Bunny Ear Cactus Plant - Wie Bunny Ears Kaktus wachsen



Kakteen sind die perfekte Pflanze für den Anfänger Gärtner. Sie sind auch das perfekte Exemplar für einen nachlässigen Gärtner. Bunny Ears Kaktus Pflanze, auch Engelsflügel genannt, hat Pflegeleichtigkeit kombiniert mit einem originellen Aussehen. Die dicken Pads dieser Pflanze sind mit flauschigen Glochiden oder kurzen Borsten geschmückt, die dem Fell von Kaninchen ähneln und in ohrartigen Paaren wachsen. Sogar ein Anfänger kann lernen, wie man Hasenohrenkakteen anbaut und das weiche Aussehen der Pflanze genießt, ohne viel typischen Hauspflanzenauflauf.

Bunny Ears Kaktus Informationen

Der Hasenohrenkaktus ( Opuntia microdasys ) stammt ursprünglich aus Mexiko und ist ein Bewohner von trockenen, wüstenähnlichen Gebieten. Wachsende Hasenohren Kaktus ist so einfach wie die regionalen Bedingungen nachahmen. Also, wenn Sie eine trockene, niedrige Luftfeuchtigkeit zu Hause und viel Sonneneinstrahlung haben, könnte Hasenohren Kaktus Pflanze die perfekte Pflanze für Sie sein.

Hasenohren bilden eine 2- bis 3-Fuß-große Pflanze mit einer Verbreitung von 4 bis 5 Fuß in seinem heimischen Lebensraum. Im Haus ist es eine langsam wachsende Pflanze, die wahrscheinlich 2 Fuß hoch wird und etwa die gleiche Breite hat. Es bildet eine ausgezeichnete Containerpflanze mit seinen gepaarten 3- bis 6-Zoll langen Pads, die von einem rosaroten Rot ausgehen und sich zu leuchtendem Grün verfärben.

Ein interessantes Stückchen von Hasenohren Kaktus Informationen ist, dass es keine Stacheln entwickelt. Stattdessen wachsen Glochiden, kleine, weißlich braune Stacheln. Diese haben immer noch die Fähigkeit zu beißen, daher ist Vorsicht beim Umgang mit dem Kaktus geboten. Wenn Sie Glück haben, kann die Pflanze im Sommer 2 cm breite cremefarbene gelbe Blüten bilden, gefolgt von kugeligen violetten Früchten.

Wie man Bunny Ears Cactus anbaut

Wie bei den meisten Sukkulenten, können Sie neue Hasenohren mit einem Pad aus dem Kaktus starten. Gehen Sie beim Entfernen eines Blattes äußerst vorsichtig vor, da sich die Glochiden leicht lösen und nur sehr schwer von der Haut zu entfernen sind.

Verwenden Sie dicke Handschuhe oder Zeitungspapier, um das Pad aufzunehmen. Lassen Sie das Kallus für ein paar Tage ausklingen und fügen Sie es dann in den Kaktusboden ein. Verwenden Sie eine gute Kaktus-Mischung für den Anbau von Hasenohren Kaktus, oder machen Sie Ihre eigenen mit 40 Prozent Blumenerde, 40 Prozent Sand und 20 Prozent Torfmoos. Das Pad wächst normalerweise innerhalb weniger Wochen.

Der Hasenohrenkaktus benötigt einen gut durchlässigen Behälter für den Innenbereich. Ein unglasierter Tontopf ermöglicht die Verdampfung von überschüssiger Feuchtigkeit, die ein Hauptkiller dieser Pflanzen ist. Sie können auch im Freien wachsen, sind aber nur in den Vereinigten Staaten Landwirtschaftsministerium Zonen 9 bis 11 robust.

Bunny Ears Kaktuspflege

Diese Pflanzen sind ein Gärtner Traum für ihre wartungsarme und interessante Erscheinung. Wasser kann der Tod der Pflanze sein, aber es braucht während der Wachstumsperiode konsistente Feuchtigkeit. Gießen Sie die Pflanze, wenn der obere Zentimeter des Bodens trocken ist. Lassen Sie das Wasser aus dem Topf ablaufen und entfernen Sie überschüssiges Wasser vom Unterteller. Im Herbst und Winter nur alle 3 bis 4 Wochen leicht gießen.

