Borretschernte: Wie und wann Borretschpflanzen ernten



Salbei, Rosmarin und Thymian sind ein fester Bestandteil der meisten Kräutergärten, aber vergessen Sie nicht die Jahrbücher. Ein winterharter Jahrgang, der für alle USDA-Klimazonen geeignet ist, ist Borretsch. Dieses selbstsetzende Kraut ist leicht anzubauen und wenn es erlaubt wird zu blühen und Samen zu setzen, wird es Jahr für Jahr essbare blaue Blüten sowie Laub liefern. Die Frage ist, wann und wie Borretsch geerntet wird.

Wie und wann Borretsch zu ernten

Bevor wir in Borretschernte einsteigen, ist ein wenig mehr Info über die Pflanze nützlich. Ein uraltes Kraut, Borretsch geht auch unter den Namen "Bienenpflanze", "Bienenbrot", "Talwurz", "Sternblume" und "cooler Krug". Der Bezug auf Bienen ist besonders passend, da die Pflanze ein ausgezeichneter Bienen Attraktor mit seinen ebenfalls treffend genannten sternförmigen Blüten ist. Borretschblüten sind normalerweise hellblau, aber die Sorte 'Alba' hat weiße Blüten.

Obwohl Borretsch-Selbst-Samen, ist es weniger wahrscheinlich invasiv als Kräuter wie Minze. Borretsch breitet sich von Samen über dem Boden und nicht von unterirdischen Stolonen wie Minze aus. Die Pflanze kann mit dem Gewicht ihrer Blumengruppe kopflastig sein und wird eine Größe zwischen 18-36 cm hoch und 9-24 cm groß erreichen.

Borretsch ist nicht nur für die Befruchtung von Bienen vorteilhaft, sondern scheint auch die Qualität anderer Pflanzen zu verbessern. Es wird oft in Verbindung mit Gurken, Bohnen, Trauben, Kürbis und Erbsen angebaut. Borretsch ist reich an Kalzium und Kalium, so dass viele Leute es mit ihren Tomaten pflanzen, um die Blütenendfäule, die das Ergebnis eines Mangels an Kalzium ist, abzuwehren. Kalium hilft den Pflanzen auch dabei, Früchte zu setzen, so dass ein wenig Borretsch im Garten einen großen Beitrag zu gesunden und ertragreichen Ernten leisten kann.

Borretsch ( Borago officinalis ) stammt aus dem Mittelmeerraum und gedeiht daher in voller Sonne, obwohl er einen leichten Schatten toleriert. Direkte Sau Samen ¼ Zoll tief in den Reihen legen 18 Zoll auseinander im Februar oder März. Die Keimung sollte innerhalb einer oder zwei Wochen erfolgen. Wenn die Sämlinge sind zwei Zoll groß, dünn bis zu einem Fuß bis 15 Zoll auseinander.

Samen können leicht in Baumschulen, Gartenzentren oder über das Internet erhalten werden. Oder, wenn Sie jemanden kennen, der das Kraut anbaut, können Sie versuchen, Borretschsamen selbst zu ernten. Borretschsamen zu ernten ist ziemlich einfach, da Borretschsamen im Gegensatz zu vielen anderen Samen ziemlich groß sind. Sie sehen aus wie kleine, harte Samenhülsen mit gerillten Seiten und einer Kappe auf der Oberseite.

Borretschernte

Sowohl die Blätter als auch die Blüten von Borretsch sind essbar und schmecken ähnlich wie Gurken. Die Stiele und Blätter sind mit feinen, silbrigen Haaren bedeckt, die dazu neigen, immer reifer zu werden. Borretschblätter enthalten eine geringe Menge Kieselsäure, die bei manchen Menschen als Reizstoff wirken kann. Es ist ratsam, die Pflanze mit Handschuhen zu behandeln, während man Borretschblätter pflückt, und sogar in der Küche, wenn man weiß oder glaubt, dass man anfällig ist.

Wenn Sie Borretschblätter pflücken, wählen Sie die Jungen, die weniger von den kleinen Haaren haben werden. Kontinuierliche Ernte und Deadheading ermöglichen eine längere Nutzungsdauer.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie gerne Wildtiere in Ihrem Garten beobachten, ist für einige von Ihnen ein Tier, das Sie nicht sehen wollen, ein Raubvogel. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Falken und Eulen davon abhalten können, Ihren Garten zu besuchen. Bevor Sie versuchen, einen Raubvogel zu entfernen, der Ihren Garten besucht, finden Sie seinen rechtlichen Status heraus.
Empfohlen
Was sind holzige Stauden und was macht eine Staude aus Holz? Die meisten Pflanzen werden in zwei allgemeine Arten eingeteilt: entweder mehrjährig oder jährlich. Stauden sind diejenigen, die zwei Jahre oder länger leben, während Einjährige nur eine einzige Vegetationsperiode leben. Um es noch weiter einzuengen, gibt es zwei Arten von Stauden - Stauden und Stauden. Les
Viele unserer Lieblingskräuter und Blumen können nützliche Partnerpflanzen im Garten sein. Einige weisen schlechte Insekten ab, andere binden Stickstoff im Boden und wieder andere ziehen Bestäuber an, die für die Entwicklung von Früchten notwendig sind. Wenn Sie eine schlechte und lästige Bienenpopulation haben, die Sie ohne Chemikalien abstoßen möchten, kann eine Suche unter Pflanzenbegleitern eine gute Idee sein. Binden
Phototoxizität in Pflanzen kann von einer Anzahl von Faktoren herrühren. Was ist Phototoxizität? Es ist alles chemische, was eine negative Reaktion verursacht. Als solches kann es von Pestiziden, Herbiziden, Fungiziden und anderen chemischen Formulierungen stammen. Die Reaktion der Pflanze variiert von verfärbten Blättern bis hin zum Tod. Die
Dill ist eines der am leichtesten anzubauenden Kräuter, die nur durchschnittlichen Boden, viel Sonnenlicht und mäßige Feuchtigkeit benötigen. Probleme mit Dillpflanzen sind nicht allzu häufig, da es sich um eine winterharte Pflanze handelt, die unter Bedingungen gedeiht, die empfindlichere Exemplare nicht vertragen. Ver
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Bat Guano oder Kot, hat eine lange Geschichte der Verwendung als Bodenanreicher. Es wird nur von Obst und Insekten ernährenden Arten erhalten. Bat Dung ist ein ausgezeichneter Dünger. Es wirkt schnell, hat wenig Geruch und kann vor dem Pflanzen oder während des aktiven Wachstums in den Boden eingearbeitet werden. L
Gärtner haben keinen Mangel an Möglichkeiten, wenn es um Hortensie für Zone 7, wo das Klima ist sehr gut geeignet für eine Vielzahl von hardy Hortensien geeignet ist. Hier ist eine Liste von nur ein paar Hortensien der Zone 7, zusammen mit ein paar ihrer wichtigsten Eigenschaften. Hortensien für Zone 7 Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Hortensien der Zone 7 die folgenden Sorten: Eichenblatt Hortensie ( Hortensie Quercifolia ), Zonen 5-9, gemeinsame Sorten gehören: "PeeWee", Zwergsorte, weiße Blüten werden rosa, Blätter werden im Herbst rot und violett 'Snow Queen', tiefr