Boston Fern im Freien: Kann ein Boston-Fern außen gewachsen sein



Boston Farn ist eine üppige, altmodische Pflanze, die wegen ihres spitzen, hellgrünen Laubs geschätzt wird. Diese pflegeleichte Pflanze bietet im Innenbereich eine elegante und stilvolle Atmosphäre. Aber können Sie Boston Farn im Freien wachsen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Kann ein Boston Fern draußen wachsen?

Obwohl Boston Farn oft als Zimmerpflanze angebaut wird, gedeiht er im Freien in warmen, feuchten Klimazonen in den USDA-Zonen 9-11. Bei ausreichender Feuchtigkeit kann die Pflanze trockenere Klimate vertragen. Frost kann den Farn bis auf den Boden töten, aber er wird sich im Frühling erholen.

Boston Farn in Gärten erfordern teilweise bis voller Schatten oder gesprenkelt, gefiltertes Licht. Dies macht die Pflanze zu einer guten Wahl für schattige, feuchte Bereiche, die einen leuchtenden Farbton bieten, wo nur wenige andere Pflanzen wachsen.

Die Pflanze bevorzugt einen reichen, organischen Boden. Wenn Ihr Gartenboden schlecht ist, graben Sie einige Zentimeter Laubmulch, Kompost oder fein gehackte Rinde ein.

Boston Fern Outdoor Pflege

Boston Farn im Freien benötigt viel Wasser und ist nicht trockentolerant. Stellen Sie genügend Wasser zur Verfügung, um den Boden gleichmäßig feucht zu halten, aber lassen Sie den Boden niemals feucht oder nass bleiben. Wenn Sie in einem trockenen Klima leben, benetzen Sie die Pflanze an heißen Tagen leicht.

Wenn Ihr Bostoner Farn im Freien in einem Container wächst, wird er wahrscheinlich im Sommer jeden Tag Wasser brauchen. Behalte die Pflanze im Auge. An heißen Tagen kann der Farn eine zweite Bewässerung erfordern.

Geringe Mengen Dünger sind am besten für Boston Farn, der eine leichte Fütterung ist. Wenn Sie bemerken, dass die Blätter blass oder gelblich sind, ist dies ein guter Hinweis darauf, dass der Pflanze Nährstoffe fehlen könnten. Ansonsten füttern Sie die Pflanze gelegentlich während der Wachstumsperiode mit einer verdünnten Mischung eines normalen, wasserlöslichen Düngers. Alternativ können Sie einen Dünger mit langsamer Freisetzung im Frühjahr und sechs bis acht Wochen später zur Verfügung stellen.

Obwohl Boston Farne sind relativ schädlingsresistent, sind sie anfällig für Schäden durch Schnecken. Wenn der Schneckenbefall gering ist, pflücken Sie die Schädlinge früh morgens oder abends von der Pflanze und lassen Sie sie in einen Eimer mit Seifenwasser fallen.

Sie können auch ungiftige Methoden ausprobieren, um die Schädlinge abzuschrecken. Zum Beispiel, sprenkeln Sie eine grobe Substanz wie trockene Eierschalen, Kaffeesatz oder Diatomeenerde um die Schnecke; die scharfe Substanz schleift ihre schleimige äußere Schicht ab.

Verwenden Sie Schneckenkörner wenn unbedingt notwendig. Lesen Sie das Etikett sorgfältig, da nur eine leichte Anwendung erforderlich ist. Bewahren Sie die Chemikalien außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf. Ungiftige Schneckenkörner sind ebenfalls erhältlich.

Vorherige Artikel:
Petunien in voller Blüte sind einfach herrlich! Diese Showstopper scheinen in jedem erdenklichen Farbton und Farbton zu kommen. Suchen Sie im Bilderbereich Ihres Webbrowsers nach "Petunie" und Sie werden mit einer Fülle von Farben konfrontiert. Aber sei vorsichtig. Das Betrachten von Petunien-Fotos könnte Sie dazu inspirieren, zu Ihrem örtlichen Kindergarten zu gehen und jede Petunienpflanze in Sicht zu kaufen. Ei
Empfohlen
Topfpflanzen als Geschenke zu geben, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Topfpflanzen sind selten teurer als Schnittblumen, halten aber viel länger. Mit der richtigen Pflege können sie sogar jahrelang halten. Das heißt, nicht alle Topfpflanzen sind gute Geschenkideen und leider können nicht alle Topfpflanzengeschenke wieder zum Blühen gebracht werden. Lesen
Sie sind bezaubernd, süß und ziemlich teuer. Wir sprechen über den stetig steigenden Trend für Miniaturgemüse. Die Praxis der Verwendung dieser Miniaturgemüse begann in Europa, expandierte in den 1980er Jahren nach Nordamerika und ist weiterhin ein beliebter Nischenmarkt. Oft in der Vier-Sterne-Küche gefunden, hat die Miniatur-Gemüsewahn in den Bauernmarkt, die Abteilung für regionale Produkte und auf den Hausgärtner erweitert. Was sind
Wilde Azalee ( Rhododendron canescens ) ist eine auffallende Pflanze, die alias Bergazalee, hoary Azalee oder Florida Pinxter Azalee auch bekannt ist. Obwohl es in den südöstlichen Vereinigten Staaten beheimatet ist, wächst die wilde Azalee in einem milden Klima in weiten Teilen des Landes. Möchten Sie etwas über den Anbau von wilden Azaleen in Ihrem Garten erfahren? Les
Ringelblumen sind einige der lohnendsten Jahrbücher, die Sie wachsen können. Sie sind wartungsarm, sie wachsen schnell, sie stoßen Schädlinge ab, und bis zum Herbstfrost sorgen sie für helle, durchgehende Farbe. Da sie so beliebt sind, sind lebende Pflanzen in fast jedem Gartencenter erhältlich. Aber
Geranien sind eine der beliebtesten Indoor- und Outdoor-Blütenpflanzen und sind relativ winterhart, können aber, wie jede Pflanze, für eine Reihe von Krankheiten anfällig sein. Es ist wichtig, Krankheiten der Geranie zu identifizieren, wenn und wenn sie auftreten. Lesen Sie weiter, um mehr über die häufigsten Geranienprobleme und die besten Behandlungsmethoden für eine kranke Geraniumpflanze zu erfahren. Häufi
Normalerweise, wenn die Leute fragen, ob sie Bambus drinnen anbauen wollen, fragen sie sich nach Glücksbambuspflege. Glücksbambus ist kein Bambus, sondern eine Art Dracaena. Unabhängig von der falschen Identität ist die richtige Pflege einer Bambuspflanze ( Dracaena sanderiana ) wichtig für die langfristige Gesundheit von Bambus. Les