Blaubeerpflanzen, die nicht produzieren - Blaubeeren erhalten, um zu blühen und Frucht



Haben Sie Blaubeerpflanzen, die keine Früchte produzieren? Vielleicht sogar ein Blaubeerbusch, der nicht einmal blüht? Fürchte dich nicht, die folgenden Informationen werden dir helfen, die Gründe für einen nicht blühenden Blaubeerbusch herauszufinden und Blaubeeren zu ernten, um zu blühen und Früchte zu bekommen.

Hilfe für Blaubeeren, die nicht Früchte tragen

Heidelbeeren und ihre Verwandten, die Preiselbeeren, sind die einzigen einheimischen Nutzpflanzen Nordamerikas, die kommerziell hergestellt werden. Es gibt zwei Arten von Heidelbeeren - die wilde Lowbush ( Vaccinium augustifolium ) und die kultivierte Highbush Blaubeere ( Vaccinium corymbosum ). Die ersten Hybrid-Heidelbeeren wurden in den frühen 1900er Jahren für den Anbau entwickelt.

Es kann eine Reihe von Gründen für keine Blüten auf Blaubeeren geben. Während Blaubeeren in einer Reihe von Bodenbedingungen wachsen können, gedeihen sie nur in saurem Boden mit einem pH-Wert unter 5, 5, idealerweise zwischen 4, 5 und 5. Testen Sie Ihren Boden, um zu sehen, ob Sie ihn ändern müssen. Wenn der pH-Wert des Bodens über 5, 1 liegt, kann elementarer Schwefel oder Aluminiumsulfat zugegeben werden.

Heidelbeeren benötigen wie die meisten Pflanzen auch gut drainierende Erde. Obwohl sie während der Wachstumsperiode eine gleichmäßige Bewässerung benötigen, mögen Blaubeeren keine "nassen Füße". Sie sollten sie auch in voller Sonne pflanzen. Ein schattiger Bereich kann das Aufblühen der Pflanze verhindern und somit Früchte setzen.

Zusätzliche Gründe für die Produktion von Blaubeerpflanzen

Bestäubung

Während Blaubeeren selbstfruchtbar sind, werden sie von der Nähe einer anderen Blaubeerpflanze profitieren. Wenn Sie keine Blüten auf Ihren Blaubeeren haben, haben Sie möglicherweise eine unzureichende Bestäubung.

Das Pflanzen einer anderen Blaubeere innerhalb von 100 Fuß von einer anderen wird Bienen helfen, die Blüten zu bestäuben, was Ihre Chancen auf Fruchtproduktion erhöht. In der Tat kann das Pflanzen einer anderen Sorte in der Nähe zu größeren sowie mehr Beeren führen.

Schädlinge

Wenn es scheint, dass Ihre Blaubeeren nicht fruchtbar sind, müssen Sie vielleicht noch einmal nachdenken. Wir lieben nicht nur frische Blaubeeren, sondern auch unsere Vogelfreunde. Die Heidelbeere mag fruchtbar gewesen sein, aber wenn du sie nicht genau beobachtet hast, könnten die Vögel die Frucht schon früher erreicht haben.

Alter

Das Alter Ihrer Blaubeere kann auch zu geringer oder nicht vorhandener Produktion führen. Blaubeeren des ersten Jahres sollten ihre Blüten entfernen lassen. Warum? Indem Sie dies tun, werden Sie der Pflanze erlauben, ihre gesamte Energie in die Produktion von neuem Laub zu investieren, was im nächsten Jahr zu einer besseren Fruchtproduktion führen wird.

Allerdings haben einjährige Blaubeeren eine hohe Sterblichkeitsrate. Es ist besser, zwei- bis dreijährige Blaubeeren zu pflanzen, die mehr etabliert sind.

Beschneidung

Ältere Pflanzen müssen beschnitten werden. Regelmäßiger Schnitt ist wichtig für die Gesundheit von Blaubeeren und kann Fruchtansatz beeinflussen. Die fruchtbarsten Stöcke sind nicht die größten. Die produktivsten Canes werden zwischen vier bis acht Jahre alt und 1-1 ½ Zoll groß sein.

Wenn Sie die Pflanze beschneiden, ist das Ziel, eine Pflanze zu haben, die 15-20 Prozent junge Stöcke weniger als einen Zoll hat, 15-20 Prozent ältere Stöcke, die ungefähr 2 Zoll im Durchmesser und 50-70 Prozent zwischen Stöcken sind. Beschneiden, wenn die Blaubeere im Herbst ruht.

