Biennale Pflanzeninformation: Was bedeutet Biennale?


Eine Möglichkeit, Pflanzen zu kategorisieren, ist die Länge des Lebenszyklus der Pflanze. Die drei Begriffe einjährig, zweijährig und mehrjährig werden am häufigsten verwendet, um Pflanzen aufgrund ihres Lebenszyklus und ihrer Blütezeit zu klassifizieren. Annual und Perennial ist ziemlich selbsterklärend, aber was bedeutet Biennale? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Was bedeutet Biennale?

Was sind zweijährige Pflanzen? Der Begriff Biennale bezieht sich auf die Langlebigkeit der Pflanze. Einjährige Pflanzen leben nur eine Wachstumssaison und führen in diesem kurzen Zeitraum ihren gesamten Lebenszyklus von Samen zu Blüte durch. Nur der ruhende Samen darf in die nächste Vegetationsperiode übergehen.

Mehrjährige Pflanzen leben drei Jahre oder länger. Normalerweise stirbt das oberste Blattwerk jeden Winter auf den Boden zurück und bildet dann die nachfolgende Feder aus dem bestehenden Wurzelsystem nach.

Im Wesentlichen sind Biennalen im Garten Blütenpflanzen, die einen zweijährigen biologischen Zyklus haben. Zweijähriges Pflanzenwachstum beginnt mit Samen, die während der ersten Wachstumsperiode die Wurzelstruktur, Stängel und Blätter (sowie die Nahrungsspeicherorgane) produzieren. Ein kurzer Stiel und eine niedrige basale Rosette aus Blättern bilden sich und bleiben während der Wintermonate erhalten.

Während der zweiten Saison der Biennale wird das zweijährige Pflanzenwachstum mit der Bildung von Blumen, Früchten und Samen abgeschlossen. Der Stiel der Biennale wird sich verlängern oder "bolzen". Nach dieser zweiten Jahreszeit werden viele Biennalen neu gebildet und dann stirbt die Pflanze gewöhnlich ab.

Zweijährige Pflanzeninformation

Einige Biennalen benötigen Vernalisation oder Kältebehandlung, bevor sie blühen. Das Blühen kann auch durch die Anwendung von Gibberellin-Pflanzenhormonen hervorgerufen werden, wird jedoch selten in kommerziellen Umgebungen durchgeführt.

Wenn die Vernalisation stattfindet, kann eine zweijährige Pflanze ihren gesamten Lebenszyklus von der Keimung bis zur Samenproduktion in einer kurzen Wachstumsperiode - drei oder vier Monate statt zwei Jahre - vollenden. Dies betrifft vor allem einige Gemüse- oder Blumensämlinge, die kalten Temperaturen ausgesetzt waren, bevor sie im Garten gepflanzt wurden.

Abgesehen von kalten Temperaturen können Extreme wie Trockenheit den Lebenszyklus der Biennale verkürzen und zwei Jahreszeiten zu einem Jahr zusammenpressen. Einige Regionen behandeln dann typischerweise Biennalen als Jahrbücher. Was zum Beispiel als eine Biennale in Portland, Oregon, mit einem ziemlich gemäßigten Klima angebaut werden könnte, würde wahrscheinlich in Portland, Maine, als eine jährliche behandelt werden, die viel strengere Temperaturextreme hat.

Biennalen im Garten

Es gibt viel weniger Biennalen als mehrjährige oder einjährige Pflanzen, wobei die meisten Arten von Gemüse sind. Denken Sie daran, dass diese Biennalen, deren Zweck Blumen, Früchte oder Samen sind, für zwei Jahre angebaut werden müssen. Klimatische Bedingungen in Ihrer Region, die ungewöhnlich kalt sind, mit langen Perioden von Frost oder Kälteeinbrüchen, beeinflussen, ob die Pflanze eine zweijährige oder eine jährliche ist, oder sogar, wenn eine ausdauernde Pflanze eine Biennale zu sein scheint.

Beispiele für Biennalen sind:

  • Rüben
  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Canterbury Glocken
  • Möhren
  • Sellerie
  • Malve
  • Grüner Salat
  • Zwiebeln
  • Petersilie
  • Mangold
  • Süßer William

Heute hat die Pflanzenzüchtung zu mehreren jährlichen Sorten von einigen Biennalen geführt, die in ihrem ersten Jahr blühen werden (wie Fingerhut und Stock).

Vorherige Artikel:
Vielleicht haben Sie ein schönes Alpenveilchen als Weihnachtsgeschenk erhalten. Alpenveilchen sind traditionell eine Weihnachtszeitpflanze, weil ihre zarten, orchideenartigen Blüten mitten im Winter in voller Pracht stehen. Wenn die Blüten anfangen zu verblassen, können Sie sich fragen, wie und wann ein Alpenveilchen gedüngt werden soll. Les
Empfohlen
Wachsende Kürbisse können eine Operation mit hohem Risiko sein, besonders wenn Sie nach einem echten Riese suchen. Große Kürbisse können den ganzen Sommer brauchen, um zu wachsen, und das Letzte, was du willst, ist, dass dein Preisbeispiel Kürbisinsektenschädlingen zum Opfer fällt. Lesen Sie weiter, um etwas über Kürbis-Insektenprobleme und Kürbis-Insektenbekämpfung zu erfahren. Kürbis-Ins
Für tropische Dramen in Ihrem Garten sollten Sie eine Sagopalme ( Cycas revoluta ) pflanzen, eine Art kleiner Baum, der im ganzen Land sowohl als Behälter als auch als Landschaftspflanze angebaut wird. Diese Pflanze ist trotz ihres allgemeinen Namens keine echte Palme, sondern eine Cycade, Teil einer prähistorischen Pflanzenklasse. S
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Jeder hat von der Knock-Out-Rosenreihe gehört, da es sich um einen Dandy-Rosenstrauch handelt. Aber es gibt noch eine andere Linie von Rosenbüschen, die mindestens gleich beliebt sein sollten - Home Run Rosen, die aus dem ursprünglichen Knock Out stammen. L
Ich liebe Mohnblumen und habe sogar einige in meinem Garten. Opiummohn ( Papaver somniferum ) ähneln sich mit einem kleinen Unterschied, sie sind legal. Diese schönen Blumen sind durchdrungen von Kultur, Handel, Politik und Intrigen. Neugierig auf Schlafmohngesetze, Pflanzen und Blumen? Lesen Sie weiter, um einige faszinierende Schlafmohn Informationen zu erfahren.
Von Mary Ellen Ellis Gärten für Kinder können großartige Lernwerkzeuge sein, aber sie sind auch lustig und praktisch. Bringen Sie Ihren Kindern etwas über Pflanzen, Biologie, Nahrung und Ernährung, Teamarbeit, Wetter und so viele andere Dinge bei, indem Sie gemeinsam einen Garten bauen. Was ist ein Lerngarten? Ein
Viele verschiedene Pflanzen koexistieren nicht nur miteinander, sondern ziehen gegenseitige Befriedigung dadurch, dass sie nahe beieinander wachsen. Bohnen sind ein Paradebeispiel für eine Nahrungsmittelernte, die von anderen Kulturen profitiert. Die Bepflanzung mit Bohnen ist eine uralte Methode der amerikanischen Ureinwohner, die "die drei Schwestern" genannt wird, aber was sonst noch gut mit Bohnen wächst?