezeichnet.

Growing Barren Erdbeer Bodendecker

Barren Erdbeere ist eine im Herbst einziehende Staude, die im Winter abstirbt und im Frühjahr wieder grünt. Es ist für USDA-Zonen 4-9 geeignet. In den mildesten Zonen bleiben die Pflanzen das ganze Jahr über immergrün. Diese einfach anzubauende Staude eignet sich für eine Vielzahl von Böden und gedeiht in voller Sonne oder Halbschatten.

Die Pflanze kann von einigen als invasiv angesehen werden, da sie sich schnell über Läufern ausbreitet, ähnlich wie essbare Erdbeeren. Während Ödland dürre tolerant ist, gedeiht es nicht in den heißen Tagen des Südens, bessere Wetten wären W. parviflora und W. lobata, die in dieser Region heimisch sind.

Verwenden Sie unfruchtbare Erdbeere zwischen Trittsteinen oder entlang bewaldeter Wege im hellen Schatten zur Sonne.

Pflege für unfruchtbare Erdbeere

Wie erwähnt, ist unfruchtbare Erdbeere tolerant für minimale Bewässerung, aber um die Pflanze nicht zu stressen, wird eine konstante Menge empfohlen. Ansonsten ist die Pflege der unfruchtbaren Erdbeere ziemlich wartungsfrei und schädlingsfrei.

Ausbreitung von unfruchtbaren Erdbeeren wird durch Aussaat erreicht; Sobald sich die Anlage jedoch etabliert hat, sendet sie schnell Läufer aus und füllt schnell jeden verfügbaren Platz aus. Lassen Sie die Samenköpfe an der Pflanze trocknen und dann entfernen und sammeln Sie die Samen. Trocknen und lagern Sie sie. Unfruchtbare Erdbeere direkt draußen im Herbst oder Frühling säen, oder drinnen vor dem letzten Frost für Frühlingstransplantationen säen.

Nach der unfruchtbaren Erdbeere blüht im Frühling die Pflanze, wieder wie essbare Erdbeere, Früchte. Die Frage ist, ist Frucht der unfruchtbaren Erdbeere essbar? Hierin liegt der größte spürbare Unterschied: Unfruchtbare Erdbeeren sind ungenießbar .

Vorherige Artikel:
Die Art und Weise, wie Sie Ihre Gartenpflanzen düngen, beeinflusst die Art und Weise, wie sie wachsen, und es gibt eine überraschende Anzahl von Methoden, um den Dünger zu den Wurzeln einer Pflanze zu bringen. Düngeseite Dressing wird am häufigsten mit Pflanzen verwendet, die konstante Zusätze von bestimmten Nährstoffen, in der Regel Stickstoff benötigen. Wenn S
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Maidenhair Farne ( Adiantum spp.) Können anmutige Ergänzungen zu schattigen Gärten oder hellen, indirekten Bereichen des Hauses machen. Ihr hellgraugrünes, gefiedertes Laub verleiht jedem Landschaftsbild, besonders feuchten, bewaldeten Flächen des Gartens, einen einzigartigen Charme. Wac
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ein Banyanbaum ist eine großartige Aussage, vorausgesetzt, Sie haben genug Platz in Ihrem Garten und das entsprechende Klima. Ansonsten sollte dieser interessante Baum drinnen wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Banyanbaum-Info Der Banyan ( Ficus benghalensis ) ist ein Feigenbaum, der sein Leben als Epiphyt beginnt und in den Spalten eines Wirtsbaums oder einer anderen Struktur keimt.
Süßkartoffeln mögen wie ein Verwandter der gewöhnlichen weißen Kartoffel erscheinen, aber sie sind tatsächlich mit dem Morgenwehen verwandt. Im Gegensatz zu anderen Kartoffeln werden Süßkartoffeln aus kleinen Setzlingen, bekannt als Slips, gezogen. Sie können Süßkartoffel-Pflanzen von Samenkatalogen bestellen, aber es ist sehr einfach und viel billiger, Ihre eigenen zu sprießen. Lassen Sie
Haben Sie eine Ecke in Ihrem Garten, die sehr schattig und feucht ist? Eine Stelle, an der nichts mehr zu wachsen scheint? Versuchen Sie, Straußenfarn zu pflanzen. Einen Straußenfarn an solch einer elenden Stelle wachsen zu lassen, kann dem Gärtner in verschiedener Hinsicht nützen. Erstens entlastet es den Gärtner von den jährlichen Kopfschmerzen von dem, was in diesem Jahr versuchen soll, die schreckliche Stelle zu decken. Opti
Es gibt wenige Sehenswürdigkeiten, die so bezaubernd sind wie eine Horde winziger, prächtiger Singvögel, schwatzender Eichelhäher und anderer Arten unserer gefiederten Freunde. Fütterung Vögel ermutigt sie in Sichtkontakt zu bleiben, aber es gibt Vogelarten, die Ihre wertvollen Pflanzen beeinflussen können. Seien
Obwohl Angelica keine konventionell schöne Pflanze ist, zieht sie im Garten wegen ihrer imposanten Natur Aufmerksamkeit auf sich. Die einzelnen Purpurblüten oder Blüten sind ziemlich klein, aber sie blühen in großen Clustern, ähnlich wie die Spitze von Königin Anne, und erzeugen so eine auffällige Erscheinung. Die Ve