Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Erkennung von Herzsymptomen



Das blutende Herz ( Dicentra spectablis ) ist eine relativ winterharte Pflanze, trotz seiner spitzen Blätter und der zarten, baumelnden Blüten, aber es kann von einer Handvoll Krankheiten geplagt werden. Lesen Sie weiter, um etwas über häufige Krankheiten von Herzblüten zu lernen.

Blutendes Herz Symptome der Krankheit

Echter Mehltau - Wenn Ihre blutende Herzpflanze mit pudrigen Flecken von schwarzem, grauem, weißem oder rosafarbenem "Staub" bedeckt ist, ist sie wahrscheinlich mit Mehltau infiziert. Unbehandelt wachsen die Flecken und verursachen deformierte Knospen und gekräuselte, verkrüppelte Blätter, die schließlich von der Pflanze fallen. Echter Mehltau ist unansehnlich, aber für gesunde Pflanzen ist er normalerweise nicht tödlich.

Blattfleck - Das erste Anzeichen dafür, dass Ihr blutendes Herz mit pilzartigen Blattflecken infiziert ist, sind in der Regel kleine braune oder schwarze Flecken auf den Blättern. Schließlich werden die Flecken mit einem gelben Ring oder Halo größer und die Mitte des Ringes verfault schließlich. Wenn die Krankheit fortschreitet, fallen die Blätter und die Pflanze stirbt bald ab.

Botrytis - Eine Art von Grauschimmel, Botrytis verursacht blutende Herzen Pflanzen, braun, matschig und matschig zu werden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Pflanze mit Botrytis infiziert ist, sind Massen von grauen oder silbernen Sporen ein totes Werbegeschenk.

Verticillium welt - Diese bösartige Pilzerkrankung, die normalerweise tödlich ist, kann auf der Pflanze lauern, bevor Symptome sichtbar sind. Sobald das Laub mit Verticillium zu welken beginnt, wird die Pflanze anfangen, gelb zu werden, dann braun.

Pythiumwurzelfäule - Verwelktes und verkümmertes Wachstum sind die Anfangssymptome der Pythiumwurzelfäule, gefolgt von Schwärzung und Verrottung der Wurzeln. Pythiumwurzelfäule tritt häufig auf, wenn die Temperaturen kühl sind und der Boden feucht ist.

Wie man ein blutendes Herz behandelt

Die Behandlung eines kranken, blutenden Herzens beginnt damit, kranke Bereiche der Pflanze so schnell wie möglich mit sterilen Gartenscheren zu entfernen. Achten Sie darauf, dass keine infizierten Pflanzenteile auf den Boden fallen. Entfernen Sie die gesamte blutende Herz-Pflanze, wenn sie stark infiziert ist. Andernfalls kann sich die Krankheit auf andere Pflanzen ausbreiten. Mulch, Blätter, Zweige und andere Pflanzenreste säubern. Entsorgen Sie das infizierte Material durch Verbrennen oder in versiegelten Plastikbeuteln.

Bewässere deine blutende Herzpflanze am Morgen mit einem Tropfbewässerungssystem. Vermeiden Sie Sprinkler über Kopf. Der Schlüssel ist, das Laub so trocken wie möglich zu halten. Vorsicht vor Überschwemmungen, da die meisten Herzkrankheiten durch feuchte, feuchte Bedingungen begünstigt werden.

Sicherstellen, dass der Boden gut durchlässig ist. Wenn schlecht entwässerter Boden in Ihrem Garten ein Problem darstellt, sollten Sie erwägen, das Herz in Hochbeeten oder Containern zu wachsen. Sorgen Sie für ausreichend Platz zwischen den Pflanzen, um eine ausreichende Luftzirkulation zu ermöglichen.

Vermeiden Sie stickstoffreiche Düngemittel. Verwenden Sie stattdessen einen ausgewogenen Dünger oder einen Dünger mit einem etwas höheren Phosphorgehalt.

Fungizide können hilfreich sein, aber nur wenn sie früh in der Saison verwendet werden, sobald Symptome auftreten.

Vorherige Artikel:
Wenn Bäume entweder absichtlich durch Beschneiden oder versehentlich verletzt werden, löst dies einen natürlichen Schutzprozess innerhalb des Baumes aus. Äußerlich wächst der Baum neues Holz und bellt um den verletzten Bereich herum, um einen Kallus zu bilden. Intern initiiert der Baum Prozesse, um Verfall zu verhindern. Manc
Empfohlen
Blühende Rhododendren sehen aus wie bunte, geschwollene Wolken, die durch die Landschaft schweben. Wenn sie also nicht abliefern, ist das nicht nur eine große Enttäuschung, sondern auch ein Grund zur Sorge für viele Gärtner. Keine Blüte auf Rhododendren wird jedoch selten durch etwas Ernsthaftes verursacht, und mit ein wenig Gartenbauwissen kann man leicht einen Rhododendron zum Blühen bringen. Lesen
Ziergräser verleihen dem Garten Bewegung, Klang und architektonisches Interesse. Ganz gleich, ob sie in Masse oder in Einzelstücken gepflanzt werden, die Ziergräser verleihen der Landschaft Eleganz und Dramatik mit Leichtigkeit und Unabhängigkeit. Maidengras ist ein hervorragendes Beispiel für ein Landschaftsgras. Sob
Anthracnose von Spinat ist eine Krankheit, die durch eine Pilzinfektion verursacht wird. Es kann schwere Schäden an Spinatblättern verursachen und überwintert im Garten auf unbestimmte Zeit, wenn es nicht gepflegt wird. Lesen Sie weiter, um mehr über Anthracnose-Symptome bei Spinatpflanzen zu erfahren und wie man Spinat-Anthracnose behandelt. Sp
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie lernen, Weigela anzubauen, werden Sie wissen, wie man einen Strauch anbaut, der für die Verwendung als Exemplar oder Grenzpflanze geschätzt wird. Diese altmodische Schönheit blüht im Frühjahr und sporadisch durch den Sommer. Pfl
Kompostierung ist eine hervorragende Möglichkeit, Küchen- und Gartenabfälle zu reduzieren, indem sie zu etwas Sinnvollem wird. Wenn Sie einen Garten mit irgendeiner Art von Grünabfall haben, haben Sie das Zeug zum Kompost. Kompost bringt essentielle Nährstoffe zurück in den Boden und reduziert Ihren Müll um Hunderte von Pfund pro Jahr. Kompo
Senna ( Senna hebecarpa syn. Cassia hebecarpa ) ist ein mehrjähriges Kraut, das im gesamten östlichen Nordamerika natürlich wächst. Es ist seit Jahrhunderten als natürliches Abführmittel beliebt und wird heute noch häufig verwendet. Selbst nach der Verwendung von Senna-Kräutern ist es eine winterharte, schöne Pflanze mit leuchtend gelben Blüten, die Bienen und andere Bestäuber anzieht. Lesen Sie