Schädlinge auf Ornamentals und Gemüse: Whitefly-Behandlung im Garten



In Bezug auf Gartenschädlinge sind Weiße Fliegen eine der lästigsten, die ein Gärtner in ihrem Garten haben kann. Ob es sich um Zierpflanzen oder Gemüse handelt, die Steuerung der Weißen Fliege kann schwierig und schwierig sein. Aber die Kontrolle von weißen Fliegen im Garten ist nicht unmöglich. Werfen wir einen Blick auf die Antwort auf die Frage: "Wie werden Sie Weiße Fliegen los?"

Identifizierung der Gartenschädlinge Weiße Fliegen

Weiße Fliegen sind Teil einer Gruppe von saugenden Insekten, die Probleme im Garten verursachen können. Andere saft saugende Insekten sind Blattläuse, Schuppen und Wollläuse. Die Auswirkungen dieser Insekten, einschließlich der Weißen, sind fast alle gleich.

Die Anzeichen dafür, dass Sie eine weiße Fliege oder einen ihrer Cousins ​​haben, sind klebrige Blätter, gelbe Blätter und verkümmertes Wachstum. Die Art und Weise zu bestimmen, ob Sie speziell weiße Fliegen haben, ist die Inspektion der Insekten, die Sie auf der Pflanze finden. Typischerweise sind die Insekten auf der Unterseite der Blätter zu finden.

Die Gartenplage-Weißfliegen sehen genauso aus wie ihr Name. Der Wille sieht wie eine kleine weiße Fliege oder Motte aus. Es wird mehrere in einem Bereich geben.

Weiße Fliegen im Garten steuern

Normalerweise werden Weiße Fliegen zu einem Problem, wenn ihre natürlichen Feinde wie Marienkäfer nicht in der Gegend sind. Dies kann aus vielen Gründen geschehen, von Pestizideinsatz bis zu schlechtem Wetter.

Die Kontrolle der weißen Fliegen im Garten wird ohne die Hilfe ihrer natürlichen Feinde schwierig; Daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass das Gebiet für ihre Feinde gut ist. Weiße Fliegenfresser schließen ein:

  • Grüne Florfliegen
  • Piraten Bugs
  • Whitefly Predators (Name des Insekts)
  • Weiße Fliege Parasiten (Name des Insekts)
  • Großäugige Bugs
  • Marienkäfer

Die Verwendung dieser nützlichen Insekten ist der beste Weg, um Weiße Fliegen zu töten.

Sie können auch versuchen, die betroffene Pflanze mit einem leicht unter Druck stehenden Wasserstrahl zu besprühen. Dies wird die Insekten von der Pflanze abstoßen und ihre Anzahl reduzieren, aber nicht eliminieren.

Auch bei Zierpflanzen und Gemüsen können Weißfliegen-Probleme und -Schäden reduziert werden, wenn die Pflanzen so gesund wie möglich gehalten werden, was bedeutet, dass Sie die Pflanzen regelmäßig füttern und gießen müssen.

Sie können auch versuchen, weiße Fliegen im Garten zu kontrollieren, indem Sie reflektierende Oberflächen, wie Folien oder weggeworfene CDs, um die Pflanzen herum verwenden. Dies kann eine abstoßende Wirkung auf die weißen Fliegen haben und sie von der Pflanze fernhalten. Alternativ können Sie Klebeband versuchen, das hilft, die gegenwärtige Population der weißen Fliegen auf Ihren Pflanzen zu beseitigen und zu verhindern, dass sie mehr Eier legen.

Verwenden Sie keine Insektizide, um Weiße Fliegen zu töten. Sie sind resistent gegen die meisten Insektizide und Sie werden das Problem nur verschlimmern, indem Sie ihre natürlichen Feinde töten. Nichtsdestoweniger kann Neem-Öl gegen diese Schädlinge wirksam sein und wird im Allgemeinen als sicher für Nützlinge angesehen.

Vorherige Artikel:
Zebragras ( Miscanthus sinensis 'Zebrinus') ist in Japan beheimatet und gehört zu den Miscanthus- Maid-Grassorten, die alle als Ziergräser verwendet werden. Zebra Gras Pflanzen sterben im Winter zurück, sind aber mehrjährig und im Frühjahr wieder aussprossen. Die Gräser bieten vier Jahreszeiten von Interesse mit jungem Frühjahr bunten gestreiften Laub, Sommer kupferfarbenen Blütenstand, fallen goldene Blätter und Winter Textur und Form. Zebra Z
Empfohlen
Wenn Sie etwas ungewöhnlicheres suchen, um zu Hause zu wachsen, ziehen Sie in Erwägung, Korallenpflanzen zu züchten. Diese erstaunliche kleine Pflanze wächst drinnen oder draußen unter den richtigen Bedingungen und bietet ein einzigartiges Interesse mit ihren beadartigen Beeren. Außerdem ist die Pflege von Korallenperlen einfach. Was
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn ich zum ersten Mal von der multiflora Rosenstrauch ( Rosa multiflora ) höre, denke ich sofort "Wurzelstock Rose". Die multiflora Rose wurde im Laufe der Jahre als Wurzelstock auf vielen Rosensträucher in Gärten verwendet. D
Safran wurde oft als Gewürz beschrieben, das mehr wert ist als sein Gewicht in Gold. Es ist so teuer, dass man sich fragt "Kann ich Safran-Krokuszwiebeln anbauen und meinen eigenen Safran ernten?" Die Antwort lautet: Ja, Sie können Safran in Ihrem Hausgarten anbauen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Safran anbaut.
Probleme mit Tomatillos sind oft das Ergebnis einer schlechten Bestäubung. Wenn Ihre Tomatillos klein sind oder Sie leere Hülsen haben, haben wir die Lösung! Lesen Sie weiter, um Antworten für zu kleine Tomatillos zu finden. Gründe für kleine Tomatillo Fruit Es braucht mehrere Körnchen Pollen, um eine Tomatillo-Blume richtig zu bestäuben. Der Wi
Pastinaken, die von den ersten Kolonisten nach Amerika gebracht wurden, sind ein Wurzelgemüse der kühlen Jahreszeit, das mindestens zwei bis vier Wochen bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt benötigt, um sein Bestes zu kosten. Sobald das kalte Wetter auftrifft, wandelt sich die Stärke im Pastinak in Zucker um und erzeugt einen einzigartig süßen und nussigen Geschmack. Lese
Petersilie ist eine der am häufigsten angebauten Kräuter und wird in vielen Gerichten sowie als Beilage verwendet. Es ist eine winterharte Biennale, die in den Frühlings- und Sommermonaten am häufigsten angebaut wird. Um das ganze Jahr über mit frischer Petersilie zu versorgen, fragen Sie vielleicht: "Können Sie im Winter Petersilie anbauen?"