Paradiesvogel-Ausbreitung - wie man Paradiesvögel verbreitet


Bird of Paradise ist eine einzigartige und farbenfrohe Pflanze, die in Südafrika beheimatet ist. Die schöne Blume ähnelt einem bunten Vogel im Flug, daher der Name. Diese interessante Pflanze wird zu einer Höhe und Breite von 5 Fuß und bevorzugt Tagestemperaturen von 70 F. (21 C) und Nachttemperaturen von 55 F. (13 C).

Viele Menschen verlassen ihre Pflanze in den wärmeren Monaten draußen, aber bringen sie ins Haus, wenn die Temperaturen fallen. Um diese Pflanzen in Schwung zu halten oder einfach eigene Pflanzen zu züchten, können Sie lernen, Paradiesvögel zu vermehren. Die Verbreitung des Paradiesvogels ist eine gängige Praxis, die keine besonderen Fähigkeiten oder Werkzeuge erfordert und hilfreich sein könnte, sollte die Angst vor dem Winterüberleben unmittelbar bevorstehen.

Wie man Paradiesvögel verbreitet

Paradiesvogel-Vermehrung ist nicht schwierig und wird am einfachsten durch Pflanzenteilung erreicht. Die Vermehrung von Paradiesvogelstecklingen sollte im frühen Frühling stattfinden, indem ein Stück Rhizom mit einem scharfen, sauberen Messer durchtrennt wird. Streuen Sie etwas Bewurzelungshormon auf die offenen Schnitte. Jede Abteilung sollte einen Ventilator mit verbundenen Wurzeln haben.

Jede Abteilung in einen kleinen, sauberen Topf mit hochwertigem Pflanzmedium geben. Obwohl die Versuchung darin besteht, die neue Abteilung zu bewässern, ist es am besten, die Schnitte für ein paar Tage ohne Wasser heilen zu lassen. Beginnen Sie danach mit einem regelmäßigen Bewässerungsplan.

Geben Sie im folgenden Frühjahr einen hochwertigen, allgemeinen Pflanzendünger.

Wie man Paradiesvogel vom Samen anbaut

Es ist auch möglich, diese schöne tropische Pflanze aus Samen zu züchten. Zu lernen, wie man Paradiesvögel aus Samen wachsen lässt, ist nicht schwierig, erfordert aber etwas Geduld. Es ist unerlässlich, dass Paradiesvogel Samen für beste Ergebnisse trocken und frisch sind. Pflanze Samen so bald wie möglich nach der Ernte.

Weichen Sie die Samen drei Tage lang in Wasser mit Raumtemperatur ein, um die Keimung zu unterstützen. Ändern Sie das Wasser täglich. Alternativ können Sie die äußere Schicht des Samens mit einer Feile abkratzen, um die Samenschale zu brechen.

Die Samen sollten 1 Zoll tief in befeuchteter, hochwertiger Blumenerde eingepflanzt werden. Suchen Sie neu gepflanzte Samen irgendwo heiß, mindestens 85 F. (29 C.), mit indirektem Licht. Bedecke den Topf mit Plastik, um die Feuchtigkeit zu erhalten und den Boden feucht zu halten.

Die Keimung von Paradiesvogel Samen ist langsam, also sei geduldig. Es kann von einem Monat bis zu einem Jahr dauern, bis ein Keim sichtbar wird. Es kann auch die neue Pflanze bis zu 10 Jahre blühen. Das Timing ist abhängig von Bodentemperatur und Frische.

Obwohl ein wenig Geduld notwendig sein mag, ist die Paradiesvogel-Vermehrung eine großartige Möglichkeit, zusätzliche Pflanzen zu züchten, sei es um Ihre bestehenden Pflanzen zu ergänzen oder um ihr Überleben in kälteren Regionen Jahr für Jahr zu sichern.

Vorherige Artikel:
Herbst, Frühling oder Sommer blühende Blumenzwiebeln verleihen der Landschaft lebendige Farbe und variantenreiche Textur. Ob Sie die alten Standbys, wie Tulpen und Krokus, oder teure, seltene Zwiebeln kaufen, müssen sie immer noch gesund sein. Die größten, hellsten Blüten kommen von den größten, molligsten Knollen und Knollen. Wenn S
Empfohlen
Züchten Sie Busch-Zitronen-Sträucher in Ihrem Obstgarten? Du bist vielleicht ohne es zu wissen. Diese rauhen, zähen Zitronenbäume werden oft als Unterlagen für wählerischere Zitronensorten verwendet. Was ist ein Busch Zitronenbaum? Kannst du Bush Zitronen essen? Lesen Sie weiter für Antworten auf all Ihre Fragen zum Anbau von Busch-Zitronen-Sträuchern. Was is
Squawroot ( Conopholis Americana ) ist auch bekannt als Krebs-Wurzel und Bear Cone. Es ist eine seltsame und faszinierende kleine Pflanze, die wie ein Tannenzapfen aussieht, kein eigenes Chlorophyll produziert und meist unterirdisch als Parasit an den Wurzeln von Eichen lebt, scheinbar ohne sie zu schädigen.
Für Zimmerpflanzen-Enthusiasten ist die Verwendung von Doppeltöpfen für Pflanzen eine ideale Lösung, um unansehnliche Behälter ohne lästiges Umtopfen zu bedecken. Diese Arten von Übertöpfen können es auch dem Gärtner im Innen- und Außenbereich ermöglichen, Designs zu kombinieren, die sein Zuhause ergänzen, sogar während der Jahreszeiten. Die Pflege v
Wie überwintern Kräuter? Dies ist eine schwierige Frage, da Krautpflanzen in ihrer Kältefestigkeit sehr unterschiedlich sind. Einige beständige Kräuter überleben sehr kalte Winter mit minimalem Schutz, während zarte Stauden den ersten harten Frost möglicherweise nicht überleben. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihren Kräutergarten zu winterfest zu machen, ist der erste Schritt, Ihre Lieblings-Internet-Suchmaschine zu verwenden und die Kältefestigkeit Ihrer Pflanze zu bestimmen, und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre USDA-Anbaufläche kennen. Mit diesen
Jedes Jahr erscheinen neue und aufregende Obst- und Gemüsesorten für abenteuerlustige Gärtner. Die braune Fleischtomate ( Solanum lycopersicum 'Brown-Flesh') zaubert ein eher unangenehmes Bild einer verfaulten Tomate, ist aber eigentlich eine niedliche und leicht anzubauende Frucht mit wunderschönem gefleckten Fruchtfleisch. Tr
Linden und andere Zitrusbäume bilden wunderschöne aromatische Behälter. Das Einpflanzen von Limonen in Töpfen wird es Ihnen auch ermöglichen, die Pflanze leichter zu bewegen, um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen, aber sie kann den Baum auch für zu viel oder zu wenig Lindenbewässerung anfällig machen. Bewässer