Boston Fern im Freien: Kann ein Boston-Fern außen gewachsen sein



Boston Farn ist eine üppige, altmodische Pflanze, die wegen ihres spitzen, hellgrünen Laubs geschätzt wird. Diese pflegeleichte Pflanze bietet im Innenbereich eine elegante und stilvolle Atmosphäre. Aber können Sie Boston Farn im Freien wachsen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Kann ein Boston Fern draußen wachsen?

Obwohl Boston Farn oft als Zimmerpflanze angebaut wird, gedeiht er im Freien in warmen, feuchten Klimazonen in den USDA-Zonen 9-11. Bei ausreichender Feuchtigkeit kann die Pflanze trockenere Klimate vertragen. Frost kann den Farn bis auf den Boden töten, aber er wird sich im Frühling erholen.

Boston Farn in Gärten erfordern teilweise bis voller Schatten oder gesprenkelt, gefiltertes Licht. Dies macht die Pflanze zu einer guten Wahl für schattige, feuchte Bereiche, die einen leuchtenden Farbton bieten, wo nur wenige andere Pflanzen wachsen.

Die Pflanze bevorzugt einen reichen, organischen Boden. Wenn Ihr Gartenboden schlecht ist, graben Sie einige Zentimeter Laubmulch, Kompost oder fein gehackte Rinde ein.

Boston Fern Outdoor Pflege

Boston Farn im Freien benötigt viel Wasser und ist nicht trockentolerant. Stellen Sie genügend Wasser zur Verfügung, um den Boden gleichmäßig feucht zu halten, aber lassen Sie den Boden niemals feucht oder nass bleiben. Wenn Sie in einem trockenen Klima leben, benetzen Sie die Pflanze an heißen Tagen leicht.

Wenn Ihr Bostoner Farn im Freien in einem Container wächst, wird er wahrscheinlich im Sommer jeden Tag Wasser brauchen. Behalte die Pflanze im Auge. An heißen Tagen kann der Farn eine zweite Bewässerung erfordern.

Geringe Mengen Dünger sind am besten für Boston Farn, der eine leichte Fütterung ist. Wenn Sie bemerken, dass die Blätter blass oder gelblich sind, ist dies ein guter Hinweis darauf, dass der Pflanze Nährstoffe fehlen könnten. Ansonsten füttern Sie die Pflanze gelegentlich während der Wachstumsperiode mit einer verdünnten Mischung eines normalen, wasserlöslichen Düngers. Alternativ können Sie einen Dünger mit langsamer Freisetzung im Frühjahr und sechs bis acht Wochen später zur Verfügung stellen.

Obwohl Boston Farne sind relativ schädlingsresistent, sind sie anfällig für Schäden durch Schnecken. Wenn der Schneckenbefall gering ist, pflücken Sie die Schädlinge früh morgens oder abends von der Pflanze und lassen Sie sie in einen Eimer mit Seifenwasser fallen.

Sie können auch ungiftige Methoden ausprobieren, um die Schädlinge abzuschrecken. Zum Beispiel, sprenkeln Sie eine grobe Substanz wie trockene Eierschalen, Kaffeesatz oder Diatomeenerde um die Schnecke; die scharfe Substanz schleift ihre schleimige äußere Schicht ab.

Verwenden Sie Schneckenkörner wenn unbedingt notwendig. Lesen Sie das Etikett sorgfältig, da nur eine leichte Anwendung erforderlich ist. Bewahren Sie die Chemikalien außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf. Ungiftige Schneckenkörner sind ebenfalls erhältlich.

Vorherige Artikel:
Delicious auf Fisch und ein Muss für jeden selbstbewussten Dill Pickle Liebhaber, Dill ( Anethum Graveolens ) ist ein Kraut aus dem Mittelmeerraum. Wie bei den meisten Kräutern ist Dill relativ einfach zu pflegen, aber es hat seinen Anteil an Dill Pflanzenschädlingen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Insekten auf Dill und andere Dill Pflanzenpflege loswerden. S
Empfohlen
Holly Pflanzen können als kleine, zierliche Sträucher beginnen, aber je nach Art können sie Höhen von 2 bis 12 m erreichen. Mit einigen Stechpalmenarten, die eine Wachstumsrate von 30 bis 61 cm pro Jahr haben, kann es eine Herausforderung sein, Begleitpflanzen zum Wachsen von Stechpalmenbüschen zu finden. Mit
Was ist japanische Pestwurz? Japanische Pestwurz-Pflanze ( Petasites japonicus ) ist eine gigantische, ausdauernde Pflanze, die auf feuchten Böden vor allem in Bächen und Teichen wächst. Die Pflanze stammt aus China, Korea und Japan, wo sie in Waldgebieten oder an feuchten Flussufern gedeiht. Was genau ist die japanische Pestwurz? L
Licht ist etwas, das alles Leben auf diesem Planeten unterstützt, aber wir können uns fragen, warum Pflanzen mit Licht wachsen? Wenn Sie eine neue Pflanze kaufen, fragen Sie sich vielleicht, welche Art von Licht Pflanzen benötigen? Benötigen alle Pflanzen die gleiche Menge an Licht? Wie kann ich feststellen, ob meine Pflanze Probleme mit zu wenig Licht hat? Le
Es gibt viele Möglichkeiten, den Garten mit Hackschnitzel Mulch zu verbessern. Es bietet eine natürliche Textur, die Pflanzen antreibt und Unkräuter zusammen mit einer Vielzahl anderer Vorteile reduziert. Was ist Mulchholz? Hackschnitzelgartenmulch kann einfach das Nebenprodukt der Arbeit eines Baumpflegers sein, in Säcken in Baumschulen gekauft oder in Gartencentern lose gekauft werden. Eg
Boston Farn ist eine klassische, altmodische Zimmerpflanze, die für ihre langen Spitzenwedel geschätzt wird. Obwohl der Farn nicht schwer zu wachsen ist, neigt er dazu, seine Blätter zu verlieren, wenn er nicht viel helles Licht erhält. Die Bewässerung eines Bostoner Farns ist kein Hexenwerk, aber zu verstehen, wie viel und wie oft Boston Farne bewässert werden müssen, erfordert ein wenig Übung und sorgfältige Aufmerksamkeit. Zu viel
Wenn Sie Apfelbäume anbauen, dann sind Sie sicher mit den kühlen Stunden für Apfelbäume vertraut. Für diejenigen von uns, die neu im Anbau von Äpfeln sind, was genau sind Apfel-Chill-Stunden? Wie viele Stunden kühlen Stunden brauchen Äpfel? Warum müssen Apfelbäume gekühlt werden? Es scheint alles ein wenig verwirrend, aber der folgende Artikel enthält alle Informationen, die Sie wahrscheinlich benötigen. Apple Chill