Ein Garten in der Nacht: Ideen für einen Mond-Garten



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Moon Gartenarbeit in der Nacht ist eine gute Möglichkeit, weiße oder helle, Nacht blühende Pflanzen zu genießen, zusätzlich zu denen, die ihre berauschenden Aromen am Abend freisetzen. Weiße Blumen und helle Blätter reflektieren das Mondlicht. Dies sind nicht nur schöne Anblicke oder Düfte, sondern diese Nachtgärten ziehen auch wichtige Bestäuber wie Motten und Fledermäuse an. Lesen Sie weiter nach Ideen für einen Mondgarten.

Ideen für einen Mondgarten

Einen Garten in der Nacht zu schaffen, ist einfach und nach der Fertigstellung wird er stundenlang entspannenden Genuss bieten. Berücksichtigen Sie bei der Gestaltung dieser Art von Garten sorgfältig den Standort. Einen Platz zum Sitzen und Genießen zu haben, ist einer der wichtigsten Aspekte des Mondgartens. Daher sollten Sie den Garten um eine Terrasse oder ein Deck herum planen.

Ebenso können Sie einfach den Nachtgarten in der Nähe eines Fensters des Hauses finden oder eine Bank, Schaukel oder andere bequeme Sitzplätze im Garten selbst hinzufügen. Während im Mondgarten Pflanzen mit weißen oder hellen Blüten üblich sind, sollten Sie auch das Laub beachten - mit grünen Blättern, die weiße Blüten kontrastieren, während Silber oder Grau, Blaugrün und bunte Blätter den Garten zusätzlich betonen. In der Tat, ganz weiße Gärten verlassen sich stark auf dieses helle oder bunte Laub, um seine Gesamtwirkung zu erhöhen.

Mond Gartenpflanzen

Es gibt viele Pflanzen, die für den Mondgarten geeignet sind. Beliebte nachtblühende Pflanzen sind:

  • Nachtkerze
  • Mondblume
  • Engels-Trompete
  • Nacht Phlox

Für intensiven Duft könnten Sie einschließen:

  • Blühender Tabak
  • Akelei
  • Rosa
  • Geißblatt
  • Falscher Jasmin

Große Auswahl für Mond Gartenarbeit Laubpflanzen gehören:

  • Silberne Artemisia
  • Lamms Ohr
  • Kräuter wie Silber Salbei oder Thymian.

Veränderte Sträucher und Pflanzen, wie Cannas und Hostas, können ebenfalls eine ausgezeichnete Wahl treffen. Für zusätzliches Interesse könnten Sie sogar in Erwägung ziehen, einige weiße Gemüsesorten wie weiße Auberginen und weiße Kürbisse zu implementieren.

Es gibt kein richtiges oder falsches Design für Gartenarbeit in der Nacht. Moon Garden Pflanzen basieren ausschließlich auf den eigenen Bedürfnissen und Vorlieben. Es gibt jedoch viele verfügbare Ressourcen, sowohl online als auch in Büchern, die dazu beitragen können, zusätzliche Designideen und Pflanzen für die Schaffung eines Mondgartens bereitzustellen.

Vorherige Artikel:
Wenn du nachdenkst, wie man Gummibaumpflanzen umtopft, hast du wahrscheinlich schon einen. Ob Sie die Sorte 'Rubra' mit dunkelgrünen Blättern und hellen Mitteladern oder 'Tricolor' mit bunten Blättern haben, ihre Bedürfnisse sind im Wesentlichen die gleichen. Kautschukpflanzen haben nichts dagegen, in Töpfen gezüchtet zu werden, da sie aus südostasiatischen Regenwäldern stammen, wo die Bodenschicht wie die meisten Regenwälder sehr dünn ist und die Pflanzen typischerweise nicht so tief wurzeln wie in gemäßigten Wäldern. Lesen Sie w
Empfohlen
Die meisten von uns haben Laufkäfer in Gärten angetroffen. Du drehst einen Stein oder Gartentrümmer um und ein glänzender schwarzer Käfer rennt in Deckung. Sie können sogar einen plötzlichen üblen Geruch wahrnehmen, wenn er davonstürzt und ein Öl in seinem Kielwasser hinterlässt, um Raubtiere abzuschrecken. Während d
Die Gärten in kalten Regionen können den Landschaftsgärtner vor echte Herausforderungen stellen. Steingärten bieten unübertroffene Dimension, Textur, Drainage und vielfältige Belichtung. Der Anbau von Steingärten in Zone 5 beginnt mit sorgfältig ausgewählten Pflanzen und gipfelt in müheloser Schönheit und Pflegeleichtigkeit. Die gute
Der Zierpfirsichbaum ist ein Baum, der speziell für seine ornamentalen Eigenschaften entwickelt wurde, nämlich seine schönen Frühlingsblüten. Da es blüht, wäre die logische Schlussfolgerung, dass es Früchte trägt, nicht wahr? Tragen Zierpfirsichbäume Früchte? Wenn ja, ist ein Zierpfirsich essbar? Lies weit
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Es gibt viele verschiedene Arten von Hibiskus, von ihren Hollyhock-Cousins ​​bis zur kleineren blühenden Rose von Sharon ( Hibiscus syriacus) . Hibiskus-Pflanzen sind mehr als das zarte, tropische Exemplar, das den Namen Hibiscus rosa-sinensis trägt . Die
Es gibt über 400 Arten von tropischen und subtropischen Passionsblumen ( Passiflora sp.). Diese kräftigen Weinpflanzen sind für ihre exotischen, zehnblättrigen, süß duftenden Blüten bekannt. Obwohl sie aus Südamerika stammen, haben sich Passionsblumen-Reben in den ganzen Tropen eingebürgert. Einige
Staghornfarne ( Platycerium spp.) Haben eine aussergewöhnliche Erscheinung. Die Pflanzen haben zwei Arten von Blättern, von denen eine den Hörnern eines großen Pflanzenfressers ähnelt. Die Pflanzen wachsen im Freien in warmen Jahreszeit Standorten und drinnen woanders. Angebracht oder in einem Korb ist, wie man einen Hirschhornfarn anbaut, weil sie epiphytisch sind und in den Bäumen allgemein wachsen. Stag