Blühende afrikanische Baobab-Bäume: Informationen über Baobab Tree Flowers



Die großen, weißen Blüten des Affenbrotbaums hängen an langen Stielen von den Ästen herab. Riesige, gekräuselte Blütenblätter und eine große Gruppe von Staubgefäßen geben Baobabbaumblüten eine exotische, puderartige Erscheinung. Erfahren Sie mehr über Baobabs und ihre ungewöhnlichen Blumen in diesem Artikel.

Über afrikanische Baobab Bäume

In der afrikanischen Savanne sind Baobabs am besten für warme Klimazonen geeignet. Die Bäume werden auch in Australien und manchmal in großen, offenen Anwesen und Parks in Florida und Teilen der Karibik angebaut.

Das Gesamtbild des Baumes ist ungewöhnlich. Der Stamm, der 30 Fuß im Durchmesser sein kann, enthält ein weiches Holz, das oft von einem Pilz befallen wird und es aushöhlt. Einmal hohl, kann der Baum als Treffpunkt oder Wohnhaus genutzt werden. Das Innere des Baumes wurde sogar als Gefängnis in Australien benutzt. Baobabs können Tausende von Jahren leben.

Die Zweige sind kurz, dick und verdreht. Die afrikanische Folklore behauptet, dass die ungewöhnliche Struktur der Zweige das Ergebnis der ständigen Beschwerde des Baumes ist, dass er nicht viele der attraktiven Merkmale anderer Bäume hat. Der Teufel riss den Baum aus dem Boden und schob ihn zuerst nach oben, wobei seine verworrenen Wurzeln freigelegt waren.

Darüber hinaus machte seine seltsame und unheimliche Erscheinung den Baum ideal für seine Hauptrolle als Baum des Lebens im Disney-Film König der Löwen. Baobab flower blooming ist eine andere Geschichte überhaupt.

Blumen des Baobab Tree

Man kann sich einen afrikanischen Baobab-Baum ( Adansonia digitata ) als eine nachgiebige Pflanze vorstellen, mit blühenden Mustern, die zu sich selbst passen, aber nicht den Wünschen von Menschen. Zum einen sind Baobab Blumen stinkig. Dies, zusammen mit ihrer Tendenz, nur nachts zu öffnen, machen Baobab-Blumen schwierig für Menschen zu genießen.

Auf der anderen Seite, Fledermäuse finden Baobab Blumen blühen Zyklen eine perfekte Ergänzung für ihren Lebensstil. Diese nachtfressenden Säugetiere werden von dem übelriechenden Duft angezogen und nutzen diese Funktion, um die afrikanischen Baobab-Bäume zu finden, damit sie sich von dem Nektar ernähren können, der von den Blumen produziert wird. Im Austausch für diese nahrhafte Behandlung dienen die Fledermäuse den Bäumen, indem sie die Blüten bestäuben.

Auf die Blüten des Affenbrotbaums folgen große, kürbisartige Früchte, die mit grauem Fell bedeckt sind. Das Aussehen der Frucht soll toten Ratten ähneln, die an ihren Schwänzen hängen. Dies hat zu dem Spitznamen "toter Rattenbaum" geführt.

Der Baum ist wegen seiner ernährungsphysiologischen Vorzüge auch als "Baum des Lebens" bekannt. Menschen wie auch viele Tiere genießen das stärkehaltige Fruchtfleisch, das wie Lebkuchen schmeckt.

Vorherige Artikel:
Pflanzen kommen in vielen Formen - Weinberg, Spalier, Topiary, Niederwald, Bonsai, etc. Die Liste geht weiter. Aber was sind Standardpflanzen? Eine Standardpflanze hat einen holzigen Stamm und ist mehr oder weniger eine baumartige Form einer trainierten Pflanze. Es kann ein Baum sein, aber es kann auch ein krautigeres Exemplar sein, das sorgfältig gepflegt wurde, um einer einzelnen Stängelpflanze zu ähneln. S
Empfohlen
Das Sammeln und Lagern von Saatgut ist wirtschaftlich und eine hervorragende Möglichkeit, die Verbreitung einer schwer zu findenden Pflanze fortzusetzen. Die Lagerung von Samen erfordert kühle Temperaturen, wenig Feuchtigkeit und wenig Licht. Wie lange halten Samen? Jeder Samen ist anders, so dass die genaue Zeit für die Lagerung von Samen variieren wird, aber wenn sie richtig gemacht wird, dauert die meiste Zeit mindestens eine Saison. H
Eschen sind beliebte und attraktive Landschaftsbäume. Allerdings ist das Beschneiden von Eschen sehr wichtig, wenn Sie gesunde, kräftige Exemplare bevorzugen. Das angemessene Zurückschneiden von Eschen hilft dabei, eine starke Verzweigungsstruktur um einen zentralen Anführer aufzubauen. Es kann auch Krankheiten reduzieren und Schädlingsschäden begrenzen. Lese
Es gibt über 30 Arten von Cytisus , oder Besenpflanzen, in Europa, Asien und Nordafrika gefunden. Einer der häufigsten, süßen Besen ( Cytisus racemosus syn. Genista racemosa ) ist ein vertrauter Anblick entlang von Autobahnen und in gestörten Gebieten des Westens. Während viele Menschen die Pflanze als giftiges Kraut betrachten, ist es eine attraktive Pflanze mit ihren erbsenartigen goldgelben Blüten und hellgrünen zusammengesetzten Blättern. Die Pfl
Wenn du ein Gärtner bist, hast du eine gute Chance, dass du eine Fotogalerie auf deinem Smartphone oder in deinen sozialen Netzwerken hast, die Blumen mit dem "Wow-Faktor" zeigt, die du entweder selbst fotografiert oder im digitalen Bereich festgehalten hast - weißt du, die Art, in der Sie sich von einer weiteren botanischen Adoption zurückziehen müssen. Wi
Wenn Sie einen Stück Garten haben, für den Sie eine Bodenbedeckung wünschen, könnten unfruchtbare Erdbeerpflanzen die Antwort sein. Was sind diese Pflanzen? Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau und Pflege von unfruchtbaren Erdbeeren. Unfruchtbare Erdbeere-Tatsachen Unfruchtbare Erdbeerpflanzen ( Waldsteinia ternata ) werden daher aufgrund ihrer imitablen Ähnlichkeit mit essbaren Erdbeerpflanzen genannt. Eine
Jede Pflanze, die durch Schnee blühen kann, ist ein echter Gewinner. Krokusse sind die erste helle Überraschung im frühen Frühling und malen die Landschaft in Juwelentönen. Um die fröhlichen Blumen zu bekommen, müssen Sie zur richtigen Zeit des Jahres einige Knollen pflanzen. Sie müssen wissen, wann Krokus zu pflanzen ist. Lesen