Paradiesvogel-wachsende Bedingungen: Interessieren für Paradiesvogel-Anlagen im Freien


Einige sagen, dass die Blüten der Paradiesvogel-Pflanze den Köpfen der tropischen Vögel ähneln, aber andere sagen, dass sie wie bunte Vögel in voller Flucht aussehen. Unabhängig davon, ideale Paradies Paradies Bedingungen drinnen und draußen bleiben die gleichen: helles Licht, gut durchlässigen Boden und ausreichend Wasser durch die Vegetationsperiode. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Sie sich um die Paradiesvögel im Garten kümmern können.

Wie man draußen Vögel des Paradieses aufpasst

Paradiesvogel ist eine klumpende, immergrüne Pflanze. Ein reifer Klumpen kann 5 Fuß groß und breit sein. Die wachsartigen, grau-grünen Blätter werden etwa 18 Zentimeter lang und ähneln Bananenblättern. Gärtner sind besonders an den brillant gefärbten Blüten interessiert, jede mit drei leuchtend orangefarbenen Brakteen und drei Indigo-Blütenblättern. Es sind diese Blüten, die der Pflanze ihren gemeinsamen Namen geben.

Wenn Sie auf Ihren Paradiesvogelpflanzen zahlreiche Blumen und kürzere Stiele suchen, versuchen Sie, den Paradiesvogel draußen in voller Sonne zu züchten. Die im Schatten gewachsenen haben größere Blüten aber höhere Stiele.

Die Pflanze produziert das ganze Jahr über in tropischen Klimazonen. Die meisten Blüten wachsen an äußeren Abschnitten der Klumpen. Organisieren Sie Ihre Pflanzung, um genügend blühenden Raum zu ermöglichen, indem Sie Ihre Paradiesvogelpflanzen im Abstand von ungefähr 6 Fuß voneinander trennen.

Die besten Bedingungen für den Paradiesvogel sind die fruchtbaren Böden, die reich an organischem Inhalt sind und gut entwässern. Outdoor-Paradiesvogelpflanzen benötigen ausreichend Wasser, um ihren Boden den ganzen Sommer über feucht zu halten, in den Wintermonaten jedoch weniger.

Paradiesvogel Wachsende Zone

Der wachsende Paradiesvogel draußen ist nur möglich, wenn Sie in den USDA-Zonen 9 bis 12 leben. Die Pflanze ist eine attraktive Ergänzung für den Hinterhofgarten in diesen Zonen und kann als Mittelpunkt einer Blumenpflanzung genutzt werden. In kälteren Zonen kann die Pflanze überleben, aber sich entwickelnde Blütenknospen können beschädigt werden.

In diesen Anbaugebieten können Sie im Freiland Paradiesvogelpflanzen durch Teilung vermehren. Wenn der Klumpen fünf oder mehr Stiele hat, graben Sie ihn im Frühjahr aus und trennen Sie die Wurzel in Ein-Stiel-Abschnitte. Jeder sollte in der gleichen Tiefe wie der ursprüngliche Klumpen neu gepflanzt werden.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Orchideen sind einige der am häufigsten angebauten Zimmerpflanzen. Wenn sie gute Wachstumsbedingungen haben, ist es nicht schwer zu lernen, wie man sich um Orchideen kümmert. Lesen Sie weiter, um ein paar Orchideenpflegetipps zu bekommen. Wie pflege ich eine Orchideenblume?
Empfohlen
Wisterias sind prächtige, gewundene Reben, die die Luft leicht verströmen, wenn Blumen vorhanden sind. Die Zierpflanzen sind winterhart, schnell wachsend und die meiste Zeit der Beute von wenigen Schädlingen oder Krankheitsproblemen. Ein wichtiger Schädling der Pflanze, der Glyzinienbohrer, ist jedoch ein Käfer, der sich in die holzigen Stängel von Glyzinien eintunnelt, wodurch der Fluss von Wasser und Nährstoffen unterbrochen wird. Zu wi
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eine der schönsten Blüten des Frühlings stammt von einem ungewöhnlichen Mitglied der Familie Iris - es ist die wandernde Iris ( Neomarica gracilis ). Neomarica-Pflanzen sind klumpende Stauden, die irgendwo zwischen 18 und 36 Zoll erreichen. Und wenn Sie einmal ihre Blumen gesehen haben, werden Sie einen anderen seiner gebräuchlichen Namen zu schätzen wissen - die Orchidee des armen Mannes (nicht zu verwechseln mit der Orchidee des Schizanthus-Armers). Dies
Guttation ist das Auftreten von kleinen Flüssigkeitströpfchen auf den Blättern von Pflanzen. Manche Leute bemerken es auf ihren Zimmerpflanzen und erwarten das Schlimmste. Obwohl es beim ersten Auftreten beunruhigend ist, ist die Guttation in Pflanzen völlig natürlich und nicht schädlich. Lesen Sie weiter, um mehr über Guttationsursachen zu erfahren. Was i
Die schönen, duftenden Blüten, die auf Daphne-Pflanzen erscheinen, überzeugen die Gärtner, sie in den Garten zu locken und sie in der Nähe der Türen oder neben Wegen anzupflanzen, um ihren berauschenden Honigduft zu genießen. Aber diese Pflanzen sind nicht immer einfach zu züchten, und auch solche mit kräftigem Laub blühen nicht unbedingt. Wenn Sie
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Jeder möchte einen schönen, üppigen Rasen genießen, einschließlich derjenigen von uns mit einem Baum oder zwei auf dem Hof. Aber, wenn Sie Bäume in Ihrem Garten haben, ist es eine sichere Wette, dass Sie denken: "Warum kann ich kein Gras unter einem Baum anbauen?"
Vielleicht ist einer der besten Gründe, Nadelbäume im Garten zu pflanzen, dass sie sehr wenig Pflege benötigen. Sie brauchen selten Dünger, widerstehen den meisten Insekten und Krankheiten und müssen nur während längerer Trockenperioden bewässert werden. Beschneiden ist optional. Sie können sie beschneiden, um ihre Höhe zu begrenzen, und einige Nadelbaumarten können in phantasievolle Topiary-Kunst geschnitten werden, aber sie wachsen in schöne Bäume und Sträucher mit oder ohne gelegentliche Ordnung. Lassen Sie u