Kanarischer Palme-Wachsen: Sorgfalt von Kanarischen Insel-Palmen



Die Kanarische Dattelpalme ( Phoenix canariensis ) ist ein schöner Baum, der auf den warmen Kanarischen Inseln heimisch ist. Sie können eine Kanarische Dattelpalme im Freien in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums pflanzen oder drinnen in einem Behälter überall.

Mit seinen glänzenden, gefiederten Wedeln, sich wölbenden Ästen und Zierfrüchten gehört dieser Baum nicht zu den pflegeleichten Schulen. Sie sollten sich über die Pflege der kanarischen Palmen informieren, um sicher zu gehen, dass die Pflanze gesund und glücklich bleibt.

Informationen zu Kanarischen Dattelpalmen

Wenn Sie davon träumen, dass die kanarischen Palmen in Ihrem Garten wachsen, brauchen Sie viel Platz. Informationen über kanarische Dattelpalmen listet diese Bäume als bis zu 65 Fuß groß mit einer potenziellen Verbreitung von 40 Fuß.

Allerdings ist es nicht völlig ausgeschlossen, eine Dattelpalme auf den Kanarischen Inseln zu pflanzen, wenn Sie einen kleinen Hinterhof haben. Die Geschwindigkeit der kanarischen Palmen ist langsam und Ihr Exemplar wird in den ersten 15 Jahren im Hinterhof nur 10 Fuß groß.

Weitere Informationen über kanarische Dattelpalmen sind die langen Blätter der Art - von 8 bis 20 Fuß lang - und die extrem scharfen Stacheln an der Wedelbasis. Der Stamm kann bis zu 4 Fuß im Durchmesser wachsen. Kleine weiße oder graue Blüten tragen im Sommer auffällige, datumsähnliche Früchte.

Pflege von Kanarischen Palmen

Die Pflanzung einer Kanarischen Dattelpalme erfordert eine vollständige Sonnenposition und viel Bewässerung, wenn die Palme jung ist. Was die Pflege der kanarischen Palmen betrifft, sollten Sie jede Woche Wasser bereitstellen, um der Pflanze zu helfen, tiefe Wurzeln zu bilden. Sobald der Baum reif ist, können Sie die Bewässerung reduzieren.

Kanarische Palmenpflege schließt das Füttern des Baums ein. Du wirst es jeden Frühling düngen wollen, bevor neues Wachstum auftaucht.

Diese Bäume benötigen einen hohen Gehalt an Kalium und Magnesium als Teil der kanarischen Palmenpflege. Sie können leicht mit Mängeln dieser Nährstoffe unter Landschaftsbedingungen kommen. Sie erkennen einen Kaliummangel an der blassen Farbe oder an der Fleckenbildung der ältesten Wedel. Wenn der Mangel fortschreitet, werden die Wedelspitzen braun und spröde.

Ihr Baum hat einen Magnesiummangel, wenn Sie entlang der äußeren Ränder älterer Blätter zitronengelbe Streifen sehen. Manchmal haben die Bäume gleichzeitig Kalium- und Magnesiummangel.

Zum Glück hat die Palme in der Regel nur wenige Krankheiten oder Schädlinge.

Vorherige Artikel:
Löwenzahn ist reich an Kalium, ein Muss für viele Pflanzen. Die extrem lange Pfahlwurzel nimmt wertvolle Mineralien und andere Nährstoffe aus dem Boden auf. Wenn Sie sie einfach wegwerfen, verschwenden Sie einen preiswerten, sehr nährstoffreichen Dünger. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Löwenzahn Unkrautdünger Löwenzahn ist wirklich unglaublich nützlich. Sie kön
Empfohlen
Litschis sind eine extrem beliebte Frucht aus Südostasien, die auf der ganzen Welt mehr Zugkraft gewinnen. Wenn Sie in einem warm genug Klima leben, können Sie Glück haben, einen Baum in Ihrem Hinterhof zu haben. Wenn Sie das tun, sind Sie wahrscheinlich sehr daran interessiert, wie und wann Litschi Früchte zu ernten sind. Le
Es ist schwer, sich nicht in einen Bostoner Farn zu verlieben. Obwohl es Bilder von dramatischen, altmodischen viktorianischen Stuben zaubern mag, funktioniert Boston Farn genauso gut in einer modernen Umgebung. Boston Farn gedeiht bei schwachem Licht und erfordert nur mäßige Pflege, um es üppig und gesund zu halten. D
Viele Gärtner gehören Sträucher und Bäume mit Winter Interesse in ihrer Hinterhof-Landschaft. Die Idee ist, der Winterlandschaft Interesse und Schönheit zu verleihen, um den Mangel an Frühlingsblumen und neuen grünen Blättern in der kalten Jahreszeit auszugleichen. Sie können Ihre Winterlandschaft verschönern, indem Sie Winterpflanzen für Gärten mit ornamentalen Merkmalen auswählen. Sie können
Ziergräser gelten oft als trockenheitstolerant. Dies trifft in vielen Fällen zu, aber nicht alle diese prächtigen Pflanzen können eine schwere Dürre überleben. Selbst gut etablierte Gräser der Saison werden zusätzliches Wasser benötigen, aber einige der Gräser der warmen Jahreszeit sind besser für die trockenen Bedingungen des Sommers und bestimmter Regionen geeignet. Es gibt e
Viele Leute würden gerne Zwiebeln anbauen, aber aufgrund eines kleinen Gartens oder gar keinen Garten, haben sie einfach nicht den Platz. Es gibt jedoch eine Lösung; Sie können versuchen, Zwiebeln in Containergärten anzubauen. Wenn Sie Zwiebeln in Containern anbauen, können Sie Zwiebeln im Haus oder auf kleinem Raum in Ihrem Garten anbauen. Wie
Amaryllis ist eine großartige, früh blühende Blume, die den dunklen Wintermonaten Farbe verleiht. Weil es im Winter oder im frühen Frühling blüht, wird es fast immer in einem Topf im Haus gehalten, was bedeutet, dass man viel mehr sagen kann, in welcher Art von Boden es wächst. Welche Art von Boden braucht Amaryllis? Lesen