Vögel, die meine Blumen essen: Warum essen Vögel Blütenknospen


Gärtner sorgen sich ständig darum, ihre Pflanzen vor hungrigen Rehen, Kaninchen und Insekten zu schützen. Manchmal können unsere gefiederten Freunde auch Blumen und Blütenknospen von bestimmten Pflanzen essen. Lesen Sie mehr, um zu erfahren, warum Vögel Blütenknospen und Tipps zum Schutz der Blütenknospen vor Vögeln essen.

Warum essen Vögel Blütenknospen?

Bestimmte Blütenknospen versorgen Vögel im Frühjahr mit Nahrung, wenn ihre bevorzugten Früchte und Samen nicht verfügbar sind. Die folgenden Blüten liefern Energie für die Migration von Zederwachsschwingen im Frühling:

  • Birne
  • Apfel
  • Pfirsich
  • Pflaume
  • Kirsche
  • Crabapple

Auch Kardinäle, Finken, Spottdrosseln, Blauhäher, Goldfinken, Grosbeaks, Wachteln und Moorhühner haben sich von diesen Obstbaumblüten ernährt. Sowohl Finken als auch Kardinäle scheinen Forsythien zu mögen. Obwohl Vögel normalerweise nicht genug von den Knospen essen, um die Pflanze zu schädigen, gibt es jedoch ein paar einfache Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Vögel Blütenknospen essen.

Was zu wenn Vögel meine Blumen essen

Die meisten Gartencenter tragen Netze, um Pflanzen vor Vögeln zu schützen. Es gibt ein paar Probleme mit diesem Netting. Wenn das Netz direkt auf der Pflanze platziert wird, können Vögel immer noch durchstechen und einige Knospen bekommen.

Der beste Weg, um Ihre Pflanze mit diesem Netz zu bedecken, ist, Pfähle oder Holz zu verwenden, um das Netz über und um die Anlage herum zu stützen, ohne dass es die Pflanze tatsächlich berührt. Dies kann schwierig sein auf den großen Sträuchern und kleinen Bäumen, mit denen sich Vögel gerne verwöhnen. Auch wenn das Netz nicht eng um die Pflanze oder die Stützen herum gespannt ist, können sich Vögel daran verfangen. Feinmaschiger Maschendraht kann auch dazu verwendet werden, Pflanzen umzingeln, die von Vögeln gefressen werden.

Das Hängen von Kuchenformen in Obstbäumen ist eine traditionelle Methode, um Vögel daran zu hindern, Blütenknospen zu essen. Die glänzende Oberfläche, das reflektierende Licht und die Bewegung der Tortenform, die im Wind wirbelt, verscheuchen die Vögel. Eine moderne Variante dieser alten Tradition sind alte CDs von Obstbäumen. Alles, was sich in der Brise dreht und schwingt und reflektiertes Licht herumstreut, kann Blütenknospen vor Vögeln schützen.

Vögel mögen auch nicht den Lärm von Glockenspielen, die in den Bäumen hängen. Funkelnde Außenbeleuchtung kann auch Vögel abschrecken. Sie können auch ein vögelfreundliches Blumenbeet in einem anderen Teil des Gartens schaffen. Setzen Sie Vogelbäder und Futterhänger, um den Vögeln eine bessere Möglichkeit zu geben, als auf Ihren Obstbaumknospen zu essen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Bäume für kleine Höfe und Gärten auswählen, haben Sie wahrscheinlich nur Platz für einen, also machen Sie es zu etwas Besonderem. Wenn Sie einen blühenden Baum wollen, versuchen Sie einen mit Blüten zu finden, die länger als ein oder zwei Wochen dauern. Bäume, die Früchte bilden, nachdem die Blumen verblassen oder eine gute Herbstfarbe haben, verlängern die interessierende Periode. Mit ein we
Empfohlen
Gärtner mit Zitrusbäumen sollten fragen, "Was sind Zitrusmilben?" Die Zitrusmilbe ist in ganz Amerika sowie Hawaii gefunden. Es ist eine häufige Plage von Zitrusfrüchten und ihre Ernährungsgewohnheiten verursachen Entblätterung und verminderte Gesundheit und Produktion. Es gibt mehrere Arten des Schädlings. Unter
Friedenslilien sind schöne Pflanzen mit dunkelgrünem Laub und reinweißen Blüten. Sie werden oft als Geschenke gegeben und als Zimmerpflanzen gehalten, weil sie so einfach zu züchten sind. Aber einfach zu züchtende Zimmerpflanzen haben einen Nachteil - manchmal wachsen sie einfach weiter. Mit etwas Glück und Verständnis ist es nicht unüblich, eine Friedenslilie jahrelang im selben Topf zu halten. Irgendw
Hellebore ist eine schöne und einzigartige blühende ausdauernde Pflanze, die Blüten und Farbe zu den Gärten im frühen Frühling oder abhängig vom Klima im späten Winter hinzufügt. Häufiger in den Betten verwendet, können Topf Hellebores auch eine nette Ergänzung zu den Patios und den Innenbereichen sein. Kannst du
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn sibirische Iris ( Iris sibirica ) gezüchtet wird, werden Gärten mit Farben der frühen Jahreszeit und komplizierten, frilly Blumen geplatzt. Das Einpflanzen der sibirischen Schwertlilie verleiht dem Frühlingsgarten einen eleganten Charme. Ve
Ficus-Pflanzen werden üblicherweise als Zimmerpflanzen verkauft. Einer der auffälligsten aufgrund seiner glänzenden Blätter, ist die Gummibaum-Pflanze. Diese sind relativ einfach zu pflegen, aber sie mögen es nicht, bewegt zu werden und sind pingelig mit Wasser. Die Bewässerung von Kautschukpflanzen muss den Pflanzen, die sie in ihrem heimischen südostasiatischen Lebensraum finden, die passende Feuchtigkeit geben. Im hä
Schwertlilien sind eine der am einfachsten zu kultivierenden Blumen. Sie stammen von Rhizomen, die sich im Laufe der Jahre schnell vermehren und größere, breitere Bestände dieser ansprechenden Blüten bilden. Wenn Sie feststellen, dass irisierende Pflanzen nicht blühen, kann die Ursache auf eine Vielzahl von Problemen zurückzuführen sein, darunter Wetter, Bodenfruchtbarkeit, Überfüllung, ungesunde Rhizome, Insekten- oder Krankheitsangriffe, Pflanztiefe und sogar Standortbedingungen. Wenn Si