Barren Strawberry Facts: Tipps für wachsende unfruchtbare Erdbeeren


Wenn Sie einen Stück Garten haben, für den Sie eine Bodenbedeckung wünschen, könnten unfruchtbare Erdbeerpflanzen die Antwort sein. Was sind diese Pflanzen? Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau und Pflege von unfruchtbaren Erdbeeren.

Unfruchtbare Erdbeere-Tatsachen

Unfruchtbare Erdbeerpflanzen ( Waldsteinia ternata ) werden daher aufgrund ihrer imitablen Ähnlichkeit mit essbaren Erdbeerpflanzen genannt. Eine immergrüne, unfruchtbare Erdbeere ist eine Bodendecker mit einer Verbreitung von 48 Zoll oder mehr, aber einer geringen Höhe von 6 Zoll.

Das Laub der unfruchtbaren Erdbeerpflanzen erinnert an essbare Erdbeeren mit einer Keilform, die sich im Herbst in Bronze verwandelt. Die Pflanzen haben kleine gelbe Blüten, die denen von essbaren Erdbeeren ähneln und im Frühling erscheinen.

In Europa und Nordasien heimisch, wird unfruchtbare Erdbeere manchmal als "trockene Erdbeere" oder "gelbe Erdbeere" bezeichnet.

Growing Barren Erdbeer Bodendecker

Barren Erdbeere ist eine im Herbst einziehende Staude, die im Winter abstirbt und im Frühjahr wieder grünt. Es ist für USDA-Zonen 4-9 geeignet. In den mildesten Zonen bleiben die Pflanzen das ganze Jahr über immergrün. Diese einfach anzubauende Staude eignet sich für eine Vielzahl von Böden und gedeiht in voller Sonne oder Halbschatten.

Die Pflanze kann von einigen als invasiv angesehen werden, da sie sich schnell über Läufern ausbreitet, ähnlich wie essbare Erdbeeren. Während Ödland dürre tolerant ist, gedeiht es nicht in den heißen Tagen des Südens, bessere Wetten wären W. parviflora und W. lobata, die in dieser Region heimisch sind.

Verwenden Sie unfruchtbare Erdbeere zwischen Trittsteinen oder entlang bewaldeter Wege im hellen Schatten zur Sonne.

Pflege für unfruchtbare Erdbeere

Wie erwähnt, ist unfruchtbare Erdbeere tolerant für minimale Bewässerung, aber um die Pflanze nicht zu stressen, wird eine konstante Menge empfohlen. Ansonsten ist die Pflege der unfruchtbaren Erdbeere ziemlich wartungsfrei und schädlingsfrei.

Ausbreitung von unfruchtbaren Erdbeeren wird durch Aussaat erreicht; Sobald sich die Anlage jedoch etabliert hat, sendet sie schnell Läufer aus und füllt schnell jeden verfügbaren Platz aus. Lassen Sie die Samenköpfe an der Pflanze trocknen und dann entfernen und sammeln Sie die Samen. Trocknen und lagern Sie sie. Unfruchtbare Erdbeere direkt draußen im Herbst oder Frühling säen, oder drinnen vor dem letzten Frost für Frühlingstransplantationen säen.

Nach der unfruchtbaren Erdbeere blüht im Frühling die Pflanze, wieder wie essbare Erdbeere, Früchte. Die Frage ist, ist Frucht der unfruchtbaren Erdbeere essbar? Hierin liegt der größte spürbare Unterschied: Unfruchtbare Erdbeeren sind ungenießbar .

Vorherige Artikel:
Eine wirklich erstaunliche Pflanze, Asiatische Lilien sind ein Blumenliebhaber Preis Garten Bewohner. Das Verbreiten asiatischer Lilien wird kommerziell mit Glühbirnen durchgeführt, aber wenn Sie Geduld haben, können Sie Geld sparen und sie aus der Teilung, Samen oder sogar Blättern wachsen lassen. Di
Empfohlen
Guava Obstbäume sind groß, aber nicht schwer, unter den richtigen Bedingungen zu wachsen. Für wärmere Klimate kann dieser Baum Schatten, attraktives Laub und Blumen und natürlich köstliche tropische Früchte zur Verfügung stellen. Wenn Sie den richtigen Klima- und Gartenraum dafür haben, müssen Sie nur verstehen, was die verschiedenen Guave-Baumsorten sind, bevor Sie Ihren Kauf tätigen. Über wach
Trimmen Agapanthus Pflanzen ist eine leichte Aufgabe, die diese mehrjährige Bloomer vor zottigen und überwuchert. Darüber hinaus kann regelmäßiger Agapanthusschnitt entgleisende Pflanzen davon abhalten, übermäßig weedy und invasiv zu werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wann und wie man Agapanthus-Pflanzen beschneidet. Soll ic
Mit Stängeln, die 20 Fuß in der Länge übersteigen können, klettert Carolina jessamine ( Gelsemium sempervirens ) über alles, was es seinen drahtigen Stamm herum verwickeln kann. Pflanzen Sie es an Spalieren und Lauben, an Zäunen oder unter Bäumen mit lockerem Vordach. Die glänzenden Blätter bleiben das ganze Jahr über grün und bieten eine dichte Abdeckung für die tragende Struktur. Carolina Je
Wenn Sie an Flieder denken, ist das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, ihr süßer Duft. So schön wie seine Blumen sind, ist der Duft das am meisten geschätzte Attribut. Lesen Sie weiter, um mehr über die Eigenschaften der verschiedenen Fliederbüsche zu erfahren. Gemeine Lilasorten Gärtner haben die 28 Fliederarten so intensiv gekreuzt, dass selbst die Experten manchmal Schwierigkeiten haben, lila Pflanzenarten zu unterscheiden. Trotz
Wenn Sie nicht nur im Garten, sondern auch in Ihrem Salat nach etwas anderem suchen, sollten Sie erwägen, Erbsensprossen anzubauen. Sie sind einfach zu wachsen und lecker zu essen. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man Erbsensprossen und die richtigen Zeiten für die Ernte von Erbsen ernten kann. W
Die Naranjilla ( Solanum quitoense ), eine exotische Pflanze und Frucht, ist eine interessante Pflanze für diejenigen, die mehr darüber erfahren möchten oder sogar wachsen möchten. Lesen Sie weiter für Naranjilla wachsenden Informationen und mehr. Naranjilla Wachsende Informationen "Die goldenen Früchte der Anden", Naranjilla-Pflanzen sind krautige Sträucher mit einer sich ausbreitenden Angewohnheit, die in ganz Zentral- und Südamerika verbreitet sind. Wild w