Basil Care After Season: Können Sie Basilikum durch Winter behalten



Die meisten Kräuter gedeihen in sonnigen mediterranen Bedingungen in gut entwässernden Böden. Sicherlich eines der beliebtesten Kräuter, Basilikum ist in den meisten Fällen eine jährliche Ausschreibung. Mit diesem Gedanken, können Sie am Ende der Saison Basilikumernte den Basilikum durch den Winter halten?

Wird Basil im Winter sterben?

Wie bereits erwähnt, ist Basilikum in den meisten Fällen eine jährliche. Spezifisch, ist süsser Basilikum, die populäre Vielzahl des Basilikums, das für Gebrauch in den großartigsten Pestosoßen kultiviert wird, ein jährliches. Es gibt ein paar andere Sorten von Basilikum, die härter sind und zu einem mehrjährigen Lebenszyklus neigen.

Im Allgemeinen kündigt das Ende des Sommers oder der erste Teil des Herbstes die Basilikumernte am Ende der Saison an, aber gibt es eine Möglichkeit, das Leben des Basilikums am Ende der Saison zu verlängern? Sie können versuchen, Basilikum durch den Winter zu halten. Süßes Basilikum soll jedoch seinen Lebenszyklus innerhalb eines Jahres leben und danach säen. Am Ende der Saison können Sie jedoch versuchen, es am Leben zu halten, indem Sie Basilikum im Topf umziehen.

Wenn Sie das Kraut nicht in einem Gewächshaus bewegen und wachsen lassen, werden die heißen Temperaturen und die direkte Sonneneinstrahlung, in der das Basilikum gedeiht, normalerweise nicht in der Wohnung des Durchschnittsmenschen gefunden. Stellen Sie also möglichst viel Licht zur Verfügung; künstliche Beleuchtung für 10-12 Stunden pro Tag während der dunkleren Wintermonate. Trotzdem kann die Pflanze eine Zeit lang verweilen, aber sie wird irgendwann untergehen. Mit diesem Wissen ist es am besten, bereit zu sein, entweder eine andere Pflanze zu kaufen oder Ihre eigene Samen im Frühjahr zu beginnen.

Basil Care Nach der Saison

Da der süße, frische Geschmack des Basilikums flüchtig ist, ist es ratsam, einen Plan für die Pflege des Basilikums nach der Saison zu haben. Das heißt, wie werden Sie all das frische Basilikum nutzen, während es auf dem Höhepunkt und bei der letzten Ernte ist?

Basilikum wird am besten frisch verwendet. Das heißt, es ist auch scharf, wenn getrocknet. Einen Dehydrator zu verwenden oder das Laub einfach durch Lufttrocknung in einem warmen, trockenen, gut belüfteten Raum für eine Woche oder so zu konservieren, ist eine großartige Möglichkeit, das Leben dieses Krauts zu verlängern. Sobald das Kraut getrocknet ist, entfernen Sie die Blätter von den Stielen und lagern Sie die Blätter entweder ganz oder in einem luftdichten Behälter vor Hitze und hellem Licht. So gelagert, bleibt getrocknetes Basilikum ein Jahr haltbar.

Eine bessere Methode, um frische Basilikumblätter zu lagern und zu verwenden, ist das Einfrieren des Krauts. Das Einfrieren von Basilikum ermöglicht es Ihnen, die leuchtend grüne Farbe zu behalten, die die Nahrung so schön ergänzt, während das Trocknen des Krauts es in ein unangenehmes Braun verwandelt. Das Einfrieren Ihres Basilikums ergibt auch einen Geschmack, der eher frisch ist. Sie können ganze Blätter in kleinen Portionen in kleinen Plastiktüten einfrieren oder zerkleinern und mit etwas Wasser in eine Eiswürfelschale legen. Oder das gehackte Basilikum mit etwas Olivenöl vermischen und in Eiswürfelbehältern einfrieren.

Nach dem Einfrieren die Basilikumwürfel entfernen und zur Wiederverwendung in luftdichten Behältern im Gefrierschrank aufbewahren. Sie können auch einige fabelhafte Pestosauce machen und es in Chargen einfrieren. Tiefkühl-Basilikum wird das gleiche wie getrocknet, etwa ein Jahr dauern.

Wenn Sie jedoch entscheiden, Ihr Basilikum für die Nacherntezeit zu lagern, tun Sie es! Ich vermisse das frische Aroma und den zarten Geschmack von frisch gepflückten Basilikum im Winter. Es gibt wirklich nichts Vergleichbares, und ich kippe für den Frühling, wenn ich es wieder kultivieren kann.

Vorherige Artikel:
Erdnüsse sind Leguminosen und haben wie alle Hülsenfrüchte die erstaunliche Fähigkeit, wertvollen Stickstoff im Boden zu binden. Im Allgemeinen gilt, je höher der Proteingehalt einer Pflanze, desto mehr Stickstoff wird in den Boden zurückkehren, und Erdnüsse sind mit Protein gepackt, und sie sind köstlich, so dass Erdnuß-Deckfrüchte ein Gewinn / Gewinn sind. Sie verb
Empfohlen
Eichen ( Quercus ) gehören zu den häufigsten Baumarten in Wäldern, aber ihre Anzahl ist rückläufig. Der Hauptgrund für den Rückgang ist der Wert von Eicheln und jungen Setzlingen als Nahrungsquelle für Wildtiere. Sie können dem Baum helfen, seine frühere Pracht wiederherzustellen, indem Sie Eichenbaumsetzlinge beginnen und pflanzen, indem Sie den Anweisungen in diesem Artikel folgen. Vermehru
Mandarinenbäume ( Citrus tangerina ) sind eine Art Mandarine ( Citrus reticulata ), deren lockere Haut leicht von der Frucht weggezogen wird, und die süßen Segmente darin machen sie zu einem köstlichen Leckerbissen. In den Vereinigten Staaten ist die "Clementine" die bekannteste Art und ist in Lebensmittelgeschäften erhältlich. Dies
Schachtelhalm ( Equisetum arvense ) mag nicht von allen bevorzugt werden, aber für manche wird diese Pflanze geschätzt. Schachtelhalm Kraut Anwendungen sind reichlich und Pflege für Schachtelhalm Pflanzen im Kräutergarten ist einfach, vorausgesetzt, Sie halten es vom springenden Schiff und überholen andere Bereiche des Gartens. Les
Calendulas sind ein Kinderspiel zu wachsen und die hellen Farben fügen pizzazz in den Garten vom späten Frühjahr bis zum frühen Herbst. Der schwierigste Teil des Wachstums dieses reichen Jahres ist die Auswahl aus mehr als 100 verschiedenen Arten von Calendula. Lesen Sie weiter für spezifische Informationen über einige der beliebtesten Calendula-Sorten. Vers
Haben Sie jemals in eine Paprika geschnitten und ein wenig Pfeffer in der größeren Paprika gefunden? Dies ist ein ziemlich häufiges Vorkommnis, aber Sie fragen sich vielleicht, "Warum ist ein kleiner Pfeffer in meiner Paprika?" Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was einen Pfeffer mit Baby-Pfeffer im Inneren verursacht. W
Bromelien können in einigen Regionen an Bäumen und Rissen in den Klippen hängen. Aber selbst wenn Sie nicht das Glück haben, sie in ihrem wilden Zustand zu sehen, werden Bromelien häufig als Zimmerpflanzen angebaut und sind in Baumschulen und Gartencentern leicht zu finden. Sie blühen meist und die spektakuläre Blüte dauert einige Wochen oder bis zu einem Monat. Blühen