Biber Schaden an Bäumen: So schützen Sie Bäume vor Biberschäden



Während es frustrierend ist, Anzeichen von Biberschäden an Bäumen zu bemerken, ist es wichtig, die Bedeutung dieser Feuchtgebiets-Kreaturen zu erkennen und ein gesundes Gleichgewicht zu finden. Lesen Sie weiter für einige hilfreiche Tipps zum Schutz von Bäumen vor Biberschäden.

Biberbaumschadensprävention

Es hat lange gedauert, aber Biber machen ein Comeback, nachdem ein unregulierter Pelzhandel in weiten Teilen des Landes dezimierte und die Tiere fast bis zum Aussterben brachte. Es ist wichtig anzumerken, dass Biber äußerst nützliche Anwohner von Uferzonen sind, indem sie das Ökosystem kontrollieren, indem sie Hochwasser kontrollieren, die Wasserqualität verbessern und Lebensraum für Pflanzen und Tiere bieten.

Leider, wenn Sie Eigentum am Wasser besitzen, können Biber Chaos mit Bäumen in Ihrer Landschaft verursachen. Biber sind geniale Tiere, und sie können viele clevere Wege finden, um zu begehrenswerten Pflanzen und Bäumen zu kommen, wobei sie oft ihre Zähne für zusätzliche Hebelwirkung nutzen. Während sie Bäume im Umkreis von 50 Fuß von Wasser bevorzugen, sind sie oft bereit, 150 Fuß oder mehr vom Wasserrand entfernt zu reisen, besonders wenn Nahrung knapp ist.

Anzeichen von Biberschäden an Bäumen

Frisch geschnittene Bäume sind die offensichtlichsten Anzeichen von Biberschäden, und Biber sind schlau genug, um den Baum fast immer in die richtige Richtung fallen zu lassen. Biber haben große, scharfe Zähne, die es ihnen ermöglichen, einen kleinen Baum in wenigen Minuten zu entfernen, aber größere Bäume brauchen ein bisschen länger, um zu nagen.

Biber brechen auch Äste für den Dammbau ab, und sie können die innere Schicht der Rinde essen, die als Kambiumschicht bekannt ist.

Wie man Bäume vor Biberschaden schützt

Kreiskäfige oder Bäume mit Baumwolltüchern umwickeln, eignen sich gut für einzelne Bäume, sind aber möglicherweise unpraktisch, wenn Sie viele Bäume auf Ihrem Grundstück haben. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie zuerst die wertvollsten Bäume schützen. Maschendraht ist in Ordnung, aber ein robusterer Draht hält länger und bietet mehr Schutz. Ein Käfig von 3 Fuß ist in den meisten Klimazonen ausreichend, aber 4 Fuß ist besser, wenn Sie viel Schnee erhalten. Lassen Sie etwa 6 Zoll zwischen dem Baum und dem Käfig.

Fechten kann besser sein, wenn Sie einen größeren Bereich schützen müssen, besonders wenn der Zaun platziert wird, um die Bäume vom Wasser zu trennen. Wenn Biber geneigt sind, unter dem Zaun zu tunneln, müssen Sie möglicherweise ihre Tunnel mit Betonblöcken blockieren. Ein elektrifizierter Draht, der geschaffen wurde, um Hunde in einem umzäunten Garten zu halten, kann ebenfalls Schutz bieten.

Eine Mischung aus Latexfarbe von außen und Sand kann Biber von etablierten Bäumen fernhalten, aber die Kombination kann für junge Bäume schädlich sein. Diese Methode der Biberbaumschadensprävention kann einen Versuch wert sein, da Biber anscheinend das Gefühl von Körnern in ihren Mündern nicht zu schätzen wissen. Malen Sie die Stämme auf eine Höhe von etwa 4 Fuß.

Repellentien sind normalerweise nicht effektiv, obwohl sie dir vielleicht ein wenig Zeit verschaffen, während du andere Methoden entwickelst, um Bäume vor Biberschaden zu schützen. Probieren Sie verschiedene Arten von Abwehrmitteln für große Spiele.

Vorherige Artikel:
Tomatenmosaikvirus ist einer der ältesten beschriebenen Pflanzenviren. Es ist extrem leicht zu verbreiten und kann für Nutzpflanzen verheerend sein. Was ist Tomatenmosaikvirus und was verursacht Tomatenmosaikvirus? Lesen Sie weiter, um mehr über Tomatenmosaikvirus-Symptome und Tomatenmosaikvirusbehandlung zu erfahren. W
Empfohlen
Skullcap Kraut Anwendungen sind vielfältig, dass Skullcap bezieht sich auf zwei getrennte Kräuter: Amerikanische Skullcap ( Scutellaria Lateriflora ) und chinesische Skullcap ( Scutellaria Baicalensis ), die beide verwendet werden, um völlig unterschiedliche Bedingungen zu behandeln. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man das Krautkraut und die interessante Geschichte der Pflanze anbaut. Ge
Wenn Kunden für Pflanzenvorschläge zu mir kommen, ist die erste Frage, die ich ihnen stelle, ob sie an einem sonnigen oder schattigen Ort gehen wird. Diese einfache Frage stopft viele Menschen. Ich habe sogar erlebt, wie Paare in hitzige Debatten darüber geraten sind, wie viel Sonne ein bestimmtes Landschaftsbett täglich aufnimmt. Ob
Deckfrüchte dienen im Garten einer Reihe von Funktionen. Sie fügen organische Stoffe hinzu, verbessern die Textur und Struktur des Bodens, verbessern die Fruchtbarkeit, verhindern Erosion und ziehen bestäubende Insekten an. Informieren Sie sich in diesem Artikel über die Pflanzzeit von Deckblättern. Pfl
Gärtner pflanzen Blumen, Sträucher und Bäume, die bei typischem Wetter in ihrem Garten überleben können. Aber was kann ein Gärtner tun, wenn das Wetter alles andere als typisch ist? Unerwartete Einfrierungen können Landschaften und Gärten zerstören. Es kann einen Gärtner fragen lassen, wie man Pflanzen vor dem Einfrieren schützt und wie man Pflanzen am besten einfriert. Bei welch
Was sind Pinon Nüsse und woher kommen Pinon Nüsse? Pinon-Bäume sind kleine Kiefern, die in den warmen Klimazonen von Arizona, New Mexico, Colorado, Nevada und Utah wachsen und manchmal bis Idaho im Norden gefunden werden. Einheimische Bestände von Pinon Bäumen wachsen oft neben Wacholder. Die Nüsse, die in den Zapfen der Pinonbäume gefunden werden, sind eigentlich Samen, die nicht nur von Menschen, sondern auch von Vögeln und anderen Wildtieren sehr geschätzt werden. Lesen S
Jeder ist mit der Vermehrung von Pflanzen vertraut, indem er Samen speichert und die meisten Menschen wissen, dass man Stecklinge nimmt und sie verwurzelt, um neue Pflanzen zu schaffen. Eine weniger bekannte Art, Ihre Lieblingspflanzen zu klonen, ist die Vermehrung durch Schichten. Es gibt eine Reihe von Vermehrungstechniken, die jedoch alle dazu führen, dass die Pflanze Wurzeln entlang eines Stängels wachsen lässt und dann die Wurzelspitze von der Basispflanze abschneidet. D