Entfernen Sie geringes Wachstum um die Basis der Pflanze und alle toten oder schwachen Stöcke. Du solltest die Pflanze in jeder ruhenden Jahreszeit auf diese Weise beschneiden und etwa die Hälfte bis ein Drittel des Holzes entfernen.

Dünger

Blaubeeren zu blühen und Früchte zu bekommen wird wahrscheinlich auch eine gewisse Befruchtung erfordern. Stickstoff für Blaubeeren muss in Form von Ammonium sein, da Nitrate nicht von Blaubeeren aufgenommen werden. Düngen Sie nicht das erste Jahr, das die Anlage aufgestellt wird, da die Wurzeln leicht beschädigt werden.

Sobald die Blaubeere im zweiten Jahr geblüht hat, wenden Sie 4 Unzen Ammoniumsulfat oder 2 Unzen Harnstoff auf die Pflanze. Streuen Sie es einfach in einen Ring um die Pflanze; mach es nicht in den Boden.

Für jedes Jahr Wachstum, erhöhen Sie die Menge an Ammoniumsulfat um eine Unze oder ½ Unze Harnstoff bis zum sechsten Jahr des Busches. Danach verwenden Sie 8 Unzen Ammoniumsulfat oder 4 Unzen Harnstoff pro Pflanze. Ein Bodentest hilft Ihnen festzustellen, ob Sie einen zusätzlichen NPK-Dünger benötigen.

Vorherige Artikel:
Wachsende Quittenbäume können unglaublich lohnend sein. Sie produzieren nicht nur Frucht mit einem hohen Pektingehalt, der für Gelees und Pasteten ideal ist, ihre schönen Blumen und etwas unordentliche Form können einen ansonsten formellen Garten in einen lässigeren Ausflug verwandeln. Du bist vielleicht nicht allein, wenn du in deiner Hängematte liegst - in der Nähe könnten auch Quittenbaum-Schädlinge lauern. Obwohl Q
Empfohlen
Radieschen sind kühles Jahreszeitgemüse, die einfach zu wachsen sind. Sie werden schnell reif und die Pflanzungen können gestaffelt werden, um während der gesamten Vegetationsperiode eine Vielzahl von Radieschen zu erhalten. Obwohl sie einfach im Überfluss anzubauen sind, gibt es eine Reihe von Schädlingen, auf die man achten muss. Wenn
Eine kürzlich eingeführte Pflanze, Homalomena Zimmerpflanzen sind der Liebling von Hausbesitzern und Innenarchitekten gleichermaßen wegen ihrer Pflegeleichtigkeit, Krankheitsresistenz und Toleranz von schlechten Lichtverhältnissen und Stress. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von Homealomena-Pflanzen zu erfahren. Was
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie etwas exotischer in der Landschaft wachsen möchten, wie wäre es mit einem Baum Tomaten Tamarillo wachsen. Was sind Baumtomaten? Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessante Pflanze zu erfahren und wie man einen Tamarillo-Tomatenbaum anbaut. W
Wildpflanzen, die als Nahrung für Sie und Tiere dienen, können Ihre Vorstellung von der Klassifizierung "Unkraut" verändern. Gelbe Erdmandelgewächse ( Cyperus esculentus ) werden aufgrund ihres ähnlichen Geschmacks auch Erdmandeln genannt. Dieses Kraut ist zwar noch nicht auf lokalen Speisekarten erhältlich, aber es ist auch mit ägyptischem Papyrus verwandt, einer frühen Papierquelle. Wenn S
Farne sind eine über 300 Millionen Jahre alte Pflanzenfamilie. Es gibt über 12.000 Arten in fast allen Teilen der Welt. Sie bieten luftiges Laub und Textur für den Hausgärtner, sowohl als Indoor-und Outdoor-Pflanzen. Das Verbreiten von Farnen ist am einfachsten durch Teilung, aber sie können auch aus ihren Sporen gezogen werden. Der
Hast du Vergissmeinnichte in deiner Landschaft? Diese einjährigen oder zweijährigen Kräuter sind ziemlich produktiv; Samen können bis zu 30 Jahre lang im Boden bleiben, wenn sie sich spontan dazu entschließen, zu keimen. Hast du dich jemals gefragt "Kann ich Vergissmeinnicht essen?" Immerhin gibt es manchmal Hunderte von Pflanzen, oder zumindest gibt es in meinem Garten. Les