Quadratische Früchte: Wie man eine quadratische Wassermelone mit Kindern wächst



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wenn Sie in seltsame Früchte oder nur etwas ein wenig anders sind, dann erwägen Sie, einige quadratische Wassermelonen zu wachsen. Dies ist die perfekte Aktivität für Kinder und eine großartige Möglichkeit, in diesem Jahr Spaß in Ihrem Garten zu haben. Es ist einfach, andere quadratische Früchte und Gemüse auch zu wachsen. Alles, was Sie brauchen, sind quadratische Formen oder Behälter.

Warum ist ein Watermelon Grown Square?

Woher kam die Idee und warum in aller Welt sollte jemand an ein Wassermelonen-Quadrat denken? Die Idee, quadratische Wassermelonen zu züchten, begann in Japan. Die japanischen Landwirte mussten einen Weg finden, das Problem zu lösen, dass traditionell runde Wassermelonen zu unbeholfen sind, indem sie herumrollen oder zu viel Platz im Kühlschrank einnehmen. Nachdem sie mit verschiedenen Ideen herumgespielt hatten, kamen sie schließlich auf eine, die funktionierte - ein Wassermelonen-Quadrat!

Wie haben sie die quadratischen Früchte dazu gebracht, so zu wachsen? Einfach. Die quadratischen Wassermelonen werden in Glasboxen gezüchtet, die die Würfelform fördern. Um das Problem zu lösen, sie zu groß zu machen, entfernen die Züchter die Frucht aus dem Behälter, sobald sie etwa 19 Quadratzentimeter erreicht. Dann verpacken und versenden sie sie einfach zum Verkauf. Leider können diese einzigartigen Früchte in quadratischer Form ein bisschen teuer bei etwa $ 82 USD sein.

Keine Sorge, mit nur einer einfachen quadratischen Form oder einem Behälter können Sie Ihre eigene quadratische Wassermelone anbauen.

Wie man eine quadratische Wassermelone anbaut

Mit der Verwendung von quadratischen Formen oder quadratischen Behältern können Sie leicht lernen, eine quadratische Wassermelone zu machen. Alternativ können Sie das gleiche Konzept verwenden, um viele andere Früchte und Gemüse anzubauen, einschließlich:

  • Tomaten
  • quetschen
  • Gurken
  • Kürbisse

Wenn Sie keinen geeigneten quadratischen Behälter finden können, erstellen Sie eine Form mit Betonblöcken, Holzformen oder Kästen. Erstellen Sie einen Würfel oder eine quadratische Box, die stark genug ist, um Ihre Wassermelone wachsen zu lassen, aber stellen Sie sicher, dass die Form oder der Behälter etwas kleiner ist als das Volumen der reifen Fruchtgröße.

Um mit dem Wachstum Ihrer quadratischen Frucht zu beginnen, wählen Sie einen geeigneten Typ für Ihre Region. Starten Sie Ihre Wassermelonenkerne im Freien 2-3 Wochen nach dem letzten Frost. Die Samen sollten ungefähr einen Zoll tief in gut durchlässige Erde gepflanzt werden, wobei ungefähr 2-3 Samen pro Loch verwendet werden. Dann wachsen Sie die Wassermelonenpflanzen wie üblich und geben Sie viel Sonne und Wasser.

Kümmern für eine quadratische Wassermelone

Wassermelonen lieben Wasser und sandigen Lehmboden, so dass die Pflege einer quadratischen Wassermelone ähnlich wie bei normalen Wassermelonenpflanzen sein wird. Sobald sich Ihre Wassermelonen am Weinstock entwickeln und die Früchte noch klein sind, können Sie sie vorsichtig in die quadratische Form oder den Behälter geben.

Wassermelonen haben eine lange Wachstumsperiode, also müssen Sie geduldig sein. Erwarten Sie nicht, eine quadratische Wassermelone über Nacht zu finden! Wenn die Frucht wächst, wird sie schließlich die Form der quadratischen Form annehmen. Wenn Sie reif sind, entfernen Sie einfach das Formular oder heben Sie die Früchte vorsichtig aus dem Behälter.

Ein Wassermelonen Platz ist eine gute Möglichkeit, um Ihre Kinder im Garten zu helfen und wird ein leckerer Sommer-Genuss für sie zu genießen.

Vorherige Artikel:
Chrysanthemen sind blühende krautige Pflanzen, aber sind Mütter jährlich oder mehrjährig? Die Antwort ist beides. Es gibt verschiedene Arten von Chrysanthemen, wobei einige robuster sind als andere. Die mehrjährige Art werden oft hardy Mütter genannt. Ob Ihre Chrysantheme nach dem Winter zurückkommt, hängt davon ab, welche Art Sie haben. Wenn S
Empfohlen
Buchsbaum. Ocimum basilicum 'Buchsbaum' ist ein sehr dekoratives Basilikum. Dieses kompakte, runde, buschige Basilikum sieht fabelhaft aus wie eine duftende Umrandung im Garten, in Containern oder sogar in Formgehölzen. Buchsbaum Basilikum wächst zwischen 20-36 cm breit und hoch. Es ist geeignet in den USDA-Zonen 9-11.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während die meisten Menschen wissen, wie man einen Paradiesvogel züchtet, ist es eine andere Sache, eine Paradiesvogel-Pflanze zu trimmen. Da es sich bei diesen Pflanzen um kräftige Züchter handelt, sind unter den richtigen Bedingungen oft parasitäre Paradiesvögel erforderlich. Es i
Es gibt nichts Frustrierenderes als zu bemerken, dass die Rinde von frisch gepflanzten Bäumen abgelöst wird. Der Schaden ist potenziell lebensbedrohlich und setzt den noch nicht etablierten Baum Krankheiten und Schädlingen aus. Deer sind majestätisch und anmutig, aber ihre Fütterung und Reiben verletzen Ihre Pflanzen. Als
Sternanis ( Illicium verum ) ist ein Baum, der mit der Magnolie verwandt ist und seine getrockneten Früchte werden in vielen internationalen Küchen verwendet. Sternanis-Pflanzen können nur in den Landwirtschaftszonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden, aber für Nordgärtner ist es immer noch lustig, etwas über eine einzigartige und geschmackvolle Pflanze zu lernen. Es g
Tagblühender Jasmin ist eine sehr duftende Pflanze, die eigentlich kein echter Jasmin ist. Stattdessen ist es eine Vielzahl von Jessamin mit der Gattung und Art Cestrum diurnum . Jessamine sind in der Familie der Solanaceae zusammen mit Kartoffeln, Tomaten und Paprika. Lesen Sie, um mehr über den Anbau von Tages-Jasmin zu erfahren, sowie hilfreiche Tipps für die tägliche Pflege von blühenden Jasmin. Tag
Wenn Narzissen ihre fröhlichen Köpfe nicken, wissen Sie, dass der Frühling wirklich angekommen ist. Ihre goldenen Blüten werden mit der Zeit immer dichter, wenn die Zwiebeln naturalisieren. Im Laufe der Jahre wird es notwendig, die Zwiebeln zu teilen und zu verpflanzen. Können Sie Narzissen zu jeder Jahreszeit umpflanzen? Ein