Erfahren Sie mehr über wachsende Virginia Bluebell Blumen



Eine der schönsten Blumen im Garten sind die Virginia Bluebells Blumen ( Mertensia virginica ). Die Glockenblume wird auch die Virginia-Schlüsselblume genannt. Es ist eine Staude, die in Nordamerika beheimatet ist. Sie werden Felder von Virginia Bluebells hier und dort finden, weil sie eine großartige Pflanze für die Einbürgerung machen. Lesen Sie weiter, um mehr über Virginia Bluebells Blumen zu erfahren.

Wachsende Virginia-Bluebells-Blumen

Die Glockenblume kann in jedem Garten wachsen. Die Virginia Bluebell Blumen sind ein wirklich schönes Licht blau-lila. Sie beginnen tatsächlich rosa, wenn sie Knospen sind, und blühen dann zu dem dunkleren, reicheren Farbton auf. Dies ist eine schöne Blume, die in Ihrem Garten oder an der Seite Ihres Hauses oder Ihrer Garage wächst. Felder von Virginia Bluebells sind wunderbar in der Nähe von zu Hause.

Virginia Bluebells blühen im frühen bis mittleren Frühling und werden weiterhin blühen von früh bis Mitte Sommer. Dies hängt natürlich von seiner wachsenden Umwelt ab und davon, wie viel Regen wir bekommen. Zu viel Regen und sie machen es nicht gut. Sie brauchen gut entwässernden Boden, damit sie nicht zu viel Wasser bekommen.

Bluebells Blumen werden zu einer Höhe von 18 bis 24 Zoll groß werden, so dass sie eine große Einbürgerungsanlage für Ihren Garten in Ecken hier oder dort, oder sogar als Kulisse in Ihrem Blumengarten hinter den anderen Pflanzen machen. Ihre Farbe passt gut zu anderen Farben mit Blautönen und sogar zu Magenta und Rot.

Wenn es darum geht, Virginia Bluebells zu gießen, sollten Sie immer daran denken, nicht zu überschwemmen. Legen Sie Ihren Finger in den Boden, um sicherzustellen, dass der Boden nicht mehr feucht ist, bevor Sie ihn erneut bewässern. Zu viel Wasser wird die Pflanzen definitiv töten.

Die Virginia-Glockenblumen blühen gut, ob sie nun durch Samen oder durch Teilung vermehrt werden. Es wird berichtet, dass Samen besser werden, wenn Sie die Glockenblume anbauen. Sie können die Abteilungen im Oktober pflanzen, oder Sie können bis Frühling und Pflanzenteile oder Samen warten, vorzugsweise im März oder April. Dies wird Ihnen einen guten Start in Richtung Ihrer Virginia Bluebells Bloom Mai kommen lassen.

Die Virginia Bluebell ist sehr tolerant gegenüber verschiedenen Atmosphären. Sie bestehen jedoch auf torfigem, sandigem Boden. Sobald die Anlage eingerichtet ist, wollen Sie sie nicht stören. Andernfalls könnten Sie eine Blütezeit verlieren oder sogar die Pflanze töten. Das heißt, Sie sollten nichts von den Pflanzen abschneiden. Sie sollten auch nicht versuchen, sie zu verpflanzen, wenn Sie sie irgendwo eingerichtet haben und sie blühen. Warte bis zum Herbst oder frühen Winter, wenn die Pflanze wieder in einem etwas schlaflosen Zustand ist. Dann können Sie Felder von Virginia Bluebells ohne Probleme pflanzen.

Vorherige Artikel:
Sageis ist ein sehr beliebtes Kraut im Garten, und das aus gutem Grund. Der Duft und der Geschmack seiner Blätter sind einzigartig und machen es sehr beliebt beim Kochen. Viele Gärtner halten sich einfach an grünen Salbei, aber eine interessante Alternative, die eine echte Traktion gewinnt, ist der dreifarbige Salbei. T
Empfohlen
Die Blaue Puya Pflanze oder Türkis Puya, ist eine Bromelie und eng mit der Ananas verwandt. Was ist Türkis Puya? Die Pflanze ist ein seltenes Exemplar, das aus Chile in den Anden stammt. Es ist Teil mehrerer Sammlungen von Kakteen und Sukkulenten, kommt aber in Nordamerika nicht wild vor. Samen sind verfügbar, um zu bestellen, oder Sie können in der Lage sein, eine Abteilung zu bekommen, wenn Sie Glück haben. Die
Haben Sie sich jemals gefragt, was eine organische Pflanze ausmacht? Das US-Landwirtschaftsministerium hat eine Reihe von Richtlinien für organische Materialien, aber die Linien wurden durch die Einführung von GVO-Saatgut und anderen veränderten Arten getrübt. Lesen Sie weiter für einen Leitfaden für echte Bio-Saatgut Gartenarbeit, so dass Sie mit Informationen bewaffnet sind, um Sie und Ihre Familie zu schützen. Was s
Vor einem Jahrhundert bedeckten riesige Wälder der amerikanischen Kastanie ( Castanea dentata ) die östlichen Vereinigten Staaten. Der in den USA beheimatete Baum wurde in den 1930er Jahren von einem Kastanienfäulepilz befallen und die meisten Wälder zerstört. Heute haben Wissenschaftler neue Stämme der amerikanischen Kastanie entwickelt, die gegen die Krautfäule resistent sind, und die Art macht ein Comeback. Sie k
Pflanzen sind erstaunliche Organismen. Sie haben eine Reihe von einzigartigen Anpassungen und Fähigkeiten, die ihnen helfen, zu gedeihen und zu überleben. Urushiolöl in Pflanzen ist eine solche Anpassung. Was ist Urushiol? Es ist ein Gift, das bei Hautkontakt reagiert und in vielen Fällen Blasen und Hautausschläge verursacht. Das
Der Anbau von Kartoffeln in Ihrem Garten kann viel Spaß machen. Mit der Vielzahl der verfügbaren Arten und Farben kann das Pflanzen von Kartoffeln Ihrem Garten Interesse schenken. Erfahren Sie, wie Sie mit diesen einfachen Schritten Kartoffeln anbauen und Kartoffeln in Ihrem Garten anpflanzen. Wann man Kartoffeln anbaut Wenn man Kartoffelpflanzen ( Solanum tuberosum ) anbaut , ist es wichtig, daran zu denken, dass Kartoffeln kühles Wettergemüse sind. Di
Marienkäfer anzuziehen ist einer der größten Wünsche vieler Bio-Gärtner. Marienkäfer im Garten werden helfen, zerstörerische Schädlinge wie Blattläuse, Milben und Schuppen zu beseitigen. Marienkäfer in Ihren Garten zu bringen und vor allem in Ihrem Garten zu bleiben, ist einfach, wenn Sie ein paar einfache Fakten und Tricks kennen. Wie man