Biennale Pflanzeninformation: Was bedeutet Biennale?



Eine Möglichkeit, Pflanzen zu kategorisieren, ist die Länge des Lebenszyklus der Pflanze. Die drei Begriffe einjährig, zweijährig und mehrjährig werden am häufigsten verwendet, um Pflanzen aufgrund ihres Lebenszyklus und ihrer Blütezeit zu klassifizieren. Annual und Perennial ist ziemlich selbsterklärend, aber was bedeutet Biennale? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Was bedeutet Biennale?

Was sind zweijährige Pflanzen? Der Begriff Biennale bezieht sich auf die Langlebigkeit der Pflanze. Einjährige Pflanzen leben nur eine Wachstumssaison und führen in diesem kurzen Zeitraum ihren gesamten Lebenszyklus von Samen zu Blüte durch. Nur der ruhende Samen darf in die nächste Vegetationsperiode übergehen.

Mehrjährige Pflanzen leben drei Jahre oder länger. Normalerweise stirbt das oberste Blattwerk jeden Winter auf den Boden zurück und bildet dann die nachfolgende Feder aus dem bestehenden Wurzelsystem nach.

Im Wesentlichen sind Biennalen im Garten Blütenpflanzen, die einen zweijährigen biologischen Zyklus haben. Zweijähriges Pflanzenwachstum beginnt mit Samen, die während der ersten Wachstumsperiode die Wurzelstruktur, Stängel und Blätter (sowie die Nahrungsspeicherorgane) produzieren. Ein kurzer Stiel und eine niedrige basale Rosette aus Blättern bilden sich und bleiben während der Wintermonate erhalten.

Während der zweiten Saison der Biennale wird das zweijährige Pflanzenwachstum mit der Bildung von Blumen, Früchten und Samen abgeschlossen. Der Stiel der Biennale wird sich verlängern oder "bolzen". Nach dieser zweiten Jahreszeit werden viele Biennalen neu gebildet und dann stirbt die Pflanze gewöhnlich ab.

Zweijährige Pflanzeninformation

Einige Biennalen benötigen Vernalisation oder Kältebehandlung, bevor sie blühen. Das Blühen kann auch durch die Anwendung von Gibberellin-Pflanzenhormonen hervorgerufen werden, wird jedoch selten in kommerziellen Umgebungen durchgeführt.

Wenn die Vernalisation stattfindet, kann eine zweijährige Pflanze ihren gesamten Lebenszyklus von der Keimung bis zur Samenproduktion in einer kurzen Wachstumsperiode - drei oder vier Monate statt zwei Jahre - vollenden. Dies betrifft vor allem einige Gemüse- oder Blumensämlinge, die kalten Temperaturen ausgesetzt waren, bevor sie im Garten gepflanzt wurden.

Abgesehen von kalten Temperaturen können Extreme wie Trockenheit den Lebenszyklus der Biennale verkürzen und zwei Jahreszeiten zu einem Jahr zusammenpressen. Einige Regionen behandeln dann typischerweise Biennalen als Jahrbücher. Was zum Beispiel als eine Biennale in Portland, Oregon, mit einem ziemlich gemäßigten Klima angebaut werden könnte, würde wahrscheinlich in Portland, Maine, als eine jährliche behandelt werden, die viel strengere Temperaturextreme hat.

Biennalen im Garten

Es gibt viel weniger Biennalen als mehrjährige oder einjährige Pflanzen, wobei die meisten Arten von Gemüse sind. Denken Sie daran, dass diese Biennalen, deren Zweck Blumen, Früchte oder Samen sind, für zwei Jahre angebaut werden müssen. Klimatische Bedingungen in Ihrer Region, die ungewöhnlich kalt sind, mit langen Perioden von Frost oder Kälteeinbrüchen, beeinflussen, ob die Pflanze eine zweijährige oder eine jährliche ist, oder sogar, wenn eine ausdauernde Pflanze eine Biennale zu sein scheint.

Beispiele für Biennalen sind:

  • Rüben
  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Canterbury Glocken
  • Möhren
  • Sellerie
  • Malve
  • Grüner Salat
  • Zwiebeln
  • Petersilie
  • Mangold
  • Süßer William

Heute hat die Pflanzenzüchtung zu mehreren jährlichen Sorten von einigen Biennalen geführt, die in ihrem ersten Jahr blühen werden (wie Fingerhut und Stock).

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Sie können die Passionsblume ( Passiflora spp.) Während der normalen Frühlings- und Sommermonate im Boden wachsen lassen oder Sie können sie in einen Behälter pflanzen, so dass Sie die Passionsblume im Winter drinnen nehmen können. Unabhängig davon, was Sie tun, könnten Sie sich fragen: "Ist es normal, Blätter während der Wintermonate fallen zu lassen?" In
Empfohlen
Fingerhut-Pflanzen sind Biennalen oder kurzlebige Stauden. Sie werden häufig in Bauerngärten oder Staudenrabatten verwendet. Oft werden Fingerhüte wegen ihrer kurzen Lebensdauer nacheinander gepflanzt, so dass in jeder Saison eine Reihe von Fingerhutblüten blüht. Wenn man sie jedoch nicht richtig auf den Winter vorbereitet, kann man diese Nachfolgepflanzen abwerfen und den Gärtner mit leeren Lücken im Garten verlassen. Lesen
Einst seltene, exotische Pflanzen, die nur in tropischen Wäldern zu finden sind, sind Staghorn Farne heute als einzigartige, dramatische Pflanzen für Haus und Garten weit verbreitet. Staghorn Farne sind Epiphyten, die natürlich auf Bäumen oder Felsen mit spezialisierten Wurzeln wachsen, die an ihren Wirt heften und Wasser von der Feuchtigkeit in den tropischen Regionen aufnehmen, in denen sie wachsen. Al
Alle Gärten sprechen auf die eine oder andere Weise die Sinne an, denn jede Pflanze trägt individuelle Eigenschaften, die unterschiedliche Sinne auf einzigartige Weise anlocken. Es gibt nichts Schöneres, als durch einen Garten zu schlendern und den Regenbogen der Farben und die Vielfalt der Textur zu bewundern, während man den süßen Duft blühender Blumen einnimmt. Was s
Basilikum ist ein wunderbar vielseitiges, einjähriges Kraut, das in Südasien und auf den Inseln des Südpazifiks beheimatet ist. Wie bei anderen Kräutern ist Basilikum leicht zu züchten und mit idealen Bedingungen sehr fruchtbar. Trotzdem können Basilikumpflanzen eine Reihe von Problemen haben; darunter sind Basilikumpflanzen mit holzigen Stielen. Wenn
Fette, saftige Blätter und durchscheinendes Fruchtfleisch sind die Kennzeichen der Haworthia-Fensterpflanze. Nicht alle Haworthia haben durchsichtige Blätter, aber diejenigen, die dies tun, sind spektakuläre Exemplare der Gattung. Zu lernen, wie man Haworthia anbaut, ist relativ einfach, da es sich um eine pflegeleichte und winterharte Pflanze handelt. P
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Pflanze Isländische Mohnblume ( Papaver nudicaule ) bietet auffällige Blüten im späten Frühling und frühen Sommer. Wachsende Island Mohnblumen im Frühling Bett ist eine gute Möglichkeit, zarte Blätter und lang anhaltende Blumen in die Region hinzuzufügen. Wenn sie