Halesia Tree Care: Wie man einen Carolina Silbergell Baum wächst



Mit weißen Blüten, die wie Glocken geformt sind, ist der Carolina- Silberglockenbaum ( Halesia carolina ) ein Unterholzbaum, der häufig entlang von Bächen im Südosten der Vereinigten Staaten wächst. Hardy zu USDA Zonen 4-8, dieser Baum trägt schöne, glockenförmige Blüten von April bis Mai. Bäume sind in der Höhe von 20 bis 30 Fuß und haben eine 15 bis 35-Fuß-Verbreitung. Lesen Sie weiter, um Informationen über wachsende Halesia-Silberglocken zu erhalten.

Wie man einen Carolina Silverbell Baum anbaut

Wachsende Halesia-Silberglocken sind nicht übermäßig schwierig, solange Sie die richtigen Bodenbedingungen bereitstellen. Feuchter und saurer Boden, der gut abfließt, ist am besten. Wenn Ihr Boden nicht sauer ist, versuchen Sie, Eisensulfat, Aluminiumsulfat, Schwefel oder Torfmoos hinzuzufügen. Die Mengen hängen von Ihrem Standort ab und davon, wie sauer Ihr Boden bereits ist. Achten Sie darauf, vor der Änderung eine Bodenprobe zu nehmen. Container-Pflanzen werden für beste Ergebnisse empfohlen.

Vermehrung durch Samen ist möglich und es ist am besten, Samen im Herbst von einem reifen Baum zu sammeln. Ernten Sie etwa fünf bis zehn ausgewachsene Samenkapseln, die keine körperlichen Anzeichen von Schäden aufweisen. Tränken Sie die Samen in Schwefelsäure für acht Stunden, gefolgt von 21 Stunden Einweichen in Wasser. Wischen Sie die beschädigten Teile von den Schoten ab.

2 Teile Kompost mit 2 Teilen Blumenerde und 1 Teil Sand vermischen und in einen flachen oder großen Topf geben. Die Samen etwa 2 cm tief pflanzen und mit Erde bedecken. Bedecken Sie dann die Oberseite jedes Topfes oder der Wohnung mit Mulch.

Wasser bis es feucht ist und den Boden immer feucht halten. Die Keimung kann bis zu zwei Jahre dauern.
Rotiere alle zwei bis drei Monate zwischen warmen (70-80 F / 21-27 C) und kalten (35 -42 F / -26 C) Temperaturen.

Wählen Sie einen geeigneten Standort, um Ihren Baum nach dem zweiten Jahr zu pflanzen, und stellen Sie einen organischen Dünger zur Verfügung, wenn Sie Pflanzen und jeden Frühling danach als Teil Ihrer Halesia-Baumpflege, bis es gut etabliert ist.

Vorherige Artikel:
Brunnenkresse ist eine sonnenliebende Staude, die entlang fließenden Wasserläufen wie Bächen wächst. Es hat einen pfeffrigen Geschmack, der in Salatmischungen köstlich ist und besonders in Europa beliebt ist. Brunnenkresse ist reich an Eisen, Kalzium und Folsäure und ist auch reich an Vitamin A und C. Wenn
Empfohlen
Earthworm Aktivitäten und Abfälle sind vorteilhaft für den Garten. Anziehende Regenwürmer liefern die Organismen, die Boden lösen und wichtige Nährstoffe für besseres Pflanzenwachstum hinzufügen. Erfahren Sie, wie Regenwürmer für die optimale Pflanzengesundheit und -porosität anzulocken sind. Der organ
Einen Maulbeerbaum in Ihrem Garten zu haben kann eine große Freude sein. Diese majestätischen Bäume können ziemlich groß werden, bis zu 27 Meter hoch und fast so breit, dass sie Schatten spenden oder einen großen Brennpunkt bilden. Obwohl im Allgemeinen wartungsarm und einfach zu züchten, ist die Beschneidung der Platanen für eine optimale Gesundheit und Form notwendig. Wann m
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Viele Menschen fragen sich, wann sie eine Limette von einem Baum pflücken sollen. Limetten bleiben grün und das macht es schwierig zu sagen. Die Tatsache, dass es verschiedene Arten von Limetten gibt, hilft auch nicht. Erfahren Sie mehr über das Ernten von Limonen in diesem Artikel. A
Angenommen, Sie haben einen wunderschönen 5 Jahre alten Nektarinenbaum. Es hat gut gedeiht und blüht, aber leider bekommst du keine Früchte. Da es keine offensichtlichen Krankheiten oder Insektenschädlinge hat, warum ist der Nektarinenbaum nicht fruchtbar? Es gibt viele Gründe für einen fruchtlosen Nektarinenbaum. Lese
Südliche Erbsen oder Kuhbohnen werden manchmal auch als schwarzäugige Erbsen oder Crowder-Erbsen bezeichnet. Weit verbreitet und aus Afrika stammend, werden südliche Erbsen auch in Lateinamerika, Südostasien und im gesamten Süden der Vereinigten Staaten angebaut. Mit der Kultivierung kommt eine Zunahme des Auftretens von südlichen Erbsen mit Welke. Was
Sie haben Mimosenbäume, häufige und vertraute Landschaftsbäume besonders im Süden gesehen. Sie haben ein tropisches Aussehen, mit schlanken Blättern, die an Farne denken, und schaumigen rosa Blüten im Frühsommer. Wenn Ihr Garten einen Hauch von Tropen oder ein wenig asiatisches Flair haben könnte, sollten Sie in Betracht ziehen, Chocolate Mimosa ( Albizia julibrissin 'Summer Chocolate') zu züchten . Was ist