Warum Boden pH für Pflanzen ist wichtig



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

Immer wenn ich gefragt werde, ob eine Pflanze nicht gedeiht, ist das erste, was ich wissen möchte, der pH-Wert des Bodens. Die pH-Wert-Bewertung des Bodens kann der Hauptschlüssel für eine Pflanze sein, die außergewöhnlich gut funktioniert, einfach nur durchkommt oder in Richtung Tod geht. Der Boden pH-Wert für Pflanzen ist entscheidend für ihre Gesundheit.

Was ist der Boden pH?

Der Boden-pH-Wert ist ein Maß für die Alkalität oder Acidität des Bodens. Der pH-Bereich des Bodens wird auf einer Skala von 1 bis 14 gemessen, mit 7 als neutrale Markierung - alles unter 7 gilt als saurer Boden und alles über 7 gilt als alkalischer Boden.

Bedeutung des Boden-pH für Pflanzen

Die Mitte des Bereichs auf der Boden-pH-Skala ist der beste Bereich für bakterielles Wachstum im Boden, um die Zersetzung zu fördern. Der Zersetzungsprozess setzt Nährstoffe und Mineralien in den Boden frei und stellt sie den Pflanzen oder Sträuchern zur Verfügung. Die Bodenfruchtbarkeit hängt vom pH-Wert ab. Die mittlere Reihe ist auch perfekt für Mikroorganismen, die den Stickstoff in der Luft in eine Form umwandeln, die die Anlagen leicht verwenden können.

Wenn der pH-Wert außerhalb des mittleren Bereichs liegt, werden diese beiden äußerst wichtigen Prozesse immer mehr gehemmt und blockieren so die Nährstoffe im Boden, so dass die Pflanze sie nicht mehr aufnehmen und optimal nutzen kann.

Boden pH testen

Der pH-Wert des Bodens kann aus verschiedenen Gründen aus dem Gleichgewicht geraten. Die fortgesetzte ausschließliche Verwendung von anorganischen Düngemitteln führt dazu, dass der Boden im Laufe der Zeit saurer wird. Eine Rotation von anorganischen und organischen Düngemitteln hilft dabei, den pH-Wert des Bodens aus dem Gleichgewicht zu halten.

Das Hinzufügen von Änderungen am Boden kann auch den pH-Wert des Bodens verändern. Es wird dringend empfohlen, gelegentlich den Boden-pH-Wert des Gartens zu prüfen und dann die entsprechende Einstellung des Boden-pH-Werts auf Basis dieser Tests vorzunehmen, um die Balance zu halten.

Die Aufrechterhaltung der kritischen pH-Balance macht die Pflanzen widerstandsfähiger und glücklicher, so dass der Gärtner qualitativ hochwertige Blüten und Gemüse- oder Obsternte genießen kann.

Es gibt einige gute und kostengünstige pH-Testgeräte auf dem Markt, die auch einfach zu bedienen sind. Boden-pH-Testkits sind in vielen Gartengeschäften erhältlich, oder Ihr örtliches Anbaubüro kann Bodenproben für Sie testen.

Geeigneter Boden pH für Pflanzen

Nachfolgend finden Sie eine Liste einiger der " bevorzugten " pH-Bereiche für blühende Pflanzen, Gemüse und Kräuter:

Boden pH für Blumen

BlumeBevorzugter pH-Bereich
Ageratum6, 0 - 7, 5
Alyssum6, 0 - 7, 5
Aster5.5 - 7.5
Nelke6, 0 - 7, 5
Chrysantheme6.0 - 7.0
Akelei6.0 - 7.0
Coreopsis5, 0 - 6, 0
Kosmos5, 0 - 8, 0
Krokus6.0 - 8.0
Narzisse6.0 - 6.5
Dahlie6, 0 - 7, 5
Taglilie6.0 - 8.0
Rittersporn6, 0 - 7, 5
Dianthus6, 0 - 7, 5
Vergessen Sie mich nicht6.0 - 7.0
Gladiola6.0 - 7.0
Hyazinthe6, 5 - 7, 5
Iris5, 0 - 6, 5
Ringelblume5.5 - 7.0
Kapuzinerkresse5.5 - 7.5
Petunie6, 0 - 7, 5
Rosen6.0 - 7.0
Tulpe6.0 - 7.0
Zinnie5.5 - 7.5

