Bienen-Bee-Baum-Betriebsinfo: Tipps auf wachsender Bienen-Bienen-Bäumen



Wenn Sie Ihren Freunden oder Nachbarn erzählen, dass Sie Bienenbäumchen anbauen, können Sie viele Fragen bekommen. Was ist ein Bienenbäumchen? Mögen Bienen Bienenbäumchen Pflanzenblumen? Ist der Bienenbäumchen invasiv? Lesen Sie weiter für Antworten auf all diese Fragen und Tipps für den Anbau von Bienenbienen.

Was ist ein Bienenbaum?

Der Bienenbaum, auch bekannt als Koreanische Evodia ( Evodia daniellii syn. Tetradium daniellii ), ist keine bekannte Zierpflanze, sollte es aber sein. Der Baum ist klein, in der Regel nicht viel größer als 25 Fuß, und seine dunkelgrünen Blätter bieten Licht Schatten darunter. Die Rinde ist glatt, wie Buchenrinde.

Die Art ist zweihäusig, also gibt es männliche Bäume und weibliche Bäume. Im Spätfrühling oder Frühsommer züchten weibliche Bienenbienen eine wunderschöne Ausstellung von duftenden, flach aufragenden Blütentrauben, die eine lange Zeit überdauern. Bienen lieben die Blumen, und Imker lieben die lange blühende Jahreszeit der Biene-Bienenbaum-Pflanze.

Bei den weiblichen Bienenbaumgewächsen weichen die Blüten schließlich den Früchten in Form von Kapseln aus. Im Inneren befinden sich violette, fleischige Samen.

Bee Bee Baumpflege

Wenn Sie beabsichtigen Bienenbienen zu züchten, werden Sie froh sein zu wissen, dass die Bienenbäumchenpflege nicht schwierig ist, wenn Sie einen geeigneten Standort auswählen. Der Baum gedeiht auf feuchtem, fruchtbarem Boden, der gut abfließt und am besten in voller Sonne.

Wie die meisten Bäume benötigen Bienenbäumchen im ersten Jahr nach der Pflanzung eine regelmäßige Bewässerung. Dies ist ein besonders wichtiger Aspekt der Bienenbäumchenpflege, wenn das Wetter trocken ist. Nach der Gründung können die reifen Bäume einige saisonale Trockenheit tolerieren.

Sie werden feststellen, dass Bienenbienen nicht an vielen Krankheiten leiden und auch nicht von Insekten befallen werden. In der Tat, auch Hirsche neigen nicht dazu, Bienenbäumchen Pflanzen zu durchsuchen.

Ist Bee Bee Baum invasiv?

Die Bienenbäumchenfrucht produziert viele Samen. Diese Samen können die Arten weit verbreiten, wenn sie von hungrigen Vögeln verbreitet werden, sogar in der Wildnis. Wissenschaftler wissen nicht viel über die Auswirkungen dieses Baumes auf die Umwelt. Angesichts seiner invasiven Möglichkeiten wird es unter Umständen als "Beobachtungslisten-Art" bezeichnet.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie in einem Büroraum arbeiten oder ein Fenster in Ihrem Zimmer zu Hause fehlt, sind Ihre Chancen wahrscheinlich das einzige Licht ist die Overhead-Leuchtstofflampen oder Glühlampen. Der Mangel an Fenstern und die Exposition gegenüber Sonnenlicht kann sowohl für Menschen als auch Pflanzen schlecht sein, aber Pflanzen zu finden, um Ihre Kabine oder fensterlosen Raum zu erhellen, kann nur die Berührung von draußen sein, die benötigt wird, um Sie aufzumuntern. Es gi
Empfohlen
Mit ihren bunten und sehr duftenden Blüten sind süße Erbsen äußerst lohnende Pflanzen zum Wachsen. Da sie so angenehm zu haben sind, möchten Sie sie vielleicht noch näher als in Ihrem Garten mitbringen. Zum Glück ist es leicht, süße Erbsen in Containern zu züchten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man in Töpfen süße Erbsenblüten anbaut. Behälter gewac
"Die mächtige Eiche von heute ist nur die Nuss von gestern, die sich behauptete", sagte Autor David Icke. Pin Eichen sind mächtige Eichen, die sich seit Jahrhunderten als schnell wachsender, einheimischer Schattenbaum im Osten der Vereinigten Staaten behaupten. Ja, das stimmt, ich habe einfach "schnell wachsend" und "Eiche" im selben Satz verwendet.
Einst rein dekorativ, ziehen die Containergärten jetzt doppelte Aufgaben, die ästhetisch und funktional sind. Zu den multifunktionalen Behälterdesigns kommen nun Zwergobstbäume, Gemüse, Kräuter und Beeren, die Pflanzen wie Preiselbeeren produzieren. Sie denken vielleicht: Halten Sie eine Minute, Topfpflanzen Cranberry? Wach
Sie sind wahrscheinlich daran gewöhnt, Topfpflanzen über den Sommer draußen zu lassen, aber wenn einige Ihrer bevorzugten mehrjährigen Pflanzen an Ihrem Wohnort frostempfindlich sind, werden sie beschädigt oder getötet, wenn Sie sie im Winter draußen lassen. Aber indem Sie Pflanzen für den Winter drinnen bringen, können Sie sie vor den schädlichen Folgen der Kälte schützen. Nach dem P
Muskatellersalbei Pflanze ( Salvia sclarea ) hat eine Geschichte der Verwendung als Arzneimittel, Aromastoff und aromatisch. Die Pflanze ist ein Kraut der Gattung Salvia, die alle Weisen umfasst. Salvia sclarea wird hauptsächlich in den gemäßigten Gebieten der Welt angebaut und ist eine kurzlebige, im Herbst einziehende, ausdauernde oder zweijährige Pflanze. Hä
Warten auf den Frühling kann sogar den geduldigsten Gärtner nervös und angstvoll machen. Glühbirnen zu erzwingen ist eine großartige Möglichkeit, den Frühling zu jubeln und das Interieur zu erhellen. Glühbirnen in Alkohol zu zwingen ist ein Trick, um zu verhindern, dass floppiges Papierweiß und andere langstielige Glühbirnen umkippen. Was ist