Quadratische Früchte: Wie man eine quadratische Wassermelone mit Kindern wächst



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wenn Sie in seltsame Früchte oder nur etwas ein wenig anders sind, dann erwägen Sie, einige quadratische Wassermelonen zu wachsen. Dies ist die perfekte Aktivität für Kinder und eine großartige Möglichkeit, in diesem Jahr Spaß in Ihrem Garten zu haben. Es ist einfach, andere quadratische Früchte und Gemüse auch zu wachsen. Alles, was Sie brauchen, sind quadratische Formen oder Behälter.

Warum ist ein Watermelon Grown Square?

Woher kam die Idee und warum in aller Welt sollte jemand an ein Wassermelonen-Quadrat denken? Die Idee, quadratische Wassermelonen zu züchten, begann in Japan. Die japanischen Landwirte mussten einen Weg finden, das Problem zu lösen, dass traditionell runde Wassermelonen zu unbeholfen sind, indem sie herumrollen oder zu viel Platz im Kühlschrank einnehmen. Nachdem sie mit verschiedenen Ideen herumgespielt hatten, kamen sie schließlich auf eine, die funktionierte - ein Wassermelonen-Quadrat!

Wie haben sie die quadratischen Früchte dazu gebracht, so zu wachsen? Einfach. Die quadratischen Wassermelonen werden in Glasboxen gezüchtet, die die Würfelform fördern. Um das Problem zu lösen, sie zu groß zu machen, entfernen die Züchter die Frucht aus dem Behälter, sobald sie etwa 19 Quadratzentimeter erreicht. Dann verpacken und versenden sie sie einfach zum Verkauf. Leider können diese einzigartigen Früchte in quadratischer Form ein bisschen teuer bei etwa $ 82 USD sein.

Keine Sorge, mit nur einer einfachen quadratischen Form oder einem Behälter können Sie Ihre eigene quadratische Wassermelone anbauen.

Wie man eine quadratische Wassermelone anbaut

Mit der Verwendung von quadratischen Formen oder quadratischen Behältern können Sie leicht lernen, eine quadratische Wassermelone zu machen. Alternativ können Sie das gleiche Konzept verwenden, um viele andere Früchte und Gemüse anzubauen, einschließlich:

  • Tomaten
  • quetschen
  • Gurken
  • Kürbisse

Wenn Sie keinen geeigneten quadratischen Behälter finden können, erstellen Sie eine Form mit Betonblöcken, Holzformen oder Kästen. Erstellen Sie einen Würfel oder eine quadratische Box, die stark genug ist, um Ihre Wassermelone wachsen zu lassen, aber stellen Sie sicher, dass die Form oder der Behälter etwas kleiner ist als das Volumen der reifen Fruchtgröße.

Um mit dem Wachstum Ihrer quadratischen Frucht zu beginnen, wählen Sie einen geeigneten Typ für Ihre Region. Starten Sie Ihre Wassermelonenkerne im Freien 2-3 Wochen nach dem letzten Frost. Die Samen sollten ungefähr einen Zoll tief in gut durchlässige Erde gepflanzt werden, wobei ungefähr 2-3 Samen pro Loch verwendet werden. Dann wachsen Sie die Wassermelonenpflanzen wie üblich und geben Sie viel Sonne und Wasser.

Kümmern für eine quadratische Wassermelone

Wassermelonen lieben Wasser und sandigen Lehmboden, so dass die Pflege einer quadratischen Wassermelone ähnlich wie bei normalen Wassermelonenpflanzen sein wird. Sobald sich Ihre Wassermelonen am Weinstock entwickeln und die Früchte noch klein sind, können Sie sie vorsichtig in die quadratische Form oder den Behälter geben.

Wassermelonen haben eine lange Wachstumsperiode, also müssen Sie geduldig sein. Erwarten Sie nicht, eine quadratische Wassermelone über Nacht zu finden! Wenn die Frucht wächst, wird sie schließlich die Form der quadratischen Form annehmen. Wenn Sie reif sind, entfernen Sie einfach das Formular oder heben Sie die Früchte vorsichtig aus dem Behälter.

Ein Wassermelonen Platz ist eine gute Möglichkeit, um Ihre Kinder im Garten zu helfen und wird ein leckerer Sommer-Genuss für sie zu genießen.

Vorherige Artikel:
Gunnera Manicata ist eine der erstaunlichsten Pflanzen, die Sie jemals sehen werden. Die größeren Exemplare dieser Ziergiganten können ziemlich teuer sein, aber keine Sorge, Sammeln von Gunnera Samen und Pflanzen von ihnen ist einfach. Es gibt nur einige wichtige Punkte, die man über die Fortpflanzung von Gunnerasamen wissen sollte, um den Erfolg sicherzustellen. Le
Empfohlen
Eine der schwierigeren Krankheiten von Kakteen ist Pythiumfäule. Am häufigsten wirkt es sich auf Fasskakteen aus und kann schwierig zu entdecken sein, bevor es zu spät ist, um den Kaktus zu retten. Pythiumfäule Symptome beginnen am Boden und beginnen in der Regel in Wurzeln. Dies macht es zu einer der härtesten Krankheiten des Fasskaktus zu diagnostizieren, da die meisten Schäden unter der Erde sind. Um d
Sie haben früh gepflanzt, sorgfältig gepflügt, kultiviert und gedüngt. Ihre Kartoffelpflanzen sind voll und gesund. Jetzt wundern Sie sich, wenn Sie Kartoffeln ernten, die Sie so sorgfältig gepflegt haben. Das Wissen, wie man Kartoffeln ernten kann, hilft Ihnen dabei, den größten Nutzen aus Ihrer Ernte zu ziehen. Wann
Staghorn Farne sind dramatische Pflanzen sowohl in den exotischen Orten, von denen sie hageln und in der häuslichen Umgebung. Obwohl es ein wenig schwierig sein kann, genau das zu erreichen, kann man nach der Etablierung eines Hirschhorns mit wenig Problemen rechnen. Ab und zu kann es jedoch sein, dass Ihr Hirschhorn krank wird, und deshalb haben wir diesen Artikel zusammengestellt.
Das Ausdünnen von Erdbeeren, um ältere, nicht-produktive Pflanzen loszuwerden, macht Platz für jüngere, reichhaltigere Erdbeerpflanzen. Finden Sie heraus, wie Sie Ihren Erdbeeren in diesem Artikel eine jährliche Verjüngungskur verpassen. Wann man Erdbeerflicken malt Erdbeerpflanzen sind am produktivsten in ihrer zweiten und dritten Fruchtperiode. Beet
Können Sie Mandeln in Containern anbauen? Mandelbäume ziehen es vor, im Freien zu wachsen, wo sie leicht zu pflegen sind und minimale Pflege erfordern. Sie werden jedoch leicht beschädigt, wenn die Temperaturen unter 50ºF (10ºC) fallen. Wenn Sie in einem ziemlich kühlen Klima leben, können Sie erfolgreich einen Mandelbaum in einem Topf wachsen. Sie k
Dem nördlichen oder kalten Garten kann ein Hauch von Wüsten-Eleganz hinzugefügt werden. Glücklicherweise für diejenigen von uns in kalten Zonen gibt es winterharte Yuccas, die Temperaturen von -20 bis -30 Grad Fahrenheit (-28 bis -34 C) widerstehen können. Dies sind die kalten Temperaturen der Zone 4 und erfordern eine der kältebeständigen Yucca-Sorten, wenn Sie möchten, dass Ihre Pflanze den Winter übersteht. In diese