Düngen Sie die Pflanze im Frühling und Sommer mit einer verdünnten Zimmerpflanzenfutter- oder Kaktusformel.

Gelegentlich wird die Pflanze von Schädlingen wie Wollläusen und Schildläusen heimgesucht. Bekämpfe diese mit einem alkoholgetränkten Wattebausch.

Der Hasenohrenkaktus sollte alle 1 bis 2 Jahre umgetopft werden. Warten Sie mindestens eine Woche nach dem Umtopfen, um die Pflanze zu gießen. Abgesehen von diesen Schritten ist die Hasenohren-Kakteenpflege begrenzt und die Pflanze sollte Sie mit ihren üppigen Pads und interessanten Eigenschaften jahrelang belohnen.

Vorherige Artikel:
Die Vermehrung von Bienenbalsampflanzen ist eine großartige Möglichkeit, sie Jahr für Jahr im Garten zu halten oder sie mit anderen zu teilen. Sie können im Frühjahr oder Herbst durch Teilung, im späten Frühjahr durch Nadelholzstecklinge oder Samen vermehrt werden. Helle Blüten und ein minziger Duft machen Bergamotte ( Monarda ) ideal für Staudenrabatten. Bergamo
Empfohlen
Die amerikanische Klimazone 7 verläuft in einem kleinen Streifen durch das Zentrum der Vereinigten Staaten. In diesen Gebieten der Zone 7 können die Wintertemperaturen 0 ° F (-18 ° C) erreichen, während die Sommertemperaturen 100 ° F (38 ° C) erreichen können. Dies kann die Pflanzenauswahl schwierig machen, da Pflanzen, die die heißen Sommer lieben, Schwierigkeiten haben, durch die kalten Winter zu kommen, und umgekehrt. In Bezu
Mesquite Pflanzen gelten als Symbole des amerikanischen Südwestens. Sie wachsen wie Unkräuter in ihrer natürlichen Region und bilden hervorragende einheimische Pflanzen in den Gärten dieser Gegend. Einen schönen Baum mit kleinen gelben Frühlingsblumen und Bohnen ähnlichen Hülsen produzieren. Dieses Mitglied der Hülsenfruchtfamilie kann Stickstoff im Boden sichern und den Garten verbessern. Wachsen
Himbeer-Pflaster geben Hausgärtnern leichten Zugang zu den leckeren Früchten, die diese Stöcke produzieren, was das Beerenpflücken zu einem unterhaltsamen Erlebnis für die ganze Familie macht. Wie andere Beeren werden Himbeerfrüchte häufig von Würmern befallen, die eine Ernte ruinieren können. Diese H
Wenn das Leben dir Zitronen gibt, machst du Limonade - und viel davon, wenn du einen Zitronenbaum besitzt! Aber weißt du, was zu tun ist, wenn die Limonade nicht mehr fließt, weil dein Baum gelbe Blätter entwickelt hat? Gelbes Zitronenbaumlaub kann auf eine Reihe von korrigierbaren Problemen hinweisen, aber wenn Sie aufmerksam sind, wird der Zitronensaft bald wieder fließen. Ge
Einheimische bis feuchte, laubabwerfende Wälder in Nordamerika und in weiten Teilen Europas sind weiße Hanf (Puppenaugen) -Pflanzen eher seltsam aussehende Wildblumen, benannt nach den Gruppen von kleinen, weißen, schwarz gefleckten Beeren, die im Hochsommer erscheinen. Interessiert an wachsenden weißen Hanf? Le
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Maidenhair Farne ( Adiantum spp.) Können anmutige Ergänzungen zu schattigen Gärten oder hellen, indirekten Bereichen des Hauses machen. Ihr hellgraugrünes, gefiedertes Laub verleiht jedem Landschaftsbild, besonders feuchten, bewaldeten Flächen des Gartens, einen einzigartigen Charme. Wac