Reblooming Eine Bromelie: Bromelien zum Blühen bringen



Bromelien können in einigen Regionen an Bäumen und Rissen in den Klippen hängen. Aber selbst wenn Sie nicht das Glück haben, sie in ihrem wilden Zustand zu sehen, werden Bromelien häufig als Zimmerpflanzen angebaut und sind in Baumschulen und Gartencentern leicht zu finden. Sie blühen meist und die spektakuläre Blüte dauert einige Wochen oder bis zu einem Monat.

Blühen Bromelien nur einmal? Ja. Bromelien wieder zu blühen, ist nicht möglich, aber die Pflanze produziert eine neue Generation von Bloomern, die Offsets genannt werden.

Will Bromeliad wieder blühen?

Epiphyten sind Pflanzen mit Greifwurzeln, die die Pflanze auf ihrer gewählten Oberfläche halten. Diese Oberfläche kann Baumrinde, Stein oder sogar Zement sein. In indigenem Terrain können Sie epiphytische Bromelien sehen, die buchstäblich von den Bäumen schwingen. Sie erzeugen faszinierende und farbenfrohe Blüten, die man als Blütenstand bezeichnet, umgeben von Rosetten aus dicken grünen bis silbernen Blättern. Die Reblooming einer Bromelie wird nicht funktionieren, da sie nur eine Blume in der Lebenszeit der Pflanze produzieren.

Bromelien wachsen in einer Rosette mit einer schalenförmigen Vertiefung in der Mitte. Diese Depression ist verantwortlich für das Sammeln von Nährstoffen und Wasser. Im Gegensatz zu den meisten Pflanzen sind die Wurzeln einer Bromelie hauptsächlich für Adhärenzzwecke und nehmen die Bedürfnisse der Pflanze nicht auf. Regenwasser und Tau fallen in den Becher und andere Pflanzenstreu, kleine Insekten und organisches Material landen in der Vertiefung und dienen als eine Quelle von Mineralien. Die Rosette wächst durch Hinzufügen neuer Blätter in der Mitte, was nach dem Blühen der Blüte unmöglich wird. Aus diesem Grund wird ein erhöhtes Wachstum durch getrennte Pflänzchen an der Basis oder durch Versetzungen erreicht, und die erwachsene Bromelie wird nicht wieder blühen.

Bromelien zum Blühen bringen

Obwohl die erwachsene Bromelie nicht blühen wird, werden diese Welpen oder Versätze mit ein wenig liebevoller Fürsorge irgendwann blühen.

  • Zuerst brauchen sie ihr eigenes Zuhause und etwas Ermutigung. Trennen Sie die Versätze von der Stammpflanze mit einem scharfen, sauberen Messer an der Basis.
  • Lassen Sie den Offset für einen oder zwei Tage vor dem Pflanzen auf dem Tresen stehen. Verwenden Sie eine gut drainierende Bodenmischung.
  • Halten Sie die Mitte der Bromelie mit Wasser gefüllt und geben Sie alle zwei Wochen verdünnten flüssigen Seetang oder verdünnten Komposttee hinzu. Dies wird die junge Bromelie ermutigen, zu gedeihen und aufzuwachsen, so dass sie zur Blüte bereit sein kann.
  • Nur reife Pflanzen werden blühen, also ist etwas Geduld erforderlich, wenn Bromelien von Jungtieren geblüht werden.

Eine Bromelie zwingen, früher zu blühen

Es ist nicht möglich, einen Bromelien-Erwachsenen zu reboomieren, aber ein paar Tipps werden diese jungen Pflanzen früher in Blüte bringen.

  • Fügen Sie dem Becher einmal pro Monat etwas aufgelöste Bittersalz hinzu, um die Produktion von Chlorophyll und Blüten zu fördern.
  • Das Erzwingen einer Bromelie zum Blühen erfordert auch eine geeignete Umgebung. Leeren Sie die Vertiefung in der Pflanze und legen Sie sie in eine große Plastiktüte, begleitet von einer Scheibe Apfel, Kiwi oder Banane. Diese Früchte geben Ethylengas ab, das die Pflanze zum Blühen bringt.
  • Halten Sie die Pflanze für 10 Tage in der Tasche und entfernen Sie dann die Abdeckung. Die Pflanze sollte in sechs bis zehn Wochen mit etwas Glück blühen.

Vorherige Artikel:
Neues Wachstum auf Ihren Pflanzen ist ein Versprechen von Blüten, großen schönen Blättern oder zumindest einer verlängerten Lebensdauer; Aber wenn dieses neue Wachstum welkt oder stirbt, geraten die meisten Gärtner in Panik, weil sie nicht wissen, was sie tun sollen. Obwohl das Sterben von Pflanzen jeden Alters ein ernsthaftes und schwieriges Problem ist, können Sie einige Dinge tun, um Ihre Pflanzen zu retten, bevor sie in die Luft gehen. Warum
Empfohlen
Birnenmilben sind kleine, kleine Kreaturen, die den Zwiebeln wahre Schäden zufügen können, wenn sie sich durchsetzen dürfen. Es ist sehr wichtig, vorbeugende Maßnahmen gegen Zwiebelmilben zu ergreifen und eine Milbenbehandlung durchzuführen, wenn Sie Ihre Pflanzen befallen sehen. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen zu erfahren, die von Zwiebelmilben befallen sind und wie man die Milben loswerden kann. Was s
Sind Geranien jährlich oder mehrjährig? Es ist eine einfache Frage mit einer etwas komplizierten Antwort. Es hängt natürlich davon ab, wie hart Ihre Winter sind, aber es hängt auch davon ab, was Sie eine Geranie nennen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Lebensdauer von Geraniumblüten zu erfahren und was mit Geranien nach der Blüte zu tun ist. Lebens
Es gibt zwei Arten von Jakobsleiter Pflanze, die häufig im Garten gefunden werden. Das erste, Polemonium reptans , stammt aus dem nordöstlichen Quadranten der Vereinigten Staaten und gilt in einigen Staaten als bedrohte Art. Die Umweltpflege von Jakobsleiter beinhaltet, dass Gärtner davon abgehalten werden, Pflanzen aus der Wildnis zur Transplantation zu nehmen. V
Ziergräser verleihen jedem Garten Größe, Struktur, Bewegung und Farbe. Sie ziehen im Sommer Vögel und Schmetterlinge an und bieten im Winter Nahrung und Schutz für Wildtiere. Ziergräser wachsen schnell und benötigen nur wenig Pflege. Sie können als Siebe oder Musterpflanzen verwendet werden. Die meisten Ziergräser stören weder Hirsche, Hasen, Insekten oder Krankheiten. Viele Zi
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Liste der willkommenen Gartenbesucher umfasst nicht nur unsere Freunde, Familienmitglieder und "pelzigen" Freunde (unsere Hunde, Katzen und vielleicht sogar ein oder zwei Hasen), sondern auch Marienkäfer, Gottesanbeterin, Libellen, Bienen und Schmetterlinge, um nur einige zu nennen.
Wenn Sie wie ich sind, wird der Charme des Winters nach Weihnachten schnell nachlassen. Januar, Februar und März können sich endlos anfühlen, wenn Sie geduldig auf Frühlingsgefühle warten. In milden Winterhärtezonen können winterblühende Blumen helfen, den Winterblues zu kurieren und uns wissen lassen, dass der Frühling nicht zu weit weg ist. Lesen S