Wie man Samen in den Eiscreme-Kegeln beginnt - Tipps für das Einpflanzen in eine Eiscreme-Kegel



Wenn Sie einen großen oder kleinen Garten haben wollen, müssen Sie entweder kaufen oder wenn Sie wie ich billig sind, starten Sie Ihre eigenen Samen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eigene Samen zu entwickeln, von denen einige wirtschaftlicher sind als andere. Eine der besten Arten, Samen zu starten, ist in einem biologisch abbaubaren Behälter. Keine Verschwendung und keine zusätzliche Zeit oder Affentätigkeit, die versucht, die kleinen Sämlinge vom Topf zum Gartenanschlag zu erhalten. Eine super coole Idee, die im Internet amok läuft, ist die Verwendung von Eistüten. Fasziniert? Lies weiter, um herauszufinden, wie man Samen in Eistüten startet.

Wie man Samen in den Eiscreme-Kegeln beginnt

Okay, ich liebe diese Idee, in der Theorie. Ich gebe zu, ich habe Visionen von einer Katastrophe, nämlich dass die Eiskrem-Blumentöpfe degradieren oder gar schimmelig werden, bevor ich Setzlinge bekomme. Aber ich komme mir selbst voraus. Eistüte Samen Start ist Einfachheit selbst. Darüber hinaus ist Eistüte Start ein lustiges und lehrreiches Projekt für Kinder oder Junggebliebene!

Sie benötigen nur drei Artikel für Ihr Eistüten-Projekt: Erde, Eistüten und Samen. Verwenden Sie eine gute Blumenerde. Welche Art von Eistüte zu verwenden? Die grundlegende, kann in der Masse, flache Unterseite Vielzahl gekauft werden.

Wenn Sie in eine Eistüte pflanzen, füllen Sie die Eistüte mit Blumenerde, drücken Sie Ihre Samen und leicht bedecken, dann wässern. Offensichtlich sollten Sie nach ein paar Tagen (oder bis zu einer Woche, abhängig von der Art des Samens), Sämlinge sehen. Hier kommt meine pessimistische Natur ins Spiel. Außerdem sagte mein Redakteur in voller Enthüllung, dass sie das versucht habe und nur breiige Eistüten mit Dreck gefüllt habe.

Denk darüber nach Menschen. Wenn du Eis für eine Weile in einem Kegel liegst, würde der Kegel matschig werden und in Stücke zerfallen, richtig? Stellen Sie sich nun feuchte Blumenerde im Konus vor. Ich würde sagen, Sie würden die gleichen Ergebnisse erzielen.

Aber klopfe nicht, bis du es ausprobiert hast. Immerhin habe ich die Bilder auf Pinterest von Erfolgsgeschichten von Menschen gesehen, die Samen in eine Eistüte pflanzten. Wie auch immer, wenn du tatsächlich Setzlinge in deinen Kegeln hast, graben Sie einfach ein Loch in den Garten und pflanzen Sie die ganze Ausrüstung und die Schnauze in den Boden. Der Kegel wird biologisch abgebaut.

Wenn das bei Ihnen nicht funktioniert und Sie die Großpackung mit Eistüten gekauft haben, habe ich eine Idee, wie Sie diese verwenden können. Ein niedliches Frühlingsparty Gefallen oder Platz-Tabelleneinstellung würde sein, ein Stiefmütterchen, eine Ringelblume oder dergleichen zu kippen. Gäste können sie bei ihrer Abreise mitnehmen. Was sie danach mit dem Kegel machen, ist ihr Geschäft, obwohl ich ihnen empfehlen würde, sie, Kegel und alle, im Garten oder einem anderen Behälter zu pflanzen. Natürlich können Sie ganz auf die Idee verzichten, in einer Eistüte zu pflanzen, ein paar Liter Eis zu kaufen und Ihre eigene Eisparty zu feiern!

Vorherige Artikel:
Viele Stadtgärtner würden gerne einen Rosengarten anbauen, aber finden, dass sie einfach nicht den Platz haben. Rosen in Behältern zu züchten ist eine ausgezeichnete Alternative. Rosen, die in Containern gepflanzt werden, haben die ganze Schönheit eines normalen Rosengartens auf halbem Raum. Auswahl der richtigen Rosenbehälter Wenn Sie Rosen in Behältern anbauen, müssen Sie die richtigen Rosenbehälter auswählen, um sie einzupflanzen. Jeder Be
Empfohlen
Die Wassermelonen, die vor 4000 Jahren im alten Ägypten angebaut wurden, stammen ursprünglich aus Afrika. Daher benötigt diese große Frucht warme Temperaturen und eine lange Wachstumsperiode. In der Tat erfordert die knifflige Wassermelone nicht nur optimale Temperaturen, sondern auch spezielle Bedingungen für eine Premiumproduktion, einschließlich eines angemessenen Wassermelonenpflanzenabstands. Also
Zu lernen, wie oder wann einen Blumenkohl zu blanchieren ist eine häufig gestellte Gartenfrage und eine wichtige Sache zu wissen. Lassen Sie uns mehr über das Blanchieren von Blumenkohl erfahren, damit Sie sich mit diesem Gartenverfahren vertraut machen können. Was ist Blanchieren? Für viele Menschen, besonders diejenigen, die mit dem Vokabular des Kochens und Konservierens von Lebensmitteln vertraut sind, bedeutet Blanchieren, dass eine Frucht oder ein Gemüse für eine sehr kurze Zeit in kochendes Wasser getaucht wird, um den Reifungsprozess zu stoppen und dann schnell auf Eiswasser zu übertrag
Was sind Epipactis Orchideen? Epipactis helleborine , oft nur Helleborine genannt, ist eine wilde Orchidee, die nicht in Nordamerika beheimatet ist, aber hier Wurzeln geschlagen hat. Sie können in einer Vielzahl von Bedingungen und Umgebungen wachsen und sind in einigen Bereichen aggressiv und unfruchtbar.
Viele Gärtner sind mit Nuttalleichen ( Quercus nuttallii ) nicht vertraut. Was ist eine Nusseiche? Es ist ein großer Laubbaum, der in diesem Land heimisch ist. Für weitere Informationen über Eiche, einschließlich Tipps, wie man eine Nuttall Eiche anbaut, lesen Sie weiter. Nuttall Eiche Informationen Diese Bäume sind in der Familie der Roteiche. Sie
Während Kompost für den Garten wunderbar ist, kann ein Komposthaufen gelegentlich ein wenig stinken. Das veranlasst viele Gärtner, sich zu fragen: "Warum riecht Kompost?" Und, was noch wichtiger ist: "Wie man den Geruch von Kompost stoppt?" Wenn Ihr Kompost stinkt, haben Sie Optionen. I
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rutabaga, eine Kreuzung aus Kohl und Rüben, ist eine kühle Jahreszeit. Da sie im Herbst geerntet wird, eignet sich die Steckrübe sehr gut für die Winterlagerung. Neben der Erfüllung aller notwendigen Wachstumsanforderungen erfordert die Konservierung von Steckrüben eine ordnungsgemäße Ernte und Lagerung. Wann u