Best Seaside Garden Plants: Wählen Sie Pflanzen für einen Seaside Garden



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wenn Sie das Glück haben, am oder in der Nähe des Strandes zu leben, werden Sie großartige Küstenpflanzen und Blumen in Ihrer großartigen Lage sehen wollen. Die Auswahl von Pflanzen und Blumen am Meer ist nicht schwer, wenn Sie erst einmal erfahren, wonach Sie suchen müssen, wenn Sie Pflanzen für einen Garten am Meer auswählen.

Wie man eine Küsten-Pflanze wählt

Viele Küstenlandschaftsgebiete sind in einer vollen Sonnenposition, und Sträucher und Bäume für den Küstengebrauch müssen gegenüber Meeresspray tolerant sein. Starker Wind ist am Strand verbreitet und der Boden ist sandig, was bedeutet, dass Wassereinlagerungen ein Problem mit Pflanzen für einen Garten am Meer sein können.

Es gibt viele Pflanzen für einen Strandgarten, die diese Elemente tolerieren. Die Pflanzen sind kategorisiert mit einer niedrigen, mittleren und hohen Salz- und Meerspray-Toleranz. Erfahren Sie, wie Sie eine Küstenpflanze auswählen und welche Pflanzen für einen Strandgarten die beste Leistung bieten. Die besten Küstengartenpflanzen tolerieren heiße Küstensonne, extreme Winde und sandigen Boden. Im Folgenden sind einige der am häufigsten verwendeten Küstenpflanzen und Blumen:

Bäume und Sträucher für die Küste

Yaupon Stechpalme ( Ilex vomitoria ) und Wachsmyrte ( Myrica cerifera ) Sträucher sind weit verbreitet auf der Meer zugewandten Seite von Strandgärten, mit einer hohen Salzverträglichkeit verwendet. Beide tolerieren vollen Sonnen- bis Hellschatten und beide sind langlebige Exemplare, die groß genug werden, 10 bis 20 Fuß, um eine Barriere oder eine private Hecke zu bilden.

Größere Bäume mit einer hohen Salztoleranz schließen die östliche rote Zeder ( Juniperus virginiana ) und die südliche Magnolie ( Magnolia grandiflora ) ein. Kombinieren Sie diese mit hochsalztoleranten Gräsern wie Junggras ( Miscanthus sinensis ) oder Muhlygras ( Muhlenbergia capillaries ), die gut in den gut drainierenden, sandigen Böden in Strandgebieten gedeihen.

Dies sind einige, aber keineswegs alle, der besten Gartenpflanzen für den Garten ohne Barriere für den Ozean.

Moderate und Low Tolerant Seaside Plants

Strandgärten, die eine Barriere haben, wie ein Haus, Zaun oder Windschutz, zwischen ihnen und dem Meer, können Salzsprühanlagen mit mittlerer oder geringer Toleranz verwenden. Küstenpflanzen und -blumen mit mäßiger Salztoleranz sind:

  • Dianthus ( Dianthus Gratianopolitanus )
  • Crinum-Lilien ( Crinum- Arten und Hybriden)
  • Türkiskapseln ( Malvaviscus drummondii )

Andere blühende Pflanzen mit mittlerer Salztoleranz umfassen:

  • Mexikanische Heide ( Cuphea Ysopifolia )
  • Strandmalve ( Kosteletzkya virginica )
  • lila Herz ( Setcreasia pallida )

Wenn Sie für Pflanzen und Blumen am Meer einkaufen, haben Sie einen Gartenplan und überprüfen Sie die Salztoleranz Ihrer Pflanze vor dem Kauf. Selbst Pflanzen mit geringer Salztoleranz können Pflanzen für einen Garten am Meer sein, indem Sie die folgenden Schritte befolgen:

  • Mulch nach dem Pflanzen.
  • Arbeite in Kompost, um den Boden zu verbessern und die Wasserretention zu unterstützen.
  • Künstliche Zäune bieten einen gewissen Schutz vor dem salzigen Spray.
  • Überschüssige Bewässerung häufig verwenden, um Salz vom Laub zu entfernen.

Vorherige Artikel:
Liebe Tomaten und genieße es, sie anzubauen, aber du scheinst kein Ende der Probleme mit Schädlingen und Krankheiten zu haben? Eine Methode zum Züchten von Tomaten, die Wurzelkrankheiten und bodenbürtige Schädlinge verhindern wird, wird als Tomatenringkultur-Wachstum bezeichnet. Was ist Tomatenringkultur und wie wird die Ringkultur von Tomaten verwendet? Les
Empfohlen
Der Fetthenne ist eine sukkulente Sedum-Pflanze ( Sedum spp.), Ideal für trockene Bereiche des Gartens. Wachsende Steinfrüchte sind eines der leichteren Pflanzenprojekte mit ihrer einfachen Wartung und niedrigen Kulturanforderungen. Sie sind in der Gattung Crassula , die viele unserer Lieblings Zimmerpflanzen Sukkulenten, wie Jade Pflanzen, sowie alte Garten Favoriten wie Echeveria umfasst.
Ein Hausbesitzer, der Bambus von einem sorglosen Nachbarn oder einem früheren Hausbesitzer auf sie gestoßen hat, weiß, dass der Versuch, Bambus loszuwerden, ein Albtraum sein kann. Das Beseitigen von Bambuspflanzen ist eine der schwierigsten Aufgaben im Garten, aber es ist machbar. Mit Fleiß und Ausdauer können Sie die Ausbreitung von Bambus kontrollieren und sogar Bambuspflanzen töten, die an unerwünschten Orten eingedrungen sind. Lesen
Jerusalem-Kirschpflanzen ( Solanum pseudocapsicum ) werden auch als Weihnachtskirsche oder Winterkirsche bezeichnet. Die Jerusalem Kirsch Zimmerpflanze erscheint als ein aufrechter, buschiger immergrüner Strauch. Es kann zu jeder Zeit des Jahres von der örtlichen Gärtnerei bezogen werden und wird als Winterfruchtjahr aufgeführt. Je
Spätwinter und Frühjahr signalisieren das Wachstum aller Pflanzen, besonders aber der Unkräuter. Jährliche Unkrautsamen überwintern und dann gegen Ende der Saison in Wachstum. Haarige Bitterkresse ist keine Ausnahme. Was ist haarige Bitterkresse? Die Pflanze ist ein einjähriges Unkraut, das zu den frühesten gehört, um Samen zu sprießen und zu bilden. Die Kon
Anmutig und elegant, Seerosen ( Nymphaea spp.) Sind eine wunderbare Ergänzung zu jedem Wassergarten. Aber wenn Ihre Seerose für Ihr Klima nicht winterhart ist, fragen Sie sich vielleicht, wie man Seerosenpflanzen winterfest macht. Selbst wenn Ihre Seerosen winterhart sind, fragen Sie sich vielleicht, was Sie tun sollten, damit sie den Winter überstehen können. Wi
Radieschen sind beliebte Gemüse, geschätzt für ihren unverwechselbaren Geschmack und knackige Textur. Wie viele Arten von Radieschen gibt es? Die Anzahl der verschiedenen Arten von Radieschen ist fast endlos, aber Radieschen können scharf oder mild, rund oder länglich, groß oder klein, mit Rettich-Sorten in den Farben von rot-lila bis rosarot, schwarz, reinweiß oder sogar grün. Lesen