Boden pH für Kräuter

KräuterBevorzugter pH-Bereich
Basilikum5.5 - 6.5
Schnittlauch6.0 - 7.0
Fenchel5, 0 - 6, 0
Knoblauch5.5 - 7.5
Ingwer6.0 - 8.0
Majoran6.0 - 8.0
Minze7, 0 - 8, 0
Petersilie5, 0 - 7, 0
Pfefferminze6, 0 - 7, 5
Rosmarin5, 0 - 6, 0
Salbei5.5 - 6.5
Grüne Minze5.5 - 7.5
Thymian5.5 - 7.0

Boden pH für Gemüse

GemüseBevorzugter pH-Bereich
Bohnen6, 0 - 7, 5
Brokkoli6.0 - 7.0
Rosenkohl6, 0 - 7, 5
Kohl6, 0 - 7, 5
Karotte5.5 - 7.0
Mais5.5 - 7.0
Gurke5.5 - 7.5
Grüner Salat6.0 - 7.0
Pilz6, 5 - 7, 5
Zwiebel6.0 - 7.0
Erbsen6, 0 - 7, 5
Kartoffel4.5 - 6.0
Kürbis5.5 - 7.5
Rettich6.0 - 7.0
Rhabarber5.5 - 7.0
Spinat6, 0 - 7, 5
Tomate5.5 - 7.5
Steckrübe5.5 - 7.0
Wassermelone5.5 - 6.5

Vorherige Artikel:
Der Winter kann schnell seinen Charme nach Weihnachten verlieren, besonders in kalten Gebieten wie der US-Klimazone 4 oder niedriger. Die endlosen grauen Tage von Januar und Februar können es so aussehen lassen, als würde der Winter ewig dauern. Gefüllt mit der hoffnungslosen Unfruchtbarkeit des Winters, können Sie in ein Heimwerkergeschäft oder in einen großen Laden gehen und sich an ihren frühen Ausstellungen von Gartensamen erfreuen. Wann
Empfohlen
Cassia-Bäume werden auch als Kerzenhalter bezeichnet, und es ist leicht zu verstehen, warum. Im Spätsommer ähneln die goldgelben Blüten, die in langen Reihen an den Ästen hängen, Kerzen. Dieser große, sich ausbreitende Strauch oder kleine Baum bildet eine große Container-Akzent-Pflanze, die auf Terrassen und in der Nähe von Eingangsbereichen fantastisch aussieht. Sie kön
Das Teilen von Shasta Daisy-Pflanzen ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Schönheit zu verbreiten und sicherzustellen, dass die gutmütigen Pflanzen in jeder Ecke Ihrer Landschaft gedeihen. Wann kann ich Shasta Daisies teilen? Diese häufige Frage hat eine einfache Antwort, aber es gibt mehr, um ein Shasta Daisy als das Timing zu teilen. Zu
Es gibt etwas bezauberndes über eine Fülle von blauen Blumen im Garten, und eine der beliebtesten Jahrbücher für die Zugabe von blauen Farben ist Bachelor Buttons. Wie die meisten großen Jahrbücher neigen Junggesellen-Knöpfe dazu, umzufallen, wenn sie mit Blumen beladen sind. Erfahren Sie, wie man mit den Knöpfen des Junggesellen umgeht, die in diesem Artikel umfallen. Meine
Was sind Süßspornpflanzen? Für den Anfang ist sweetfern ( Comptonia peregrina ) überhaupt kein Farn, sondern gehört eigentlich zur gleichen Pflanzenfamilie wie Wachsmyrte oder Lorbeer. Diese attraktive Pflanze ist nach den schmalen, farnartigen Blättern und den duftenden Blättern benannt. Sind Sie an einem Anbau von Süßfrüchten in Ihrem Garten interessiert? Lesen Si
Theophrastus war ein alter Grieche, der als der Vater der Botanik bekannt ist. In der Tat waren die alten Griechen ziemlich geschickt und kenntnisreich in Bezug auf Pflanzen und ihre Verwendung, insbesondere Kräuter. Mediterrane Krautpflanzen wurden üblicherweise während der Zeit dieser alten Zivilisation für den täglichen Gebrauch kultiviert. Wac
In vielen Teilen des Landes bringt das kalte Wetter eine kahle Landschaft mit sich. Aber nur weil der Garten tot oder schlafend ist, heißt das nicht, dass wir die sichtbaren Teile unserer Pflanzen nicht genießen können. Insbesondere kann das Pflanzen von abblätternden Rindenbäumen ganzjährig saisonales Interesse bieten. Im F