Holly Companions - Was kann ich unter einem Holly Bush wachsen?



Holly Pflanzen können als kleine, zierliche Sträucher beginnen, aber je nach Art können sie Höhen von 2 bis 12 m erreichen. Mit einigen Stechpalmenarten, die eine Wachstumsrate von 30 bis 61 cm pro Jahr haben, kann es eine Herausforderung sein, Begleitpflanzen zum Wachsen von Stechpalmenbüschen zu finden. Mit Vorliebe für leicht saure, feuchte Böden an teilweise schattigen Standorten, kann auch die Anpflanzung unter Stechpalmenbüschen eine Herausforderung darstellen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen unter Stechpalmen zu erfahren.

Über Holly Companions

Die drei gewöhnlich gewachsenen Arten der Stechpalme sind amerikanische Stechpalme ( Ilex opaca ), englische Stechpalme ( Ilex aquifolium ) und chinesischer Colly ( Ilex cornuta ). Alle drei sind Evergreens, die an teilweise schattigen Standorten wachsen.

  • Amerikanische Stechpalme ist in den Zonen 5-9 winterhart, kann 12-15 m hoch und 6-12 m breit werden.
  • Englische Stechpalme ist in den Zonen 3-7 winterhart und kann 5-9 m hoch und breit werden.
  • Chinesische Stechpalme ist in den Zonen 7-9 winterhart und wird 8-5 Fuß (2-5 m) groß und breit.

Ein paar gemeinsame Holly Begleiter für die Bepflanzung neben den Sträuchern gehören Viburnum, Hortensie, und Wacholder, Zwergmispel und Mond Schatten Euonymus bieten einen schönen Kontrast zu den dunkelgrünen Blättern der Stechpalme Pflanzen.

Vorherige Artikel:
Der Unterschied zwischen Yuca und Yucca ist breiter als ein einfaches "C", das in der Rechtschreibung fehlt. Yuca oder Maniok ist eine historisch wichtige globale Nahrungsquelle, die für ihre kohlenhydratreichen (30% Stärke) Nährstoffe verwendet wird, während ihr ähnlich genanntes Gegenstück, Yucca, zumindest in der heutigen Zeit eine Zierpflanze ist. Also
Empfohlen
Bei so vielen Sorten von Ziergräsern auf dem Markt kann es schwierig sein zu bestimmen, welcher für Ihre Website und Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Hier bei Gardening Know How versuchen wir unser Bestes, um diese schwierigen Entscheidungen so einfach wie möglich zu machen, indem wir Ihnen klare, genaue Informationen über eine breite Palette von Pflanzenarten und -sorten liefern. In
Hilfe! Meine Fuchsienpflanze verwelkt! Wenn dies bekannt vorkommt, ist der wahrscheinlichste Grund ein Umweltproblem, das wahrscheinlich mit ein paar einfachen kulturellen Veränderungen behoben werden kann. Wenn Sie versuchen, den Grund für Welke Fuchsien Pflanzen herauszufinden, lesen Sie weiter für Anregungen. G
Sagopalme sind eigentlich keine Palmen, sondern alte Farnpflanzen, die Cycaden genannt werden. Um jedoch ein gesundes Grün zu bleiben, benötigen sie dieselbe Art von Dünger wie echte Palmen. Um mehr über ihre Ernährungsbedürfnisse zu erfahren und Sagopalmen zu füttern, lesen Sie weiter. Fütterung von Sago Palms Eine Sagopalmenpflanze zu düngen ist nicht zu schwierig. Ihre Sa
Dem nördlichen oder kalten Garten kann ein Hauch von Wüsten-Eleganz hinzugefügt werden. Glücklicherweise für diejenigen von uns in kalten Zonen gibt es winterharte Yuccas, die Temperaturen von -20 bis -30 Grad Fahrenheit (-28 bis -34 C) widerstehen können. Dies sind die kalten Temperaturen der Zone 4 und erfordern eine der kältebeständigen Yucca-Sorten, wenn Sie möchten, dass Ihre Pflanze den Winter übersteht. In diese
Der Anbau von Kräutern erfordert ein Minimum an Sorgfalt, da die Pflanzen normalerweise schnell wachsen und viele von ihnen aufgrund der hohen Mengen an ätherischem Öl in den Blättern bereits eine gewisse Insektenresistenz aufweisen. Aber selbst diese ziemlich störungsfreien Anlagen können zu Problemen führen. Ein s
Viele von uns bauen Himbeeren für die köstliche Frucht an, aber wussten Sie, dass Himbeerpflanzen viele andere Anwendungen haben? Zum Beispiel werden die Blätter oft verwendet, um einen Kräuter-Himbeerblatt-Tee herzustellen. Sowohl die Früchte als auch die Blätter der roten Himbeere haben mehrere pflanzliche Anwendungen, die Jahrhunderte zurückreichen. Lesen