Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Erkennung von Herzsymptomen



Das blutende Herz ( Dicentra spectablis ) ist eine relativ winterharte Pflanze, trotz seiner spitzen Blätter und der zarten, baumelnden Blüten, aber es kann von einer Handvoll Krankheiten geplagt werden. Lesen Sie weiter, um etwas über häufige Krankheiten von Herzblüten zu lernen.

Blutendes Herz Symptome der Krankheit

Echter Mehltau - Wenn Ihre blutende Herzpflanze mit pudrigen Flecken von schwarzem, grauem, weißem oder rosafarbenem "Staub" bedeckt ist, ist sie wahrscheinlich mit Mehltau infiziert. Unbehandelt wachsen die Flecken und verursachen deformierte Knospen und gekräuselte, verkrüppelte Blätter, die schließlich von der Pflanze fallen. Echter Mehltau ist unansehnlich, aber für gesunde Pflanzen ist er normalerweise nicht tödlich.

Blattfleck - Das erste Anzeichen dafür, dass Ihr blutendes Herz mit pilzartigen Blattflecken infiziert ist, sind in der Regel kleine braune oder schwarze Flecken auf den Blättern. Schließlich werden die Flecken mit einem gelben Ring oder Halo größer und die Mitte des Ringes verfault schließlich. Wenn die Krankheit fortschreitet, fallen die Blätter und die Pflanze stirbt bald ab.

Botrytis - Eine Art von Grauschimmel, Botrytis verursacht blutende Herzen Pflanzen, braun, matschig und matschig zu werden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Pflanze mit Botrytis infiziert ist, sind Massen von grauen oder silbernen Sporen ein totes Werbegeschenk.

Verticillium welt - Diese bösartige Pilzerkrankung, die normalerweise tödlich ist, kann auf der Pflanze lauern, bevor Symptome sichtbar sind. Sobald das Laub mit Verticillium zu welken beginnt, wird die Pflanze anfangen, gelb zu werden, dann braun.

Pythiumwurzelfäule - Verwelktes und verkümmertes Wachstum sind die Anfangssymptome der Pythiumwurzelfäule, gefolgt von Schwärzung und Verrottung der Wurzeln. Pythiumwurzelfäule tritt häufig auf, wenn die Temperaturen kühl sind und der Boden feucht ist.

Wie man ein blutendes Herz behandelt

Die Behandlung eines kranken, blutenden Herzens beginnt damit, kranke Bereiche der Pflanze so schnell wie möglich mit sterilen Gartenscheren zu entfernen. Achten Sie darauf, dass keine infizierten Pflanzenteile auf den Boden fallen. Entfernen Sie die gesamte blutende Herz-Pflanze, wenn sie stark infiziert ist. Andernfalls kann sich die Krankheit auf andere Pflanzen ausbreiten. Mulch, Blätter, Zweige und andere Pflanzenreste säubern. Entsorgen Sie das infizierte Material durch Verbrennen oder in versiegelten Plastikbeuteln.

Bewässere deine blutende Herzpflanze am Morgen mit einem Tropfbewässerungssystem. Vermeiden Sie Sprinkler über Kopf. Der Schlüssel ist, das Laub so trocken wie möglich zu halten. Vorsicht vor Überschwemmungen, da die meisten Herzkrankheiten durch feuchte, feuchte Bedingungen begünstigt werden.

Sicherstellen, dass der Boden gut durchlässig ist. Wenn schlecht entwässerter Boden in Ihrem Garten ein Problem darstellt, sollten Sie erwägen, das Herz in Hochbeeten oder Containern zu wachsen. Sorgen Sie für ausreichend Platz zwischen den Pflanzen, um eine ausreichende Luftzirkulation zu ermöglichen.

Vermeiden Sie stickstoffreiche Düngemittel. Verwenden Sie stattdessen einen ausgewogenen Dünger oder einen Dünger mit einem etwas höheren Phosphorgehalt.

Fungizide können hilfreich sein, aber nur wenn sie früh in der Saison verwendet werden, sobald Symptome auftreten.

Vorherige Artikel:
Rauchbaum ist ein dekorativer Strauch zu kleinem Baum, der für die hellen purpurroten oder gelben Blätter und die Frühlings-Blumen angebaut wird, die reifen und "heraus" sich ausdrücken, als ob sie Rauchwolken waren. Rauchbäume neigen dazu, eine feingliedrige, gespreizte Wuchsform zu haben. Bes
Empfohlen
Wenn Sie genug von den Blattläusen haben, die Krankheiten auf Ihre Feldfrüchte übertragen, sollten Sie vielleicht reflektierenden Mulch verwenden. Was ist reflektierender Mulch und ist er effektiv? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie reflektierender Mulch funktioniert und andere reflektierende Mulch-Informationen. W
Wenn Ihr Birnbaum keine Blätter oder kleine, spärliche Blätter hat, wenn er mit grünem Laub bedeckt sein sollte, stimmt etwas nicht. Ihr erster Schritt sollte sein, seine kulturelle Pflege zu überprüfen, da Bewässerungs-, Platzierungs- und Bodenprobleme Probleme mit dem Birnbaum verursachen können. Lesen
Wenn Sie auf der Suche nach einem Ziergras sind, das beträchtliche Auswirkungen hat, suchen Sie nicht weiter als Riesen-Sacaton. Was ist Riesensacaton? Es ist ein Südwest-Eingeborener mit einem vollen Kopf von widerspenstigen Blattklingen und einer 6 Fuß (1, 8 m.) Statur. Es ist trockenheitstolerant und daher ein hervorragender Ersatz für andere wasserliebende Ziergräser. Ver
Globe-Amaranth-Pflanzen stammen aus Zentralamerika, kommen aber in allen USDA-Klimazonen gut zur Geltung. Die Pflanze ist eine zarte jährliche, aber es neigt dazu, sich für Jahre von konsistenten Blüten in der gleichen Gegend zu resedieren. Globales Amaranth wachsen zu lernen ist einfach und seine runden Blüten werden Schmetterlinge und wichtige Gartenbestäuber anziehen. Glo
Wachsende Crabapple Bäume in der Landschaft ist für viele Hausbesitzer alltäglich, aber wenn Sie es noch nicht versucht haben, fragen Sie vielleicht, "Wie wachsen Sie Crabapple Bäume?" Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man einen Crabapple Baum sowie Wie pflegt man einen Crabapple-Baum in der Landschaft? Bl
Seit einigen Jahren sind Teiche und andere Wasserspiele beliebte Ergänzungen im Garten. Diese Funktionen können helfen, Wasserprobleme in der Landschaft zu lösen. Bereiche, die dazu neigen, zu überschwemmen, können in Regengärten oder Teiche verwandelt werden, oder problematisches Wasser kann gezwungen werden, weg zu laufen, wohin Sie es vorziehen, über ein trockenes Bachbett zu gehen. Natür