Pawpaw Trimming Tipps: Wie man einen Pawpaw Baum beschneiden



Der Papayabaum ( Asimina spp.) Ist im östlichen Teil des Landes beheimatet, wo er entlang der Waldränder wächst. Es wird sowohl für seine essbaren Früchte, die Papaya und seine brillante Herbstfarbe kultiviert. Pawpaw Baumschnitt ist manchmal hilfreich oder notwendig. Wenn Sie daran denken, diese Obstbäume zu pflanzen, müssen Sie lernen, wie man eine Papaya pflegt. Lesen Sie weiter für Papaya Trimm Tipps.

Über Pawpaw Tree Pruning

Pawpaw-Bäume sind in Nordamerika seit Jahrhunderten gewachsen, und indigene Amerikaner verlassen sich für einen Teil ihrer Ernährung auf Papaya-Frucht. Die Bäume sind laubabwerfend und entwickeln im Frühling vor dem Blättern violette Blüten. Früchte erscheinen im Sommer und reifen im Herbst. Sie können bis zu 15 cm lang und halb so breit werden.

Pawpaw-Bäume können mit einem einzigen Stamm oder mit mehreren Stämmen wachsen. Sie neigen auch dazu, Sauger zu produzieren und wachsen in Klumpen. Das Beschneiden eines Papayabaums kann notwendig sein, wenn Sie möchten, dass Ihr Papayabaum einen Stamm hat, oder Sie wollen verhindern, dass sich neue Bäume aus den Wurzeln der Papaya bilden.

Einen Pawpaw-Baum beschneiden

Das Zurückschneiden von Papayabäumen kann notwendig sein, um einen einzigen Stamm zu bilden. Die meisten Gärtner wählen, Papayas mit einem einzelnen Führer zu wachsen. Um dies zu tun, musst du den stärksten Anführer auswählen und diesen wachsen lassen. Dann fang an, die weniger kräftigen Anführer eines Papayabaums zu beschneiden.

Das Zurückschneiden einiger Zweige der Papaya kann dem Baum auch eine stärkere Struktur verleihen. Überprüfen Sie die Stärke der Crotches, wo Papaya-Äste am Stamm befestigt sind. Ziehen Sie in Erwägung, Papayabaumzweige zu schneiden, wenn die Gabelung schwach ist oder enge Winkel aufweist.

Schließlich ist ein Papayenbaumschnitt notwendig, wenn Sie sehen, dass Baumsauger in der Nähe des Baumes wachsen. Wenn sie sich selbst überlassen bleiben, werden sie sich in einen großen Papayabaum verwandeln. Wenn Sie nicht wissen, wie man einen Papayasauger beschneidet, benutzen Sie keine Gartenschere. Du wirst die jungen Sauger mit der Hand hochziehen wollen.

Die unteren Äste eines Papayabaums zu beschneiden, kann notwendig sein, wenn Sie in der Lage sein wollen, unter der Krone zu gehen. Wie pflegt man eine Papaya auf diese Weise? Entfernen Sie einfach den untersten Ast mit einer Astschere oder einer kleinen Säge, und fahren Sie dann mit dem nächsten Ast fort, bis Sie den gewünschten Zugang haben.

Es ist jedoch nicht nötig, diesen Baum zu beschneiden. Das Beschneiden eines Papayabaums ist möglicherweise nicht notwendig, wenn sich ein zentraler Führer auf natürliche Weise bildet und Sie keinen Platz brauchen, um unter den Baum zu gehen. Schneiden Sie tote, schwache, gebrochene oder kranke Zweige immer vom Baum ab, da diese später Schädlinge oder Krankheiten hervorrufen können.

Vorherige Artikel:
Rosenkohl ähnelt kleinen Kohlköpfen, die auf einem steifen vertikalen Stamm angeordnet sind. Das eher altmodische Gemüse liebt es oder hasst es, aber die Sprossen sind voller Nährstoffe und vielseitig zuzubereiten. Diese Pflanzen brauchen eine lange Wachstumsperiode und der Gärtner muss sich vor den häufigen Problemen in Rosenkohl fürchten. Wie b
Empfohlen
Wenn Sie mit "snakebush" an eine lange, schuppige Rebe denken, werden Sie überrascht sein. Nach Angaben von snakebush Pflanzen bietet diese schöne kleine Pflanze zarte malvenfarbene Blüten, die in hängenden Körben wunderbar aussehen. Was genau ist ein Schlangenbussel? Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau von Schlangenbusch Pflanzen. Was
Es gibt im Frühling nichts Schöneres als eine blühende Kirschlorbeerpflanze. Sie fügen sich hervorragend in jede Landschaft ein und füllen die Luft mit berauschenden Aromen. Erfahren Sie mehr darüber, was Kirschlorbeerpflanze ist und wie man Kirschlorbeer in Ihrer Landschaft pflegt. Was ist Kirschlorbeer? Ob S
Was ist eine Zuckerkiefer? Jeder kennt Zuckerahorne, aber Zuckerbäume sind weniger bekannt. Fakten über Pinien ( Pinus lambertiana ) machen ihren Status als wichtige und edle Bäume deutlich. Und Zucker Pinienholz - gleichmäßig genarbt und satiniert - gilt als gut in Bezug auf Qualität und Wert. Lese
Aprikosen sind kleine früh blühende Bäume der Gattung Prunus, die wegen ihrer köstlichen Früchte kultiviert werden. Da sie früh blühen, kann jeder Spätfrost die Blüten stark schädigen, daher Fruchtansatz. Wie heiß sind Aprikosenbäume? Gibt es Aprikosenbäume, die geeignet sind, in Zone 4 zu wachsen? Lesen Sie w
Von Kathehe Mierzejewski Zuckerschoten ( Pisum sativum var. Macrocarpon ) Erbsen sind eine kühle Jahreszeit, frosthartes Gemüse. Wenn sie Erbsen wachsen, sollen sie mit Hülsen und Erbsen geerntet und gegessen werden. Snap Erbsen Pflanzen ist getan, weil dieses besondere Gemüse in Salaten, roh oder in Pommes mit anderen Gemüse. Wie
Zu einer Zeit war Callery Birne eine der beliebtesten städtischen Baumarten in den östlichen, zentralen und südlichen Regionen des Landes. Heute, während der Baum seine Bewunderer hat, denken Stadtplaner zweimal darüber nach, bevor sie ihn in die Stadtlandschaft einbeziehen. Wenn Sie über wachsende Callery Birnbäume nachdenken, lesen Sie weiter, um herauszufinden, über die Pflege von Callery Birnbäumen und andere nützliche Calleryana Informationen. Was ist