Bee freundliche Pflanzen für schattige Bereiche: Shade Loving Plants für Bestäuber



Während heutzutage viel Aufmerksamkeit auf die wichtige Rolle von Bestäubern in der Zukunft unseres Planeten gerichtet wird, benötigen die meisten Pflanzen, die für diese hart arbeitenden kleinen Bestäuber vorgeschlagen werden, volle Sonne, um ihre Blüten zu entwickeln. Also, wie helfen Sie Bestäubern, ihre Arbeit zu erledigen, wenn Sie in Ihrem Garten meistens Schatten haben? Mit den richtigen Pflanzen können Sie Bestäuber anziehen, um Blumenbeete zu schattieren und zu schattieren. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Bienenfreundliche Pflanzen für schattige Bereiche

Im Allgemeinen bevorzugen Bienen es, in voller Sonne um Pflanzen herum zu summen, aber es gibt einige Schattenpflanzen, die Bienen ebenso gut lieben. Honigbienen werden normalerweise von gelben, weißen, blauen und violetten Blüten angezogen. Einheimische Bienen, wie die Maurerbiene - die tatsächlich mehr Pflanzen als Honigbienen bestäubt, werden von Obstbaumblüten und einheimischen Sträuchern und Stauden angezogen.

Einige schattentolerante Pflanzen für Bienen sind:

  • Jacobs Leiter
  • Blutendes Herz
  • Bienenbalsam
  • Korallenglocken
  • Hosta
  • Akelei
  • Hellebore
  • Penstemon
  • Viola
  • Glockenblumen
  • Trollius
  • Trillium
  • Fuchsie
  • Torenia
  • Clethra
  • Itea
  • Minze
  • Lamium
  • Storchschnabel
  • Ligularia

Zusätzliche Schatten liebende Pflanzen für Bestäuber

Schmetterlinge und Motten bestäuben neben Bienen auch Pflanzen. Schmetterlinge werden normalerweise von Pflanzen mit roten, orangen, rosa oder gelben Blüten angezogen. Die meisten Schmetterlinge bevorzugen Pflanzen mit flachen Spitzen, auf denen sie landen können; die Kolibri-Sphinx-Motte kann jedoch um kleine Röhrenblüten herum flattern, um Nektar und Pollen zu sammeln.

Einige Teil Schatten Schatten liebende Pflanzen für Bestäuber wie Schmetterlinge und Motten gehören:

  • Astilbe
  • Fragaria
  • Minze
  • Ballon Blume
  • Schafgarbe
  • Zitronenmelisse
  • Blauer Stern Amsonia
  • Jasmin
  • Eisenkraut
  • Geißblatt
  • Buddleia
  • Clethra
  • Fothergilla
  • Ligularia
  • Hortensie

Lassen Sie sich nicht durch ein wenig Schatten entmutigen. Sie können immer noch Ihren Teil dazu beitragen, Bestäubern zu helfen. Während Bienen und Schmetterlinge die warme Sonne am Morgen brauchen, um den Tau von ihren Flügeln abzutrocknen, können sie häufig gefunden werden, die Zuflucht des Schattens im heißen Nachmittag suchend. Eine große Vielfalt von Blüten, sowohl Sonne liebende und Schatten liebende, kann eine Vielzahl von Bestäubern zeichnen.

Vorherige Artikel:
Der Begriff "Gift" im allgemeinen Namen des Strauches Toxicodendron diversilobum sagt alles. Gifteiche Blätter sehen eher wie die Blätter aus der sich ausbreitenden Eiche aus, aber die Effekte sind sehr unterschiedlich. Ihre Haut juckt, stecht und verbrennt, wenn Sie mit dem Laub der Gifteiche in Berührung kommen. W
Empfohlen
Homeria ist ein Mitglied der Iris-Familie, obwohl es eher einer Tulpe ähnelt. Diese atemberaubenden kleinen Blumen werden auch Kap-Tulpen genannt und sind eine giftige Drohung für Tiere und Menschen. Mit Sorgfalt können Sie diese afrikanischen einheimischen Blumen genießen, die in 32 verschiedenen Arten kommen. Di
Alle Arten von Basilikum sind Mitglieder der Familie der Minze und einige Basilikum-Sorten sind seit mehr als 5.000 Jahren kultiviert. Fast alle Basilikumsorten werden als Küchenkräuter kultiviert. Wenn man über die verschiedenen Arten von Basilikum spricht, sind die meisten Leute vertraut mit den süßen Basilikumsorten, die in der italienischen Küche verwendet werden, aber viele verschiedene Arten von Basilikum werden auch in der asiatischen Küche verwendet. Was s
Spinnweben auf Gras, das mit Morgentau feucht ist, können ein Symptom für ein größeres Problem sein, das Dollarfleck-Pilz genannt wird. Das verzweigte Mycel von Dollar-Spot-Pilz sieht aus wie Spinnweben oder Spinnweben auf Morgen Gras, aber im Gegensatz zu Spinnweben, verschwindet Dollar Spot Mycelium, wenn der Tau trocknet. La
Wenn Sie in einem tropischen oder subtropischen Klima leben, wo Fröste mild und selten sind, können Sie einen Zitronenbaum anbauen. Diese Bäume sind nicht nur schön, sondern füllen den Garten auch mit herrlich frischem Duft. Lesen Sie weiter, um mehr über die Lebensdauer von Zitronenbäumen zu erfahren und was Sie tun können, um so viele Jahre wie möglich von Ihrem Baum zu bekommen. Zitrone
Kletterrosen sind fabelhafte Ergänzungen zu fast jedem Garten. In Anlehnung an den klassischen "Cottage Garden" -Look lassen sich diese Rosen auf Spaliere, Zäune und Wände klettern. Sie können für ein wirklich spektakuläres Aussehen sorgen. Aber können sie in Zone 9 wachsen? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Kletterrosen in den Gärten der Zone 9 zu erfahren und die beliebten Kletterrosen der Zone 9 zu wählen. Beliebte
Fischemulsion Vorteile für Pflanzen und Benutzerfreundlichkeit machen dies zu einem außergewöhnlichen Dünger im Garten, vor allem, wenn Sie Ihren eigenen machen. Weitere Informationen zur Verwendung von Fischemulsion auf Pflanzen und zur Herstellung von Fischemulsionsdünger lesen Sie bitte weiter. Was