Informationen über wachsende Koriandersamen



Die Chancen stehen gut, dass Sie, wenn Sie jemals Koriander angebaut haben, irgendwann Koriandersamen bekommen haben. Koriander ist die Frucht oder der Samen von der Korianderanlage, die manchmal auch die Korianderanlage genannt wird. Koriander anzubauen, wie man Korianderpflanzen blättert. Die verschraubten Pflanzen senden Blumen und Samen in großer Hitze aus. Der Anbau von Koriander ist einfach und belohnt Sie mit einer Würze, die Ihren Gerichten exotisches Interesse verleiht.

Was sind Koriandersamen?

Koriander ist eine Würze. Es ist ein harter, runder kleiner Samen, der eine hellbraune Farbe hat. Koriandersamen werden gemahlen und in Broten, indischer und nahöstlicher Küche, lateinamerikanischer und asiatischer Küche verwendet und sind auch Bestandteil von Gewürzbeizen. Cilantro-Samen beantwortet die Frage: "Was ist Koriander?" Die Korianderpflanze wächst, wenn sie gepflanzt wird, wenn der Sommer in vollem Gange ist. Wenn Sie Koriander für die Zitrusblätter wollen, müssen Sie es pflanzen, wenn die Temperaturen im Frühjahr noch kühl sind.

Wie man Koriander anbaut

Pflanzensamen im späten Frühling bis zum Frühsommer. Die Pflanze braucht einen reichen, gut durchlässigen Boden und eine mäßige Menge Wasser. Aussaat in voller Sonne für die beste Produktion in Lehm oder Sandboden. Platzieren Sie die Samen 8 bis 10 Zoll voneinander entfernt in Reihen 15 Zoll auseinander. Im Hochsommer erscheinen die Korianderblüten als weiße Spitzendolden. In ein paar Wochen wird die Pflanze Samen setzen. Neglect ist eigentlich die beste Methode, um Koriander anzubauen.

Die Bildung von Koriandersamen ist abhängig von der Tageslänge, Sonnenlicht und Temperaturen. Cilantro hat eine kurze Wachstumsperiode in heißen Klimazonen und in den letzten Jahren. Pflanzen, die im Hochsommer angebaut werden, werden aufgrund der hohen Temperaturen nur vier bis sechs Wochen alt. Die Sorten von Koriandersamen, die nicht sagen, dass sie langsam zu schrauben sind, werden die schnellste Korianderernte produzieren. Langsam zu schrauben bedeutet, dass die Pflanzen nicht schnell Samen bilden und besser für die Korianderblätter geeignet sind.

Wie man Koriander aus Cilantro Pflanzen ernten

Koriandersamen müssen geerntet werden, bevor sie von der Pflanze fallen. Die hübschen kleinen Blüten sind attraktiv für Honigbienen und Schmetterlinge und verwandeln sich nach der Bestäubung in die Samen. Die Samen sind winzig und werden in der Reife locker auf dem Stiel sein. Lege eine Tüte unter den alten Blumenstiel und schneide sie ab. Schütteln Sie den Stiel in den Beutel und die reifen Samen fallen hinein. Die Samen werden am besten so schnell wie möglich verwendet, können aber in einem dicht verschlossenen Behälter aufbewahrt werden.

Wie man Koriandersamen benutzt

Koriander muss in einer Gewürzmühle oder Mörser und Stößel für den Einsatz in der Küche gemahlen werden. Sie können auch Toast auf die Samen, um den Geschmack zu bringen, oder wickeln Sie sie mit anderen Gewürzen in Käse-Tuch als Bouquet garni. Der gemahlene Samen wird am häufigsten in Currypulvern wie Taklia, einem arabischen Gewürz, und Garam Masala gefunden. Es wird in Suppen, Eintöpfen, Backwaren, Desserts und zum Einreiben von Fleisch verwendet.

Vorherige Artikel:
Es ist eine bekannte Tatsache, dass Termiten sich mit Holz und anderen Stoffen mit Zellstoff anfreunden. Wenn Termiten in Ihr Haus kommen und unvermindert bleiben, können sie die strukturellen Teile eines Hauses zerstören. Niemand will das. Viele Menschen sind besorgt über Termiten in Mulchstapel. V
Empfohlen
Kein anderes Gemüse schafft in der Gartengemeinschaft mehr Aufsehen als die Tomate. Gärtner experimentieren ständig mit neuen Sorten, und die Züchter erfüllen uns mit mehr als 4.000 Sorten dieser "verrückten Äpfel", mit denen sie spielen können. Kein neues Kind auf dem Block, die Stuffer Tomatenpflanze ist mehr als nur eine andere Sorte; Es nimmt eine einzigartige Nische unter der Vielzahl der Tomatenarten ein. Was si
Wenn du Mais, Kürbis oder Bohnen im Garten anpflanzen willst, kannst du auch alle drei anbauen. Dieses Trio von Ernten wird als die drei Schwestern bezeichnet und ist eine uralte Pflanztechnik, die von amerikanischen Ureinwohnern verwendet wird. Diese Anbaumethode heißt Companion-Bepflanzung mit Mais, Kürbis und Bohnen, aber es gibt andere Pflanzen, die mit Mais genauso gut verträglich sind. Le
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Tiger Lily Blumen ( Lilium Lancifolium oder Lilium Tigrinum ) bieten eine große und auffällige Blume, die Sie aus dem Garten Ihrer Großmutter erinnern können. Die Tigerlilienpflanze kann mehrere Fuß hoch werden, und während die Stängel normalerweise steif und robust sind, hilft ein schlanker Pfahl gelegentlich, eine aufrechte Erscheinung und Unterstützung für mehrere Blumen zu liefern. Tigerli
Von Kathehe Mierzejewski Wachsender Kohlrabi ( Brassica oleracea var. Gongylodes ) ist nicht das Schwierigste auf der Welt, denn Kohlrabi ist eigentlich etwas einfacher zu züchten. Beginnen Sie Ihre Pflanzen etwa vier bis sechs Wochen im Haus, bevor Sie sie nach draußen bringen. Wie man Kohlrabi anbaut Pflanzen Sie die Babypflanzen nach vier bis sechs Wochen im Freien in gut durchlässigen, fruchtbaren Böden. Wa
Nepenthes (Kannenpflanzen) sind faszinierende Pflanzen, die überleben, indem sie süßen Nektar absondern, der Insekten zu den becherartigen Krügen der Pflanze lockt. Sobald das ahnungslose Insekt in den glitschigen Krug gleitet, verdauen die Pflanzenflüssigkeiten den Käfer in suppiger, klebriger Flüssigkeit. Es gi
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Kräuter gelten allgemein als die robusteste aller Gartenpflanzen. Sie haben relativ wenig Probleme mit Insekten und Krankheiten und sind extrem anpassungsfähig. Während die meisten Kräuter bevorzugen, in voller Sonne gelegen zu sein, gibt es viele Schatten tolerante Kräuter, die stumpfe, dunkle Bereiche des Gartens aufhellen können. Scha