Birkenbaum-Lebensdauer: Wie lange leben Birkenbäume?



Birken sind schöne, anmutige Bäume mit blasser Rinde und hellen, herzförmigen Blättern. Sie sind in den Gattungen Betula, dem lateinischen Wort für "leuchten", und wenn Sie eine Birke in Ihrem Garten haben, können Sie zustimmen, dass der Baum scheint zu glühen. Wie lange leben Birken? Die Lebensdauer der Birke hängt davon ab, wo der Baum wächst. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über Faktoren, die das Leben einer Birke beeinflussen.

Birkenbaum-Lebensdauer

Wie alt werden Birken? Die Antwort auf diese Frage hängt zum Teil von den Baumarten ab. Es hängt auch von seinen Wachstumsbedingungen ab.

Papierbirken ( Betula papyrafera ), auch bekannt als weiße Birke oder Silberbirke, sind beliebte Gartenbäume . Die Art ist auf diesem Kontinent heimisch. Die Lebensdauer einer Papierbirke in der Wildnis beträgt zwischen 80 und 140 Jahren. Kultivierte Papierbirken haben ein viel kürzeres Leben, wenn sie in der heimischen Landschaft angebaut werden. Hier dürfen sie nur zwischen 30 und 40 Jahren leben.

Einige Birkenarten können unter optimalen Bedingungen Hunderte von Jahren überleben. Zum Beispiel kann die gelbe Birke ( Betula alleghaniensis ) für bis zu 300 Jahre leben, obwohl ihre durchschnittliche Lebensdauer 150 Jahre in freier Wildbahn ist. Und die süße Birke ( Betula Lenta ) kann 250 Jahre alt werden.

Lebensdauer der Birkenbäume nimmt ab, wenn die Bäume aus verschiedenen Gründen in einem Hinterhof gepflanzt werden. Zum einen werden gepflegte Birken oft unzureichend bewässert, zu wenig Sonne und leiden unter diesen Stressfaktoren an Krankheiten und Schädlingsbefall. Dies kann die Lebensdauer einer Birke in Ihrem Garten auf weniger als 20 Jahre reduzieren.

Die Lebensdauer einer Birke verlängern

Wenn Sie erst einmal wissen, wie unterschiedlich die Lebensdauer von kultivierten Birken ist, können Sie sich inspirieren lassen, Ihnen eine ausgezeichnete kulturelle Betreuung zu geben.

Wenn Sie möchten, dass die Lebensdauer einer Birke in Ihrem Hinterhof lang und glücklich ist, geben Sie dem Baum die gleichen Bedingungen, die er in der Wildnis hätte. In einem Wald wachsen Birken in kühlen, feuchten Böden. Sie müssen Ihre Birken pflanzen, wo der Boden schattig, kühl und feucht sein wird.

Auf der anderen Seite benötigen Birken den Sonnenschein auf ihren Blättern, um gut zu wachsen. Für eine maximale Lebensdauer der Birke, finden Sie eine Stelle, wo die Wurzeln des Baumes in kühlen Boden sind, aber die Blätter sind in der Sonne für einen guten Teil des Tages.

Vorherige Artikel:
Brotfrucht ist ein robuster, relativ wartungsarmer Baum, der in relativ kurzer Zeit große Schönheit und geschmackvolle Früchte liefert. Der Baum unterliegt jedoch einer Moderfäule, einer Pilzkrankheit, die gelbe oder braune Brotfruchtblätter verursachen kann. Diese Pilzerkrankung ist feuchtigkeitsbedingt, aber umgekehrt kann zu trockener Boden auch gelbe oder braune Brotfruchtblätter verursachen. Lese
Empfohlen
Bachelor Buttons sind in der Regel unbeschwerte Pflanzen mit einer Freude, die weit über den Aufwand hinausgeht. Deshalb sind Gärtner überrascht, wenn mit diesen Sommergartenklammern etwas schief geht. Finden Sie heraus, was zu tun ist, wenn Ihre Junggesellen-Knopf-Blätter in diesem Artikel gelb werden. Wa
Linden und andere Zitrusbäume bilden wunderschöne aromatische Behälter. Das Einpflanzen von Limonen in Töpfen wird es Ihnen auch ermöglichen, die Pflanze leichter zu bewegen, um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen, aber sie kann den Baum auch für zu viel oder zu wenig Lindenbewässerung anfällig machen. Bewässer
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Für zusätzliches Interesse in der Landschaft, erwägen Sie, Rosskastanien zu wachsen. Sie sind perfekt für die Zugabe von Drama entweder allein stehend als Musterpflanzung oder unter anderem Baum als Grenzbepflanzung. Was sind Rosskastanien? Sie fragen sich vielleicht, Was sind Rosskastanien? Ro
Wenn mich jemand fragen würde, mit welchen Gartengeräten ich nicht leben könnte, wäre meine Antwort eine Kelle, Handschuhe und Gartenschere. Während ich ein paar schwere, teure Baumschere habe, die ich seit ein paar Jahren habe, kaufe ich zu Beginn jeder Landschaftssaison mehrere billige Gartenscheren, weil ich weiß, dass ich es gewohnt bin, sie zu verlegen. Es i
Ein Baum ist oft der höchste Turm, der ihn zu einem natürlichen Blitzableiter während Stürmen macht. Etwa 100 Blitzschläge passieren jede Sekunde auf der Welt, und das bedeutet, dass mehr Bäume vom Blitz getroffen werden, als Sie vielleicht vermutet haben. Nicht alle Bäume sind jedoch gleichermaßen anfällig für Blitzeinschläge und einige vom Blitz getroffene Bäume können gerettet werden. Lesen Sie w
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Das Wachstum und die Vermehrung von Stechpalmensträuchern kann eine lohnende Erfahrung sein, vorausgesetzt, Sie haben die Geduld und die Kraft, die für den Erfolg erforderlich sind. In diesem Artikel werden wir sehen, wie man Stechpalmen aus Samen und Stecklingen anbaut.