Water Sprout Removal - Wie man Apfelbaum-Wasser-Sprossen beschneidet



Apfelbaumwasser sprossen lebenswichtige Energie von einem Baum, ohne im Gegenzug einen Nutzen zu erzielen. Finden Sie heraus, was in diesem Artikel unansehnliches Wasser sprießt und was Sie dagegen tun können.

Was sind Wassersprossen?

Wassersprossen sind dünne Triebe, die aus dem Stamm oder Ästen eines Apfelbaums entstehen. Die meisten Wassersprossen dienen keinem nützlichen Zweck und werden niemals viel Frucht bringen. Viele produzieren überhaupt keine Früchte. Sie werden auch Saugnäpfe genannt, obwohl sich dieser Ausdruck genauer auf Wachstum bezieht, das von den Wurzeln eher als vom Stamm und den Zweigen herrührt.

Apfelbaumzüchter entfernen Wassersprossen, so dass der Baum seine gesamte Energie auf die Unterstützung produktiver Zweige richten kann. Pruning Apfelbaum Sucker Wachstum und Wasser Sprossen hilft, den Baum gesund zu halten, weil das unerwünschte Wachstum schwach ist mit wenig Verteidigung gegen die Invasion von Insekten und Krankheiten. Das Entfernen von Wassersprossen beseitigt auch unnötiges Laub, so dass Sonnenlicht und frische Luft tief in die Baumkrone gelangen können.

Entfernen von Wassersprossen auf Apfelbäumen

Wassersprößlinge auf Apfelbäumen entstehen gewöhnlich an Stellen am Stamm oder Ast, wo die Rinde verletzt wurde oder von Schnittwunden. Bäume, die nach einer langen Zeit der Vernachlässigung renoviert wurden, können im nächsten Sommer reichlich Wasser sprießen. Du kannst sie leicht mit deinen Fingern abreißen, wenn sie zum ersten Mal auftauchen. Später musst du sie schneiden.

Winterruhe ist die richtige Zeit für den Schnitt eines Apfelbaums, aber Sie sollten beschneiden, Wassersprösslinge und Saugnäpfe zu entfernen, sobald sie im späten Frühjahr oder Frühsommer auftreten. Versuchen Sie, sie zu fangen, wenn sie nicht mehr als 12 Zoll lang sind. An diesem Punkt können Sie sie mit der Hand abziehen. Sobald die Basis des Sprosses aushärtet und holzig wird, müssen Sie diese mit Baumschere abschneiden. Sie sollten so nah wie möglich an den Stammzweig schneiden, aber trotzdem können Sie möglicherweise nicht die gesamte Basis des Sprosses erhalten. Sie können nachwachsen, wenn Sie etwas vom ursprünglichen Wachstum lassen.

Die Desinfektion von Schnittwunden kann dazu beitragen, die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern. Machen Sie eine Lösung aus einem Teil Haushaltsbleiche und neun Teile Wasser. Alternativ können Sie ein Haushaltsdesinfektionsmittel voller Stärke wie Lysol verwenden. Tauchen Sie Ihre Scheren in die Lösung zwischen den Schnitten, um alle Bakterien oder Pilzsporen abzutöten, die Sie im vorherigen Schnitt aufgenommen haben. Wenn Sie Ihre Gartenschere längere Zeit in Bleiche sitzen lassen oder sie nicht gründlich reinigen, bevor Sie sie wegräumen, kann dies zu Lochfraß führen.

Vorherige Artikel:
Was ist Leucospermum? Leucospermum ist eine Pflanzengattung, die zur Familie der Protea gehört. Die Leucospermum- Gattung besteht aus etwa 50 Arten, die meisten in Südafrika, wo sein natürlicher Lebensraum Berghänge, Buschland und Wälder umfasst. Je nach Sorte reicht Leucospermum von niedrig wachsenden Bodenbedeckungen bis zu kleinen Bäumen. Eini
Empfohlen
Schnee im Sommer ist eine schöne Pflanze mit grau-grünen Blättern und leuchtend weißen Blüten im Juni. Es verbreitet sich wunderschön und ist nützlich in Steingärten, wo es unter anderen schleichenden Arten kaskadieren kann. Ein nicht blühender Schnee in der Sommerpflanze mag ein Rätsel sein, aber diese kurzlebigen Pflanzen müssen sich jährlich teilen und gut entwässernde Erde, um richtig zu funktionieren. Wenn Sie im
Wenn Sie eine Pflanzenmarkierung oder eine Samenpackung lesen, sehen Sie möglicherweise Anweisungen zum Pflanzen in "gut durchlässiger Erde". Aber woher wissen Sie, ob Ihr Boden gut entwässert ist? Informieren Sie sich über die Überprüfung der Bodenentwässerung und die Behebung von Problemen in diesem Artikel. Wie m
Kohlrabi ist eine kühle Jahreszeit in der gleichen Familie wie Rosenkohl und Brokkoli. Es produziert einen stark aromatisierten geschwollenen Stiel, der den Hauptteil gegessen wird, obwohl die Blätter auch köstlich sind. Es gibt viele Sorten, aus denen Sie wählen können. Jeder hat eine andere Größe, Farbe, Schärfe, Wachstumsrate und Schädlings- oder Krankheitsresistenz. Da jede
Bodenbedeckungen sind wertvoll als mehr als schöne Ergänzungen der Landschaft, sondern auch als Unkrautverhinderer, Bodenstabilisierer und Feuchtigkeitskonservierer. Immergrüne Bodendecker erfüllen ihre Aufgaben das ganze Jahr über. In Zone 7 brauchen Sie winterharte, immergrüne Bodenbedeckungs-Pflanzen für ganzjährige Vorteile. Die Au
Rasen- und Gartenpflege kann eine entmutigende Aufgabe nach der anderen sein, vor allem, wenn Sie mit Pflanzen kämpfen, die dort auftauchen, wo sie nicht erwünscht sind. Ruellia, auch bekannt als mexikanische Petunie, ist eine dieser lästigen kleinen Pflanzen, die die Grenze zwischen einer schönen Zierpflanze und einer unglaublich giftigen Pflanze geht. Si
Manchmal auch bekannt als sukkulenter Sesam, ist Uncarina eine auffällige Strauchpflanze, die groß genug ist, um in ihrem Heimatland Madagaskar als kleiner Baum betrachtet zu werden. Uncarina ist eine jenseitige Pflanze mit einer geschwollenen, sukkulenten Basis, dicken, gewundenen Zweigen und flauschigen Blättern. W